Skillung Mesmer
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Skillung Mesmer

  1. #1
    Moderator Avatar von Leord
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Donnerkrieger

    Standard Skillung Mesmer

    Wie oben genannt hier eure Skillvorstellungen.

  2. #2

    Standard

    Mesmer Build
    Das ist mein derzeitiger Plan. Bin zwar mit 31 noch "etwas" von der Umsetzung entfernt, hoffe aber mit dem Build zum einen sehr mobil zu sein und zum anderen eigentlich immer 3 Illusionen zum Zerschmettern bereit zu haben.
    \o/ Unbesiegbar durch Gleichgültigkeit \o/
    NO
    FUCHS
    GIVEN

  3. #3

    Standard

    Was willst du denn mit dem Build machen ?

  4. #4

    Standard

    Zitat Zitat von vertigO Beitrag anzeigen
    Mesmer Build
    Das ist mein derzeitiger Plan. Bin zwar mit 31 noch "etwas" von der Umsetzung entfernt, hoffe aber mit dem Build zum einen sehr mobil zu sein und zum anderen eigentlich immer 3 Illusionen zum Zerschmettern bereit zu haben.
    3 tage im pvp damit rumgelaufen und für nutzlos empfunden. nicht gut genug um ausserhalb des zergs was damit zu kiten und für die mini bgs zu wenig burst.

    neu für die bgs: mesmer

    eröffnung mit mirror blade > phantasmal berserker > illusionary leap (oder dodge), dann the prestige und hin zum gegner) und zum bursten dann mindwrack + mantra of pain wenn the prestige ausläuft. steht der gegner noch dann kann man mit stun (mantra of distraction) und blurred frenzy + mantra of pain nochmal nachlegen.
    klappt ganz gut, vor allem wenn man den gegner vor mind wrack bzw auslaufen von the prestige noch gestunt bekommt.
    mein einziges problem sind die nicht vorhandenen defensiven fähigkeiten. das signet + morph + diversion oder distortion reichen nur selten aus.

    edith: mit den runen habe ich mich noch nicht beschäftigt.
    Geändert von vertigO (06.09.12 um 22:49 Uhr)
    \o/ Unbesiegbar durch Gleichgültigkeit \o/
    NO
    FUCHS
    GIVEN

  5. #5

    Standard

    Auf was willst du denn gehen ? Zustände oder direkt schaden ? Hats von allem nen bisserl drin aber nix so richtig

  6. #6

    Standard

    Das Build hat doch offensichtlich keinen Fokus auf Zustände, sondern nimmt nur den Verwundbarkeitszustand durch den ersten Klon mit um dann nichts anderes als Burstdamage zu fahren durch das Timen von Zerschmettern + Mantra + Frenzy + Mantra beim Auslaufen von Prestige.
    \o/ Unbesiegbar durch Gleichgültigkeit \o/
    NO
    FUCHS
    GIVEN

  7. #7

    Standard

    http://gw2skills.net/editor/en/?fgAQ...oqxUjoGbNuak1A

    Probiere das doch mal so, nach dem de ausm stealth bist gegner stunen, time warp und siegel of pain in halber zeit raus hauen und nebenbei bekommst halt noch 8% mehr dmg durch die aufgeladenen Siegel.
    Spielt sich dann sicher wie ne glaskanone da man noch weniger def hat, aber der burst sollte noch um einiges höher sein.
    Geändert von Ofnir (07.09.12 um 10:28 Uhr)

  8. #8

    Standard

    Zitat Zitat von Ofnir Beitrag anzeigen
    http://gw2skills.net/editor/en/?fgAQ...oqxUjoGbNuak1A

    Probiere das doch mal so, nach dem de ausm stealth bist gegner stunen, time warp und siegel of pain in halber zeit raus hauen und nebenbei bekommst halt noch 8% mehr dmg durch die aufgeladenen Siegel.
    Spielt sich dann sicher wie ne glaskanone da man noch weniger def hat, aber der burst sollte noch um einiges höher sein.
    Hatte ich so in etwa als erstes mal versucht, auch wenn ich die 8% DMG übersehen hatte Problem dabei sind aber die fehlenden Klone nach dem Zerschmettern. Diversion und Distortion sind ja quasi die einzigen Passivskills die einen retten können wenn man die Angriffskette verogert oder der Gegner wirklich aufpasst. Die 3 Kloneskills brauchst du mit der Skillung aber alle um überhaupt Schaden machen zu können..
    Deceptive Evasion ist mMn daher einfach Pflicht, wobei man evtl. über Desperate Decoy reden kann, auch wenn mir das schon mehrmals den Arsch gerettet hat.
    Bei dem Siegel bin ich mir auch noch nicht sicher. Schaden + Stun ist natürlich nett, Glaskanone halt. Mal sehen.

