Camelot unchained ...es ist offiziell =)) - Seite 186
Seite 186 von 186 ErsteErste ... 86136176182183184185186
Ergebnis 2.776 bis 2.787 von 2787

Thema: Camelot unchained ...es ist offiziell =))

  1. #2776

    Standard

    Ich finde, du romantisiert die alten Zeiten zu sehr. Mit der Gilde mit der ich/wir so lange durchgehalten haben, verbanden uns eigentlich gar keine PvE Geschichten. Wir mochten alle die selbe Art von PvP und die Leute haben mir dann auch durch ToA geholfen. Wenn ich an die Levelzeit denke, kommt mir das Gruseln. Irgendwann wurde ich Level X und habe keine Gruppe mehr bekommen, weil bei den Goblins in Lyonesse keine Waffenmeister gebraucht wurden und dann in SH Ewigkeiten allein Mobs wegkloppen. *Kotz*
    Nee vergiss es. Ich kannte halt nichts anderes außer Daoc und dachte wohl, man muss erstmal durch Scheiße kriechen, um am Ende belohnt zu werden. Und so war es ja auch, das war das Belohnungs-System Daoc. Aber heute würde ich mir das nicht noch mal antun.
    Geändert von Tulpen (12.09.17 um 16:15 Uhr)
    Rambarum - Krieger
    Toechterchen - Champion

  2. #2777

    Standard

    Das was DAoC abhanden gekommen ist, ist die Unschuld der Spieler. Heute versucht jeder zweite in möglichst kurzer Zeit möglichst stark zu werden. Das Internet ist daran schuld. Früher tat man sich unglaublich schwer im Netz Infos über was auch immer zu finden. Wenn heute ein Spiel rauskommt, gibt es morgen 20 LPs, 2 Walkthroughs, zig Foren wo alle Geheimnisse erklärt werden und nach drei Wochen gibt es bereits Superplayer, die alles umhauen, was sich ihnen in den Weg stellt. Es gibt nicht mehr das Ausprobieren, das unschuldige Experimentieren. Wer heute ein MMO spielt braucht nicht mehr rätseln, er bekommt alles auf dem Silbertablett geliefert. DAoC war damals cool weil man als Wizz Startpunkte in Schnelligkeit steckte, oder beim Kleri in Stärke und dann keine Möglichkeit hatte das Rückgängig zu machen. Dazu kam GOA, einer der dämlichsten Publisher überhaupt, der einem noch zusötzliche Steine in den Weg legte, die aber auch zu diesem Gefühl beitrugen, völlig auf sich selbst gestellt zu sein. Ich habe damals versucht meinen Kleri solo zu leveln und bin an blauen Mobs gescheitert. Heute würde ich mir erstmal ein LP ansehen, wie man einen Kleri levelt, dann genau nachlesen wie ich ihn skillen muss, um dann Quests zu erledigen, die ich Schritt für Schritt nachlesen kann.

    DAoC fehlt die Unschuld, wie jedem anderen MMORPG auch. Das ist das Element was den Spielern fehlt und auch wenn eine künstlich erzeugte Klassikwelt das Gefühl für kurze Zeit simulieren kann, verfliegt es früher oder später und man merkt, dass man das Gefühl, in den Ebenen gestorben zu sein und nach dem Releasen aufs Verrecken nicht mehr zur Gruppe gefunden hat, nicht mehr wiederfinden wird. Wir sind erwachsen geworden, was MMORPGs angeht, leider.

    Edit: Deswegen geben so viele so viel Geld aus, um ein Spiel in der Alpha zu spielen, weil da diese Unschuld noch ein wenig vorhanden ist. Man kann keine Infos im Netz finden, man kann alles ausprobieren... aber eine Alpha ist nunmal kein fertiges Spiel und daher verliert auch das schnell an Reiz.
    Geändert von Gloti (12.09.17 um 18:30 Uhr)
    Ein ehrgeiziges Projekt, Fraktionskämpfe in einem Browsergame!

