Wiedereinstieg
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 26

Thema: Wiedereinstieg

  1. #1
    Verbannter
    Registriert seit
    Nov 2015

    Standard Wiedereinstieg

    Hallo zusammen,

    vielleicht kennt mich jemand von früher. Ich habe damals auf Ava/Alb gespielt in der Gilde Divine Intervention.

    Vielleicht kennt jemand noch wen von uns: Asakura/Vargaelas/Ganya/Muerthoo/Castamir und co.

    Ich selbst habe nun ca. 7 Jahre kein DAOC mehr gespielt.
    Die Überlegeung ist nun alleine oder mir 1-2 Freunden neu anzufangen.
    Hierzu habe ich die ein oder andere Frage.

    - Lohnt es sich neu anzufangen um noch Spass zu haben? Besonders für meine zwei Freunde die noch nie DAOC gespielt haben?
    - Wie lange dauert das lvln auf 50 ca? Ich hatte damals 2002 meinen ersten Char ( Zauberer ) Solo auf lvl 50 gelevelt und das hat gedauert
    - Wie sieht es aus wenn man 50 ist? Früher gab es beim König so ne Ausrüstung. Damit hat man zumindest schonmal etwas an hat. Aber so sachen wie SC? Wir haben keine Crafter oder auch keine Platins am Anfang was die Sache natürlich was schwer macht. Ich habe gelesen, dass man ML's und Artefakte nun über diese neuen Gegenstände bekommt. Habe ich das richtig verstanden? Es geht ja erst richtig im RVR los. Nur der Weg dahin ist besonders am Anfang nicht gerade einfach, oder?

    Ich möchte halt meinen Freunden zum Anfang zeigen, dass das Spiel damals und hoffentlich heute noch sehr genial ist was RVR angeht. Bestimmt ist es nicht so wie früher da die Spielerzahlen nicht mehr das sind was sie einmal waren. Hat hier wer aktuelle /who ALL Zahlen? Die letzten die ich im Forum gesehen habe sind auch 1-2 Monate alt.

    Vielleicht finden sich ja 1-2 Leute, oder auch mehr, die mir Ihre Meinung sagen könnten ob sich das noch lohnt für einen Kompletten neueinstieg?

    Vielen Dank und viele Grüße,
    Asakura

  2. #2

    Standard

    Neueinstieg ist heute einfacher denn je. Auf lvl50 kommt man innerhalb eines Tages wenn man nur die BG Quests macht. Empfehlen würde ich aber ein paar Reichsränge in den BG schon mitzunehmen, da lernt man gleich die Klasse kennen und kommt wieder rein. Die alte Epicrüstung gibt es immer noch ( über die questreihe) aber es gibt mit erreichen von lvl50 beim König inzwischen auch eine "neue" Epic die bis champlvl 8 immer besser wird. Zusammen mit den freien Schmuckstücken aus den trohnsaal hat man eine ganz nette Grundausstattung. Ist nicht mit einem guten temp zu vergleichen, aber es ist ok zum zergsurfen. Champlvl und ML kann man über Quests im RvR recht leicht erreichen, gibt halt kopfgeldpunkte für die Quests und dafür kann man CL Erfahrung, ML steps und Artes kaufen. Alternativ kann man manche Sachen auch mit Glas kaufen welches man in den TOA Gebieten Farmen kann. Platins sind recht leicht zu erfarmen wenn man ein bischen Zeit mit den DF Quests zubringt und die Items / Siegel verkauft. Ein vernünftiges temp ist nach wie vor das schwierigste und teuerste aber es lohnt den Aufwand. Crafter gibt's genug die auf Aufträge warten und wenn ihr in einer guten Gilde unterkommt (und davon gibt's auch noch genug) habt ihr da auch crafter und rückenhalt fürs pve und PvP. Abgesehen davon ist es vielleicht nachher auch sinnvoll selber crafter hoch zu ziehen um damit Gold zu verdienen. Alles in allem ist es heute einfacher als jemals zu vor wieder einzusteigen.

  3. #3

    Standard

    Leveln in den BGs geht super, am besten macht man bis Level 10 das Tutorial, dann ab ins BG. Dort bekommt man kill Tasks (z.B. 5 Käfer töten) für diese gibt es recht viel XP und auch Kopfgeldpunkte. Die Kopfgeldpunkte man dann bei den NPC Händlern in den jeweiligen BGs für eine ganz brauchbare Rüstung ausgeben. Schmuck würde ich aber nicht in jedem BG kaufen. Waffen und Rüstung schon je nach Char.

