Hybrid / 39 Demenz Vamp - Sinnvollste Defence Eröffnung
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Hybrid / 39 Demenz Vamp - Sinnvollste Defence Eröffnung

  1. #1
    Mitglied Avatar von Maaja
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Geisterbeschwörerin

    Standard Hybrid / 39 Demenz Vamp - Sinnvollste Defence Eröffnung

    Huhu ,

    leider habe ich noch nicht so die super Erfahrungen mit
    dem Demenz Vamp, da ich bisher nur SM oder VU gespielt
    habe.

    Hier ist das Prozedere ja an und für sich bei einer Kampferöffnung
    immer identisch.

    Mana Bold , Fumble , Evade , Parry,... nach Timer dann WF-Buff.

    Wie schaut das bei einem Demenz Vamp aus mit :
    34 Pierce
    23 SM
    33 VU
    39 Demenz

    Mana Bold , Fumble , Mele-Buff , Evade , Parry , ..... WF Buff ,
    dann Fähigkeitsdebuff halten ??

    Primäre Gegner sind Asseln und Tanks/Off-Tanks

    Danke für Anregungen / Erfahrungswerte

    Grüße
    Maaja
    ~~~~~~~~~~~~
    Maaja-Spiritmaster

    ~~~~~~~~~~~~

  2. #2

    Standard

    ich würde mal behaupten, es ist nicht unbedingt sinnvoll, eine "feste" Reihenfolge einzustudieren, sondern viel mehr auf die Situation zu reagieren. Hat die Assel Viper3? Legs?

    Entsprechend die jeweilige Resi nutzen zu Kampfbeginn.

    Aber den Vamp würde ich hier nicht pauschalisieren, gegen jede Klasse gehst du anders vor, vielleicht sogar je nach gegner.

    -> Situation einschätzen
    Genesis: Noah, Menta Ray, Schwertwal


    Valewalkers Values
    Antagonism
    (Meine Schnitter-Videos)

  3. #3
    Mitglied Avatar von Maaja
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Geisterbeschwörerin

    Standard

    Mein Problem ist leider, daß ich verhältnismäßig neu
    in Hib bin und die Gegner sonst nur "von der anderen Seite"
    her kenne.

    Du hast natürlich recht, daß man je nach Gegner seine
    Buffs etwas anpassen muss, aber eine Basisdefence sollte
    doch schon gegen jede Meleklasse aufgebaut werden.

    Von daher wendet sich meine Frage doch schon ein wenig
    an die sinnhafte "Chronologie" der Defence-Buff Reihenfolge.

    Insbesondere unter Berücksichtigung der Demenz-Linie.
    ~~~~~~~~~~~~
    Maaja-Spiritmaster

    ~~~~~~~~~~~~

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Knochentänzer

    Standard

    Finds auch nicht optimal, aber, wenn unbedingt generell was "richtig" machen willst, dann ist nicht getroffen werden immer besser als den Dmg durch Resis zu verringern.

    Gegen Asseln udn auch Reaver würde ich dann als Resi immer erst Magieresis hochnehmen. Damit verringerst schonmal den Dot Dmg. Die guten Asseln werden dann eh wechseln und du musst es dann entsprechend anpassen.

    Wenn mitm FUmble anfängst, kannst dir Zeit erkaufen, um alles andere hochzufahren^^

  5. #5

    Standard

    Also eine grundlegende Reihenfolge der Buffs einzustudieren macht nicht wirklich Sinn, da jeder Kampf/ Gegner eine eventuell abweichende Abfolge verlangt.

    Den Bolt kann man nicht immer anbringen .. also kalkuliere lieber ohne.

    23 Parry-Buff geht immer, da er wenig kostet.

    31 Evade oder WF-Buff mache ich davon abhängig was vor mir steht. Hab ich nen Gegner mit Schild ist es meist unclever mit Evade zu eröffnen, da es durchaus passieren kann das du dann kein Mana mehr bekommst.

    Fumble sollte man eigtl. nur dann bringen, wenn Teile der Defense schon oben sind und auch noch Mana für den Mezz über ist, wegen a) Resist b) Purge

    Dann Resis .. da man nu schon im Kampf steht und Mana bekommt.

    Und um Dir noch deutlicher zu machen das eine strikte Abfolge nicht so der Bringer ist gebe ich Dir 3 Beispiele.

    a) Malmer -- beim Malmer macht es durchaus Sinn mit Sickdebuff zu eröffnen, da die Dauer seiner Selfbuffs davon beeinflusst werden und vor Allem der Fumble.

    b) Kundi -- mit Phase + Zephyr oder AktivBlock können Sie gut die Stunimmu aussitzen, ergo gilt da gleiches wie beim Malmer. Spart Dir Purge + Charge da du nur max. 4 sek lang stehst

    c) wenn man jemanden aus diversen Fights kennt, ist der Mezz auch ne nette Eröffnung, woraufhin der Gegner diesen purged und man für Fumble etc. freie Bahn hat, heute erst wieder so jemanden erwischt der es nicht erwarten konnte mich zu vernaschen. Danach hat er sich sicher geärgert ^^
    Geändert von Cryok (10.08.10 um 19:19 Uhr)

  6. #6

    Standard

    naja malmer is eh nen hartes brot wa cyro ))

  7. #7

    Standard

    Nicht Alle, aber Deiner auf jeden Fall

  8. #8
    Mitglied Avatar von Snipio
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Kundschafter

    Standard

    Mit demenz/VE skillung frag ich mich auch gegen asseln, lieber erst fumble um zeit zu gewinnen, jedoch purgen manche auch fen fumble.

    Die Frage ist erst fumble um die zeit zu überbrücken (gegen viper/DD Assel) und bei purge eventuell mezzen?
    Oder lieber parry/resis zuerst hoch?

    Was hat denn mezz für einen Vorteil als Vampyr?

    Zitat Zitat von Elvis
    An Meleescout Videos kommt einfach nix an Snipios Werken vorbei

    Maiu-Vampyr

  9. #9

    Standard

    Kommt auf den Infi an
    Gegen manche Infis langt es, einfach Gifte zu purgen, weil sie eh net switchen. Manchmal langt es auch, erst die Defense hochzuziehen und gegen nen paar Infis langt gar nix Die giften dich einfach um. Generell würde ich sagen, sind gute Asseln schon mit die härtesten Gegner....
    Man kann auch versuchen, erst zu Fumblen, wenn Purge kommt zu Mezzen oder wegchargen, muss jeder für sich rausfinden. Patentrezept gibt es nicht
    Ywain
    Chanti
    open
    Origins/Genesis
    Hibster : Chanthi (Hero), Chanti (Druid)
    inaktiv
    WoT
    Chanti
    inaktiv


    »Spielen ist eine Tätigkeit, die man gar nicht ernst genug nehmen kann.« (Jacques-Yves Cousteau)

  10. #10
    Mitglied Avatar von Snipio
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Kundschafter

    Standard

    oder sickdebuff zuerst tja, das sind die fragen

    mach doch mal einer nen vamp video
    Geändert von Snipio (04.10.11 um 23:12 Uhr)
    Zitat Zitat von Elvis
    An Meleescout Videos kommt einfach nix an Snipios Werken vorbei

    Maiu-Vampyr

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.513.052.365,84259 seconds with 15 queries