Pillars of Eternity II. Deadfire inc, Carte ist gehyped !
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Pillars of Eternity II. Deadfire inc, Carte ist gehyped !

  1. #1

    Thumbs up Pillars of Eternity II. Deadfire inc, Carte ist gehyped !

    PoE 2 inc !

    Noch ein paar Tage sind Zeit bis die Crowdfunding Sache endet und jene ist bereits weit übers Ziel hinaus geschossen:

    https://www.fig.co/campaigns/deadfire

    Meine Hoffnungen + Wünsche für Teil 2 :

    - Bitte ne bessere, tiefgründigere Story + Ende und bessere Gefährten-Storys. (Teil 1 war ok, aber die Immersion war nicht sonderlich gut, aber immernoch um Längen besser als in Tyranny)
    - Falls es Addons geben sollte, bitte in 1 Stück und nicht gesplittet und dann bitte aber auch sinnvolle Addons die den Namen verdienen und nicht nur paar Level mehr und 1-2 Quests.
    - Bitte nen komplexeren Endlos-Dungeon mit mehr Stockwerken (wesentlich größeren Stockwerken/Ebenen und nem interessanten Endgegner ! , gerne auch ein System, dass den Dungeon beim beenden für den nächsten Durchlauf schwieriger macht und das ganze mit mehreren Stufen, immer besserem Equip etc.)
    - Komplexeres Kampfsystem
    - Mehr Gefährten
    - Die Festung /Keep sollte auch nen richtigen Sinn machen und nicht nur als Quest-Hub fungieren. Sprich mehr in die Story einbinden und je nachdem wie man sich entscheidet auch zu diesem /jenem Ende beitragem. Verschiedene +Festungs-Arten+ für verschiedene Klassen.

    Hoffe das Zaubersystem wird komplexer, war mir bei Teil 1 zu monoton.

    Was haltet ihr davon und was für Hoffnungen/Erwartungen habt ihr?


    gruß Carte
    @Firderis Post :>>
    Zitat Zitat von Ctullhu Beitrag anzeigen
    du hast einen kabellosen controller für den pc gekauft...
    also empfänger gibt es da schon für, aber trotzdem *schulterklops* armer alter mann, die technik ist so grausam an dir vorbeigezogen

  2. #2

    Standard

    Bin gespannt aber (noch) nicht gehyped. Warte erstmal die Tests ab.

    Die Screenshots sehen teilweise wie Tyranny und teilweise wie PoE 2.0 aus. Mal gucken was das am Ende gibt. Wenn man 1-2 positive Elemente von Tyranny mitnimmt, gerne. Viel mehr gabs in dem Spiel für mich aber eh nicht. Große Enttäuschung gewesen.

    Deine Vorschläge unterschreibe ich (fast) blind.

    Als Start in eine neue Epoche dieser Art von Spielen war PoE gut. Jetzt muss Obsidian aber liefern. Da steckt enorm viel Potenzial drin.

    PoE hat mich lange bei Laune gehalten aber im Endeffekt gab es einige gravierende Schwächen, welche man zwingend ausbessern muss.

    White March fand ich übrigens vom Spielgefühl deutlich runter als das Hauptspiel selber. Auch von der Atmosphäre.

    Was mir unglaublich negativ in Erinnerung geblieben ist:

    Der Einbruch der Story nach Akt 2. Was ein Designfehler, unglaublich.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.508.351.119,22784 seconds with 13 queries