    Rede mit, hilf mit, spiel mit (bald).

    http://daoc-guide.4players.de/forums/showthread.php?t=109439[/url]

    http://daoc-guide.4players.de/forums...d.php?t=109439

  3. #2778

    Standard

    Zitat Zitat von Tulpen Beitrag anzeigen
    Ich finde, du romantisiert die alten Zeiten zu sehr. Mit der Gilde mit der ich/wir so lange durchgehalten haben, verbanden uns eigentlich gar keine PvE Geschichten. Wir mochten alle die selbe Art von PvP und die Leute haben mir dann auch durch ToA geholfen. Wenn ich an die Levelzeit denke, kommt mir das Gruseln. Irgendwann wurde ich Level X und habe keine Gruppe mehr bekommen, weil bei den Goblins in Lyonesse keine Waffenmeister gebraucht wurden und dann in SH Ewigkeiten allein Mobs wegkloppen. *Kotz*
    Nee vergiss es. Ich kannte halt nichts anderes außer Daoc und dachte wohl, man muss erstmal durch Scheiße kriechen, um am Ende belohnt zu werden. Und so war es ja auch, das war das Belohnungs-System Daoc. Aber heute würde ich mir das nicht noch mal antun.
    Naa.... weiss nicht. Romantisieren ist das falsche Wort. Bezogen auf 1 Jahr Dartmoor und 6 Jahre Logres ist das meine Erfahrung. Auf Dartmoor als Kleri kann ich dir zustimmen, das war damals die Hölle. Richtige Gilde hatte ich zu dem Zeitpunkt nicht, die Stimmung war im Eimer, da Albion damals im RvR keinen Fuss auf den Boden bekam. Dann der (Frust-)Wechsel nach Log/Mid zum Skalden und von da an hat das Spiel bis zu meinem Ausstieg gerockt ohne Ende. Klar mit Höhen und Tiefen, aber die Höhen überwogen bei weitem. Tolle Gilde mit insgesamt 3 RL Treffen, einer RL-Hochzeit und immer noch bestehenden Kontakten. Selbiges mit der Ally. Klasse Verein. Zwar mit Drama, aber egal. Gehört dazu.

    Alles in allem und mit relativ klarem Blick kann ich sagen, dass ich vorher nie und nachher bis auf eine kleine Ausnahme nie mehr ein derartiges Zusammengehörigkeitsgefühl in einem Spiel hatte. Und das war was besonderes.

    /Edit:

    @Gloti: Bin 100% bei dir.


  4. #2779

    Standard

    Zitat Zitat von Broesel Beitrag anzeigen
    Wenn ich heute anfangen würde mit DAoC und es vorher kaum MMORPGS gegeben hätte, würde ich den Reaver spielen. Und ihr?
    Alb: Kleri (Bretone)
    Hib: Drui ( Kelte)
    Mid: shami ( Kobold)
    Zitat Zitat von Tanos Beitrag anzeigen
    Und wir haben gelitten, glaub mir, ein CL Endspiel kann genau so weh tun wie ein Abstieg





    Deutscher Meister 2011+2012
    Borussia Dortmund

  5. #2780
    Moderator Avatar von Leord
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Donnerkrieger

    Standard

    donnerkrieger damit hab ich auch angefangen und irgendwann kam nen schami dazu.

  6. #2781
    Mitglied Avatar von Falan
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Beschwörer

    Standard

    Friar oder Reaver wahrscheinlich, an sich hatte Alb schon die geilsten Klassen. Nur eher nicht die entsprechenden Spieler..

    Manches wird hier schon romantisiert. Den Grind hab ich damals schon gehasst. Da ich damals als Teenie nicht unbegrenzt im Netz rumhängen durfte (56K Modem mit Zeitverträgen statt Flat, olé) und in Summe nur 2 Stunden Spielzeit täglich hatte, hat sich die Gruppensuche für mich auch gar nicht gelohnt und ich war fast immer solo unterwegs. Cool war halt das RvR und die Aussicht darauf, die nicht "gestreamlineten" Maps auf denen man immer was entdecken konnte und jederzeit in nen Gegner rennen konnte. Dass die Flut an Guides, Wikis, Walkthroughs einiges an Charme und Entdeckerspaß nimmt ist schon richtig, allerdings hat man heute wohl für vieles auch nicht mehr die Geduld und Frustrationstoleranz.

    Aber Sachen wie die ewigen Downtimes würde sich heute kein Mensch mehr antun. Auch die Wegstrecken zwischen den Fights, die für mich viel vom Feeling ausgemacht haben, weil es auch abseits der Hotspots für Solos und Kleingruppen was zu holen gab, wären heute schwer zu verkaufen.

