Reihenfolge beim Skillen
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Reihenfolge beim Skillen

  1. #1

    Standard Reihenfolge beim Skillen

    Hey,

    ich habe vor ein paar Tagen das erste Mal mit daoc überhaupt angefangen (ja sowas solls noch geben auch nach so langer Zeit ).
    Mir ist bewusst, dass daoc nicht mehr so riesig wie früher ist was die reine Spieleranzahl angeht, aber ich suche händeringend nach einem halbwegs guten und anspruchsvollem PvP MMO und das bietet WoW nach fast 5 Jahren immernoch nicht.


    Hatte in WoW stets einen Jäger gespielt und hatte dies nun auch vor. Also prompt einen Midgard Kobold angefangen und mich ein wenig schlau gelesen in den Foren und bei daocpedia.
    Überall sehe ich die Templates, wie die Endskillung aussehen soll.
    Da sich die einzelnen Skills dort ja doch sehr unterscheiden, wollte ich fragen, ob es eine bestimmte Reihenfolge gibt, an die man sich halten soll, um es einem Neuling nicht noch schwerer zu machen, als es momentan eh schon ist.
    Sollte man z.B. erst x Punkte in den Tree y stecken? Ist das vielleicht gänzlich egal? Gibt es eine Art "Levelskillung", die ich später wieder verwerfen kann bzw. sollte?


    Und könnte mir jemand eventuell sagen, welche Skills ich denn größtenteils benutze? Bin jetzt Level 6 oder 7, also noch ganz am Anfang im ersten Dorf nach den ersten paar Quests.
    Habe allerdings schon 7 oder 8 verschiedene Schüsse und bekomme nicht mehr als 2 oder 3 hin durch die relativ lange Castzeit von 4,0 bis 7,0 Sekunden.
    Über die Hälfte der verschiedenen Schüsse kann ich also gar nicht benutzen an den einzelnen Mobs.
    Da ich bei der verhältnismäßig großen Anzahl gerade so früh im Spiel an Skills/Spells doch ein wenig durcheinanderkomme würde ich daher gerne wissen, ob mir da jemand kurz bei helfen könnte.



    Vielen Dank im Voraus!

    LG
    Nico

  2. #2
    Verbannter
    Registriert seit
    Aug 2009

    Standard

    puhhhh, am besten suchst du dir ein paar leute die dich fix auf 50 ziehen. solltest du wirklich solo leveln dann halt einfach immer bogen auf lvl, versuch so viel dex wie möglich ins temp zu bekommen und schieß dich hoch. dürfte mit jedem level leichter werden.

  3. #3

    Standard

    Zu Beginn in den ersten Leveln sind die Feuer/Eis-Schüsse noch ganz nett, da man sowieso zuwenig Dex hat, um angemessen schnelle andere Schüsse zu erreichen.

    So ab 20-30 herum sollte man dann sich daran gewöhnen, entweder mit Krit- oder Kraftschuss zu eröffnen und anschließend auf große Range normale Schüsse bzw sobald das Ziel auf Namenssichtbarkeit heran ist Kernschüsse zu verwenden.

    Davon abgesehen, Bogen auf Level, Rest in Waffe (als Kobold bringts Speer da mehr als Schwert beim Leveln) und Tier. Schleichen brauchste beim Leveln erstmal nicht zu skillen, außer um als ersten Schuss den Kritschuss setzen zu können. Ansonsten aber nicht sinnvoll im PvM.

    Und nein, Jäger müssen nun wirklich nicht auf 50 gezogen werden.

