Charakterplanung für Paladine
Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 163

Thema: Charakterplanung für Paladine

  1. #1

    Standard Charakterplanung für Paladine

    Tragt nun hier in diesem Thread Eure Skillung und Startverteilung ein und begründet diese. Diskussionen sind natürlich erwünscht, wenn sie sachlich gerführt werden.

    Viel Spass!

  2. #2
    Mitglied Avatar von Xaric
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Waffenmeister

    Standard

    Startverteilung:

    10 Stärke
    10 Konstitution
    10 Geschicklichkeit.

    Möchte hier direkt mal eine vieleicht sehr umstrittene Skillung posten ^^

    Also:

    29 Schnitt
    42 Schild
    43 Gesänge
    34 2händer
    14 Parry


    Begründung ?

    Ich hab ein Anytime Stun und kann auch mit MdB 3 recht gut was wegblocken. Habe Rote Endu Aura die ich für sehr Wichtig halte. Und durch den 2h skill bin ich flexibel so lasse ich mich nicht als reinen BG Bot abstempeln

    Der Schaden mit 1h liegt bei ca 140-180 dmg
    Und mit 2h bei ca 240 bis 400 dmg

    Meinung und sonstiges natürlich erwünscht
    I`ll never forget

    Xarji Armsman RR11
    Failtrator Infiltrator RR7-->Accounts Open

  3. #3

    Standard

    Startverteilung:
    10 Stärke
    10 Geschicklichkeit <-- würde lieber 10 Konstitution haben, aber als ich mit DAOC angefangen hab hatte ich von dem Spiel keinen Plan.
    10 Schnelligkeit

    Skillung:
    50 2-hand
    36 Schnitt
    46 Gesänge
    08 Parry

    Begründung:
    Typische 2-Hand Pala Skillung. 50 2-Hand ist ein muss. 36 +15 von RR5 macht zusammen 51. Bei RR up würde ich dann auf 35 respeccen und den Rest wieder in Parry machen. Es bietet sich auch Schild auf 7 für aktiv Blocken an. Gesänge hab ich 46 für den Dmg-Add UND die dreier Resisiaura.

    Edit:
    Diese Skillung funktioniert nur mit Autotrain von Schnitt oder halt Gesängen, wobei Schnitt natürlich viel einfacher ist.

    MfG Via
    Geändert von Viaschivan (01.08.05 um 21:23 Uhr)

  4. #4

    Standard

    Startpunkteverteilung ist klar..zu der Zweihand/Schild Hybridskillung kann ich nichts gutes sagen, man kann nichts mehr richtig und der Schaden ist lächerlich, entweder reiner Zweihand Paladin oder Schild Paladin den ich immer noch bevorzuge.

    Hab meinen Pala seit 3,5 Jahren inzwischen seit langer zeit

    34 Schnitt
    50 Schild (muss sein)
    46 Gesänge (Keine Lila Elementresis aber Komboresis lila dadurch 20% Elementresis beim switchen)
    7 Parry
    Übereinstimmungen meiner Texte mit der aktuellen Rechtschreibung sind rein zufälliger Natur und in keinerlei Hinsicht beabsichtigt..

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Infiltrator

    Standard

    Anfangswerte 10 dex 10 con 10 str

    also meinen pala hab ich so geskillt:
    50 schild
    39 schnitt
    40 gesänge
    16 parry (oder waren es 15? )

    50 schild is klar...wenn schon schildtank dann 50
    39 schnitt war mir eigentlich nich sonderlich wichtig, aber der dmg is ja eh schon nich allzu hoch den man mit 29 schnitt macht und den von hinten style fand ich eigentlich ....naja nich unbedingt ein must have, aber doch schon ganz ok....ansonsten hats ja keinen von hinten style
    40 gesänge...ja also da war ich mir nich wirklich sicher, aber bin recht zufrieden....specc AF gibs eh meist vom kleri und gelbe endu reicht auch dicke.
    16 parry ist eigentlich zuviel, da wären wohl mehr in gesänge interessanter gewesen, aber manchmal hab ich zur positiven überraschung doch das gefühl mehr zu parrieren als ich blocke

    Vorher war ich 42 schild 39 schnitt 48 gesänge rest parry geskillt und vom spielspass her würd ich sagen nimmt sich das ganze nich sonderlich viel....das eine hat leicht bessere chants das andere wiederum ne leicht erhöhte blockrate....da die gesänge ja auch alle nur für die defensive sind und schild natürlich auch, is der qualitätsverlust eigentlich kaum vorhanden durch die umspeccung
    Geändert von Pala (01.08.05 um 19:44 Uhr)


  6. #6

    Standard

    42 Schnitt
    42 Schild
    48 Songs
    10 Parry

    Also Hybrid 2H Skillungen kann ich auch nichts abgewinnen. Wie schon von Vorrednern erwähnt, entweder komplett 2h oder S/S.
    Auch die typische Palaskillung mit 50 Schild finde ich gerade für den pvm Bereich sehr gut. Allerdings wollte ich mehr als die typischen 29 in Schnitt haben, deshalb max was ging und das waren 42. Der Damage ist zwar auch nicht riesig, aber mit einer 4.1 Waffe immer über 200 und oft komme ich an die 350 rann. Schild nutze ich nur zum stunen. Screenshot
    48 Songs einfach wegen der Spec AF Aura. Ich buffe zwar oft auch AF Schild wenn ich solo unterwegs bin wegen Endusparen beim Switchen, aber AF Aura bringt einfach mit 127AF den höchsten AF Wert im Spiel. Gerade in kleinen Tankgruppen nicht zu verachten.