    Das Communitygefühl hatte glaub ich verschiedene Ursachen. Zunächst mal der Fakt, dass die Communities (Server/Realm) einerseits vergleichsweise überschaubar waren und dazu total statisch, d.h. Bandwagoning nicht möglich, bzw. nur wenn man mehrere Server parallel bespielte oder wirklich alle Chars löschte. Dann sicherlich auch der Fakt, dass MMOs damals noch nen Nischenprodukt waren und die Community dadurch einfach deutlich homogener, als das heute der Fall ist. Dazu war man bei einigem Content gewissermaßen auf organisierte Großveranstaltungen mit der Servercommunity angewiesen (Reliraids, MLs). Und das Forum hier wird auch eine Rolle gespielt haben, sonst wäre es wohl heute auch nicht mehr aktiv, nachdem das Spiel hier für die meisten schon ewig Geschichte ist (10 Jahre für mich inzwischen...).
    Geändert von Falan (15.09.17 um 01:45 Uhr)

  7. #2782

    Standard

    boah jau.. diese massen raids^^

    Ml 3 mit vorquest. 13 std ole^^ der schöne freie sonntag war dahin^^


    war schon ein tolles game, egal ob pvp oder pvm.. war für alle was dabei.
    wird es aber denke ich in dieser form nicht mehr geben. die leute von heute haben auch keine lust mehr solange zeit dafür sich zu nehmen, egal ob für das leveln oder das erreichen bestimmter ränge. alles nur noch hop hop hop.. nehme mich da selbst nicht raus.

    und auch die leute von damals sind ja mittlerweile auch älter geworden. glaube kaum das jemand nochmal soviel zeit investieren würde für ein spiel wie damals.
    Geändert von Adion (16.09.17 um 06:55 Uhr)
    Zitat Zitat von Tanos Beitrag anzeigen
    Und wir haben gelitten, glaub mir, ein CL Endspiel kann genau so weh tun wie ein Abstieg





    Deutscher Meister 2011+2012
    Borussia Dortmund

  8. #2783

    Standard

    Meganews aus dem aktuellen Newsletter Nummer 3456... ich hoffe ich verletzte die NDA damit nicht. Ach scheißegal, damit ihr endlich mal was neues hört und Hoffnung schöpfen könnt:

    Bitte markieren, wegen Spoilergefahr: Es gibt nun 131 User-Stories!

    Ob damit Geschichten über User oder von Usern gemeint sind kann ich nicht sagen, da mein Interesse weiterzulesen an dieser Stelle versiegte. Aber hey...!!
    Ein ehrgeiziges Projekt, Fraktionskämpfe in einem Browsergame!

    Rede mit, hilf mit, spiel mit (bald).

    http://daoc-guide.4players.de/forums/showthread.php?t=109439[/url]

    http://daoc-guide.4players.de/forums...d.php?t=109439

  9. #2784
    Mitglied Avatar von ozotora
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Arawnritterin

    Standard



    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2a8071eeec4e81bb37004a07dff9c5b049cc550d0b13bef0bd41a32615a2a653.jpg
Hits:	7
Größe:	42,2 KB
ID:	5628

    Das Video ist vom 06.05.2017. Das Spiel wurde 2013 per Kickstarter finanziert. WTF!?

    Mir ist klar dass das keine Gameplaydemo und noch Alphamaterial war, aber wenn selbst das technische Grundgerüst nach 4 Jahren SO aussieht fehlt mir jegliche Hoffnung für dieses Spiel. So gut kann das Gameplay gar nicht werden um das auszubügeln -.-
    つ ◕_◕ ༽つ ༼ つ ◕_◕ ༽つ ༼ つ ◕_◕ ༽つ ༼ つ ◕_◕ ༽つ ༼ つ ◕_◕ ༽つ ༼ つ ◕_◕ ༽つ ༼ つ ◕_◕ ༽つ

  10. #2785

    Standard

    Hmm sieht wirklich nicht toll aus.

    Was sagt ihr zu Crowfall? Sieht zwar nicht schlecht aus, die kommen gut voran, hat aber wohl noch seine schwächen. Die Engine geht zur Zeit schon bei 15vs15 oder 20vs20 weit in die Knie. An die Grafik könnte ich mich gewöhnen, aber das Kampfsystem mit Cooldowns, uff.
    Rambarum - Krieger
    Toechterchen - Champion

  11. #2786
    Moderator Avatar von Leord
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Donnerkrieger

    Standard

    Crowfall hab ich mir auch schon ein paar mal angesehen und geliebäugelt. aber ich warte da noch. die idee find ich gut.

  12. #2787
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Kundschafter

    Standard

    Bezüglich Romantik^^, ich hab mir grad die DSA Trilogie geholt und es fesselt immer noch :-)
    Uthgard Sorc Delawar
    Cabalist Skalbaran
    Scout Zador
    ........

    Ywain Sorc Skalbaran
    Ywain Sorc Delawar
    Ywain Scout Zador Chromos
    .... alle anderen :-)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.508.226.172,94097 seconds with 16 queries