Parrycap
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Parrycap

  1. #1
    Mitglied Avatar von Lythir
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Schattenklinge

    Standard Parrycap

    Moin,

    wenn ich dat richtig weiss bringt waffe mehr als 51 inkl. der Boni ja nix oder liege ich da falsch? Als Bersi könnte ich nach dieser Aussage ja nu z.b. auch

    50LA
    31 Waffe
    48 Parry skillen

    oder von mir aus auch 31 Axt / 31 Hammer oder k.a..

    Die eigentlichen 2 Fragen sind:

    1) Ist das so das mir Waffe 51 mit RR reicht?
    2) Gibts bei Parry ne Grenze wo es nicht mehr sinnvoll ist?
    Yasma Baerenmarke ~ Berserker ~ 11LX
    Lythir(v) Acwellan ~ Shadowblade ~ 8LX
    Amsay ~ Warrior ~ 4LX
    Yasm ~ Spiritmaster ~ 4LX


    Artox ~ Theurgist ~ 7LX
    Jalaa Unglaubliii ~ Kabbalist ~ 7LX
    Palaluetze ~ Movementspast ~ 4Lx
    Yasmai ~ CV Merc ~ 5LX

  2. #2

    Standard

    du hast fragen

    ich glaub das hat was mit % zu tun, 1 schild gibt x% halt, und 75% waren glaub ich cap, da fliesst aber soweit ich mich erinnere auch dex bei schild mit ein. wie das genau berechnet wird ... ka

    müsst bei parry irgendwie genauso berechnet werden.

    und bei waffe gab es da auch so ne kacke

    am besten austesten:

    50waffe specen und waffenfähigkeit anschauen, dann halt soweit runtersetzen bis 51 hast *mit item und +ra skill* und dann waffenfähigkeit anschauen, verändert diese sich nicht, sollte es so sein, ändert sie sich doch wird das cap wohl doch höher sein
    Geändert von Grisman (17.04.13 um 11:38 Uhr)


    Zitat Zitat von Ctullhu Beitrag anzeigen
    das ist für mich mein Morgenritual.
    Da Junior mit 7 und null Bock auf Schule eine entspannte Atmosphäre eher nicht zulässt ("Papa wieso hast du so große Augen?" - "Raus! Ich kacke!") sind so die 20 Minuten zur Arbeit meine Chill-Phase.
    Charaktere:
    http://gimpchimp.etilader.com/s/Grisman

  3. #3

    Standard

    60% blockcap, 50% parrycap war mein letzter stand...
    Dex und Qui beeinflussen die Defence, also auch Ausweihen und Parieren.
    So hab ich das verstanden, ne Gewähr für die Richtigkeit kann ich allerdings nicht geben, dafür bin ich zu sehr Noob

  4. #4

    Standard

    Parry Chance:

    Chance to parry is affected by the amount of specialization points invested into the Parry skill as well as Dexterity

    The chance to parry can be calculated with the following equations:

    Base = 5%
    Skill Bonus = 0.5 * (parry spec + realm rank bonus + template bonus)%
    Dex Bonus = 1 / 40 * ((dex * 2) - 100)%

    Total = Base + Skill Bonus + Dex Bonus

    Adding the results of all three together, you will find your base calculated parry rate before taking into account enemy Weaponskill.

    Quelle: http://camelotherald.wikia.com/wiki/Parry

  5. #5

    Standard

    Zitat Zitat von Lythir Beitrag anzeigen
    wenn ich dat richtig weiss bringt waffe mehr als 51 inkl. der Boni ja nix oder liege ich da falsch? Als Bersi könnte ich nach dieser Aussage ja nu z.b. auch

    50LA
    31 Waffe
    48 Parry skillen

    oder von mir aus auch 31 Axt / 31 Hammer oder k.a..

    Die eigentlichen 2 Fragen sind:

    1) Ist das so das mir Waffe 51 mit RR reicht?
    2) Gibts bei Parry ne Grenze wo es nicht mehr sinnvoll ist?
    Als für den Base Weapon-Spec (z.B. Axt) ist der zusammengesetzte Weapon-Spec 51 die Grenze, in Left Axe soviel wie möglich (wegen der Styles, dem Offhandschaden sowie Style Modifier - bringt schlicht mehr Schaden).

