Albion Online
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 32

Thema: Albion Online

  1. #1

    Standard Albion Online

    Da es dafür noch keinen Thread gibt und die Beta bald (am 23.11.) startet, wollte ich nachfragen ob es hier auch Leute gibt die einen Account gibt.

    Ich persönlich verfolge das Spiel jetzt schon fast zwei Jahre (eigentlich seit der ersten Ankündigung) und bin sehr froh darüber, dass es endlich in die Beta kommt.
    Das Spiel an sich kann man wohl am besten als eine Art UO beschreiben. Es weicht aber in einigen Punkten ganz klar von UO ab, so z.B. in Sachen Safe Zones und Housing. Aber da jetzt alles aufzuzählen wäre wohl zu viel. Wen es interessiert, der kann es ja ruhig nachlesen.

    https://albiononline.com

    Falls jemand sich dazu entschließt ein Pack zu kaufen, kann er das gern über meinen Referral-Link tun (dafür bekommt man dann bei Release IG-Boni): http://tiny.cc/ktyl5x

    Gestern wurde ein neues Video zum Vorstellen ihres neues Laborer-Systems:
    Geändert von Gorv (04.11.15 um 08:08 Uhr)

  2. #2
    Moderator Avatar von Leord
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Donnerkrieger

    Standard

    also ich hab nen acc ount und die sommerbeta schon gespielt. mir gefällts...freu mich auch schon auf die beta next woche

  3. #3
    Super Moderator Avatar von Thaki
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Eldritch

    Standard

    sieht aus wie ein grindfest aus der hölle, was gefällt euch an dem spiel?
    Offiziell schönster Firbolg von die ganze Avalon!

  4. #4
    Moderator Avatar von Leord
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Donnerkrieger

    Standard

    mir gefallen die möglichkeiten im crafting und das freie rumgelastsche. ich hab garnichtmehr den hang zum pvp muss ich sagen. dazu daddel ich lol. so mal abends für ne stunde oder so ist das total ok.keine ahnung warum. die besten sachen kann man craften keine dungeons die man machen muss...bissel das gefühl wie beim nisseraid dann. droppt nur müll aber spass machts trotzdem^^
    mal schauen wie die comunity wird. obs ne langzeitmotivation wird, keine ahnung. ich muss sagen ich tendiere echt wieder hart zu offlinespielen. ist einfach chilliger. sto spiele ich ja auch immer alleine. naja und wenn stellaris rauskommt da bin ich eh wech für ne weile

  5. #5

    Standard

    Zitat Zitat von Leord Beitrag anzeigen
    keine ahnung. ich muss sagen ich tendiere echt wieder hart zu offlinespielen. ist einfach chilliger
    Geht mir auch so Aber trotzdem habe ich mit AO nochmal einem MMOG eine Chance gegeben.
    Ich mag die Freiheit an AO. Im Prinzip brauch ich nicht in irgendwelche PvE DUngeons oder Raids eiern um Gear zu bekommen. Ein großer Punkt für mich war, dass es wirklich plattformübergreifend ist. Das heißt ich kann auf der Couch bissl in Safe Zones gathern oder mich um meine Insel kümmern. Natürlich ist das später in den Full Loot Zonen nicht mehr so der Fall, aber vlt. kann man damit auch halbwegs vernünftig im PvP spielen. Wenn nicht, dann packt mein Laptop das auch noch locker.
    Außerdem steh ich total auf Sandbox Games und da hat sich AO halt total angeboten. Diese Games sind halt meistens am Anfang etwas grindiger, aber dafür gibt es später keine Farmruns a la Dailies oder Dungeonsruns. Und man muss dazu sagen, wenn man nicht unbedingt Gathern und Craften will und sich mit Silber Mats fürs Craften kauft (welches man dann von anderen SPielern Craften lässt), dann ist der Farmaufwand auch nicht so hoch.
    Für mich ist es auf jeden Fall das Sandbox-Game mit dem größten Potential seit langem (besonders auch im Bezug auf Gildenkriege).