    Ab und an findet man auch Feinde dort, spätestens in Cathal (Level 45-49 BG) würde ich etwas verweilen und etwas RPs machen damit man nicht mit 1L1 ins kalte Wasser geworfen wird. Außerdem gibt's für jedes BG eine Quest (Bekommt man in Ligen / Sauvage ..) um Holzstapel zu sammeln. Dafür bekommt man RP. Das zählt auch für das nächste BG noch auch wenn man da schon eine neue bekommt. Also die Quests nicht löschen wenn man ins nächste BG kommt. So kann man sogar ein paar RPs bekommen wenn nichts los ist. Je höher das BG um so mehr RP gibt diese Quest.

    Mit 50 ... erst mal zum König! Die oben genannte Rüstung holen und den Pfad der Champions betreten, es gibt noch 15 CLs für die die XP erst zählt wenn man beim König war :-)

    Ansonsten sind zur EU Primetime so um die 400 Leute online pro Reich...gestern um 21.00 auf Alb waren es 400 auf jeden Fall

    Also Neueinstieg ist eigentlich recht gut zu bewerkstelligen und im vergleich zu damals echt ne schnelle Sache. Je nachdem wie das Temp nachher ausschauen soll ist es auch hier kein Hexenwerk... Etwas solides ist doch recht einfach zu bekommen.

    Ach ja, ... wenn man ein Paar BPs spart, MLs/Artes kann man alles auch von Kopfgeldpunkten (BPs) kaufen.

    Welches Reich/Klassen willst du (wollt ihr) denn spielen ? Speed Klassen + Heilklasse + CC bietet sich z.B. an wenn man zu 3. ist. Je nachdem was man dann halt auch später vor hat zu machen.
    Geändert von Dakarion (09.11.15 um 10:15 Uhr)
    Dakarion Barde 12L0
    Cesidet Druidin 11LX
    Dakaria Bardin 11LX
    Eponiva Championesse 9LX
    Coraba Schnitterin 8Lx
    Dyha Waldäuferin [Solo LE] 9LX
    ...

    Manabe Minnesängerin [US] 12L4
    Nabea Friar [US] 9LX
    Celba Theurgistin [US] 9LX
    ...

    Leawen Pac Heilerin [US] 9LX
    Leawyn Schamanin [US] 7LX
    ...


  4. #4

    Standard

    also ich muss es einfach mal loswerden, aber ich finde die arbeit die sich daka da oft für wiedereinsteiger/neulinge hier im forum macht löblich!

    mehr davon und daoc stirbt auch nicht.


    Zitat Zitat von Ctullhu Beitrag anzeigen
    das ist für mich mein Morgenritual.
    Da Junior mit 7 und null Bock auf Schule eine entspannte Atmosphäre eher nicht zulässt ("Papa wieso hast du so große Augen?" - "Raus! Ich kacke!") sind so die 20 Minuten zur Arbeit meine Chill-Phase.
    Charaktere:
    http://gimpchimp.etilader.com/s/Grisman

  5. #5

    Standard

    Wilkommen zurück

    ich bin auch vor einem Monat wieder gekommen und mir wurde hier sehr großartig geholfen!

    Vorweg: Es lohnt sich auf jeden Fall! DAoC ist noch immer lebendig und ich habe vor allem während des levelns jede Menge Leute getroffen, die gerade wieder zurück kommen. Es scheint da einen allgemeinen Trend zu geben

    Vieles wurde hier ja schon gesagt aber ich kann dir ja nochmal meine persönlichen Erfahrungen der letzten 30 Tage schildern:

    1.) Das große RvR ist noch immer sehr belebt und es ist eigentlich immer etwas los. Dadurch das der Ywain-Cluster international ist gibt es eine EU und eine US -Primetime in denen die repsektiven Gilden/Allianzen Zergs/8 mans aufstellen und in NF unterwegs sind.
    In Hibernia z.B. läuft eigentlich jeden Abend mit Herorius ein Zerg durch die Grenzlande!

    2.) Das "große" PvE ist durch die wenigen Spieler sehr verschlankt. Vieles, was man früher Raiden/farmen musste, kann man jetzt mit sog. "Kopfgeldpunkten"/"Bountypoints"/"BP" kaufen. Masterlevel, Artefakte, Championlevel, sogar einige Items, die aber nicht gerade High-end sind. Zusätzlich kann man mit BP in den Battlegrounds Rüstungen, Waffen und Schmuck kaufen.

    3.) BP sind auch recht leicht zu erlangen: In den Battlegrounds gibt es nun immer: 3 PvE kill Quests, 2 RvR kill Quests, 1 Reichsrang quest, und eine Aufgabe "rubble" (so schwarze verkohlte Holzhaufen) zu sammeln (diese Q bekommt man für jeden BG im Haupt Porter Keep des jeweiligen Reiches; Druim Cain, Svasud Faste; bei Alb kA )
    Jede dieser Quests gibt dir relativ zu deinem Level BP, die Rubble-Quest sogar ein Paar RP. Eigentlich kann man nach dem man jede quest einmal gemacht hat sich im BG eine komplette Rüstung zulegen!