  7. #7

    Standard

    Also habe mal eine andere Startverteilung da ich ein Paladin haben wollte wo viel aushält.

    Base:

    88 Kons

    71 Stärke

    Fehlender Dex kann man durch MDB5 ausgleichen

    Ansonsten:

    50 Schild (Brutalisator Anytimer Stun)

    46 Gesänge (Letzte Damage Add) Den letzten AF kann man mit Buffs ausgleichen und Arte.

    34 Schnitt (Restpunkte)
    Geändert von Kommandeur (01.08.05 um 21:03 Uhr)
    Was nach dem Gezerge übrigbleibt, sind ohnehin nur die schlechten, denn die
    Guten sind umgezergt worden.




    Wenn in Daoc die Balance nicht mehr stimmt, müssen sich entweder die Caster ändern oder Midgard muss entfernt werden.

    Logres:

  8. #8

    Standard

    Paladin (AT 108 Punkte)

    Schild 50
    Gesänge 46
    Schnitt 34
    2-Hand 15
    Parry 6

    Sarazene
    10 Str
    10 Dex
    10 Kon

    Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe - nicht für das, was du verstehen willst.

    | ALB | HIB | MID |

  9. #9

    Standard

    momentan bin ich auf:
    29 schnitt
    46 gesänge
    50 schild
    rest parry

    standard halt... da ich allerdings merke, dass ich gegen jede bessere gruppe NUR am bgen oder mich selber verteidigen bin, werd ich demnächst umspeccen auf:

    8 schnitt (Zornesschlag, um nen anytimer zu haben fürs pvm^^)
    48 gesänge (evtl auch 49, ma sehn ob irgendwann nen wl in ner 8v8-sg auftaucht, jedenfalls will ich die 20er resis, um den ordi so ziemlich komplett obsolet zu machen)
    50 schild (guarden und selbstverteidigung)
    31 parry (rest, zur selbstverteidigung vor allem gegen dwler und halt weil son at sehr weh tun kann mit lauter dettanks demnächst)

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Infiltrator

    Standard

    Rasse: Sarazene

    Anfangswerte: 10 str / 10 Konst / 10 dex

    skill:
    39 Schnitt (amethystschlag / Rückschlag)
    50 Schild (Brutalisator / Slam)
    45 Gesänge
    rest Parry

    (autotrain bis 44, danach verging mir die Lust solo ohne endu zu lvln ^^)
    Geändert von Fidir (05.08.05 um 21:50 Uhr)
    Gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann!
    Gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich zu ändern vermag!
    Und gib mir die Weisheit, das eine vom andern zu unterscheiden!

  11. #11

    Standard

    Highlander, Startwerte: 10 dex, 10 str und 10 konsti

    Skillung:
    36 schnitt
    48 schild (mdb 3)
    46 gesänge (rote dam aura)
    14 parry oder so

    hab schnitt at bis 48

    des ganze macht halt nur sinn mit rr 4, da man mit schnitt sonst nicht auf 50 kommt.
    und ich muß sagen, daß ich diese skillung jeder anderen s/s skillung vorziehen würde, zumal ich auch sogut wie nie n duell gegen n pala verlier und im rvr auch gegner solo legen kann. auch mal 2 oder mehr gegner wenns hart wird

  12. #12

    Standard

    29 schnitt -> amy + ddv
    50 schild
    46 gesänge -> letzter dmg
    rest parry
    Asteys - DM ALB

    Dicke Kinder sind schwerer zu entführen !

    kaufe ständig arkanit netherit und asterit | PM me

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Minnesängerin

    Standard

    obs was taugen wird, mal schauen. geplannt ist:

    36 gesang
    42 schild
    39 2hand
    34 schnitt
    8 parrieren

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Championesse

    Standard

    als der skillung kann ich eigentlich nicht viel abgewinnen,wie oben schon gesagt 2h oder s/s.und die 8 parry kannste auch weglassen,nicht mehr als punkte verschwendung.der dmg is zu schwach ,mit mob kann denn wenigstens noch nen halbwegs gescheiter pvm pala draus werden...

  15. #15

    Standard

    defensiv Pala, der sich darauf konzentriert den Schaden der gegnerischen Tanks an den eigenen Leuten zu minimieren und der auch den gegnerischen AT längere Zeit aushält

    50 Schild (Pflicht, gibts auch keine Diskussion, dass das nur soundsoviel % sind interessieren mich da nicht )
    48 Gesänge (lila materieresi find ich uninteressant (HI Bledmeer) und Kälte und Hitze Single switche ich je nach Gegner mit )
    29 Parrieren (gerade wenn 2-3 DW'ler auf einen einhaun ist jeder Punkt Parrieren sein Gold Wert)
    12 Schnitt (tja, meiner Meinung nach ist es total egal, ob der Pala seine 80-100 Schaden macht (da er sich eh fast nur bei gegnerischen Tanks aufhält eher noch weniger^^) oder nicht, da achte ich nur auf Defensive - wenn ich mal Schaden machen will slam ich halt rum, Mana/Enduleech gehen eh durch, Waffe werfen auf nen Supp auch mal , sonst mach ich die gegnerischen Tanks nur cc-immun, wenn ich da mit meinem miesen Schaden drauf hau )
    5 2Hand (Rest punkte und schaut stylisch aus ;P)
    daoc - sold
    warhammer - closed
    rift - inactive
    wildstar - given away
    wow - active

    "the facts were these"

Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.508.489.010,11728 seconds with 13 queries