Subclassing für Schnitter
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 56

Thema: Subclassing für Schnitter

  1. #1

    Standard Subclassing für Schnitter

    Hallo zusammen,

    nun da ja die ersten Infos drausen sind zu dem Subclassing (sollte einer es noch nicht kennen, hier noch mal ein Link: http://www.dateihosting.de/upload/fobazuce.xls ) wollte ich einfach mal so in die Runde fragen was ihr nehmen werdet.

    Mein Favorit ist ja die 11% Parry CL-Line. Bei der Standard Skillung von 20 in Parry + 11 aus der SC und +Skill vom RR + 11% ... bei der Stylefolge
    Schleicherernte ist angesagt, würd ich mal sagen.

    Wobei man ja eigentlich ja fast schon rechnen kann (wenn der 4. Style von der Evade Combo wegfällt), dass noch ein paar Punkte mehr in Parry investiert werden...

    Gruß
    Yolinar
    -Schnitterin der Gilde Hüter des Lichts-
    Yolinar Schnitterin LvL 51 5Lx ML10
    Aseiwin Druide LvL 51 6Lx
    Gwaemar Vampyrin LvL 44 2Lx
    weitere Diverse kleine Sklaven

    "21, ist nur die halbe Wahrheit" Zitat von Unbekannt

  2. #2

    Standard

    da ich vorhabe auf den VIELEICHT entstehenden nontoa server zu wechseln, werd ich wohl auf konst, str, und str/konst buffz speccen und den 5% evade aus der schleicher linie dazuspeccen. obwohl der 11% evade auch verlockend is. is ja beinahe wie dodger 3^^


    mfg 2p

  3. #3

    Standard

    naja die Linie hat wieder Vor/- und Nachteile, wenn Schleicher diese Fähigkeit erlernen:
    Style: Recoil, dann wandelt sich dein Vorteils ins Gegenteil um, ich habe momentan KA welche Linie ich aussuchen würde. Im PvM wäre das sicherlich richtig super

    Edit. Irgendwie traue ich der Tabelle nicht, manche Fähigkeiten finde ich leicht übertrieben
    Geändert von Inglorion (06.10.05 um 13:53 Uhr)

  4. #4

    Standard

    Zitat Zitat von Inglorion
    naja die Linie hat wieder Vor/- und Nachteile, wenn Schleicher diese Fähigkeit erlernen:
    Style: Recoil, dann wandelt sich dein Vorteils ins Gegenteil um, ich habe momentan KA welche Linie ich aussuchen würde. Im PvM wäre das sicherlich richtig super

    Edit. Irgendwie traue ich der Tabelle nicht, manche Fähigkeiten finde ich leicht übertrieben

    Also ich kenne mich in den Basisklassen der anderen beiden Reichen nicht aus, aber der von dir genannte Style ist in der Starterklasse Rogue, das klingt für mich, dass die Schleicher die CL-Line dann nicht lernen können

    Also fürs PvM, muss ich dir recht geben, sicher einer der bessten Wahl.

    Zitat Zitat von zweipe
    da ich vorhabe auf den VIELEICHT entstehenden nontoa server zu wechseln, werd ich wohl auf konst, str, und str/konst buffz speccen und den 5% evade aus der schleicher linie dazuspeccen. obwohl der 11% evade auch verlockend is. is ja beinahe wie dodger 3^^
    Wenn du mehr Solo läufst sicher, aber ich bin doch eher der Gruppenschnitter und in einer Gruppe bekommst bessere Buffs... naja und ich würde dann dennoch auf Parry gehen, alleine wegen der höchsten Growthrate im ganzen Game


    Gruß
    Yolinar
    -Schnitterin der Gilde Hüter des Lichts-
    Yolinar Schnitterin LvL 51 5Lx ML10
    Aseiwin Druide LvL 51 6Lx
    Gwaemar Vampyrin LvL 44 2Lx
    weitere Diverse kleine Sklaven

