Skyrim - Der Nachfolger von Oblivion - Seite 3
Seite 3 von 42 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 626

Thema: Skyrim - Der Nachfolger von Oblivion

  1. #31
    Mitglied Avatar von Maces
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    Donnerkrieger

    Standard

    Zitat Zitat von Isaro Beitrag anzeigen
    Elder Scrolls - Super Story
    does not compute, sorry.
    Blödsinn, ich sag nur Tribunal!

    -Maces 7Lx Thane\\Macis 8Lx Berserker\\Tryboone 9Lx Warlock
    -Yojax 6Lx Cabalist
    -Corillie 5Lx Blademaster

    "Ich bin dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst"

  2. #32

    Standard

    So, bin jetzt auch endlich im Club

  3. #33

    Standard

    Also taugt die Hauptstory jetzt net ? Oder doch ? Weil Nebenquests UND gute Hauptquests kann ich auch bei Baldurs Gate 2 haben.....
    Raijyn Yodama - Hexer - Baronet

    Krieg bis aufs Messer und das Messer bis zum Knauf

    Es gibt 3 Kategorien von Fans: Die ersten sind immer kritisch, die Zweiten kommen nur wenn Erfolg da ist und dann gibt es noch euch: Die, die immer da sind!
    Alexander "Schui" Schur

    Musik

  4. #34

    Standard

    Zitat Zitat von Zeraphil Beitrag anzeigen
    Also taugt die Hauptstory jetzt net ? Oder doch ? Weil Nebenquests UND gute Hauptquests kann ich auch bei Baldurs Gate 2 haben.....
    Also wenn du das sowieso alles in Baldurs Gate 2 hast und auch die nächsten 20 Jahre weiter spielen willst, dann brauchst du dir Skyrim natürlich nicht zu holen. Ein Uralt-RPG auf Dauer zu spielen, wäre mir aber irgendwann zu langweilig aber jeder halt wie er mag.

  5. #35

    Standard

    Zitat Zitat von Dragnet Beitrag anzeigen
    Also wenn du das sowieso alles in Baldurs Gate 2 hast und auch die nächsten 20 Jahre weiter spielen willst, dann brauchst du dir Skyrim natürlich nicht zu holen. Ein Uralt-RPG auf Dauer zu spielen, wäre mir aber irgendwann zu langweilig aber jeder halt wie er mag.
    och du ich schieb einmal pro Jahr so einen BG2 Run mit Mods und Trilogy Project ein, dass ist ganz lustig

    Ne ich weiß nicht....bin so unschlüssig was Skyrim angeht....hab Oblivion damals nur noch wegen der einen super Complete Mod gespielt, deren Name mir grade entfallen ist.

    Ich weiß, ich weiß....TES halt.....lebt halt von der Welt. Naja mal gucken, was die Modder in nem Monat so sagen, dann kann ichs mir immer noch holen
    Raijyn Yodama - Hexer - Baronet

    Krieg bis aufs Messer und das Messer bis zum Knauf

    Es gibt 3 Kategorien von Fans: Die ersten sind immer kritisch, die Zweiten kommen nur wenn Erfolg da ist und dann gibt es noch euch: Die, die immer da sind!
    Alexander "Schui" Schur

    Musik

  6. #36

    Standard

    Es ist halt alleine aufgrund der Grafik, ein völlig anderes Gameplay. Die Engine bei Oblivion und Fallout, hat sich für mich immer so crappy und alt angefühlt. Das ist bei Skyrim absolut nicht so und wenn da auf einmal ein Drache über die hinwegfliegt und angreift, kommt da eine Atmosphäre auf die du so nunmal in keinen anderen RPG derzeit findet wirst. Klar, wenn du nur stur nach Story gehen willst und das geil findest der alleine zu Folgen, schätze ich mal wieder auch Skyrim eher enttäuschen. Aber das ist auch nicht die Stärke des Spiels und soll es auch gar nicht.