    4.) Sobald man Level 50 ist gibt es auch in NF (new frontiers) BP quests, die zwar etwas aufwendiger sind, aber dafür viel (Champion)-Exp und BP sowie etwas Gold bringen, sodass man wirklich super Fix CL 15 und ML 10 ist, sowie die nötigen Artes zusammen hat.

    5.) Zum Thema Artes: du kannst ziemlichen jedes für insgesamt ca. 5000 BP kaufen (Encounter-Token + 3 schriftrollen), die sind dann aber level 1, alternativ kannst du auch old-school den Encounter machen und erhälst das Arte dann direkt auf Stufe 10! Das ist besonders bei low level Artefakten wie Orions Gürtel, Juwel des Vergessens und so ratsam, die gehen nämlich schnell und sind einfach solo zu machen!

    6.) Grds. zum leveln: Wie schon gesagt: man kann total einfach in den BG's durch die oben genannten BP-Quests leveln und hat neben bei auch etwas Action mit roamenden Feinden
    Ich würde dir aber auf jeden Fall empfehlen einige Zeit in Molvik und Cathal Valley zu verbringen und ein paar RPs zu sammeln. Insbesondere in CV kann man bis 4L9 bleiben und bereits sehr viele der High-End Item verwenden, sodass man sich schonmal ein temp bauen kann und es dann mit etwas höheren Reichsrang im "großen" RvR leichter hat! Ich hab einen Schnitter ziemlich zügig auf 50 gebracht (3-4 Tage causal in BGs) und mich dann geärgert beim BP farmen für ML und CL immer von irgendwelchen RR4+ Heinis aus den Socken gehauen zu werden Mittlerweile bin ich selbst RR4 und voll getempt und sie bekommen das zurück

    7.) Zu temps kann ich noch nicht viel sagen, nur dass man in Molvik auch ohne Temp schon gut was reißen kann, mit Temp gehts natürlich sehr viel besser. In CV ist ein gutes Temp eigentlich Pflicht. Viele Artes kann man hier bereits verwenden, ML4 ist bereits möglich, etc.
    Zudem haben jetzt alle Items ein "bonus level", dass besagt ab welcher Stufe ein Charakter von den Boni des Items profitieren kann. So gibt es nun viele lvl 50 items (gelb mit lvl 50), die aber ein Bonus level von 39 oder 49 haben und so in den entsprechenden BGs eingesetzt werden können. Das gilt freilich nicht für Procs, aber so 5% resi-Pierce der Bonus level 39 Drachen-Halskette sind als Caster ganz nett


    8.) An sonsten ist vieles wie gehabt: Endu und Mana Tränke gibts für 30g in der HZ, man kann noch immer Hausbauplätze kaufen, ich habe gerade eins auf Ywain1 gekauft z.B., es gibt viele Crafter die ihre Dienste anbieten, etc. etc


    Ich hoffe ich konnte dir mit meinen Wiedereinstiegserfahrungen weiterhelfen Bleib auf jeden Fall dabei! es lohnt sich sehr


    :EDIT: Oh je jetzt habe ich in meinem Rausch, vieles was Dakarion bereits gesagt hat wiederholt sorry ... Aber doppelt und in anderen Worten hält ja bekanntlich besser .... ^^ Ich helfe auch gern mal Ingame! Cathaiyn heißt mein Schnitter in Hib dort
    Geändert von Cairn (11.11.15 um 00:07 Uhr)

  6. #6

    Standard

    Hi
    Da es jetzt endlich geklappt hat meinen EU Account zu reaktivieren, wollte ich auch mal wieder ein wenig DAOC spielen.
    Ich habe eine Frage zu den Buff Bots. Ist es zwingend erforderlich einen zu haben? Oder gehts auch so? Hab mal was von Buff Tränken gelesen.
    Ist man auch ohne konkurrenzfähig?
    Gruß
    Mitra

  7. #7

    Standard

    Gibt Buff NPCs hier kannst du für ein paar Gold buffs kaufen, die sind ganz ok aber nicht cap.
    Tränke: Draught of Supremecy -> Cap Buffs, ist aber relativ teuer (hält 120min)
    Draught of Heroism -> capt nicht, hält nur 10 min oder so, ist aber günstiger. Kann man unterwegs verwenden, sonst NPC Buffs > Heroism Trank (kein Haste/Spec AF)

    Beim Champ z.B benutze ich Base buffs die ich durch CL-Fähigkeiten beim Grundausbilder erlernt habe + Self Spec Buffs. Damit kommt man fast ans cap und kann nicht gesheart werden.

