Galvornes vs. Astral - Welcher Bogen hat mehr DPS?
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Galvornes vs. Astral - Welcher Bogen hat mehr DPS?

  1. #1

    Standard Galvornes vs. Astral - Welcher Bogen hat mehr DPS?

    Ich plane derzeit ein Hybridtempl. und stehe vor der Bogenentscheidung.

    Gibt es genauere Tests/Erfahrungen bzgl.

    - Procrate
    - Misses
    - DPS inkl. Proc Bonus Schaden

    ?

    Galvornes besitze ich bereits und der Proc ist
    ansich relativ häufig dabei.

    Aber wie verhält sich das mit dem AF Debuff und Omi Proc
    beim ML10 inkl. 4% mehr Magieschaden?
    Lohnt sich die Anschaffung um mehr Bogenschaden zu realisieren?

  2. #2

    Standard

    Ich für meinen Teil, mag auf den ML10-Bogen nicht verzichten. Die Proc-Rate ist gut und der Schaden im Anschluss entsprechend hoch. Wenn möglich, würde ich das Temp so bauen, dass Du jedweden Bogen ohne zu große Boni-Verluste einplanen kannst, sei es Champ-, Drachen-, ML10- oder Arte-Bogen. Somit wärst Du ein wenig flexibler.
    Hier könnte Ihre Werbung stehen.

  3. #3

    Standard

    würde auch eher zum ml10 bogen raten, einfach weil eher mehr toas hat und 2 proccs.
    ich für meinen teil fuhr mit dem drachenbogen ganz gut (und werde wieder gut fahren), aber ich bin hybrid und wollte 5% resi pierce auslagern.
    angaraan | nightshade_le
    riyadh | infiltrator
    tashkent | shadowblade_le
    tashkents | hunter_½le

  4. #4

    Standard

    defi den ml10 bogen... die procs sind super!

    aber wie dori schon sagt solltest so bauen das du relativ bogen unabhängig baust... sollte auch ganz gut möglich sein eigentlich
    AVA/ALB

    methi X - infil - Lone Enforcer

  5. #5

    Standard

    Ich mag Galvornes gern, die ca. 300 extra Schaden je Procc kommen doch sehr zuverlässig, je nach Spielweise kann auch "Remorseless" dank dem Snare-Procc interessant sein, der hilft gut beim Kiten, generell bin ich auch für ein "Bogenfreitemp" und je nach Situation switchen.

  6. #6

    Standard

    Zitat Zitat von Hutmacher Beitrag anzeigen
    ich für meinen teil fuhr mit dem drachenbogen ganz gut
    rolzöööölohoohohol!

    Wenn man den ML10 Bogen nutzen kann dann geht auch Galvornes und umgedreht (ja Range und Magiedmg sind waynewayne).
    Ich hab immer auf Galvornes Procc gewartet und dann anschließend mit dem astralen weitergeballert, mangels Lust dann aber wieder fest beim ML10Bogen geblieben. Anständiges Hybrid-Temp indem man noch Remorseless einbauen kann wäre töffte, wird aber unter bestimmten Kriterien nicht hinhauen.
    Geändert von Freenia (15.02.12 um 20:06 Uhr)
    Latira - Hunter - 11L8 - Lone Enforcer
    Lateera - Shadowblade - 9LX - Lone Enforcer
    GW2: Latirja Nox - Guardian - WvW-Rank: 600+ - 7 Legendarys lolz!!11

  7. #7

    Standard

    da gibts nüscht zu lachen freundchen. isso.
    angaraan | nightshade_le
    riyadh | infiltrator
    tashkent | shadowblade_le
    tashkents | hunter_½le

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.513.189.745,23025 seconds with 15 queries