    "21, ist nur die halbe Wahrheit" Zitat von Unbekannt

  5. #5

    Standard

    aso wenn da rogue steht dann heißt es das schleicher es nicht erlernen können? okay hab es nicht gewusst, dann nehme ich alles zurück als Viking (Wilde) kann ich es aber erlernen ^^
    die heal/buff linie muss auch richtig gut sein, vorallem im pvm, dann sollten rote mobs ohne bb eigentlich fast ohne dt gehen oder?
    man besitzt lvl 2x buffs und kann sich dazu noch heilen

    für gruppen rvr stelle ich mir denn instant dd sachen super vor, das ganze wird aber ein riesen caster nerv, ohne moc können caster dann wirklich einpacken

  6. #6

    Standard

    Zitat Zitat von Inglorion
    aso wenn da rogue steht dann heißt es das schleicher es nicht erlernen können? okay hab es nicht gewusst, dann nehme ich alles zurück
    Ja, denn man kann nur Subclassen verwenden die nicht der Starterklasse entsprechen! Sprich Schnitter können nichts aus der Way of the Grove Linie lernen.

    Zitat Zitat von Inglorion
    als Viking (Wilde) kann ich es aber erlernen ^^
    die heal/buff linie muss auch richtig gut sein, vorallem im pvm, dann sollten rote mobs ohne bb eigentlich fast ohne dt gehen oder? man besitzt lvl 2x buffs und kann sich dazu noch heilen
    Strength of the Woodlands (Str/con 30) und Thunder's Dance (Dex/Qui 30) hat schon was, stimmt. Entspricht Nähren 14 bei einem Drood. Wenn die noch mit den anderen beiden Buffs, Minor Redwood Strength (Str 26) und Redwood's Fortitude (con 26), stacken wie Base und Spec Buffs ist das eine Menge wert und der Schnitter wird zum Farm Char

    Zitat Zitat von Inglorion
    für gruppen rvr stelle ich mir denn instant dd sachen super vor, das ganze wird aber ein riesen caster nerv, ohne moc können caster dann wirklich einpacken
    Naja, der Schnitter hat ja schon viel zum Unterbrechen, Inst Dot und den Root im Notfall... is aber sicher eine alternative.

    Aber ich denke mal wir sind uns in einem Punkt einig <g> der Schnitter braucht nicht noch mehr Styles als er schon hat deswegen kommen solche Lines mit noch mehr Styles für mich gar nicht in frage

    Gruß
    Yolinar
    -Schnitterin der Gilde Hüter des Lichts-
    Yolinar Schnitterin LvL 51 5Lx ML10
    Aseiwin Druide LvL 51 6Lx
    Gwaemar Vampyrin LvL 44 2Lx
    weitere Diverse kleine Sklaven

    "21, ist nur die halbe Wahrheit" Zitat von Unbekannt

  7. #7

    Standard

    Für Schnitter kommen mal wieder verschiedene Dinge in Frage.

    Zum Ersten, die Bufflinie ist wohl nur für Solo-PVM Klassen interessant, die keinen Zugriff auf nen BB
    haben. Ansonsten kannste die stecken. Das sind grad mal mit ach und krach blaue Buffs.
    Interessanter find ich da schon Pfad B, kleiner Groupheal, wenn man eh grad im Root steht
    Und 5% Nahkampfresis sind auch gut, müsste man nur rausfinden, ob die bspw. mit dem Sunbelt
    stacken. Für nen BGler sicher interessant.
    Ausserdem 10% ALLE RESISTENZEN buffen können ist sicher nett, wenn mal im Infight was fehlt.

    Für Schnitter mit guten Buffs kommt entweder die Brigant B oder die Wächter D in Frage.
    Brigantenlinie gitb Zugriff auf 11% Evade, das ist geringfügig besser als das alte Dodger2, damit
    dürfte die Defensive des Schnitters nen ganzes Stück anziehen. Amok find ich die Linie übrigens
    für Schwertis, Evade3 und +11% advanced Evade ist Hammer.
    Die Wächterlinie bringt nen 100% Abla 150 TP, da muss man nur wissen, ob der mit der RR5 RA stackt und
    auch mit dem Ablative Selfbuff. Ansonsten 10% Det umsonst, sicher interessant für Assistschnitter.

