Kabba vs Necro (Pvm)
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Kabba vs Necro (Pvm)

  1. #1

    Standard Kabba vs Necro (Pvm)

    Grüße, ich habe zwar die Suchfunktion genutzt,aber da vergleichbare Threads bereits wesentlich älter sind und sich sicher viel geändert hat,wollte ich fragen:

    Welche der beiden Klassen ( Kabba & Necro) haltet ihr fürs farmen
    (df, Orkspot und was man heutzutage noch so macht um solo mit Bb platin zu farmen) für mehr geeignet und weshalb?

    Möchte mir eben einen Necro oder Kabba hochspielen und wäre für eure Meinung dankbar


    In der Theorie stelle ich mir den Necro aufgrund seines Pet-pbae´s als den besseren Char vor der schneller "kleinere" Gegner umhaut (und einen Aggrovorteil durch die Schattengestalt hat) und Kabba, dank seinem stärkeren Schilds als den Char für "stärkere" Gegner - ist an meiner Vermutung etwas dran?



    Wen der beiden erachtet ihr als effizienter zum farmen und warum?

    Was sind die Hauptunterschiede der beiden beim farmen?

    Wen der beiden erachtet ihr als "chilliger/gemütlicher zum farmen?

    Danke im Vorraus

    Liebe Grüße, Tempus
    Geändert von Tempus (18.09.11 um 22:40 Uhr)

  2. #2

    Standard

    In der Theorie stelle ich mir den Necro aufgrund seines Pet-pbae´s als den besseren Char vor der schneller "kleinere" Gegner umhaut (und einen Aggrovorteil durch die Schattengestalt hat) und Kabba, dank seinem stärkeren Schilds als den Char für "stärkere" Gegner - ist an meiner Vermutung etwas dran?
    Würde ich so unterschreiben

    Wen der beiden erachtet ihr als effizienter zum farmen und warum?
    Denke kann man so nicht wirklich sagen. Kommt hauptsächlich darauf an was (also welche Mobs) Du farmst und auf Deine Vorlieben an Charaktären

    Was sind die Hauptunterschiede der beiden beim farmen?
    Bei Kabba ist ML9 eigentlicht Pflicht... Necro braucht das nicht
    BB ist zum Buffen bei beiden Pflicht, wobei der Necro eher ohne aktive Heilung durch den BB auskommt. Kommt aber halt wieder auf den Mob an
    Wen der beiden erachtet ihr als "chilliger/gemütlicher zum farmen?
    Auch hier gilt wieder, je nach dem was Du farmst.

    Fazit:
    Ob Kabba oder Necro ist hauptsächlich Geschmackssache.
    Es kommt halt stark darauf an welche Art von Mobs Du farmst.
    Necro: kleinlevelige Mobs (durch die Bombe bekommt der BB beim Heilen nicht so schnell Aggro)
    Kabba: höherlevelige Mobs (Schadensschild ist besser und mit ML9 kaum kaputt zu kriegen)

    Gruß Iben
    DAoC
    EU-Server
    Schwarze Templer (Albion Dartmoor unser Ursprung)
    Ywain
    I Schwarze Templer I (Albion)
    Schwert der Natur (Hibernia)
    Knights of Dartmoor (Midagrd)
    TESO
    Schwarze Templer (Ebenherz-Pakt)
    http://www.Schwarze-Templer.de

  3. #3

    Standard

    denke auch...was willst den farmen?, dann kann man dir vllt bessere Ratschläge geben. Um schnell Kohle zu machen würd ich halt weniger loot grinden als irgendwelche "seltenen" drops zu farmen.
    Dakarion Barde 12L0
    Cesidet Druidin 11LX
    Dakaria Bardin 11LX
    Eponiva Championesse 9LX
    Coraba Schnitterin 8Lx
    Dyha Waldäuferin [Solo LE] 9LX
    ...

    Manabe Minnesängerin [US] 12L4
    Nabea Friar [US] 9LX
    Celba Theurgistin [US] 9LX
    ...

    Leawen Pac Heilerin [US] 9LX
    Leawyn Schamanin [US] 7LX
    ...


  4. #4

    Standard

    [QUOTE=Dakarion;1997710]denke auch...was willst den farmen?

    Da ich ich seit 6 Jahren Abstinenz wieder begonnen habe mit Daoc,kann ich das garnicht so genau sagen,da ich nicht wirklich weiß was sich derzeit so lohnt.

    Meine ersten Gedanken waren salvagen, also df/ Orkspot.

    Was lohnt sich denn noch so derzeit? Was ist am beliebtesten zum farmen?

    Lg,Tempus

  5. #5

    Standard

    Also ich würd ... wenn Du nen halbwegs passenden ML10 Char hast auf einen der gefühlten 10 10ML-Raids pro Tag gehen und auf ein wenig Copper-Glück hoffen. Also falls sich daran in den 2 Monaten meiner Abstinenz nichts geändert hat kommt man da ganz gut an Platinos und es ist nicht ganz so langweilig wie stundenlang am Ork-Spot zu stehenn wo dann am Ende noch nen lustiger Typ vorbeikommt und einem den Trigger-Mob killt

    Zaph

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Minnesänger

    Standard

    Nekro > Kabba! Natürlich kommts immer auf die Mobs an, aber schon die Downtime vom ML9 hat mich immer genervt!

    77 Solokills - ein Sohn, eine Tochter - verheiratet - selbständig

  7. #7

    Standard

    Nur wenn du auf "masse" pullst, in Sidi bist z.B mit kaba/Ordi/BB sehr fix unterwegs, und ohne ml9 pullt man halt paar mobs weniger. mit dem Nek schläfst da ja fast ein. Nek lohnt eigentlich nur wenn die mobs low genug sind dass die Bombe trifft./damage macht.
    Dakarion Barde 12L0
    Cesidet Druidin 11LX
    Dakaria Bardin 11LX
    Eponiva Championesse 9LX
    Coraba Schnitterin 8Lx
    Dyha Waldäuferin [Solo LE] 9LX
    ...

    Manabe Minnesängerin [US] 12L4
    Nabea Friar [US] 9LX
    Celba Theurgistin [US] 9LX
    ...

    Leawen Pac Heilerin [US] 9LX
    Leawyn Schamanin [US] 7LX
    ...


  8. #8
    Mitglied Avatar von Cadoma
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Ordensschwester

    Standard

    Der Nec hat außerdem noch den GI-Vorteil (GI wirkt aufs Pet). Da kann man wunderbar GI 5 anknipsen, 10min warten, Pet hauen lassen, noch mal GI an und hat so gleich richtig viel Aggro auf dem Pet (GI zieht keine Aggro auf den Besitzer des GI sondern auf den Char der geheilt wurde).

    Kabba hat noch die Möglichkeit bei einer Splitspec-Variante (40/41 Materie, Rest Geist) einen Ordi als BB zu nehmen. Das gibt den genialen Healprocc vom Ordi und bei genug Mobs auf dem Pet geht da auch schon einiges.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.512.963.399,50237 seconds with 13 queries