Daocpedia wieder down ?
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 34

Thema: Daocpedia wieder down ?

  1. #1

    Standard Daocpedia wieder down ?

    Moin allerseits, der Thread Titel besagt so denke ich alles, hat da eventuell jemand genauere Informationen bzw kann den Ursprungsbetreiber erreichen ?

  2. #2

    Standard

    Steht doch da:

    "Downtime

    Hallo lieber Besucher. Ja, DAoCpedia war ein paar Tage nicht da. Mir fehlt(e) bisher die Zeit, mich drum zu kuemmern. Mein Provider hat mir vor ein paar Tagen das DAoCpedia Verzeichnis gesperrt, weil DAoCpedia zuviel Serverlast verursacht hat (ich habe mitlerweile nur noch ein stink normales Webhosting). Ich konnte den Support nicht ueberreden, das Verzeichnis einfach wieder frei zu geben. Deswegen haben ich die Hauptdatei durch diese hier ersetzt. DAoCpedia funktioniert im Hintergrund noch immer - allerdings mit 'nem Schreibschutz. Ihr koennt sie erreichen, indem ihr http://daocpedia.eu/dindex.php/Hauptseite ansurft. Die Links intern funktionieren halt nicht mehr - ihr muesst immer das "d" vor "index.php" setzen.

    Was jetzt mit DAoCpedia wird? Ich weiss es nicht. Brauch etwas mehr Ruhe und Zeit, um mir darueber Gedanken zu machen."

    http://www.daocpedia.de/

  3. #3

    Standard

    Mir ist das gestern auch schon aufgefallen. Als wären die Inhalte weg... Überschriften sind noch da.
    Das wäre ziemlich doof, wenn die Inhalte davon nicht mehr verfügbar wären... ;(

  4. #4

    Standard

    Ah na dann hoffe ich mal, daß die Seite bald wieder voll verfügbar ist.
    Ich fand sie war/ist das beste DAOC Kompendium .

    Viele Grüße

    Flagg

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Geisterbeschwörer

    Standard

    Wichtig wäre dass die Daten nicht verloren gehen, hosten könnte es zur Not ja wer anders.




  6. #6
    Mitglied Avatar von Calypso
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Minnesängerin

    Standard

    Aber editierbar wars ja schon lang nicht mehr, oder? Hab mich immer dran gestört dass vieles nicht mehr aktuell war.

  7. #7

    Standard

    Zitat Zitat von Calypso Beitrag anzeigen
    Aber editierbar wars ja schon lang nicht mehr, oder? Hab mich immer dran gestört dass vieles nicht mehr aktuell war.
    ja das war schon lange nicht mehr möglich neue artikel zu schreiben usw.
    es müsste doch möglich sein, die dateien vom hoster zu erhalten und jemand der entsprechende möglichkeit hostet das.

    wär ja schon schlimm wenn das daocpedia einfach verschwinden würde
    Regieren ist die Kunst
    Probleme zu schaffen,
    mit deren Lösung man das Volk in Atem hält.

    Tom Hanks:
    „Wir leben eben in einer Gesellschaft, in der kein Gesetz verbietet, mit der Verbreitung von Unwissen oder in manchen Fällen Dummheit Geld zu verdienen."

  8. #8

    Standard

    Die Begründung auf Daocpedia klingt zumindest sehr abenteuerlich. Wie ich sehe, sind die Daten bei Hosteurope gehostet. Ist zumindest kein Wald- und Wiesenprovider und wird selbst bei hoher Last, wohl kaum den FTP-Zugang sperren. Den Zugriff aus dem Internet okay, aber nicht den Zugriff auf die Daten. Das wäre schon rein rechtlich problematisch. An die Files und Datenbank wird er also weiterhin kommen, wäre demnach kein Ding jemand anderes den Spaß hosten zu lassen sofern es denn gewollt ist. Ist es aber offenbar nicht.

    Ich könnte das ja verstehen wenn man da ohne Ende Arbeit reingesteckt hätte um Content selber zu pflegen, aber realistisch gesehen, wurde da nur ein Wiki aufgesetzt und die Nutzer haben den Content geliefert. Das dann einfach den Bach runtergehen zu lassen, ist natürlich schon sehr armseelig meiner Meinung nach.

  9. #9

    Standard

    Zitat Zitat von Dragnet Beitrag anzeigen
    Das dann einfach den Bach runtergehen zu lassen, ist natürlich schon sehr armseelig meiner Meinung nach.
    Wann genau war's nochmal, dass du dich beim Betreiber gemeldet und angeboten hast, das Hosting und die Pflege zu übernehmen?

  10. #10

    Standard

    Wer hat denn Zugriff auf die Inhalte von daocpedia.eu? Weiß das jemand?

    Das könnte erstmal funktionieren:
    http://web.archive.org/web/201001290...php/Hauptseite

    Ist glaube ich Stand von 2010(?). Funktioniert erstmal zum Teil ...

  11. #11

  12. #12

  13. #13

    Standard

    Was genau beötigt man denn um die wiki seite zu hosten ?


    Benötigt man einen webhoster oder einen eigenen server, oder einen homeserver ? . . .


    Bzw wie belaufen sich die kosten für daoc-pedia . . . könnte man ja auch mal versuchen, durch spenden von spielern die ,, die daocpedia '' nutzen, wieder hosten zu lassen, wenn der preis stimmt.


    würde mich schonmal interessieren.

  14. #14

    Standard

    Zitat Zitat von massa Beitrag anzeigen
    Wann genau war's nochmal, dass du dich beim Betreiber gemeldet und angeboten hast, das Hosting und die Pflege zu übernehmen?
    Na entschuldige mal, ich sehe da keine Aufforderung nach den Motto: "Falls das wer hosten kann, bitte mal unter folgender Mail melden". Ich spiel kein DAoC mehr, mich würde das nun eh nicht treffen. Finde es aber trotzdem schade, wenn man bedenkt wie viele Nutzer da Zeit drin investiert hätten. Und ja, ich würde so ein Projekt von mir aus dann einfach zur Verfügung stellen wenn es meines wäre. Ist ja nicht so, als würde man damit dick Kohle machen können.

    Zitat Zitat von Taifuna Beitrag anzeigen
    Was genau beötigt man denn um die wiki seite zu hosten ?
    Benötigt man einen webhoster oder einen eigenen server, oder einen homeserver ? . . .
    Einigermaßen brauchbarers Webhosting oder am besten nen vServer dürfte dicke reichen. Der eigentliche Aufwand dürfte daran liegen, den Content regelmäßig zu prüfen damit da kein Müll/Spam landet. Technisch gesehen, dürfte das Projekt nicht so viel Auslastung erzeugen. Ich behaupte mal, die Zugriffszahlen dürften sehr überschaubar sein.

  15. #15

    Standard

    Zitat Zitat von Dragnet Beitrag anzeigen
    Einigermaßen brauchbarers Webhosting oder am besten nen vServer dürfte dicke reichen. Der eigentliche Aufwand dürfte daran liegen, den Content regelmäßig zu prüfen damit da kein Müll/Spam landet. Technisch gesehen, dürfte das Projekt nicht so viel Auslastung erzeugen. Ich behaupte mal, die Zugriffszahlen dürften sehr überschaubar sein.


    Hättest du da ein beispiel für brauchbares webhosting Dragnet ?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.513.622.494,55547 seconds with 13 queries