    Edit:

    Achja, und wegen Endskillung.. es gibt genug Möglichkeiten zu respeccen, von daher kann man problemlos eine Levelskillung fahren und mit 45-50 auf RvR umschwenken.
    unser Temp-Gott:
    Zitat Zitat von Thaki Beitrag anzeigen
    ist zwar schon älter (ohne neue sh items), aber immernoch besser als alles andere was atm veröffentlicht ist.
    Chest (Dragonslayer Defiant Osnadurtha Vest):
    Legs (Crafted):
    Cloak (Astral Cloak of Heroes)

  4. #4

    Standard

    Nur damit ich nicht ganz durcheinanderkomme so direkt nach dem Einstieg:

    Wenn ihr sagt "Bogen auf lvl" meint ihr damit, dass ich z.B. mit Level24 24 Punkte in Bogen haben sollte oder steh ich gerade gänzlich aufm Schlauch?

    Und leider kenne ich überhaupt keinen, der daoc spielt - mich ziehen zu lassen fällt somit weg. Ist aber wahrscheinlich auch nicht so dramatisch, sonst bin ich am Ende Level50 und habe plötzlich 40 verschiedene Skills, ohne diese auch nur im Ansatz zu verstehen.

  5. #5

    Standard

    Zitat Zitat von Kyrie Beitrag anzeigen
    Nur damit ich nicht ganz durcheinanderkomme so direkt nach dem Einstieg:

    Wenn ihr sagt "Bogen auf lvl" meint ihr damit, dass ich z.B. mit Level24 24 Punkte in Bogen haben sollte oder steh ich gerade gänzlich aufm Schlauch?

    genau das heißt es
    Inaktiv

    minne rr11/kabba rr11/Theurg rr7/Wizz rr8/Kundi rr7
    ench rr7/eld rr11/ani rr5/fian rr9/ ranger rr5/NS rr5/BM rr6 / Champ rr7
    bersi rr6/sb rr5/shamy rr7/RM rr5/GB rr4/skald rr6

    Cathal

    Alles

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Kabbalistin

    Standard

    Hi,

    also ich habe jetzt selbst nochmal nen neuen char angefangen auf Ywain, wo ich also selbst auch niemanden kenne und keine eigenen chars haben.

    Was ich noch unterstütztend hinzufügen will, ist die Tatsache, dass die Bogenlinie auf Level zu halte durchaus Sinnvoll ist, da du dort auch Selfbuffs bekommst.

    Wenn du Battleground spielen willst kannst du das auch ohne Schleichen skillung machen und einen auf Caster mit Bogen machen. Ist allerdings nicht die Spielweise, wie du sie im großen RvR anstrebst.

    Zuletzt empfehle ich dir in den Aurulithinstanzen von Catacombs zu leveln. Dort kannst du recht gut Leveln und dir mit Aurulith Rüstung, Waffen und Schmuck auf deinem Levenl holen.

    MfG,

    Sannah

    Und Account wieder closed...

    Acidja, Kabbalist, 6L0

  7. #7

    Standard

    Ohja noch nur zur Sicherheit ein paar Sachen, da Du eher Erfahrung von WoW hast.

    Hab die letzten Wochen selbst WoW-Trial Jäger gezockt, und da gibts einige Dinge, die hier ganz anders laufen:

    1)
    Du wirst nicht wie in WoW "40 verschiedene Skills" haben nur durch lvl 50. Tatsächlich gibt es an puren Jägerskills nicht viele verschiedene "neue" Sachen, die wirklich sinnvoll sind.
    Z. B. die Bogenschüsse und Buffs werden immer besser und überschreiben die alten.
    Bei Waffenstyles erhält man teilweise bessere bzw die alten erhalten andere Folgestyles, aber auch hier benötigt man am Ende normal nur einen Teil aller Styles die man hat und nicht alle.

    2) Bitte nicht Schwert UND Speer skillen. In DAoC sind die Skillpunkte begrenzt und es lohnt sich nur selten und bei wenigen Klassen, mehr als eine Waffenart zu skillen.

    3) Man erhält später zusätzlich noch Fähigkeiten durch Meisterlevel (ab 40 machbar), und gelegentlich use-Fähigkeiten durch Artefakte (größtenteils ab 45 nutzbar) oder Items (48-50). Außerdem noch Championlevel oberhalb von 50, wo auch noch paar Spielereien dazukommen. (Als Jäger sinnvoll sind hier resistenzen, seuchencast.)

