Ghost Recon Wildlands, der Nachfolger von The Division
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ghost Recon Wildlands, der Nachfolger von The Division

  1. #1

    Standard Ghost Recon Wildlands, der Nachfolger von The Division

    So knapp 8h solo bei Ghost Recon, für mich das wesentlich bessere Division.

    Das Setting ist mal was neues für mich, vom Gameplay ist es genau das was ich bei Division vermisst habe, mehr Taktik, weniger Gind. Die KI ist ok bis gut, auch wenn sie ab und an Cheatet ( spottet mich obwohl sie keine LoS zu mir hat).
    Die Jäger und Sammler werden hier nicht glücklich da der zu findende Stuff endlich ist. Mir gefällt das man sich die Waffen so zusammen bauen kann wie man es selber möchte und wie es zu einem passt, wenn man den die Waffenzubehörteile gefunden hat, bzw die Waffen. k
    Die Openbeta ist noch bis zum 27.02 verfügbar, zum reinschnuppern reicht es auf jeden fall. Falls jemand mal schuppern möchte Uplaytag G41k würde gerne mitspielen dabei ist es egal auf welchem Queststand du bist, ich bekomme dann halt nur nochmals die XP.
    TS habisch natürlich auch

    "When the snows fall and the white winds blow, the lone wolf dies but the pack survives"







    WoW= Open
    DAoC = Closed


  2. #2

    Standard

    Und pvp?



    Larios Nardar
    Tavius(s) - Drood - 11Lx
    Tawil - NS - 10Lx - Lone Enforcer

    Fjorae - SB - 4Lx - Sexy Norsebabe

  3. #3

    Standard

    Hab ich nichts von gesehen bis jetzt, interessiert mich persönlich auch nicht.
    Soll aber drin sein laut Inet

    "When the snows fall and the white winds blow, the lone wolf dies but the pack survives"







    WoW= Open
    DAoC = Closed


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.508.679.783,21418 seconds with 14 queries