Guild Wars 2, der Nachfolger von .... Guild Wars - Dragnet hasst es nur ein bisschen! - Seite 2
Seite 2 von 153 ErsteErste 1234561252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 2295

Thema: Guild Wars 2, der Nachfolger von .... Guild Wars - Dragnet hasst es nur ein bisschen!

  1. #16
    Verbannter
    Registriert seit
    Aug 2005

    Standard

    findes du nicht es könnte auch der Feuerwizzi auch Warhammer sein ?

  2. #17

    Standard

    Zitat Zitat von Caladan Beitrag anzeigen
    findes du nicht es könnte auch der Feuerwizzi auch Warhammer sein ?
    Also das ist sowohl von den grafischen Effekten und den Sound doch ein ganz kleiner Unterschied...so ein bischen...
    Mal ernsthaft, die Videos sehen schon ziemlich krass aus, klingt auch ziemlich heftig wenn man da die Casts raushaut. Bin schon positiv überrascht von dem was die da zeigen.

  3. #18

    Standard

    Zitat Zitat von Willstedre Beitrag anzeigen
    Der Elementarmagier

    Eine Vorstellung der Klasse - mit einigen Beispielzaubern als Video. Den Phönix find ich z.B. recht witzig ...
    das fand ich nun von der grafik sehr hübsch anzuschauen. kann mir vorstellen das zu spielen. den ersten teil habe ich aufgrund der "recht geschlossenen welt" dann nicht probiert.

    Zitat Zitat von Dragnet Beitrag anzeigen
    http://www.arena.net/blog/guild-wars-2-design-manifesto

    Sind auch 2 Ingame Bilder bei diesmal die richtig gut aussehen.
    hier standen mir einfach zuviele abgedroschene phrasen drin.
    "so ist das in anderen MMOs und bei uns wird das ganz anders" - wie anders? "das erklär ich in meiner tollen erklärung natürlich nicht! :-P"
    informationsgehalt des textes hält sich daher in grenzen...
    am schönsten fand ich da die erklärung mit dem dorf das von banditen angegriffen wird! "also normalerweise kriegt man das durch steife npcs mit die dann in questtexten um hilfe schreien - bei uns brennt dann das ganze dorf nieder" --- hmm is ja schön und gut, was passiert wenn das dorf abgebrannt ist, hat der spieler der nach mir kommt dann pech? - "ja darauf geh ich gar nicht ein OBWOHL das eigentlich der grund ist warum ALLE anderen MMOs nunmal keine dynamisch verändernde welt bieten können"

    ihr versteht schon
    Geändert von Seph (30.04.10 um 07:25 Uhr)


  4. #19

    Standard

    Dass alles ganz anders und besser wird... darauf geb ich spätestens seit aoc und war nix mehr. Und auch hier müssen sie es erstmal zeigen...

  5. #20
    Verbannter
    Registriert seit
    Aug 2005

    Standard

    Vorallem die Umgebung mit einzubeziehen als Elementarmagier ist klasse,
    wenn sie das wirklich hinbekommen, alle achtun, energie bei schlechwetter, wasser aus einem see... schon klasse.

    http://www.gamestar.de/index.cfm?pid=1589&pk=13878
    Guild Wars 2 - Trailer: Fünf Fähigkeiten des Elementarmagiers