    4) Das Tier kann man selbst alle 2 minuten neucasten. Man muss es nicht füttern, nich charmen, und hat auch nuur eines. Das Level des Tiers erhöht sich durch Skill in Tierherrschaft, interessant wird es aber erst ab 32 Tier, da es ab dann auch trifft im RvR (wenn mich nicht alles täuscht kann das 32er Biest auch schon seuchen). Skills unter 32 Tier taugen normal nur zum Rupten, relevanten Schaden macht das Biest zumindest nicht.
    unser Temp-Gott:
    Zitat Zitat von Thaki Beitrag anzeigen
    ist zwar schon älter (ohne neue sh items), aber immernoch besser als alles andere was atm veröffentlicht ist.
    Chest (Dragonslayer Defiant Osnadurtha Vest):
    Legs (Crafted):
    Cloak (Astral Cloak of Heroes)

  8. #8

    Standard

    Vielen Dank für eure ganzen Antworten - aus den WoW Foren bin ich eine solche Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit nicht gewohnt und musste erstmal staunen.


    Habe allerdings auch noch eine Frage. Da ich mich ja in daoc noch so gar nicht auskenne und ich per google zu blöd bin etwas zu finden, versuch ich es hier nochmal. Ingame sagte mir jemand, dass sich Questen nicht wirklich lohnt und ich mich lieber hochgrinden sollte.
    Da ich ja 0 Plan habe und eigentlich im Moment nur hin- und herlaufe, weiß ich so gar nicht, wo ich eigentlich leveln sollte.
    Gibt es irgendwo einen kleinen Levelguide, den ich nicht so wirklich finde?
    War gestern abend noch ein wenig spielen und ein WoW Gildenkumpel hat mir per TS paar Tipps gegeben, da er bis vor kurzem auch noch ein wenig daoc gespielt hat.
    Nachdem mir aber mitgeteilt wurde "geh jetzt durchs blaue Licht!" oder "klick den Stein an und porte dich zu Festung xyz!".
    Am Ende bin ich einfach nur irgendwo hingelaufen, hab aber überhaupt nichts geblickt und weiß auch nicht so wirklich, wo ich nun hingehen sollte bzw. könnte - ganz zu Schweigen davon, wo ich überhaupt bin.

    Bin leider momentan in der Uni am Laptop und kann mich daher nicht einloggen und selber nachschauen, aber ich meins auch eher generell als jetzt speziell in meiner Situation.

  9. #9
    Verbannter
    Registriert seit
    Aug 2009

    Standard

    schreib mir mal ne pm! ich geh heut abend vllt. ein bissel was ziehen und du kannst dich ranhängen wenn die anderen nix dagegen haben. dann biste wenigstens schon mal so 40 bis 50 oder so und alles wird leichter. keine ahnung wann und wie lang wir heut abend machen aber aber 0-50 dauert auch nur ein paar stunden.

  10. #10

    Standard

    bzgl. levelspots:

    Am idealsten sind eigentlich als Ortsunkundiger die Schlachtfelder und die Levelinstanzen.

    Ins jeweils aktuelle Schlachtfeld kommt man immer über die Tunneler, also z.B. in Jordheim oder in Svasud einfach beim Tunneler auf Schlachtfelder klicken.
    Die meisten Schlachtfelder mit Ausnahme von Thidranki (lvl 20-24), Molvik (lvl 35-39) und Cathal (45-49) sind einfach nur als leer zu bezeichnen, also keine große Gefahr über Gegner zu stolpern.

