Varianzen beim Caster
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Varianzen beim Caster

  1. #1

    Standard Varianzen beim Caster

    Da daocpedia z.Zt. down ist , wollte ich mal gerne wissen ,
    ob es eine "Regel" oder einen "Leitwert" gibt , nach dem
    man pauschalisieren kann, wie hoch ein Caster z.B. Dunkelheit
    skillen muss, damit es weitestgehend keine Varianz beim
    höchsten Baseline DD mehr gibt.

    Ich habe mit meinem Knochi mal ein wenig rumgetestet,
    stelle aber zwischen 45+16 Dunkelheit oder 50+16 Dunkelheit
    keinen Dmg-Unterschied beim 50'er Base-DD an meinem BB
    fest.

    ( habe auf mein BB gecastet - bei beiden Skillungen mit
    Obsidianschlag jeweils 378dmg ohne Crit )

    Weiß da jemand was genaueres ?
    Logres/Midgard:ganz viele Metter's
    Dart/Alb:ganz viele Metter's
    Stonehenge/Hibernia:ganz viele Metter's







  2. #2
    Mitglied Avatar von Veiovis
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Championesse

    Standard

    der Kombinierte Skill muss 50 sein für keine Varianz. Skill durch Items über 50 erhöht den Dmg um 0.5% pro Skillpunkt, was bei deinen Skillungen dann einen leicht unterschiedlich Dmg hätte ergeben sollen.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Hexenmeister

    Standard

    Also das kann ich so weitgehendst unterschreiben.

    So lange du die entsprechende Magieschule auf level hällst, hast du keine DMG-Varianz und nukest konstant mit 100% Schaden
    (natürlich sind die 100% vom Spell-Dmg variabel und hängen von Faktoren wie eigener Level,
    Gegnerlevel, Resis, Frömmigkeit, Relikte, +%Zauberschaden, RAs usw. ab; ist aber hier ja nicht das Thema).

    Darüber hinaus kannst du den Zauberschaden bis zu einem Skilllevel von 65.
    Veiovis gibt hier die Zahl 0,5% Dmg pro Skill-Lev über 50 an.
    Meines wissens gabs mal eine Test reihe auf den VN Boards nachzulesen, bei denen 0,68% pro Skill-Level über 50 bis zu einem Wert von 65 angegeben war.

    Alles über 65 (Skill+Items+RR) bringt dir keinen DMG Vorteil mehr,
    Varianz gibts keine, so lange dein Skill gleich oder größer deines Charakterlevels ist.

  4. #4

    Standard

    der threadersteller hat aber geschrieben:

    keine varianz zwischen:

    50+16 (66)

    und

    45+16 (61)


    was eure thesen nicht unterstützt




    andere quellen behaupten, was hier zutreffen würde:

    der schaden von base dd steigt über skilllevel 50 (egal ob nun 37+13 oder eben 50+0) nicht an, lediglich die varianz unter 50 ist gegeben, ab 50 skilllevel ists aber egal
    Zitat Zitat von Thaki
    zum thema ist alles gesagt, die tür geht zu, der account auch. ...
    Zitat Zitat von Dragnet
    *Dragi rüttelt vorsichtig an der Tür*
    *hmmm noch offen, da wird der Wirt wohl langsam alt *
    Zitat Zitat von Thaki
    verdammte tür! *zutret*


    Starker, Mentalist 11L2
    Todesschuss, Waldläufer 11L0
    Ynad, Eldritch 10L4
    Todesschutz, Druide 9L4

  5. #5

    Standard

    die 0,5% dmg Anstieg bezogen sich evtl ausschließlich auf speccdds?

  6. #6
    Mitglied Avatar von Veiovis
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Championesse

    Standard

    Bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass ich das bei meinem Runi mit dem Base DD getestet hatte. Dunkel kann ich mich erinnern, dass der BD in der Hinsicht bugged war, macht aber irgendwie nicht viel Sinn .
    Meine Accs sind leider alle zu, so dass ich das nicht testen kann.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Hexenmeister

    Standard

    Also mit meinem WL hab ich keine Varianz ab Skill 50 (Witchcraft secondary LL) und der Schaden steigt bis Skill 65.
    Alles was über 65 geht steigert den Schaden bei meinem WL nicht mehr.

