[OT] Soundbar für den nicht ganz so smarten TV
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: [OT] Soundbar für den nicht ganz so smarten TV

  1. #1

    Standard [OT] Soundbar für den nicht ganz so smarten TV

    Hat jemand Erfahrungen damit?
    Ich suche sowas für meine Mutter, die hat einen neuen 43" Smart-TV, der allerdings nur Cinch/Klinke/optisch hat.
    Ziel wäre es, den Fernseher um Bluetooth zu erweitern, so dass man dann ohne Fernseher etwa Musik darüber streamen kann (über Tablet/Smartphone) oder auch Kopfhörer anschließen kann (ebenfalls dann BT).

    Das Ganze am besten in weiß oder silber, gerne mit manuellem Drehknopf für die Lautstärke und zum drunterstellen unter den Fernseher (nicht viel Platz). Extra Subwoofer braucht es nicht und so ~150€ sind angepeilt. Da gibt es scheinbar keine Grenzen...
    Delo - Skalde12L0

  2. #2
    Mitglied Avatar von ozotora
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Arawnritterin

    Standard

    https://www.amazon.de/Bose-Solo-Soun.../dp/B0117RGXC8

    Ist zwar nicht weiß und liegt etwas über 150€, hat dafür aber einen sehr guten Sound

    Benutze die Box selbst seit längerer Zeit für meinen Fernseher, so wie zum Musik hören über das Tablet/Handy. Die Bedienung ist sehr einfach (also wirklich sehr sehr einfach). Per Fernbedienung ein schalten, auf TV, Bluetooth, DvD oder welche Quelle auch immer man hat klicken und schon gehts los.
    Der Sound klingt sehr klar und der Bass (einstellbar in 6 Stufen) ist überraschend gut für solch eine kleine Soundbar. Wenn Wert auf einen sehr starken Bass (so das quasi alles wackelt) gelegt wird, ist die Box nicht mehr das richtige. MMn geht das bei so gut wie allen Boxen dann aber auch auf Kosten der Klangqualität.

    Die Bose Solo 5 ist bisher die beste Soundbar die ich persönlich hatte.

    Anschlüsse hat es folgende:
    Optischer Audioeingang (digital)
    Koaxialer Audioeingang (digital)
    3,5-mm-AUX-Eingang (analog)

    Wobei es für alles natürlich auch Adapter gibt falls diese Anschlüsse aus welchen Gründen auch immer nicht reichen sollten.

    Abgesehen davon hat man bei Bose (meistens) eine sehr sehr gute Qualität.
    Geändert von ozotora (24.01.18 um 10:47 Uhr)
    つ ◕_◕ ༽つ ༼ つ ◕_◕ ༽つ ༼ つ ◕_◕ ༽つ ༼ つ ◕_◕ ༽つ ༼ つ ◕_◕ ༽つ ༼ つ ◕_◕ ༽つ ༼ つ ◕_◕ ༽つ

  3. #3

    Standard

    Danke dir! :*
    Bose hatte ich erst nicht so auf dem Schirm... bezahlt man wohl auch viel für den Namen.
    Aber über deinen Beitrag nachgedacht und gestern zufällig eine Werbung im Fernsehen für den Soundlink 2 gesehen.
    Der würde auch von der Größe zusagen und hätte noch den Vorteil, dass er portabel wäre... aber taugt das auch für den Fernseher?

    Gäbe es auch in verschiedenen Farben, auch wenn ich den auf Anhieb jetzt nur in schwarz bei Amazon gefunden habe...
    Delo - Skalde12L0

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.519.310.035,67158 seconds with 15 queries