    Was die Konkurrenzfähigkeit angeht, hängt das von der Klasse ab und von der Spielweise, ne solo Assel ist schon etwas im Nachteil gegen andere die 2 BBs+ am Start haben z.B.

    zwingend notwendig ist der BB also nicht.
    Dakarion Barde 12L0
    Cesidet Druidin 11LX
    Dakaria Bardin 11LX
    Eponiva Championesse 9LX
    Coraba Schnitterin 8Lx
    Dyha Waldäuferin [Solo LE] 9LX
    ...

    Manabe Minnesängerin [US] 12L4
    Nabea Friar [US] 9LX
    Celba Theurgistin [US] 9LX
    ...

    Leawen Pac Heilerin [US] 9LX
    Leawyn Schamanin [US] 7LX
    ...


  8. #8

    Standard

    Vielen Dank für deine Antwort. Dann schau ich mir die Sache mal ingame an.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Knochentänzer

    Standard

    Hallo,

    ich überlege auch wieder mit dem Game anzufangen. Gibt es noch wie früher aktive 8vs8 Gruppen und wird es immernoch "toleriert"? Es ist und bleibt das beste Spiel bzgl. PvP!

  10. #10

    Standard

    bin auch am überlegen...fun wäre es...

  11. #11

    Standard

    Hi zusammen. Ich wollte auch mal wieder reinschnuppern. Aber sehe ich das richtig, dass EA jetzt etwa 18 Tacken im Monat für das Abo nimmt?
    Avalon Hibernia:
    Gauntlet Erc - Hüter - Barun


  12. #12

    Standard

    Ja ist echt komisch. Glaube 15 Euro + Gebühren kommt irgendwie auf 18 Euro.

    Ich kaufe immer hier Timecards. Da kostet eine Karte für 1 Monat 12,99 Euro. 3 Monate kosten 35,97 Euro (11,99 pro Monat).

    https://www.origin.com/de-de/store/b...onth-time-code

    https://www.origin.com/de-de/store/b...onth-time-code

    Cerri - Barde - Donnerer - Kilcullen 3645
    Candan - Waldläufer - Forstbewahrer - Kilcullen 3650
    Elvenil - Champion - Rabenjünger
    Ceiva - Vampyrin
    Caiva - Beschwörerin
    Velaron - Animist
    Clausii - Druide
    Clausi - Druide

    Leg. Rüstungs-, Waffenschmied, Banni, Alchi, Schneider

  13. #13

    Standard

    Jo danke für den Tip ;-)!
    Avalon Hibernia:
    Gauntlet Erc - Hüter - Barun


  14. #14

    Standard

    Es gibt auch Supremancy Bufftränke, kann man craften, kaufen oder 2-3 über Quests bekommen. Ein Trank hat 30 Ladungen (Dauer 120 Minuten). Dabei handelt es sich dann um Buff, die am absoluten Buffcap sind, inklusive AF und Int 20% Haste (Int Buff ist so stark wie eine Int Ladung). Können natürlich gesheared werden. Aber man benötigt absolut keinen BB mehr.

    Als Tank kann man, was viele in Gruppen schon machen, auch auf CL (Champions Level) Buffs setzen, diese haben zwar einen geringeren Wert, vergleichbar mit den Realmbuffs, können aber (zumindest noch derzeit) nicht gesheared werden. Da zB ein Stärke-Wert über 400 kaum noch was bringt und derzeit Templates mit sehr hohen Stats möglich sind ist das eine gute Alternative und für das Gruppenspiel fast schon ein MUSS, selbst wenn BBs vorhanden sind.

    Bogis und Champs kommen auf Grund Ihrer Selfbuffs auch so ganz gut klar, den Rest einfach mit Realmbuffs oder CL Buffs (siehe oben) auffüllen.

    8v8 gibt es noch. Derzeit laufen viele 8er Mid-, Hib- und ein paar wenige Albgruppen. Die Gruppensuche, wenn man denn keine feste Gruppe hat, gestaltet sich aber manchmal als schwierig. Eine wirkliche 8er-Zone wie früher gibt es aber kaum noch bzw seit dem letzten Patch quasi gar nicht mehr. Trotzdem findet man auch noch einige 8er Fights und es durchaus noch Gruppen, die 8er Fights respektieren und Kämpfe nicht adden, wobei man diese Gruppen wirklich an einer Hand abzählen kann. Man sollte also dahingehend nicht zuviel erwarten.

    Und irgendwann fällt mir auf, dass Darka schon auf die Buff-Frage geantwortet hatte Naja, doppelt hält besser
    Albion

    Cronox - Kleriker 1l7

  15. #15

    Standard

    Ui - Cronox ist noch aktiv? Sehr löblich!

    Liebe Grüße nach Albion
    Dartmoor

    Edda - Heilerin Traumfresserchen - GB Gurkenfee - Schamanin Ratatoskr - Skaldin

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.508.463.676,79931 seconds with 14 queries