  8. #8

    Standard

    Zitat Zitat von ZerO CooL Beitrag anzeigen
    ... keine Varianz ab Skill 50 (Witchcraft secondary LL) und der Schaden steigt bis Skill 65....

    entweder falsch formuliert von dir, ansonsten: es ging hier um base dds und um nichts anderes ?!
    Zitat Zitat von Thaki
    zum thema ist alles gesagt, die tür geht zu, der account auch. ...
    Zitat Zitat von Dragnet
    *Dragi rüttelt vorsichtig an der Tür*
    *hmmm noch offen, da wird der Wirt wohl langsam alt *
    Zitat Zitat von Thaki
    verdammte tür! *zutret*


    Starker, Mentalist 11L2
    Todesschuss, Waldläufer 11L0
    Ynad, Eldritch 10L4
    Todesschutz, Druide 9L4

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Hexenmeister

    Standard

    Da muss ich dich leider enttäuschen.
    Der Titel des Threads lautet "Varianzen beim Caster"

    Und soweit ich weiss, zählt WL nunmal auch zur Gattung der Caster,
    genau wie Spiritmaster, BD, und Runi.

    Auch fürt der Ersteller den Dark Base DD nur als BEISPIEL an, will aber generell
    über die Berechnung der Varianz erfahren.


    Varianz besteht nur bei einem Skilllevel unter 50. Ab 50 gibts keine Varianz. Das ist die eigentliche Antwort auf die Frage des Threaderstellers.


    Als kleiner Nebenhinweis (gehört aber nicht direkt zur Varianz,
    sondern zur Schadenssteigerung) hab ich angeführt, dass der Schaden über Skill 50 noch ansteigt.

    Meines Wissens ist der Maxdmg (ohne Crit) eines Spells der ((Delvewert * 3) -1 + MoM + %Zauberschaden + Relikte +Artes/Fähigkeiten, welche DMG erhöhen) - Gegnerresistenz.
    Da der BaseDD einen Delve von 179 hat, sollte der Schaden ohne MoM, Castdmg und Relikte bei 0% Kälteresi um die 536 sein.


    Wäre interresant zu erfahren, wieviel MoM, Sinnesschärfe/Frömmigkeit, %Zauberschaden der BD hatte, wieviele Magierelikte
    z.Zt. des Tests im Besitz waren und wieviel Kälteresi der BB hatte.

    Kann gut möglich sein, dass der Capschaden bereits bei 46+16 erreicht war, und deshalb keine Schadenssteigerung bei 50+16 sichtbar war.

  10. #10

    Standard

    Der BD hat +9% Magiedmg ,MoM3 und 10% Resipierce.
    An den Relistatus kann ich mich leider nicht mehr genau
    erinnern, glaube jedoch, das wir keine fremden Magierelis
    hatten.

    BB hat 36% Kälteresis ( 26% Temp + 10% CL )

    Fairerweise muss ich sagen, daß ich keine aussagekräftige
    Testreihe mit 100 casts je Skillung versucht habe , sondern
    nur ca. 30 je Skillung.
    Logres/Midgard:ganz viele Metter's
    Dart/Alb:ganz viele Metter's
    Stonehenge/Hibernia:ganz viele Metter's







  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Hexenmeister

    Standard

    wieviel Sinnesschärfe bzw. Frömmigkeit? Hast auch Verbesserte Sinneschärfe RA?

  12. #12

    Standard

    Zitat Zitat von ZerO CooL Beitrag anzeigen
    wieviel Sinnesschärfe bzw. Frömmigkeit? Hast auch Verbesserte Sinneschärfe RA?
    Sinnesschärfe liegt voll gebufft bei 297 - keine Aug-Sinnes als RA
    Logres/Midgard:ganz viele Metter's
    Dart/Alb:ganz viele Metter's
    Stonehenge/Hibernia:ganz viele Metter's







  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Hexenmeister

    Standard

    Also laut DMG Calculator solltest mit 45+16 an deinem Schami 377 DMG gemacht haben
    Laut deinen angaben 378... ist wohl ein Rundungsfehler vom Calculator.

    Und mit 50+16 sollte der Schaden zwischen 382 und 384 liegen.


    Warum der Schaden bei den +5 Skill nicht angestiegen ist, kann ich so nicht sehen, da beide Werte vom CAP Schaden noch sehr weit entfernt sind...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.513.122.961,66885 seconds with 15 queries