  7. #37

    Standard

    also ich mag ja auch haupt quests. mit render sequenzen und allem drum und dran deswegen war ich auch skeptisch.

    aber irgendwie, man spielt drauf los und dann macht man dies und plötzlich bist im knast und must raus und dann bis in ein viech verwandelt und dann dies und dann jenes und ich bin sowieso erst lvl 5 und und und

  8. #38

    Standard

    Zitat Zitat von Firderis Beitrag anzeigen
    Das Spiel LEBT von seinen Momenten, es ist so göttlich! Da kämpfe ich gegen einen "Boss" (ich umschreibe es mal so) in einer Nebenquest, welcher offensichtlich auch ein Drachenblut sein muss. Naja, jedenfalls schreit er des öfters und dabei entwaffnet er mich auch (in Skyrim heisst dies Waffe weg, am Boden irgendwo!). Na gut, der Mistkerl hat eine Zweihand mit Flammenschaden, das wird schwer. In der Not halte ich das Schild hoch und haue ihm das entgegen, um ihn abzulenken. Dank einem Perk habe ich Entwaffnen auf Gegenschlag, und zum ersten Mal überhaupt gelingt es.

    Er also ohne Waffe, ich ohne Waffe. Wir haben es dann mit den Fäusten ausgetragen, ich blieb Sieger
    spoilerantwort:

    der alte rote adler typ.... war mein härtester kampf bis jetzt, und ja danke... bin da schon lange raus und werd wohl noch mal in die höhle, meine waffe zurück holen

    das ganze mit den drachen ist btw einfach nur geil gemacht (siehe vertig0 etwas früher) gibts halt dieses lol gefühl... wenn du in einen rein rennst, oder es langsam durch die boxen graaarhen hörst, hoch guckst und da fliegt das majestetische ding. das spiel hat atmosphere, nicht zu sehr in den städten (da fand ich DA1 weitaus stimmiger) aber die open welt... überall ist etwas, sie ist mit viel viel programmiererliebe gefüllt. das merkt man und genießt man sehr.
    avok
    wryyy.

  9. #39

    Standard

    also skyrim kann sich mit meinem favoriten dark souls allemal messen.
    mir fehlt so ein wenig das kampfsystem aus dark souls, dann wäre skyrim absolut perfekt. naja, evtl. zu elder scrolls 6
    Down on your knees you just don´t look so tall...

    Zitat Zitat von Thala
    ...gottverdammter Porno-Gremlin -.-
    Zitat Zitat von Acarend
    Und ich dachte schon, Micha hat sich ne neue Konsole gekauft oder so, als er bei Facebook seinen Status geändert hat
    qq

  10. #40

    Standard

    ja das kampfsystem ist etwas hektisch, das ist ein angebrachter kritikpunkt.

    während dessen wird magier immer schwerer zu spielen... grml. HLEP ihr guten magier. kann doch nicht sein, dass eine glaskanone nicht funktioniert
    avok
    wryyy.

  11. #41
    Moderator Avatar von Leord
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Donnerkrieger

    Standard

    Zitat Zitat von Ctullhu Beitrag anzeigen
    also skyrim kann sich mit meinem favoriten dark souls allemal messen.
    mir fehlt so ein wenig das kampfsystem aus dark souls, dann wäre skyrim absolut perfekt. naja, evtl. zu elder scrolls 6
    so in 5-6 Jahren vielleicht machen die Modder ja was dran.

  12. #42

    Standard

    Zitat Zitat von Avok Beitrag anzeigen
    ja das kampfsystem ist etwas hektisch, das ist ein angebrachter kritikpunkt.

