Fußballthread Teil 8 - Seite 601
Seite 601 von 609 ErsteErste ... 101501551591597598599600601602603604605 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.001 bis 9.015 von 9128

Thema: Fußballthread Teil 8

  1. #9001

    Standard

    Zitat Zitat von Isaro Beitrag anzeigen
    Wenn man zu den 8 besten Mannschaften Europas zählt, wieso spielt man dann nicht um die deutsche Meisterschaft mit?
    Weil die anderen 7 aus der Bundesliga kommen

  2. #9002

    Standard

    http://www.bvb.de/News/Uebersicht/De...bt-suspendiert


    richtig so.

    mal gucken wie lange er noch schmollen möchte.

    lange kann er sich das nicht erlauben, denn nächstes jahr möchte er mit Sicherheit für Frankreich spielen
    Zitat Zitat von Tanos Beitrag anzeigen
    Und wir haben gelitten, glaub mir, ein CL Endspiel kann genau so weh tun wie ein Abstieg





    Deutscher Meister 2011+2012
    Borussia Dortmund

  3. #9003

    Standard

    Achje, der HSV startet mal wieder gut in die Saison und dann noch mehr als 70 Minuten in Überzahl.
    Ansonsten eher langweilige und vorhersehbare 1. Pokalrunde bisher.
    Zitat Zitat von Isaro Beitrag anzeigen
    lol, wenn Dortmund das verliert werde ich mich im HSV Trikot ablichten lassen.

  4. #9004

    Standard

    dembele ist so ein dummes Kind.
    damit hätte ich nie gerechnet.. so ein pissblag.

    bleibt einfach in seiner Wohnung und redet nur noch über den Berater. selbst trainieren tut er nicht mehr.
    ich meine das bekommt doch ganz Europa mit, auch Frankreich wo er nächstes jahr wm spielen möchte.
    wenn er sich damit nichtmal die karriere kaputt macht.

    und zwischen Dortmund und bacelona herscht zur zeit Funkstille.

    wie kann man nur so dumm und blöd sein. man stelle sich vor der wechsel klappt nicht.
    der wird doch gnadenlos ausgepfiffen von den fans.

    ich finde ja, das man ihn zu den amas schicken sollte und seinen vertrag bis 2021 da aussitzen lassen sollte.
    dann ist seine karriere so richtig im arsch. dann hat er das was er verdient.
    Zitat Zitat von Tanos Beitrag anzeigen
    Und wir haben gelitten, glaub mir, ein CL Endspiel kann genau so weh tun wie ein Abstieg





    Deutscher Meister 2011+2012
    Borussia Dortmund

  5. #9005
    Mitglied Avatar von Falan
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Beschwörer

    Standard

    Im Endeffekt wird der BvB einknicken müssen. Wenn man das jährliche Gehalt + die entgangene Transfersumme aufrechnet engeht Dortmund ansonsten ein dreistelliger Millionenbetrag. Bei Lewandowski konnte man sich die harte Haltung leisten, weil der genug Profi war um trotz des verhinderten Wechsels bis zur letzten Minute Leistung zu bringen und somit den finanziellen Verlust wenigstens sportlich aufwiegen konnte. Die Schuld ist da auch bei den Vereinen zu suchen, die eine solche Trotzphasen-Haltung regelmäßig mit dem nächsten, besser dotierten Vertrag belohnen. Das schließt Dortmund ausdrücklich mit ein. Dembélé hat in Rennes ja schon ähnliche Schoten gebracht. Das hat den BvB aber nicht von einer Verpflichtung abgehalten. Jetzt stehen sie halt auf der anderen Seite.

    https://www.welt.de/sport/fussball/a...e-Methode.html

    Als Durchschnitsspieler fliegst du mit einem solchen Verhalten früher oder später auf die Schnauze, aber wenn das sportliche Können exzellent ist, blicken ~95% aller Clubs über solche Charakterdefizite hinweg. Ohne das "Pissblag" hätte der BvB jetzt keinen Ärger, dafür aber auch höchstwahrscheinlich einen Pokal weniger.

  6. #9006

    Standard

    berliner zeigen sich wieder von ihrer besten seite
    Zitat Zitat von Tanos Beitrag anzeigen
    Und wir haben gelitten, glaub mir, ein CL Endspiel kann genau so weh tun wie ein Abstieg





    Deutscher Meister 2011+2012
    Borussia Dortmund

  7. #9007

    Standard

    Zitat Zitat von Falan Beitrag anzeigen
    Als Durchschnitsspieler fliegst du mit einem solchen Verhalten früher oder später auf die Schnauze, aber wenn das sportliche Können exzellent ist, blicken ~95% aller Clubs über solche Charakterdefizite hinweg. Ohne das "Pissblag" hätte der BvB jetzt keinen Ärger, dafür aber auch höchstwahrscheinlich einen Pokal weniger.
    Nagut. Trotz des Talents ist der Kader gut genug und finanziell könnte man sich es sogar erlauben den Dembele 4 Jahre durchzufüttern. Denke allerdings das Höneß (oh gott) sogar recht hat damit, dass Dembele sobald der 31. rum ist, seine Professionalität wieder entdeckt. Watzke trau ich hier zu, einfach hart zu bleiben. Mal sehen wie das endet.

    Interessant finde ich den Paulinho Transfer von China zu Barca...und das für 40 Mio. War schon eine ziemliche Überraschung finde ich.