    Wir dürfen also gespannt sein

    Gruss,
    Feim
    Feimerdre Moonclaw, Lvl 50 Void Eldritch inactive
    Yberab TheProphecy, Lvl 51 Valewalker inactive

    ~Herr der Ringe Online~
    Feimerdre Cúron, Level 35 Elben Waffenmeister
    Egelferth, Level 38 Schurke und Meister Goldschmied

  8. #8

    Standard

    Huhu Feimerdre,

    also laut der FAQ von DR (gibts eine Deutsche übersetzung von auf der www.daoc-forum.de Seite, nur mag die grad irgendwie nicht) Stacken die CL-Fähigkeiten nicht, egal mit was auch immer, ob nun RA`s, Buffs, Artes etc.

    Das mit den 10% Det umme hat wirklich etwas, aber dafür kannst den rest der Linie vergessen

    Jap, es steckt Potential dahinter.... und DR ist ja immer noch nicht Live, es kann also immernoch viel verändert werden

    Gruß
    Yolinar
    -Schnitterin der Gilde Hüter des Lichts-
    Yolinar Schnitterin LvL 51 5Lx ML10
    Aseiwin Druide LvL 51 6Lx
    Gwaemar Vampyrin LvL 44 2Lx
    weitere Diverse kleine Sklaven

    "21, ist nur die halbe Wahrheit" Zitat von Unbekannt

  9. #9
    Super Moderator Avatar von Thaki
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Eldritch

    Standard

    hmm, wie will man denn 11% parry nicht stacken lassen? wird das normale parry aus specc, items und rr auf 0 gesetzt, wenn man den parry buff aktiviert?

    hört sich imho recht merkwürdig an und ich glaube das auch noch nicht so recht.
    Offiziell schönster Firbolg von die ganze Avalon!

  10. #10

    Standard

    Zitat Zitat von Thaki
    hmm, wie will man denn 11% parry nicht stacken lassen? wird das normale parry aus specc, items und rr auf 0 gesetzt, wenn man den parry buff aktiviert?

    hört sich imho recht merkwürdig an und ich glaube das auch noch nicht so recht.
    Solche Fähigkeiten sind anscheinend nicht betroffen, Thaki. Nur solche Dinge wie Buffs, Ressis, Procs etc. werden nicht Stacken. Sobald ich diese verdammte FAQ wiederfinde poste ich euch den Link...

    Aber ich gebe dir Recht, es ist alles noch recht schwammig.

    Nachtrag: Wie verprochen (aber leider nicht die Deutsche FAQ, find die grad nicht mehr):
    [Quelle: http://vnboards.ign.com/Darkness_Ris...7/92070981/?8]

    Do subclass buffs stack with existing buffs?
    No, these subclass abilities are set up with exactly the same behaviors as the spells the classes of that originating base class receive.

    Gruß
    Yolinar
    -Schnitterin der Gilde Hüter des Lichts-
    Geändert von Yolinar (06.10.05 um 17:17 Uhr)
    Yolinar Schnitterin LvL 51 5Lx ML10
    Aseiwin Druide LvL 51 6Lx
    Gwaemar Vampyrin LvL 44 2Lx
    weitere Diverse kleine Sklaven

    "21, ist nur die halbe Wahrheit" Zitat von Unbekannt

  11. #11

    Standard

    http://www.dark-daoc.de/unterklassen_hibernia.php

    ist der direkte Link.

    Gruss,
    Feim
    Feimerdre Moonclaw, Lvl 50 Void Eldritch inactive
    Yberab TheProphecy, Lvl 51 Valewalker inactive

    ~Herr der Ringe Online~
    Feimerdre Cúron, Level 35 Elben Waffenmeister
    Egelferth, Level 38 Schurke und Meister Goldschmied

  12. #12

    Standard

    Wie war des gleich?

    wenn ich Wächter Pfad B wähle um den Parrybuff zu bekommen , dann müsst ich alle pkte in diese line stecken oder?
    (wenn ich letzten parry buff will)

    weil die stufe 4 ability aus der linie is für uns ja mehr oder weniger uninterresant oder? ( weil die absorbs never-ever stacken werden )