    während dessen wird magier immer schwerer zu spielen... grml. HLEP ihr guten magier. kann doch nicht sein, dass eine glaskanone nicht funktioniert
    habe es gestern auf einen deiner vorhergegangenen posts hin nochmal als reiner stoffi versucht.
    es ist machbar, aber verdammt stressig. habe die elementaren zaubererskills alle auf 60+ (zerstörung, heilung, veränderung, beschwörung), nicht die schlechteste ausrüstung für nen stoffi und bin sogar bretone.
    trotzdem stresst es wie sau. gegnerische zauberer tun mir nicht sonderlich weh, aber wenn ein par 2h gegner und nen bogi auf mich eindreschen geht das licht schnell aus wenn man nicht vorher schon den ganzen mist wie schild, pet und aura gecastet hat.
    pet und gefährten sind nette mhb, enden aber zu oft als kollateralschaden wenn ich erstmal mit sturm, frost und flamme loslege.
    auf grund der fehlenden möglichkeit das alles auf dem controller zu binden nervt es einfach nur alle 60 sekunden in nem dungeon die rotation fahren zu müssen um am ende mit 10% mana in den nächsten kampf zu gehen...
    interessant fand ich einen dungeonbesuch als stoffi mit schild. blocken => slam > waffenwechsel rechts und nuken. bedeutet zwar nur den halben dmg, aber man lebt deutlich länger und hat durch block+frost mehr kontrolle über den/die gegner.

    gefährtenspoiler: die gefährten questreihe ist echt knackig, aber wenn man sie übersteht erhält man neben massig ep und items die möglichkeit jeden der normalen (nicht zirkel) gefährten als partner mitzunehmen, die machen deutlich mehr schaden und halten mehr aus als die huskarl der ersten stadt.
    Geändert von vertigO (15.11.11 um 11:29 Uhr)
    \o/ Unbesiegbar durch Gleichgültigkeit \o/
    NO
    FUCHS
    GIVEN

  13. #43

    Standard

    bin nun level 14. Archery auf 46, One-Hand auf 42 und Heavy-Armor auch auf 42.
    Habe meinen dritten Drachen schon erlegt und 4 shouts (wovon ich einen absichtlich nicht aktiviere).
    Bin immernoch nicht weit von Whiterun weggekommen und mache Companion Quests. Es fühlt sich selbst nach 16 Stunden spielzeit noch frisch an.
    Denke hab das Spiel ganz gut im griff. Allerdings hab ich noch keinerlei Ahnung vom crafting und enchanting... Ich besitze einfach nicht genügend punkte um dort zu investieren....
    Hier nen punkt in sneaking für nen 2 fach bonus beim first strike mit bogen. dort nen punkt in rejuvanation. 2 punkte in heavy armor. haufen punkte in archery. 3 punkte in onehanded....
    Wird das in zukunft noch besser? im moment muss ich mir echt überlegen worin ich die punkte investiere. Würde auch ganz gern schlösser knacken ein wenig ausbauen. aber ich denke man muss sich schon nen stückweit spezialisieren?
    hab soviel krams in ner truhe zum craften und irgendwie fehlt mir a) noch so bisschen das verständnis dabei und b) ob ich überhaupt die punkte dafür über hab.


  14. #44

    Standard

    Ich trauere jedem Punkt hinterher den ich in Schlösserknacken gesteckt habe derzeit. Je schwieriger das Ziel, desto mehr Zeit, Glück und Dietriche braucht man. Das sind mir die Punkte nicht wert. Wirklich lohnenswerte Überraschungen/Belohnungen gab es bisher nur hinter Schlössern der Stufe Experte. Von solchen Skills bin ich weit entfernt (~38) und bekomme die Schlösser trotzdem mit etwas Geduld alle auf.

    Edit: Da ich bisher die Diebesgilde weitläufig gemieden habe ist das allerdings mit Vorsicht zu betrachten.
    Geändert von vertigO (15.11.11 um 11:39 Uhr)
    \o/ Unbesiegbar durch Gleichgültigkeit \o/
    NO
    FUCHS
    GIVEN

  15. #45

    Standard

    hab schon ein master schloss geknackt. da waren dann im endeffekt gegenstände im wert von 1000 gold drin + glaub 400 gold nochmal so.
    das hat sich schon gelohnt, allerdings hab ich auch keinerlei punkt in schlösser knacken dafür gebraucht.


Seite 3 von 42 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.513.127.685,66850 seconds with 13 queries