  8. #9008

    Standard

    Ach, nach der Niederlage gegen Madrid werden die Schreie nach Dembele gerade größer. Der wird noch für einen dicken Betrag nach Barca gehen. Dortmund hat kassiert (und lernt vlt. einfach mal Ausstiegsklauseln eintragen zu lassen mit hohen Millionenbeträgen), Dembele ist weg, Barca glaubt so die Saison retten zu können.


    @Logres: Calantiel | Isaro | Kirinnia
    @Steam:


  9. #9009
    Mitglied Avatar von Falan
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Beschwörer

    Standard

    Zitat Zitat von Gorbag Beitrag anzeigen
    Nagut. Trotz des Talents ist der Kader gut genug und finanziell könnte man sich es sogar erlauben den Dembele 4 Jahre durchzufüttern. Denke allerdings das Höneß (oh gott) sogar recht hat damit, dass Dembele sobald der 31. rum ist, seine Professionalität wieder entdeckt. Watzke trau ich hier zu, einfach hart zu bleiben. Mal sehen wie das endet.
    Man könnte es sich erlauben, aber kein Geschäftsführer eines Unternehmens wird so handeln. Die Hoeneß-Variante klingt schon eher wahrscheinlich, da auch Dembélé auf lange Sicht keine Lust haben wird, seine Karriere zu ruinieren. Streikt er weiter, ist er spätestens im Winter weg, alles andere würde mich doch SEHR überraschen. Eine der beiden Seiten wird früher oder später einknicken.

  10. #9010

    Standard

    Zitat Zitat von Isaro Beitrag anzeigen
    Ach, nach der Niederlage gegen Madrid werden die Schreie nach Dembele gerade größer. Der wird noch für einen dicken Betrag nach Barca gehen. Dortmund hat kassiert (und lernt vlt. einfach mal Ausstiegsklauseln eintragen zu lassen mit hohen Millionenbeträgen), Dembele ist weg, Barca glaubt so die Saison retten zu können.
    Völlig egal was Dortmund bei Dembele eingetragen hätte. Sie hätten weniger bekommen als das was jetzt bei rumkommen wird. Sollen froh sein, dass da nichts drin steht und die 150 oder was sie bekommen dankend mitnehmen. So krass ist der junge dann auch nicht.
    <Jumokz> ich wär mir halt net so absolut sicher wenn ich mir net wirklich sicher wär.

    <Shurak> zomfg nur noch ~1 promille. Direkt ma auf 2 upgraden. AFK!

    <per|chima> Heut is SG Tag, also zieh dir schonmal paar Pornos!


    Logs sind was tolles


  11. #9011

    Standard

    Einfach große Summen rein. Dann wäre es vlt. nur 80 Millionen oder so, aber für Dembele eigentlich schon ziemlich gut. Dortmund hat halt nun das Glück dank des Neymar-Transfers und der Niederlage extra viel zu verlangen. Aber das Glück hat man eben nicht immer.


    @Logres: Calantiel | Isaro | Kirinnia
    @Steam:


  12. #9012

    Standard

    Ausstiegsklauseln sind doch eigentlich der falsche Weg. Siehe Neymar, das war ne total unrealistische Summe. 4 Jahre später haut irgendein Scheich das einfach aufn Tisch und weg ist der Spieler. Ausstiegsklauseln sind Kontrollverlust, da keiner vorhersagen kann, was die eingetragene Summe nach dem nächsten TV Vertrag in einer der großen Ligen noch wert ist. So einen Spielerstreik muss ein großer Club auch mal aushalten, der Imageschaden für Dembele ist riesig und seine Reputation als Profi im Arsch, da es zum zweiten Mal passiert und es in beiden Fällen keinen Anlass vom jeweiligen Club gab. Ich könnte mir vorstellen, dass Barcelona aus dem Ding noch aussteigt und ne andere Lösung aus dem Hut zaubert.

  13. #9013
    Mitglied Avatar von Falan
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Beschwörer

    Standard

    Hoffenheim - Liverpool bockt doch ziemlich gerade, das muss ich zugeben, auch wenn ich diese Kunstprodukte eigentlich meide. Aber immerhin bin ich für Liverpool, um mein Gewissen zu beruhigen.

  14. #9014

    Standard

    Zitat Zitat von Falan Beitrag anzeigen
    Hoffenheim - Liverpool bockt doch ziemlich gerade, das muss ich zugeben, auch wenn ich diese Kunstprodukte eigentlich meide. Aber immerhin bin ich für Liverpool, um mein Gewissen zu beruhigen.
    was ist denn deine definition von kunstprodukt? etwas was aus dem nichts geschaffen wurde?

    wie sieht es dann mit liverpool aus? die waren praktisch unter dem nichts verschwunden mit ca. 250+ mio schulden. dein gewissen ist komisch.
    Azatru- Ywain - Zylva

    Asatru Covenant Ancalitae CW
    Zylva, Kelexa, Corash, Brathusar, Feh, Zylvi, Zylvana, Lyphrian

  15. #9015
    Mitglied Avatar von Falan
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Beschwörer

    Standard

    Äh? Du vergleichst gerade einen der traditionsreichsten, ältesten und geschichtsträchtigsten Fußballclubs der Welt mit einem vor 10 Jahren von einem Mäzen aufgeblasenen Dorfklub am Arsch von Deutschland, weil sie mal Schulden hatten. Really?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.508.687.207,74134 seconds with 16 queries