Fragen zum Nachtschatten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Fragen zum Nachtschatten

  1. #1

    Standard Fragen zum Nachtschatten

    gelöscht
    Geändert von catze (21.04.12 um 13:29 Uhr)

  2. #2

    Standard

    Nope, NS kann Meisterspion und Sturmlord werden. Da stellt sich die frage absolut nicht was man nimmt, klaro, Meisterspion.
    DAoC:
    -Bye bye, Loreley!-
    "Ich flame, also bin ich!" - nicht René Descartes
    "Das erste, was im Krieg auf der Strecke bleibt, ist die Framerate!"

  3. #3

    Standard

    ra: purge3, ab dann egal. nie mehr als mos2.
    spec: klinge (kannst auch dual leg).
    ml: meisterspion.
    gegner: teste dich doch gegen alles mit den neuen giften.
    angaraan | nightshade_le
    riyadh | infiltrator
    tashkent | shadowblade_le
    tashkents | hunter_½le

  4. #4
    Mitglied Avatar von Haensl
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Nachtschatten

    Standard

    Ich kenn die Situation auf Ywain nicht, meine Meinung bezieht sich also nur auf den EU Server.

    Ich fang mal mit RAs an:
    Purge3 ist einfach Pflicht... der 15min Timer bei Purge2 ist einfach Essig.
    MoS - hatte ich testweise zwar auch schon auf 4/5, aber ich bin mit MoS2 immer gut gefahren. Mehr Punkte lohnen einfach nicht.
    Vanish - ebenfalls mal getestet, sogar auf Stufe3. ^^ Als NS solltest du auf Dmg setzen und nicht auf Überlebensskills, v.a. weil dich jeder andere Schleicher zu 90% eh wiederfindet. Also spar die Punkte und investier sie woanders.
    Str, Dex, MoP - sinnvoll für Restpunkte, aber mehr eigentlich nicht.
    Viper - Nach Purge die wichtigste RA. Damit gehen auch die von dir beschriebenen No-Go-Gegner.

    Bis Purge3+Viper3 dauerts zwar noch ein wenig, aber dann gehts echt bergauf. Mit RR5 würd ich Purge3, MoS2 und MoP2 nehmen.

    Ohne Viper sind Reaver, Krieger, Waffeln extrem hart bis unschaffbar, wenn sie spielen können. Ordis und Wallys sind mit den Debuffs und v.a. Seuche durchaus machbar.

    Wenn du eh mit Legs kämpfen willst (was durchaus Sinn macht), ist es fast egal, ob Klinge oder Stich... wenn du genug Kleingeld hast und ein gutes Temp bauen kannst, ist Stich die bessere Wahl, weil du auf ne höhere WF kommst. Bei Klinge kannst du tempmäßig etwas sparen, weil du auf die ~100Dex verzichten kannst.

    Sturmlord ist keine Option. Mezzgift+Dotmine fehlen und das Stellen der Stürme dauert einfach zu lange.
    HaenslNSRR10
    JhazzlonSkaldRR9
    RedwoodDruidRR8
    JhazzloonEldR7
    GravjaadSvgRR6

    Coming back to where you started is not the same as never leaving.

  5. #5

    Standard

    gelöscht
    Geändert von catze (21.04.12 um 13:28 Uhr)

  6. #6

    Standard

    auch mit MoS3 siehste die nich gross früher. Ich hab 3 monate lang rumgefailed und bin mit Mos3 rumgelaufen, die punkte kannste dir sparen und woanders reinbuttern - MoS2 mehr als ausreichend.
    DAoC:
    -Bye bye, Loreley!-
    "Ich flame, also bin ich!" - nicht René Descartes
    "Das erste, was im Krieg auf der Strecke bleibt, ist die Framerate!"

  7. #7

    Standard

    Da MoS überarbeitet wurde und man nun generell schneller ist im Stealth, reicht eigentlich sogar MoS 1 aus. MoS 2 ist aber, sofern man die Punkte hat, schon angenehmer. Viper macht eigentlich fast nur auf Stufe 3 Sinn, ja. Da kann man aber verschiedener Auffassung sein. Ich würde mit 4l1 auf Purge 3 gehen, dann mit lw1, mop 3 und evtl. noch fa 1 oder toughness als Übergang specen und mit 7l1 dann auf purge 3, viper 3, mos 1 gehen.
    Als NS ist mittlererweile sogar wieder Stichspec sinnvoll, da der Dmg von den DDs ja von Dex abhängig ist und da du Keen bist, hättest du ja sogar noch die passende Rasse dazu. Ich persönlich könnte mich nun glaub ich gar nicht mehr so recht zwischen Dual Leg Klinge und guter Procutility oder Hybridtemp mit mehr Cast und Envenom Dmg entscheiden.
    Da hilft eigentlich nur testen.

    ps: sorry für's Trolling vorhin, ich fande deine "Idee" mit den Stürmen einfach nur absolut zum Brüllen
    asphyx - infiltrator
    asp
    hyx - shadowblade uthgard 2.0

    Aspyx Vol 3


  8. #8

    Standard

    gelöscht
    Geändert von catze (21.04.12 um 13:28 Uhr)

  9. #9
    Super Moderator Avatar von Thaki
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Eldritch

    Standard

    Zitat Zitat von catze Beitrag anzeigen
    ...Als Waffen dachte ich an Dual-Legs weil ich die mir auch selbst craften kann....
    Zitat Zitat von catze Beitrag anzeigen
    ...Ich werde es dann mal mit Stich-Specc versuchen. Das mit der höheren WF dachte ich mir schon. Ich war nur unschlüssig ob ich mit Stich nicht grundsätzlich weniger Schaden mache weil ja viele Gegner stichresistent sind....
    ich komm da nicht mit, kann man das so erklären, dass sogar ich es verstehe? oO
    Offiziell schönster Firbolg von die ganze Avalon!

  10. #10

    Standard

    gelöscht
    Geändert von catze (21.04.12 um 13:28 Uhr)

  11. #11

    Standard

    Ich hab nichts dergleichen geschrieben oO
    Mit Stichspec hast du mehr Dex, wodurch die NS DDs mehr dmg machen.
    Was hier vmtl. keiner kapiert ist, warum du sagst, dass du Legs benutzen willst, aber gleichzeitig von Stich resistenten Gegnern redest. Deine normale Stich/Klingen WF ist, solang du keine Stich/Klingen Styles benutzt, völlig egal.
    asphyx - infiltrator
    asp
    hyx - shadowblade uthgard 2.0

    Aspyx Vol 3


  12. #12

    Standard

    Args, war mein Denkfehler...Legs machen ja eh keinen melee-dmg sondern cast-dmg.
    Sorry.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.513.387.560,47467 seconds with 15 queries