Söldner Waffenstyles
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Söldner Waffenstyles

  1. #1

    Standard Söldner Waffenstyles

    Mir ist auf der Arbeit grad bissl fad. Daher wollte ich mal wissen, mit welchen Waffenstyles ihr den Söldner so spielt? Hab mit grade nen HO-Schnittsöldi erstellt und bin mir nicht sicher, ob ich die korrekten bzw. wirkungsvollsten Styles nutze. Was mich am meisten interessiert ist, wie ihr nach der Parry-Stuncombo weitermacht? Side-Chain? Gebt mir doch bitte mal ein paar Tipps. Gerne auch für Schlagsöldi, den werd ich evtl. auch nochmal ausprobieren.

    Vielen Dank schon mal.
    Arbeiten am Computer ist wie U-Boot fahren. Öffnet man die Fenster, fangen die Probleme an!

    Glamorgan: Bongholio / Lucentixx / Vendarion / Hyrricane / Lucentoxx

  2. #2

    Standard

    Ich nutze nur DW-Styles (von daher egal ob Schnitt oder Schlag) und spiele nur in Gruppe und habe 42 Schild für AnytimeStun:

    Anytimer: Dunkle Ranken - 0.99 GR

    von der Seite: Flanke - 0.89 GR (12secSnare) (---> Schattenregen - 1.08 GR (Blutung) - nur wenn´s ums Killen geht)

    von hinten: Schattenspiel - 0.93 GR (19secSnare)

    Das war´s an Styles was ich benutze.

    Die Frage was du nach dem Stun machen sollst ... nunja ... entweder durchlaufen und Schattenspiel + Doppelschatten (0.96 GR | Speeddebuff 34%) oder eben die Side-Chain oder ganz normal Dunkle Ranken spammen.

  3. #3

    Standard

    Na, dann werd ich nach dem Stun wohl lieber die Backside Combo nutzen. So'n Speed-Debuff hat gegen Nahkämpfer doch was für sich.
    Arbeiten am Computer ist wie U-Boot fahren. Öffnet man die Fenster, fangen die Probleme an!

    Glamorgan: Bongholio / Lucentixx / Vendarion / Hyrricane / Lucentoxx

  4. #4

    Standard

    Im Solospiel sicher nicht verkehrt im GrpKampf ist der Snare wichtiger und der FollowStyle würde nur den Snare brechen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.508.417.428,18476 seconds with 13 queries