    Werde mal eine Kombination aus beidem versuchen: this mit Stunbreaker Mantra.
    \o/ Unbesiegbar durch Gleichgültigkeit \o/
    NO
    FUCHS
    GIVEN

  9. #9

    Standard

    http://gw2skills.net/editor/en/?fgAQ...oqxUjoGbNuak1A

    Oder man geht halt wirklich bis zum letzten, verzichtet auf jeglichen CC und alle lebenswichtige und pusht sein schaden noch mehr.
    Wenn de so alle skills benutzt kommst auf 5 clone +die vom ausweichen.
    Sowas ist dann wohl ehr nen fun build

  10. #10

    Standard

    Zitat Zitat von Ofnir Beitrag anzeigen
    http://gw2skills.net/editor/en/?fgAQ...oqxUjoGbNuak1A

    Oder man geht halt wirklich bis zum letzten, verzichtet auf jeglichen CC und alle lebenswichtige und pusht sein schaden noch mehr.
    Wenn de so alle skills benutzt kommst auf 5 clone +die vom ausweichen.
    Sowas ist dann wohl ehr nen fun build
    ja, nur wird der plan durch den 13,75sek cooldown von mindwrack zu nichte gemacht
    allerdings ist die idee mit dem healmantra nicht verkehrt.
    \o/ Unbesiegbar durch Gleichgültigkeit \o/
    NO
    FUCHS
    GIVEN

  11. #11

    Standard

    Für PvE leveln bin ich jetzt mal auf Schwert+Schwert gegangen und das geht schon viel schneller als Stab, vor allem, weil die Spiegelbilder sofort drauf loshauen im Gegensatz zur Fernkampfversion.
    Delo - Skalde12L0

  12. #12

    Standard

    Im PvE laufe ich seit Anfang 40 nur noch mit Zepter/Pistole und Schwert/Fackel herum.
    Auf Range habe ich genug Schaden mit verwirrende Bilder + Duellanten Illusion, dazu meinen Stun mit der magischen Kugel. Kommt was zu nahe heran wechsel ich auf Schwert + Fackel und kann mit verschleierte Raserei und Das Prestige die Sache beenden.
    Für Massenpulls oder Massenmobs Events bleibe ich auch auf Schwert/Fackel, da hier die einzigen sinnigen AE Fähigkeiten liegen.
    Bei Einzelboss Events wie Kol wechsel ich entweder zu Zepter/Pistole und sehe zu das ich möglichst schnell 3 Duellanten draußen habe um dann nur noch alle 15 Sekunden verwirrende Bilder Casten zu müssen oder ich gehe auf Stab und spiele Buffbot mit etwas Dmg durch die Trugbild Hexenmeister.
    \o/ Unbesiegbar durch Gleichgültigkeit \o/
    NO
    FUCHS
    GIVEN

  13. #13

    Standard

    So... erklär mir mal jemand, wie ich mit 3 Mobs zurechtkomme?
    Nutze nun Schwert + Pistole im PvE, im zweiten Slot Stab, habe bisher (Level22) 10Punkte im Präzisionsbaum und 2 Punkte bei Vitalität.
    2 Mobs sind ok, bei 3 ist bei mir schon Flucht angesagt. Mob1 wird mit Skill3 dann eine Illusion draufgejagt, Mob2 kriegt durch den 2 Illusionenskill dann auch welche verpasst, Mob 3 addet, Pistolenschuss 5 wird draufgehalten, Wurm herbeibeschworen. Mittlerweile hat Mob1 die Illusion down und geht zusammen mit Mob3 auf mich drauf, mit Schwert haue ich dann die zweite Fähigkeit drauf, während der ich nicht getroffen werden kann, die aber ganz guten Schaden macht aber nicht soviel als das irgendein Mob schon dem Ende nah wäre.
    Ausrüstung ist auf Vitalität ausgelegt. Fähigkeiten wie geschrieben Schwert+Pistole, Heilung, 2Illuskill, Wurm und bei letzterem sollte ich vlt den Klon nehmen, der mir 50% Schaden nimmt?
    Delo - Skalde12L0

  14. #14

    Standard

    Ganz einfach, im Kreis rennen und Berserker spamen
    Großschwert macht sich bei sowas ganz gut und leg deine Ausrüstung auf Kraft u. Präzi aus

  15. #15

    Standard

    Jou Danke, auf Großschwert bin ich schon gekommen, Rüstung nu umgestellt und keine Probleme mehr, danke
    Delo - Skalde12L0

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.508.731.979,27237 seconds with 15 queries