Dark Souls - wir werden fluchen, wir werden sterben...und vielleicht lieben wir es! - Seite 2
Seite 2 von 24 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 358

Thema: Dark Souls - wir werden fluchen, wir werden sterben...und vielleicht lieben wir es!

  1. #16

    Standard

    ja wozu auch. es ist eben für ihn und für mich kein wesentlicher bestandteil des spiels.
    es ist eine nette dreingabe. wenns ne version gäbe ohne GFWL ohne diese möglichkeiten würd ich sofort zugreifen.
    es ist für mich zu 95% nen singleplayer rpg mit 5% multiplayer/coop/interaktionsmöglichkeiten

    wie ist das eigentlich auf der console? kann man auch das spiel dann nicht spielen wenn sie nicht am internet hängt?


  2. #17

    Standard

    Doch, das ist die einzige Möglichkeit Invader komplett zu verhindern, einfach Internetverbindung trennen.
    Zitat Zitat von Fio Beitrag anzeigen
    chimera, mit dir red ich eigentlich ned, weil du gegen alles bist, was random ist...


  3. #18

    Standard

    ja dann muss es natürlich nen klarer bestandteil des spiels sein!


  4. #19

    Standard

    äh seph, ich kann auch bf3 im singleplayer spielen.
    im gegensatz zu chimera mag ich den multi bei dark souls auch nicht und gehe solchen stress mit dem 2. profil auf der box (silber, also kein online) aus dem weg.
    em endeffekt fehlt dann aber was. muss jeder für sich entscheiden, wie er es mag, ich vermute mal, man kann das abschalten beim pc.
    Down on your knees you just don´t look so tall...

    Zitat Zitat von Thala
    ...gottverdammter Porno-Gremlin -.-
    Zitat Zitat von Acarend
    Und ich dachte schon, Micha hat sich ne neue Konsole gekauft oder so, als er bei Facebook seinen Status geändert hat
    qq

  5. #20

    Standard

    ja. stimmt. du kannst bf3 natürlich nur im singleplayer spielen
    siehst dann halt 95% des contents nicht
    du kannst auch bei einem mmo auf der stelle rumspringen und es für einen springsimulator halten

    sag mal seid ihr bisschen meschugge? es geht hier um die klare ausrichtung des spiels.
    ich glaube 90% der PC spieler würden bei dark souls liebend gerne und mit kusshand auf diesen überaus wichtigen content verzichten wenn dafür GFWL wegfallen würde.
    und wieviel % content verliert man dadurch? das würd ich von euch objektiv bitte wissen
    kann ja nicht soviel sein wenn manche freiwillig darauf verzichten bzw es umgehen O_O

    ---------- Post added at 18:44 ---------- Previous post was at 17:12 ----------

    hab das video von TB gefunden wo er sich zu dark souls und GFWL äußert
    bin da einer meinung mit ihm
    http://www.youtube.com/watch?v=q6p8qz6wv8M


  6. #21

    Standard

    alsdo die möglichkeit, nachrichten zu hinterlassen und anderen spielern zu helfen, bzw. die zu überfallen...
    das macht schon gut 50% des spielspaßes aus, zumal man für seine nachrichten auch belohnt wird.
    multiplayer bei bf3 ist übrigens kacke, da verliert man nichts
    Down on your knees you just don´t look so tall...

    Zitat Zitat von Thala
    ...gottverdammter Porno-Gremlin -.-
    Zitat Zitat von Acarend
    Und ich dachte schon, Micha hat sich ne neue Konsole gekauft oder so, als er bei Facebook seinen Status geändert hat
    qq

  7. #22

    Standard

    so der multiplayer in bf3 is kagge? für mich isses der beste multiplayer shooter derzeit aufm markt ^_^
    ich mein sonst hät ich ja keine 100h++ stunden drin (bei 5 stunden campaign die rubbish war)

    und wie bereits angedeutet. wir sehen wohl unterschiede was man unter mainfeatures eines produktes bezeichnet
    was ihr da ansprecht würde ich für mich nichtmal mit 5% bewerten.
    aber etwas mit 50% zu bewerten und DANN extra umwege zu gehen um das zu deaktivieren, sorry das passt absolut nicht zusammen
    und schön, kann man es abschalten, brauch ich dann kein GFWL? darum dreht sich doch alles.
    Geändert von Seph (22.04.12 um 19:26 Uhr)


  8. #23

    Standard

    ich hab demon souls multi durchgezockt. dark souls habsch gestartet, als ich nach dem umzug kein internet hatte und habe es durchgegiert,
    momentan bin ich eher nicht soooo kommunikativ, weswegen meine online-abos auf konsole derzeit ruhiggestellt sind.
    nichtsdestotrotz ist der online-modus von dark souls rund 50% spaß wert.
    muss man erlebt und gespielt haben. ich zocke es bestimmt noch 2-3 mal online durch ^^
    Down on your knees you just don´t look so tall...