  6. #21

    Standard

    Zitat Zitat von Seph Beitrag anzeigen
    am schönsten fand ich da die erklärung mit dem dorf das von banditen angegriffen wird! "also normalerweise kriegt man das durch steife npcs mit die dann in questtexten um hilfe schreien - bei uns brennt dann das ganze dorf nieder" --- hmm is ja schön und gut, was passiert wenn das dorf abgebrannt ist, hat der spieler der nach mir kommt dann pech? - "ja darauf geh ich gar nicht ein OBWOHL das eigentlich der grund ist warum ALLE anderen MMOs nunmal keine dynamisch verändernde welt bieten können"
    Das ist nicht richtig, WoW verändert sich dynamisch. Hat man mit WotLK mit angefangen und wird man in Cata wohl noch um einiges mehr nutzen. Nennt sich da Phasing und ist so aufgebaut das der Übergang butterweich ist. Zum questen ist das schon sehr nett wenn du dann wieder in das Gebiet gehst und es sich entsprechend verändert hat. Es hat nur einen grundlegenden Nachteil weswegen ich auch eigentlich gegen solche Systeme bin, ist ein Mitspieler an derselben Stelle und hat die Quests bzw. das Event noch nicht mitgemacht, siehst du ihn natürlich nicht weil er in der anderen Phase steckt. Allerdings wird man wohl davon ausgehen können das auch Guildwars nicht so offen ist und die durchaus mit einer ähnlichen Technik arbeiten werden.

  7. #22

    Standard

    also quasi instanziert und damit versingleplayered
    gratz. kein mmo.


  8. #23

    Standard

    Ich find phasing eigentlich eine der wenigen Sachen (vom Konzept her, erlebt hab ichs net), die wow richtig gut gemacht hat. Und es ist (neben kreativen Geld-Verdien-Methoden) eine der wenigen Innovationen, die es beim Marktführer gibt.

  9. #24

    Standard

    Zitat Zitat von Seph Beitrag anzeigen
    also quasi instanziert und damit versingleplayered
    gratz. kein mmo.
    Es ist eben nicht instanziert. Instanzen sind Zonen die mehrfach bestehen, das ist bei Phasing aber nicht der Fall. Es verändert sich dadurch nicht immer das komplette Gebiet sondern meistens nur einzelne Teile. Du kannst 2 Meter aus der Phase wieder rauslaufen und befindest dich in ein Gebiet wo das Phasing nicht mehr existiert. Du kannst Erz haben was auch in beiden Phasen verschwindet wenn es in einer der Phasen abgebaut wird. Es ist weiterhin eine Zone nur bestimmte Objekte, oder wenns es sehr stark unter Phasing gesetzt wurde natürlich dann doch, das komplette Gebiet was sich verändert. Je nachdem wie stark man es halt einsetzt. Es entwickelt sich dadurch nicht dieses typische "oh da geht ein Ladebildschirm auf und ich bin in in der bösen dunklen Wald Nummer 12" Instanzen-Gefühl. Es ist sicherlich nicht besonders klug ein komplettes Gebiet gerade im Endgame unter Phasing zu setzen, aber du kannst damit durchaus eine dynamische Story entwickeln. Gerade in Startergebieten ist das sehr nett und eine pfiffige Idee um überfüllte Startzonen zu verhindern ohne auf richtige Instanzen zurückzugreifen.

    Es ist halt ein zweischneidiges Schwert, wenn man zuviel davon einbaut, kann das MMO-Gefühl wirklich verloren gehen. Wenn aber nur einzelne Teile oder Low Level Bereiche so umgesetzt werden, kann das extrem zur Atmosphäre beitragen. Weil du eben nicht das Gefühl hast dich in einer statischen Welt zu befinden sondern diese sich um dich herum verändert.

  10. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Knochentänzer

    Standard

    Bei WotlK fand ich das Phasing klasse. So bekam die lore mehr Dynamik und man hatte das Gefphl an den Weltereignissen teilzunehmen.

    Da hätte es gerne auch mehr sein dürfen, aber zuviel ist da wie Dragnet schon sagte auch mist.

  11. #26
    Moderator im Ruhestand Avatar von Rahor
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Schurke

    Standard

    Hm. Nice. Endlcih wieder nen Spiel mit AE Stun.