    Alternativ ist auch die XP in Auftragsinstanzen seit letztem Patch sehr ordentlich geworden. Die für Dein Level aktuelle Instanz erfährst Du immer durch den "Auftragsgeber" oder so ähnlich. In Mularn steht einer in der Mitte des Dorfes. Der gibt Dir entweder einen Auftrag direkt für die Instanz, oder er sagt Dir, wo Du eine für Dein Level findest.
    21-30 ist in Nalliten/Gotar, 31-40 in Haggerfel, 41-50 am Südausgang von Svasud Faste.

    edit:

    und grinden bedeutet mobs töten bzw becampen in dem Fall.
    Weil tatsächlich DAoC zwar Quests hat, die wenigsten davon aber wirklich notwendig oder lohnenswert sind..
    Die einzigen wirklich interessanten Quests auch in Hinblick auf Belohnungen find ich eigentlich die Epicquest (da gibts auf 45 eine optisch und auch sonst durchaus hübsche Rüstung, zwar nicht RvR-tauglich, aber für PvM absolut ausreichend), die Championquest (auf 50 gibts dort die Championwaffe, optisch sehr hübsch, ansonsten recht interessante Procs zum Teil.. alternativ kriegt man die auch ohne Quest sobald man Championlevel 5 erreicht), Drachenquest (gibt für das Töten der Minidrachen die Drachentöterrüstung, geniale reprocs und auch sonst nicht zu verachten, ansonsten nach big3 die Drachentöterwaffe, von werten her identisch zur championwaffe, aber andere optik und man kann halt beide haben, außerdem gibts mehrere zur Auswahl, und abschließend noch ein Drachen-Mytherium, welches, solange man nicht CL8-10 für die großen Mytherien ist auch nicht zu verachten ist.).
    Davon abgesehen gibts immer mal wieder Quests für nette Items wie grad die ehrenmedaille wieder. Aber die werden saisonal ein- und ausgeschaltet.

    Die restlichen Quests sind leider eher.. naja.. nicht so sinnvoll leider. Da hat WoW einen echten Pluspunkt im Vergleich zu DAoC, aber hier gehts halt auch nicht ums Questen.
    Geändert von wolfi666 (08.04.10 um 15:09 Uhr)
    unser Temp-Gott:
    Zitat Zitat von Thaki Beitrag anzeigen
    ist zwar schon älter (ohne neue sh items), aber immernoch besser als alles andere was atm veröffentlicht ist.
    Chest (Dragonslayer Defiant Osnadurtha Vest):
    Legs (Crafted):
    Cloak (Astral Cloak of Heroes)

  11. #11

    Standard

    Also da hier alle aufs Questen schimpfen muss ich mal für die Questen in daoc eine Lanze brechen. Im Laufe der Zeit sind nämlich ne ganze Menge schöner Questen mit teilweise sehr feinen Belohnungen dazugekommen die jedoch viele der "alten Hasen" garnicht kennen da sie schon seit Jahren den schnellen weg per Ziehbot zur 50 wählen.

    Ich kann nur für mich sprechen, ich spiele seit der Beta ohne BB und ohne ziehen und selbst heutzutage wenn ich einen Char neu mache verzichte ich auf den "level-befehl" ( start mit stufe 20) und mache mit jedem Char einen guten Mix aus leveln, solo oder in kleinen Gruppen, questen, leveln in spannenden Instanzen ( also alle Instanzen, die nicht "Auftragsinstanzen" heissen, also die die du betreten kannst ohne vorher mit einem Auftragsteller zu sprechen.
    Die Auftragsinstanzen sind meiner Meinung nach sehr eintönig, die anderen Inst in Catacombs ( der Zone unter Jordheim) und die in den Dungeons im klassischen Gebiet, je 2 pro Dungeon, sind wesentlich spannender (allein optisch) und beinhalten jeweils einen "Rätsel-Effekt" zB Tarnenden Endbosse, Instanzen ohne Mobs die erst per "Generatoren" gefüllt werden, Hinterhalte etc))

    Leveln kann man wie schon gesagt auch in den einzelnen BG's (Schlachtfelder) und auch hier gibt es in nahezu jedem BG einen Named mit besonderen Drops.