    Zitat Zitat von Thala
    ...gottverdammter Porno-Gremlin -.-
    Zitat Zitat von Acarend
    Und ich dachte schon, Micha hat sich ne neue Konsole gekauft oder so, als er bei Facebook seinen Status geändert hat
    qq

  9. #24

    Standard

    sorry wenn man etwas durchgezockt hat bei dem es primär um pvp geht und dann sagt: 50% des spielspasses kommt durchs multiplayer pvp
    dem glaub ich das einfach mal so nicht.
    wir werden es ja notgedrungen sehen, ich liege nur selten falsch und glaube da auch einfach mal meinem kumpel der spieletechnisch wie ich eingestellt ist


  10. #25

    Standard

    Finde eigentlich die Art und Weise wie Dark Souls Multiplayer-Aspekte einbindet ziemlich gut und innovativ gelöst.
    Das Problem ist nur, dass es, wie eigentlich eh immer, Leute gibt, die die spezifischen Mechaniken von Systemen bewusst missbrauchen, um ihre kleinen Luststengel zu stimulieren. In Dark Souls sind das die Chicken Hawker und von denen wirds, im speziellen bei der PC Version, vermutlich einen ganzen Haufen geben.

    Optional auch offline spielen zu können, wär also in jedem Fall eine sinnvolle Sache.
    "Some people hate the idea of evolution, because they realize that if it were working properly they'd be dead."

  11. #26

    Standard

    Zitat Zitat von Seph Beitrag anzeigen
    ja. stimmt. du kannst bf3 natürlich nur im singleplayer spielen
    siehst dann halt 95% des contents nicht
    du kannst auch bei einem mmo auf der stelle rumspringen und es für einen springsimulator halten

    sag mal seid ihr bisschen meschugge? es geht hier um die klare ausrichtung des spiels.
    ich glaube 90% der PC spieler würden bei dark souls liebend gerne und mit kusshand auf diesen überaus wichtigen content verzichten wenn dafür GFWL wegfallen würde.
    und wieviel % content verliert man dadurch? das würd ich von euch objektiv bitte wissen
    kann ja nicht soviel sein wenn manche freiwillig darauf verzichten bzw es umgehen O_O

    ---------- Post added at 18:44 ---------- Previous post was at 17:12 ----------

    hab das video von TB gefunden wo er sich zu dark souls und GFWL äußert
    bin da einer meinung mit ihm
    http://www.youtube.com/watch?v=q6p8qz6wv8M
    Is ja schon gut, die Entwickler haben das halt eingebaut, damit es nicht genutzt wird. Du erinnerst mich grad etwas an Caladan, noch nie selber gespielt, aber voll die Ahnung

    Woran misst du denn die Abdeckung des Contents? Bei Demon Souls und Dark Souls gibts zig Spieler die sich mit PvP-Builds durchs PvE quälen, nur um später PvP machen zu können.

    Die 90% der PC-Spieler, die auf die Online-Anbindung verzichten wollen sind bestimmt auch die, die über die Speicherpunkte heulen und somit die Faszination von Dark Souls einfach nicht verstehen. Es wird ja ständig davon geschrieben, dass Dark Souls so toll ist, weils eine Herausforderung ist. Die Herausforderung ergibt sich aber nicht nur aus einem hohem Schwierigkeitsgrad im Sinne von wenig HP, starke Gegner usw. (was ja ziemlich simpel zu gestalten ist), sondern auch daraus, dass man ständig das Risiko eingeht das kürzlich Erreichte wieder zu verlieren. Und dafür sind Speicherpunkte (kein Quicksave-Try-Quickload-Retry), PvP-Invader usw. elementare Bestandteile des Spiels.
    Warum ein Offline-Modus verfügbar ist, dürfte sich eigentlich von selbst erklären.
    Und wenn jemand das Spiel halt etwas stressfreier ohne PvP spielen will, hat er halt die Möglichkeit dazu den Offline-Modus durch Trennen der Verbindung oder Silber-Profil zu nutzen. Den vollen Funktionsumfang des Spiels benutzt er dann halt trotzdem nicht.
    Geändert von Chimera (22.04.12 um 19:36 Uhr)
    Zitat Zitat von Fio Beitrag anzeigen
    chimera, mit dir red ich eigentlich ned, weil du gegen alles bist, was random ist...