  12. #27

    Standard

    Zitat Zitat von Dragnet Beitrag anzeigen
    Es ist eben nicht instanziert. Instanzen sind Zonen die mehrfach bestehen, das ist bei Phasing aber nicht der Fall. Es verändert sich dadurch nicht immer das komplette Gebiet sondern meistens nur einzelne Teile. Du kannst 2 Meter aus der Phase wieder rauslaufen und befindest dich in ein Gebiet wo das Phasing nicht mehr existiert. Du kannst Erz haben was auch in beiden Phasen verschwindet wenn es in einer der Phasen abgebaut wird. Es ist weiterhin eine Zone nur bestimmte Objekte, oder wenns es sehr stark unter Phasing gesetzt wurde natürlich dann doch, das komplette Gebiet was sich verändert. Je nachdem wie stark man es halt einsetzt. Es entwickelt sich dadurch nicht dieses typische "oh da geht ein Ladebildschirm auf und ich bin in in der bösen dunklen Wald Nummer 12" Instanzen-Gefühl. Es ist sicherlich nicht besonders klug ein komplettes Gebiet gerade im Endgame unter Phasing zu setzen, aber du kannst damit durchaus eine dynamische Story entwickeln. Gerade in Startergebieten ist das sehr nett und eine pfiffige Idee um überfüllte Startzonen zu verhindern ohne auf richtige Instanzen zurückzugreifen.

    Es ist halt ein zweischneidiges Schwert, wenn man zuviel davon einbaut, kann das MMO-Gefühl wirklich verloren gehen. Wenn aber nur einzelne Teile oder Low Level Bereiche so umgesetzt werden, kann das extrem zur Atmosphäre beitragen. Weil du eben nicht das Gefühl hast dich in einer statischen Welt zu befinden sondern diese sich um dich herum verändert.
    D.h. Phasing ist für den Spieler wie Instanziierung nur ohne Ladebildschirm :]
    Zitat Zitat von Fio Beitrag anzeigen
    chimera, mit dir red ich eigentlich ned, weil du gegen alles bist, was random ist...


  13. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Knochentänzer

    Standard

    Zitat Zitat von Chimera Beitrag anzeigen
    D.h. Phasing ist für den Spieler wie Instanziierung nur ohne Ladebildschirm :]
    Nein, Phasing trennt die Spielergemeinschaft nicht annhähernd so derb wie Instanzen.

    Natürlich ists technisch gesehen ne Art Instanz. Im Gegensatz zu den richtigen Instanzen trägt das Phasing aber sehr positiv zum Spielgefühl bei.

  14. #29

    Standard

    Nennen wir es partielle Instanzierung? Und ich vermute mal, dass die meisten Leute die Quests eh auf gelöst haben...

  15. #30

    Standard

    Zitat Zitat von Cyuwari Beitrag anzeigen
    Nein, Phasing trennt die Spielergemeinschaft nicht annhähernd so derb wie Instanzen.

    Natürlich ists technisch gesehen ne Art Instanz. Im Gegensatz zu den richtigen Instanzen trägt das Phasing aber sehr positiv zum Spielgefühl bei.
    Ich denke so allgemein kannst du das nicht so sagen. Instanziierung und "Phasing" sind beides Technologien (die zudem recht ähnlich sind), keine Lösungen! Entscheidend ob es die Spielergemeinschaft trennt oder nicht ist doch nur, wie diese Technologien im Spiel eingesetzt werden. Die Instanziierung von Quest-Dungeons wie es in DAoC gemacht wurde trennt meiner Ansicht nach die Spieler weniger als Phasing von einem größeren Gebiet.

    Und was mich einfach total stört: Ich lauf neben einem Spieler her und ich komme in ein Gebiet das "gephased" ist... Auf einmal ist der Spieler neben mir weg, weil er halt in einer anderen Phase ist... Toller als komplette Instanziierung find ich das jetzt auch wieder nicht.

    Und ganz ehrlich, im PvM isses mir kackegal ob da jetzt "gephased" oder instanziiert wird, hauptsache ich muss nicht 10mal auf Spawn von Questmob XYZ warten, weil vor mir 9 andere Spieler schneller auf dem Mob gehauen haben. Und im richtigen PvP will ich halt weder Phasing noch Instanziierung haben.
    Zitat Zitat von Fio Beitrag anzeigen
    chimera, mit dir red ich eigentlich ned, weil du gegen alles bist, was random ist...


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.508.784.236,31261 seconds with 14 queries