    Also Jäger bist du zwar auf weite Schussentfernungen angewiesen aber trotzdem kann ein Besuch in den klassischen Dungeons Nisse, Vendo, Varulf, Spindel interessant sein.

    Dann lohnt es sich die Epic recht zeitnah zu machen und immer mit den Offizieren ( Hauptmann, Leutnant etc) zusprechen nach jedem up ( stehen in jord und svasud ) passend zu der jeweiligen Levelspanne.

    In Catacombs gibs dann in fast jeder Zone eine vielzahl von questen, immer in gewissen levelspannen, diese questen erlauben einem manchen Level solo schneller zu machen als es ein Ziehbot schaffen würde

    So du noch kannst besuche von 8-15 auf jedenfall Tim in Mularn in der Nähe von Jordheimeingang dieses Quest (Zarees helfen/retten) beschert dir einen Hut mit dem du ohne Verzögerung und Timer nach Aegirham porten kannst und von dort per Goti-porter nach überall, dies erleichtert dir das Spiel enorm besonders was Reise-questen oder den Weg zu levelorten angeht.
    Als Boni bekommst du sogar noch eine Halskette die dir gegen einen Gegner ein weiteres (kleines) Pet zur verfügung stellt... du siehst Questbelohnungen abseits der ausgetretenen Pfade haben es in sich.


    Lieben Gruß und viel Spass im Spiel.

    Wenn du noch weitere Infos brauchst einfach melden.

    (Ziehen ist nicht alles !)
    Geändert von Maddrax (08.04.10 um 21:01 Uhr)


    Maddrax DK 10L1
    Armsmann Hunt 8L0
    Aquarius sBD 7L0
    Chamberlane WL 6L8
    Feluwen aBD 6L7
    Geier dGB 6L1
    Orcinus dBD 6L1
    Ennovy Wall 5L4
    Hoegni sGB 5L4
    Stahlwardt Skal 5L0
    Wyrmmeister sRun 4L5
    Styrako Malm 4L0
    Confungius Scham 3L4
    Graosilaana Warr 3L3

  12. #12

    Standard

    Zitat Zitat von Maddrax Beitrag anzeigen
    (Ziehen ist nicht alles !)
    Volle Zustimmung hier.

    Was Zarees angeht haste recht, die hab ich glatt vergessen, allerdings ist die Levelrange glaub ich enger (7-9 und 48-50, da man sie 2mal annehmen und beenden kann.. ganz witzig, wenn man dann sowohl über Hut nach Aegir, Hut nach Gripklosa, Kette nach Mularn verfügt )

    Was viele der anderen Quests jedoch angeht naja.. bestes Beispiel find ich da z.B. die Drop-Items von dem lvl 5-9-Questdungeon-Boss (Nergal? Oder war das der andere? Naja zumindest der Bruch). Die Armschiene z.B. mit der Manaladung ist absolut klasse zum Leveln als Caster.
    Jedoch levelt man heute so schnell, dass man eigentlich viel zu zügig diese zwar feinen, jedoch nichtsdestotrotz viel zu kleinen Items nicht mehr benötigt.
    Also hat man sehr fix das Inventar oder die Truhe voll mit Zeug was auf 50 grau ist und irgendwie.. naja.. sind wir ehrlich.. nur noch Platz wegnimmt.

    Wenn man noch so langsam leveln würde wie früher würden die ganzen kleinen Quest- und Bossdropgeschenke sicher viel mehr gewürdigt werden, nur so hat man einfach viel zuwenig noch von.
    unser Temp-Gott:
    Zitat Zitat von Thaki Beitrag anzeigen
    ist zwar schon älter (ohne neue sh items), aber immernoch besser als alles andere was atm veröffentlicht ist.
    Chest (Dragonslayer Defiant Osnadurtha Vest):
    Legs (Crafted):
    Cloak (Astral Cloak of Heroes)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.508.758.419,48530 seconds with 15 queries