    Um das Parry-Cap von 50% zu erreichen, muss man schon einiges reinstecken, als Berechnungsbeispiel habe ich das hier gefunden:

    5% Base +
    (SKill+Rank-1)/2
    For Dex Value: Dex x 2 -100/40

    Add MoB or MoP

    IE: a 30 Parry spec'd Merc who is RR10 with a 350 Dex and +11 PArry in suit and MoP IV would be as follows

    5% Base
    Skill: 30 (spec) + 9 (RR) + 11 (Skills) = (50 total skill levels x .5) 25% Parry
    Dex: 350 x 2 = 700-100 = 600/40 = 15% Parry
    MoP IV = 9% (iirc)
    Die Parry-Rate über das Speccen wird (im Gegensatz zu Buffs für Evade/Parry) durch den Gegner gemindert, also gegen einen anderen Light/Fulltank deutlicher als z.B. gegen einen Supporter. Somit kann man durchaus über das rechnerische Cap speccen, um (ähnlich wie bei einem Dehaste-Spell/Style) so gering wie möglich effektiv debuffed zu werden.

    Siehe hierzu auch
    http://uthgard.net/index.php?option=...hp&f=9&t=20622
    http://daoc-research-wiki.wikispaces.com/Wyrd-Spec


    Bezüglich Weapon-Spec und Weapon-Skill:
    Auch über 50/51 steigt (zumindest der angezeigte) Weaponskill, hab das 2012 mal mit nem Savage auf Pendragon getestet:

    (26+11+12) 49h2h:
    WS: 1558

    (36+11+12) 59h2h:
    WS: 1663

    (37+11+12) 60h2h:
    WS: 1673

    (42+11+12) 65h2h:
    WS: 1725

    (50+11+4) 65h2h:
    WS: 1725

    (46+11+12) 69h2h:
    WS: 1767

    (47+11+12) 70h2h:
    WS: 1778

    (50+11+12) 73h2h:
    WS: 1809
    Lt. einigen Quellen soll der tatsächliche Weaponskill aber ein anderer sein. Ein höherer Weaponskill steigert die Chance, den Gegner überhaupt zu treffen.
    Farull(llll)o, Nordmann/Troll/Kobold Malmer in NF/Cathal

  6. #6

    Standard

    meinst du mit überhaupt treffen, dass auch die natürliche fumblechance reduziert werden kann?

    p.s. finds teilweise erstaunlich was fürn aufwand für die ganzen berechnungen damals betrieben wurde, aber nicht mal dran gedacht wurde das ergebniss anzeigen zu lassen

  7. #7

    Standard

    Zitat Zitat von Minos Beitrag anzeigen
    meinst du mit überhaupt treffen, dass auch die natürliche fumblechance reduziert werden kann?
    Ne, erstmal nur wie der Gegner deine Chancen (durch evade/parry/block etc.) vermindert.

    Noch ein interessanter Link:
    http://uthgard.net/forum/viewtopic.php?f=65&t=20102
    Farull(llll)o, Nordmann/Troll/Kobold Malmer in NF/Cathal

  8. #8
    Mitglied Avatar von Lythir
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Schattenklinge

    Standard

    Demnach könnte ich ja meinen Bersi solo wie folgt skillen:

    50LA / 31 Axt / 48 Parry

    DAnn käme ich mit rr10 & 11itemboni auf 34% + 5% base schon auf 39%. Dex hab ich gerade nicht im kopf aber komme dann fast an die 50%. Gibt es da ne sichere Quelle das das cap ist? Oder bringt moParry da noch was?
    Yasma Baerenmarke ~ Berserker ~ 11LX
    Lythir(v) Acwellan ~ Shadowblade ~ 8LX
    Amsay ~ Warrior ~ 4LX
    Yasm ~ Spiritmaster ~ 4LX


    Artox ~ Theurgist ~ 7LX
    Jalaa Unglaubliii ~ Kabbalist ~ 7LX
    Palaluetze ~ Movementspast ~ 4Lx
    Yasmai ~ CV Merc ~ 5LX