    Damage Ward
    Funktion: Absorb Buff
    Wert: 5%
    Ziel: Selbst
    Zauberzeit: Sofort
    Wiederholungszeit: 5:00
    Kosten: 30 MK
    Dauer: 1:00

    dadruch wäre das einzige was interresant ist parry + dmg add
    und nur 2 vernümpftige sachen bei 5 cl ist etwas dürftig


    wenn man nun den weg des evades gehen würde , würde man sogar nur den evade buff bekommen , da briganten B nur styles und den evade buff bekommt.
    ( und styles hat er genug, besonders weil das side styles sind , und da hab ich weis gott nen geileren ) ^^
    -> evade uninterresant

    also ich bin auch am überlegen

    was bleibt noch ?
    zum reinen heiler lass ich mich nicht degradieren
    was aber evtl noch gehen würde wäre eleven B mit resi buffs und nahkampfschild
    oder halt die buff reihe D (mit str + con)



    für mich kommt entweder die buff reihe oder die parry reihe in frage ..
    ich werde wohl 44 38 30 skillen, dazu noch RR, items, UND die 11% parry, da frisst jeder meinen schnitt debufff


    obwohl in der buff linie würde man auf
    56 str/con kommen
    und 30 dex/quick
    was auch eine verlockung ist


    edit: natürlich aus sicht eines non-bb spielers


    grübel grübel .... mal sehn was die erfahrungen von den amis bringen
    Geändert von Xerxus (06.10.05 um 20:08 Uhr)

  13. #13

    Standard

    Mhmhm.... so habe mir das mal angesehen. Also aus Sicht eines Casters mit BB finde ich diese Fähigkeiten ziemlich enttäuschend. Bei den RAs weiß man ja bei den ganzen tollen Sachen oft garnicht, wofür man sich entscheiden soll, hier ist es mir nichtmal gelungen die 5 Punkte einigermaßen zufriedenstellend zu vergeben ...

    Verbesserte Attribute oder Resistenz Buffs wären ja ganz nett, aber da ja schon gesagt wurde das die CLs generell nicht stucken sollen.... hm. Das einzige was mir einfällt, wäre vielleicht die Heillinie mit Gift/Seuche Heilen am Ende aber doll is das irgendwie nicht... kommt mir so vor als ob die Erweiterung vor allem für die Leute auf den Non ToA Servern gemacht ist, wo es keine BBs gibt und wo deshalb Selfbuffs stark gefragt sind.

  14. #14

    Standard

    Moinsn zusammen,

    wenn Mythic die CL-Linien stärker machen würde hätte das stärkeren Ausmaß wieder auf die Balance zwischen den einzelnen Reichen. Ich denke da werdet ihr mir zustimmen, dass ist das Letzte was wir derzeit brauchen eine weitere "verschlimmbesserung".

    Für den Classic non BB-Server haben diese Linien dann doch schon mehr sinn, dort werden sie sicherlich heiß begehrt. Vorallem die Buff

    Xerxus:

    Du kannst 5 Punkte in versch Linien investieren sprich:
    Man wählt z.B. Adepten A Fähigkeiten 1-3, dann kann man noch Pfad C 1-2 nehmen. Pfad C 4-5 geht nicht...

    ob es auch so rum geht:
    Man wählt Adepten Pfad A Fähigkeiten 1-3, dann kann man noch Wächter Pfad C 1-2.
    kann ich dir nicht mit bestimmtheit sagen, aber ich meine gelesen zu haben, dass es nicht geht, aber ich kann dir keine Quelle nennen.

    Das der von dir genannte Buff nicht Stacked (Wächter B Pfad), stimmt. Aber der Rest der Linie ist dafür doch recht brauchbar.

    Die Buff Linie ist sicher nett für einen PvM Schnitter und für RvR ein anfang aber da man eh nur noch zu 80% auf gebuffte Leute trifft, leider doch zu wenig

    Nachtrag:
    Zu der Skillung nach der "Verschlimmbesserung", werde wohl oder übel auch
    44 Sensen, 38 Hain, 30 Parry
    nehmen, aber die 30 Restpunkte wurmen mich natürlich schon. Es könnte auch sein, dass diese Skillung eine alternative ist, gut 4% Attackspeed weniger aber in irgendeinen sauren Apfel muss man wohl oder übel beisen:
    44 Sensen, 36 Hain, 33 Parry
    bleiben 9 Restpunkte über, aber dafür bräuchte ich einen full Respec und den kann ich mir nicht leisten

