Ketzer o. Ordi o doch etwas anderes - Seite 3
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 43 von 43

Thema: Ketzer o. Ordi o doch etwas anderes

  1. #31

    Standard

    http://de.daocpedia.eu/index.php/Ra
    Stimmt das etwa nicht mehr
    Jeder Anfang ist schwer, ein start als DaoC Noob ist so als wolle man den Himalaya in einen Marsch erklimmen.

  2. #32
    Verbannter
    Registriert seit
    Aug 2009

    Standard

    Zitat Zitat von Kendu Beitrag anzeigen
    http://de.daocpedia.eu/index.php/Ra
    Stimmt das etwa nicht mehr
    nein!

    allgemein solltest du nicht auf daocpedia glauben! abgesehen von ein paar infos über artes und die namen der crafted rüstungsteile gibts da nix sinnvolles.

  3. #33

    Standard

    UII.. oke
    das ist die Bibel nach auf der mein angeeignetes wissen basierd.. frustrierend
    Jeder Anfang ist schwer, ein start als DaoC Noob ist so als wolle man den Himalaya in einen Marsch erklimmen.

  4. #34
    Super Moderator Avatar von Thaki
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Eldritch

    Standard

    Zitat Zitat von Cyuwari Beitrag anzeigen
    49 Buffen reicht vollkommen.
    46 Heilen ist mMn zu viel, 36 reicht
    dann eben noch 16 parry und 35 Stab

    Die großen Heals fressen zu viel mana und gehen eh immer als Overheal durch.
    Roten haste gibts vom BB.
    nix, du brauchst den größten grp-heal um die ganzen pets am leben zu halten!!!11
    Offiziell schönster Firbolg von die ganze Avalon!

  5. #35

    Standard

    Vielen dank Nagento für den schönen und lehrreichen Abend in Thid, er hat mir sehr viel spaß gemacht und es gab auch viel zu lernen .
    Leider konnte ich mich nicht am Abend bedanken da du Ld (oä) hattest und ich einfach ins bettchen muste war schon späht.

    Vielen vielen dank
    Jeder Anfang ist schwer, ein start als DaoC Noob ist so als wolle man den Himalaya in einen Marsch erklimmen.

  6. #36

    Standard

    Jo, sorry, hatte LD:<
    Genesis: Noah, Menta Ray, Schwertwal


    Valewalkers Values
    Antagonism
    (Meine Schnitter-Videos)

  7. #37
    Mitglied Avatar von Annethe
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Minnesängerin

    Standard

    Zitat Zitat von Kendu Beitrag anzeigen
    http://de.daocpedia.eu/index.php/Ra
    Stimmt das etwa nicht mehr
    Musste ich beim ersten einloggen seit Jahren auch feststellen neulich.

    Ich finds aber super, dass aktive jetzt fünf Stufen haben und passive neun.

    Das heutige Purge II mit 2s Delay ist doch was anderes, als erst 15 Punkte ansparen zu müssen für das alte Purge II und so lange mit 5s Delay rumdümpeln zu müssen.

    Spart auf Dauer dann doch den einen oder andere RA-Respecstein, weil man ganz anders planen und verteilen kann in den unteren RR Stufen.
    DAoC US: aktiv


  8. #38

    Standard

    Zu der Alternative: Wozu? Das geht in Richtung Hybrid-Skillung und ein Hybrid Ordensbruder ist zumindest im RvR absolut witzlos. Du verschlechterst dein Heilpotential um auf ein paar mehr Punkte in Staff zu kommen. Mit deinem lächerlichen Stabskill reißt du aber nix! Es gibt nur ein einziges Argument, das man hier anbringen könnte und das wäre das töten von irgendwelchen Pets die an dir oder anderen kleben. Ich bin jetzt bei 9L4 angekommen und hatte damit allerdings noch nie Probleme.