  9. #9

    Standard

    das problem an solchen berechnungen ist halt: das du selber z.b. 50% parrychance hast, der gegner aber sehr hohen ws hat, wie wird das da dann berechnet? wird die parrychance vermindert, oder wie soll ich mir das vorstellen?!

    ach ich liebe daoc, nach 12 jahren immernoch solche diskusion wegen so sachen


    Zitat Zitat von Ctullhu Beitrag anzeigen
    das ist für mich mein Morgenritual.
    Da Junior mit 7 und null Bock auf Schule eine entspannte Atmosphäre eher nicht zulässt ("Papa wieso hast du so große Augen?" - "Raus! Ich kacke!") sind so die 20 Minuten zur Arbeit meine Chill-Phase.
    Charaktere:
    http://gimpchimp.etilader.com/s/Grisman

  10. #10

    Standard

    Zitat Zitat von Adar McNeal Beitrag anzeigen
    [...] before taking into account enemy Weaponskill.
    Das steht ja schon da ... deshalb bin ich der Meinung, dass je mehr je besser und ein wirkliches Cap für Parry/Block gibt es nicht, weil man den Gegner niemals in eine Formel packen kann.

  11. #11

    Standard

    ahh ok überlesen.

    aber dennoch musst das ja irgendwie berechnet werden ^^


    Zitat Zitat von Ctullhu Beitrag anzeigen
    das ist für mich mein Morgenritual.
    Da Junior mit 7 und null Bock auf Schule eine entspannte Atmosphäre eher nicht zulässt ("Papa wieso hast du so große Augen?" - "Raus! Ich kacke!") sind so die 20 Minuten zur Arbeit meine Chill-Phase.
    Charaktere:
    http://gimpchimp.etilader.com/s/Grisman

  12. #12

    Standard

    Eine Unklarkeit besteht für mich allerdings:

    Wenn man seinen Spec in einer Basis-Waffenlinie (z.b. Schwert) verringert, um mehr Punkte für Parry zu haben, wird ja auch der angezeigte Weaponskill verringert.

    Wenn man dann nur die Styles aus dem sogenannten "advanced" Waffenskill (z.B. Left Axe) benutzt, sollte das für die Schadensberechnung bzw. (wenn der Basis-Waffenskill, wie z.B. Schwert, auf Level ist) keine Auswirkung haben.

    Was ist aber mit der Defense Penetration, also der Einbeziehung des eigenen Waffenskills, um die Evade/Parry/Block-Rate des Gegners zu berechnen - verringern sich hier die Chancen oder wird halt der "versteckte" Weaponskill benutzt, also nicht der angezeigte?
    Farull(llll)o, Nordmann/Troll/Kobold Malmer in NF/Cathal

  13. #13

    Standard

    Glaub das kann dir nichtmal mehr ein Mythic-Mitarbeiter sagen. Als Annäherungswert ist die Formel schon ganz gut, aber zu 100% drauf pochen würde ich nicht und wie wir alle wissen, ist selbst eine 75%ige Chance kein Garant, dass 3 von 4 Schläge pariert werden, weil die Chance bei jedem Schlag gerechnet wird (nicht kumuliert aufaddiert) - ergo können auch 4 von 4 Schläge durchgehen.

  14. #14
    Super Moderator Avatar von Thaki
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Eldritch

    Standard

    man kann NIE genug defense haben, eben weil diese ganzen tollen formeln ohne den einfluss der wf des gegners rumrechnen. die sind also eher theoretischer natur, um nicht zu sagen in der praxis nutzlos. spätestens wenn ein full/lighttank mit hohem rr/waffenskill vor dir steht wirst du das merken. ich erinnere mich das mit alten ras hybride erst ab moblock/parry 5 (war damals maximum) ausreichend gegen meinen fian geblockt und/oder parriert haben, unter dem ging das meiste einfach durch - oder zumindest so viel, dass ich länger als der andere überlebt habe.
    Offiziell schönster Firbolg von die ganze Avalon!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.508.264.802,88114 seconds with 13 queries