  6. #6
    Moderator Avatar von Leord
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Donnerkrieger

    Standard

    jup das war alles in allem auch mein punkt

  7. #7

    Standard

    zockt es wer? Gibts ne gilde ? Ich bin ein klein wenig angefixt
    Enombb Mercybringer-Kleriker

    Enom Barde



  8. #8
    Moderator Avatar von Leord
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Donnerkrieger

    Standard

    ich zocke es. ne gilde hab ich mir noch nicht gesucht. und richtig intensiv daddel ich auch nicht, aber ich mag in der beta auch noch nicht zuviel sehen...das versaut den spass^^

  9. #9

    Standard

    Zitat Zitat von Leord Beitrag anzeigen
    ich zocke es. ne gilde hab ich mir noch nicht gesucht. und richtig intensiv daddel ich auch nicht, aber ich mag in der beta auch noch nicht zuviel sehen...das versaut den spass^^
    dito ... also mit nicht zu viel sehen hat das bei mir weniger zu tun, als viel mehr mit der Zeit und anderen Games ...
    Richtig einsteigen werde ich eh erst bei Release, da es für mich derzeit andere Games gibt, mit denen ich die Zeit gut verbringen kann.

  10. #10
    Moderator Avatar von Leord
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Donnerkrieger

    Standard

    So heute gings los für mich. Ich latsch mit nem Bogi rum. Jeradon der Name und im Moment T3. Kohle hab ich erfarmt. Insel gekauft und ein Zelt steht auch drauf. 3 Instanzen hab ich auch schon gemacht und Karotten fürs Beet bekommen . Na mal schauen wie es sich entwickelt. Im Moment ist es sehr voll. Aber es macht Spass.

  11. #11
    Mitglied Avatar von ozotora
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Arawnritterin

    Standard

    Ist das Ding eigentlich B2P mit Abo, nur B2P, F2P?

    Würde gerne mal rein gucken aber bedingt durch einen ungewollten Umzug hab ich momentan nicht die nötige Zeit so dass es sich rechtfertigen würde das Spiel für 50€ zu kaufen.
    つ ◕_◕ ༽つ ༼ つ ◕_◕ ༽つ ༼ つ ◕_◕ ༽つ ༼ つ ◕_◕ ༽つ ༼ つ ◕_◕ ༽つ ༼ つ ◕_◕ ༽つ ༼ つ ◕_◕ ༽つ

  12. #12
    Moderator Avatar von Leord
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Donnerkrieger

    Standard

    B2P mit Abo. habs als founder gekauft für 20 euro und nun nen freimonat . läuft aber so, das du dir auch ingame mit silber den monat kaufen kannst. ist garnicht mal so teuer.

  13. #13
    Moderator Avatar von Leord
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Donnerkrieger

    Standard

    also ist schon sehr rohstoffgrindlastig. aber vom leveln her erinnerts an daoc...kaum quests man muss einfach dinge tun.
    nur mal als beispiel:
    ich brauch nen t4 bogen.
    dafür muss ich ca 40 t3 bögen bauen um die fähigkeit zu erhalten t4 bögen der stufe 1/100 zu bauen. ein t3 bogen verschlingt 32 t3 holzbalken. um einen t3 holzbalken herzustellen braucht man 2 stück t3 holzstämme und 1 stück t2 holzbalken (die kann man zum glück direkt aus den stämmen herstellen).

    genau so verhält es sich mit der rüstung. also das crafting ist verdammt komplex, finde ich aber ganz entspannend. zum rohstoffefarmen muss ich gestehen hab ich die klickmaus aktiviert, da macht der das wenn ich einkaufen bin oder so . bei leder gehts nich, die viecher muss man vorher erlegen.

  14. #14

    Standard

    Wie muss ich mir das vorstellen?

    Open WORLD PvP wie auf nem Daoc pvp server ? Sehr grindlastig wie nen asia-grinder..und dann als abo version oder auch p2w ?
    @Firderis Post :>>
    Zitat Zitat von Ctullhu Beitrag anzeigen
    du hast einen kabellosen controller für den pc gekauft...
    also empfänger gibt es da schon für, aber trotzdem *schulterklops* armer alter mann, die technik ist so grausam an dir vorbeigezogen

  15. #15
    Moderator Avatar von Leord
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Donnerkrieger

    Standard

    steht alles auf der albion online seite.

    du levelst deine skills beim nutzen.
    rohstoffe musst du farmen.
    f2p gibts nicht.
    gibt pve und pvp zonen
    hochwertige rohstoffe gibts nur in pvp zonen und da ist in gelben zonen 10% rohstoffverlust aus deinem inventar. in den roten und schwarzen zonen herrscht fullloot. einige sagen es ist bissel wie eve online im fantasystyle. solo ist schlecht am besten läuft alles über die gilde oder die allianz.
    Geändert von Leord (22.07.17 um 21:39 Uhr)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.513.470.979,55212 seconds with 13 queries