Was spricht für den Nachtschatten?
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23

Thema: Was spricht für den Nachtschatten?

  1. #1

    Standard Was spricht für den Nachtschatten?

    Guten Abend, liebe Community.

    Durch die tollen Dailys von Monk, möchte ich nun auch gern wieder etwas Daoc spielen.

    Es soll ein Infiltrator oder Nachtschatten werden und ich habe mich bereits etwas belesen und Monk hat mir da sehr hilfreiche Antworten gegeben.

    Bisher spricht einiges für den Infiltrator.
    Mehr Skillpunkte, besserer BB, stärkere After-Kill Abillity etc.

    Was genau können die aktiven Nachtschatten dazu sagen?
    Macht er merklich weniger Schaden zu beginn als der Infiltrator?
    Wie hoch ist denn der Nutzen von Cast und Sidestun?

  2. #2
    Super Moderator Avatar von Thaki
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Eldritch

    Standard

    rein von den möglichkeiten her ist der ns auf dem papier noch toller als der infi. specpoints und eine starke (oft sehr unterschätzte) rr5 sind allerdings nicht zu verachtende stärken, die den infi in erfahrenen händen ziemlich tough machen.

    eigentlich ist es bei den momentanen giften aber auch recht egal welche assel man spielt. wenn mans einmal raus hat ist eine gut equippte assel ziemlich autopilot, egal welche von den dreien das nun ist.
    Offiziell schönster Firbolg von die ganze Avalon!

  3. #3

    Standard

    Wie definierst du "auf dem Papier"?

    Wenn der Grundschaden wegen den besseren Skillmöglichkeiten eines Infiltrators schon höher ist, womit gleicht ein Nachtschatten das aus, bzw. überbietet es dann deiner Meinung nach?

  4. #4

    Standard

    Insta DD, Insta Dot (ersterer macht tatsächlich gut Schaden, letzterer ist ein zusätzlicher Interrupt), Cast DD, Sidestun, extrem gute RR5, schnittresistente Rüstung
    Negativefx Approach - realmbuffed RR5 SB

  5. #5

    Standard

    Infi rr5, sehr starke afterkill, mit rr4/5 schon optimale speccs möglich
    Gegen
    Op rr5, instarupt, sidestun, relativ gute speccs erst im hohen rr möglich


    Wahl würde auf Infi fallen
    Miyling / Vampyr rr11 LoneEnforcer
    Miylling / NightShade rr9 LoneEnforcer
    Tabbs / Infiltrator rr10 LoneEnforcer
    Kalrany / Skald rr8


    DAoC SoloVids: https://www.youtube.com/channel/UCw4...xtKA/playlists

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Minnesänger

    Standard

    Mich würde interessieren welchen NS Ihr erstellen würdet ^^ Celt oder Luri ?

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Arawnritter

    Standard

    keen was sonst!

  8. #8
    Verbannter
    Registriert seit
    Aug 2009

    Standard

    elfe

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Arawnritter

    Standard

    wäre ja so sinnfrei wie kobold sb

  10. #10

    Standard

    olol kobold sb... luri, weil man den so schlecht anklicken kann.
    angaraan | nightshade_le
    riyadh | infiltrator
    tashkent | shadowblade_le
    tashkents | hunter_½le

  11. #11
    Verbannter
    Registriert seit
    Aug 2009

    Standard

    elf... weil...ohren!
    Geändert von Monk (19.12.11 um 13:35 Uhr)

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Arawnritter

    Standard

    ohren also... macht natürlich sinn

  13. #13

    Standard

    hör nicht auf monk bei der rassenwahl. der hat nen nordmann hunter.
    Captns Luri *Lone enforcer
    Captncooks *Elder

  14. #14

    Standard

    Als Nachtschatten hat der Kelte theoretisch die Vorzüge bei gleichen Stärke/Dex Werten wie der Lurikeen mehr
    Konstitution zu besitzen mit Abzügen bei der Schnelligkeit.
    Der Lurikeen hätte dann also primär nur den Dexvorteil für das Casten?

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Minnesänger

    Standard

    Gleiche Str/Dex Werte wie geht das ?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.508.470.034,14335 seconds with 13 queries