    Zusammengefasst: Wenn du einen auf Heilordi machen willst, dann machs richtig und geh auf 50 / 50 / 13 / 6 – Heilen / Buffen / Parrieren / Stab

  9. #39

    Standard

    Nachdem ich mir das ganze ein wenig angeschaut habe, würde ich auch zu weniger als 50 heal tendieren. Der afterevade-snare geht 10 mal besser durch, als ich dachte. Der sollte wohl doch mitgenommen werden. Wobei ich nicht unter 46 gehen würde tbh.
    Genesis: Noah, Menta Ray, Schwertwal


    Valewalkers Values
    Antagonism
    (Meine Schnitter-Videos)

  10. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Knochentänzer

    Standard

    Zitat Zitat von Friendly Beitrag anzeigen
    Zu der Alternative: Wozu? Das geht in Richtung Hybrid-Skillung und ein Hybrid Ordensbruder ist zumindest im RvR absolut witzlos. Du verschlechterst dein Heilpotential um auf ein paar mehr Punkte in Staff zu kommen. Mit deinem lächerlichen Stabskill reißt du aber nix! Es gibt nur ein einziges Argument, das man hier anbringen könnte und das wäre das töten von irgendwelchen Pets die an dir oder anderen kleben. Ich bin jetzt bei 9L4 angekommen und hatte damit allerdings noch nie Probleme.

    Zusammengefasst: Wenn du einen auf Heilordi machen willst, dann machs richtig und geh auf 50 / 50 / 13 / 6 – Heilen / Buffen / Parrieren / Stab
    Ist halt absoluter Unfug.

    50 Heilen bringt dir KEINEN Vorteil. 1000er Heals braucht kein Mensch und der Gruppenheal ist eh zu manaintensiv bzw. da reicht auch der 36er.

    Wenn du mit 35 in Stab nix reisst, solltest mal an deiner Spielweise arbeiten. Das taugt zu mehr als nur zum Pet killen, was mit weniger Stab auch länger dauert.

    9l4 und verzapft solch nen mist...

  11. #41

    Standard

    Sehen wir uns doch mal an wo so ein Heilordi eingesetzt wird.

    Ein Heilordi ist einer von zwei Heilern in einer Gruppe. Seine Aufgabe? Genau …. Er heilt und heilt und heilt und verteilt Basebuffs und heilt Nearsight und verteilt Resis und heilt und heilt. Es wird also von einem Heilordi erwartet, dass er verdammte Axt heilt und zwar gut! Wenn der Hauptheiler jetzt anfängt sein Stäbchen auszupacken, dann läuft irgendwas schief. Der Heilordi kann ein Schild und eine Einhandwaffe nutzen und das muss er auch. Tut er das nicht, sondern beschneidet sich selbst durch sein Stäbchen, bekommt er über kurz oder lang besagte Probleme weil einfach gewisse Stats und Mana Instants usw. fehlen.

    Ein Heilordi wie ihr ihn beschreibt, hat nur eine Daseinsberechtigung wenn er in einer Gruppe mit zwei Klerikern ist weil er dann sein Stäbchen schwingen kann ohne sich großartig um das heilen seiner Gruppenmitglieder Sorgen machen zu müssen. Eine solches Setup, zwei Kleriker und ein fast full Rejuv Ordensbruder, ist allerdings Schmarrn. Man braucht nicht zwei Heiler und einen Mischling aus einem Heiler und einem Tank der aber unter Strich nix besser als andere Klassen kann.

    Am Rande bemerkt. Mit meinem 50er Spec Heal lache ich jeden normalen Assisttrain aus. Es gibt durchaus Situationen in denen du solche brutalen Heilzauber brauchst. Dieser Spell hat Leuten schon so scheisse oft „das Leben“ gerettet …. Ich will da nimmer drauf verzichten.

    PS: Ich spiele meinen Char seit erreichen von LvL 50 als Heilordi und weiss also durchaus wovon ich hier rede.

  12. #42

    Standard

    Zitat Zitat von Friendly Beitrag anzeigen
    Sehen wir uns doch mal an wo so ein Heilordi eingesetzt wird.