    Gruß
    Yolinar
    -Schnitterin der Gilde Hüter des Lichts-
    Geändert von Yolinar (07.10.05 um 07:52 Uhr)
    Yolinar Schnitterin LvL 51 5Lx ML10
    Aseiwin Druide LvL 51 6Lx
    Gwaemar Vampyrin LvL 44 2Lx
    weitere Diverse kleine Sklaven

    "21, ist nur die halbe Wahrheit" Zitat von Unbekannt

  15. #15

    Standard

    Ich sehe das etwas ander. Das Subclassing wird nichts bringen, was an sich genommen die RvR Balance
    komplett aushebelt, aber es wird definitiv Momente geben, da sind diese Gimmicks dazu da, um
    einen Kampf zu verlängern oder das Zünglein an der Waage zu sein.
    Ich gehe nicht davon aus, dass man 5 auf jeden Fall nützliche Fähigkeiten bekommt, dafür isses
    zu "klein", aber wenn man sich die Vor- und Nachteile der eigenen Klasse genau anschaut, dann wird recht
    schnell klar, wo man verbessern kann.
    Die Parrygeschichte ist so ein etwas 2-schneidiges Schwert.
    Parry ist sicher in 1on1 Situationen sehr nützlich, keine Frage, aber was oft vergessen wird:
    die Defensive des Gegners hängt nichtzuletzt an der eigenen WF.
    Dafür Sense auf 44 runterzuspeccen nur weil der 50er Style vergimpt wird, halte ich für
    sinnfrei.

    Schauen wir uns das RvR Tagesgeschäft an.
    Wo ist der Schnitter stark?
    BGler, Grapplebot, Assisttrain. 2 Instas zum Rupten, nicht wirklich viel, aber nützlich ab und an.
    Wo krankt es beim Schnitter?
    CC, er steht immer und mit am längsten, keine gegneranzahl-unabhängige Verteidigung (Schild).

    Schnitter hat eine enorm gute 1on1 Defensive durch Evade4 und der Möglichkeit Parry zu speccen.

    Für mich liegt es nah, genau da anzusetzen: BG Defensive --> Evade/Parry
    Da is mir vollkommen wurst, ob die anderen 4 Eigenschaften auch was bringen oder nicht, ein "Geschenk" von
    11% Parry oder Evade sind einfach geil.
    In diesem Fall würde ich aber Evade vorziehen, weil es Dodger als RA nicht mehr gibt und die Parrydefensive
    bei vielen Schnittern schon ausgereizt ist - ich zB komme schon auf 26+14+10=50 Parry
    (26 Skill, 14 RR+Items, MoParry2 = 5% = 10 Skill).
    Ich weiss, es gibt bei Parry kein Cap, aber 50 ist ein recht ordentlicher Wert.
    11% Evade würde nach heutigem Stand der RAs Reflexbewegung 3 (!!!) entsprechen, das sind
    10 RFPs, die man spart, bzw. nicht ausgeben kann, weils ja Reflexbewegung garnet mehr gibt.

    Oder halt der andere Ansatzpunkt: man steht dumm im Root -.- passiert mir eigentlich bei jedem
    Midinc. 2-3 kleine Groupheals rausdrücken und dabei mit DoT und Snare rupten? Hört sich
    doch super an. Das rettet natürlich kein Assisttarget vorm Abnippeln, aber es sind ein paar TP, die man
    der Gruppe erstmal wieder runterhauen muss.
    Oder: mitten im INC gehen Resis aus, oder es gibt nen Ei/Perfectrezz. Die Druiden haben genug
    damit zu tun, schnell nachzubuffen, in der Regel nur das Nötigste, da drück ich dann schnell
    2 Tasten und hab alle 6 Resis mit 10% gebufft -> 10% weniger Schaden.

    Von der Warte aus betrachtet macht das durchaus Sinn.

    Gruss,
    Feim
    Feimerdre Moonclaw, Lvl 50 Void Eldritch inactive
    Yberab TheProphecy, Lvl 51 Valewalker inactive

    ~Herr der Ringe Online~
    Feimerdre Cúron, Level 35 Elben Waffenmeister
    Egelferth, Level 38 Schurke und Meister Goldschmied

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.508.548.622,83937 seconds with 13 queries