  12. #27

    Standard

    ich bin absolut für hardcore spiele. nicht umsonst hab ich lange super meat boy gespielt bis es zum ende hin absolut hardcore hardcore wurde
    ich verstehe auch den spielmechanischen sinn von speicherpunkten. auch sehr harte bestrafungen durch fehler. bin ich absolut dafür.
    nochmal: ich rede hier rein darüber auf GFWL verzichten zu können wenn man dafür (meiner meinung nach) auf kleine aspekte des spiels verzichten könnte.
    und wenn ich höre das man das spiel problemlos ohne diese aspekte durchspielen kann dann sind diese eben für mich bonus, minor, kleinigkeiten.
    sicherlich isses mal toll wenn mir einer bei nem boss hilft, oder mich einfach so umgankt, brauch ich das bei einem rpg umbedingt ohne drauf verzichten zu können? nö

    nur wird halt allen die darauf verzichten können trotzdem gezwungen GFWL zu benutzen.
    bleiben also 2 optionen: kaufen oder nicht kaufen.
    stört mich GFWL so sehr das ich es nicht kaufe und damit der entwickler geld verliert? nein. es ist aber absolut an der grenze und viele andere werden es deswegen nicht kaufen.
    wenn also das tolle feature so wichtig ist das man auf umsatz verzichtet. bitte. den genau darauf läuft es im endeffekt hinaus.

    mir persönlich isses halt egal, ich kaufs eh. ich will nur die andere meinung hier vertreten und meinen unmut darüber mal raustragen.

    edit: das es an GFWL gebunden sein wird steht wohl nicht nicht 100% fest.
    http://www.pcgamer.com/2012/04/18/da...still-ongoing/
    Geändert von Seph (22.04.12 um 19:46 Uhr)


  13. #28

    Standard

    Im Endeffekt stört dich also nur GFWL
    Ich kann Super Meat Boy ohne das Sammeln dieser kleinen weißen Dinger durchspielen, ich kann Diablo 3 ohne Items zu farmen durchspielen, ich kann Deus Ex ohne eine Zwischensequenz gesehen zu haben durchspielen, Shooter X ohne jemals die Waffe gewechselt zu haben usw. usf. Nur weil etwas nicht zwingend zum Durchspielen notwendig ist, ist es doch noch lange kein unwichtiger Bestandteil des Spiels.
    Zitat Zitat von Fio Beitrag anzeigen
    chimera, mit dir red ich eigentlich ned, weil du gegen alles bist, was random ist...


  14. #29

    Standard

    bei super meat boy hab ich aber genau nicht die 'weißen dinger' (bandages) gesammelt. fand ich albern. bei diablo 3 nicht zu farmen, klar geht das. verstößt nur gegen das primäre spielprinzip wofür man es eigentlich spielen sollte.
    bei battlefield 3 die waffe nicht zu wechseln is zwar albern. aber bitte. wiederspricht auch nicht dem primären spielziel

    merkt ihr was?
    primäres spielziel != nebenaspekt.
    bei battlefield 3 nicht multiplayer spielen = primäres spielziel verpassen
    bei super meatboy keine bandages sammeln = okay, optionaler nebenaspekt.
    bei battlefield 3 kein sniper spielen = okay, optionaler nebencontent und persönliche preferenz.

    ich hoffe so langsam sollte es auch dem letzten klar sein O_o
    Geändert von Seph (22.04.12 um 21:43 Uhr)


  15. #30

    Standard

    nun ist passiert, was ich all die jahre befürchtet habe.
    und warum ?
    diskutiere nie mit einem pc-fuzzi!
    omg!
    seph ist in einer diskussions-endlosschleife gefangen! (kreisch)
    funktioniert der reset nu wie bei dragi (schlag in nacken) oder müssen wir mitm tazer auf ihn los ?
    Down on your knees you just don´t look so tall...

    Zitat Zitat von Thala
    ...gottverdammter Porno-Gremlin -.-
    Zitat Zitat von Acarend
    Und ich dachte schon, Micha hat sich ne neue Konsole gekauft oder so, als er bei Facebook seinen Status geändert hat
    qq

Seite 2 von 24 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.508.562.220,63763 seconds with 13 queries