    Ein Heilordi ist einer von zwei Heilern in einer Gruppe. Seine Aufgabe? Genau …. Er heilt und heilt und heilt und verteilt Basebuffs und heilt Nearsight und verteilt Resis und heilt und heilt. Es wird also von einem Heilordi erwartet, dass er verdammte Axt heilt und zwar gut! Wenn der Hauptheiler jetzt anfängt sein Stäbchen auszupacken, dann läuft irgendwas schief. Der Heilordi kann ein Schild und eine Einhandwaffe nutzen und das muss er auch. Tut er das nicht, sondern beschneidet sich selbst durch sein Stäbchen, bekommt er über kurz oder lang besagte Probleme weil einfach gewisse Stats und Mana Instants usw. fehlen.

    Ein Heilordi wie ihr ihn beschreibt, hat nur eine Daseinsberechtigung wenn er in einer Gruppe mit zwei Klerikern ist weil er dann sein Stäbchen schwingen kann ohne sich großartig um das heilen seiner Gruppenmitglieder Sorgen machen zu müssen. Eine solches Setup, zwei Kleriker und ein fast full Rejuv Ordensbruder, ist allerdings Schmarrn. Man braucht nicht zwei Heiler und einen Mischling aus einem Heiler und einem Tank der aber unter Strich nix besser als andere Klassen kann.

    Am Rande bemerkt. Mit meinem 50er Spec Heal lache ich jeden normalen Assisttrain aus. Es gibt durchaus Situationen in denen du solche brutalen Heilzauber brauchst. Dieser Spell hat Leuten schon so scheisse oft „das Leben“ gerettet …. Ich will da nimmer drauf verzichten.

    PS: Ich spiele meinen Char seit erreichen von LvL 50 als Heilordi und weiss also durchaus wovon ich hier rede.
    Tust Du nicht, nimms mir nicht übel, aber was Du schreibst trifft nicht zu und ist zum großteil ziemlicher Unfug.

    edit: Begründung auf Anfrage, wobei ich ja Cyuwari den Spaß nicht nehmen will, der steht auf sowas<3
    Genesis: Noah, Menta Ray, Schwertwal


    Valewalkers Values
    Antagonism
    (Meine Schnitter-Videos)

  13. #43
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Knochentänzer

    Standard

    Du sagst es ja selbst: Es gibt Situationen, in denen man solch derbe Heals brauch.

    Jo, geb ich dir recht. Kommt 2 mal pro Abend vor..und zwar dann, wenn deine Gruppe (8vs8) etwas derb verkackt hat, was dazu führt, dass deine Heals die Situation eh in den seltensten Fällen drehen.
    Im Zerg kostest es einfach zu viel Mana und bringt dir Targets auch nicht lebend zurück. Dafür verzichtest dann aber auf die Möglichkeit dir mal ein Pet oder nen stickadd wegzuprügeln/zu snaren oder sogar zu stunnen (hallo Static).

    In Kleingruppe ist 50 heilen defininitiv Unfug...da möchte ich gerne Gegenargumente hören, warum man da 50 reju skillen sollte.

    nochmal:
    Man erkauft sich unnötigne Oberheal durch derben manaverbrauch und evrzicht dabei auf die Möglichkeiten, sich selbst tanks und pets abzusnaren/abzustunnen oder sogar gleich zu killen (Pets).
    Die option bei zuviel pets an einem mal etwas Dmg (klar rede ich hier nicht von nem Vendobersi oder nem Quadhittenden Svg) anzubringen, fionde ich auch zu wichtig.

    In der Regel hast ein Meleepet oder das Enchpet dran (BD pets müssen eh durch Sorc in den griff bekommen werden oder weggemacht werden). Was machst da dann mit 50 heilen? etwas sticken und rupten? Dmg kommt dabei keiner rüber..das sieht bei 34/35 Stab anders aus.

    Ich glaub dir einfach nicht, dass du das schon ausgiebeig getestet hast mit 9l4, sonst würdest anders darüber reden.

    Das template sollte dann halt auch entsprechend ausgerichtet sein.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.508.764.815,41166 seconds with 13 queries