RA Runi - Seite 6
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 76 bis 89 von 89

Thema: RA Runi

  1. #76
    Mitglied Avatar von Sheinze
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Geisterbeschwörer

    Standard

    k dann jetzt nur noch rr12 werden ^^ aber ich kenn die abkürzung nich so gut

  2. #77

    Standard

    Zitat Zitat von Mitharas Beitrag anzeigen
    dex2, mdm5, wk5, acu4, purge2.

    ODER (müsste man mal testen, dürfte bei dem RR aber gut gehn):

    dex2, mdm4, acu4, wk5, DT3 oder VP3 (damit kann man sehr toll wen Insta platzen lassen).

    Beide Skillungen sind für rc- oder Supp-specc, bei Dark sollte man dex3 skillen.
    DT3 kommst je nach resis etwa auf 700-800, kann aber crit geben, das mit instand legen ist...braust etwa 3 sek
    dex2 bissen wenig

    hängt auch bissen von der skillung ab, also mal dark-carver frosti angenommen:
    mdm5 (wegen caperhöhung), wk4, dex4, acu4, purge2, lw1

    bei kobi kannst auch dex+acu eins tiefer, dann wk5 und VP1 (3 sek ununterbrechbare casttime) zum rupten mitnehmen, bei 12L3/12l4 dann VP1 wieder weg und acu wieder höher wenn man möchte. (12L3 wäre ohne lw1)
    Byggwir heiß ich,
    doch hurtig bin ich bei Asen und Irdischen;
    drum ehrt man mich hier,
    wo Odins Söhne alle Äl trinken.

  3. #78

    Standard

    dex = verbesserte Stärke
    acu = verbesserte Sinnesschärfe
    mdm = Meister der Magie
    wk = wilde Kraft
    Purge = reinigen
    DT = decimation trap = dezimierende Falle
    VP = vulcanic pillar = Vulkanische Säule

    die beiden letzteren lohnen sich aber nur auf 3 und sind auch nicht so wichtig wie die passiven RAs.

    Moc kann man bei Bedarf auch skillen, halte ich aufm Runi aber nicht für so arg sinnvoll.

  4. #79
    Mitglied Avatar von Kabrar
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Runenmeister

    Standard

    Zitat Zitat von Mitharas Beitrag anzeigen
    Moc kann man bei Bedarf auch skillen, halte ich aufm Runi aber nicht für so arg sinnvoll.
    is halt wieder diese grundsatzdiskusion

    runi hat halt kein lifeleech etc.

    bin der meinung, im zerg is moc sinnlos, einzigst im 8er lohnt es sich



    achja...und dex 2 find ich doch arg wenig

  5. #80

    Standard

    finde aber nach wie vor die aussage: "dex2, mdm4, acu4, wk5, DT3 oder VP3 (damit kann man sehr toll wen Insta platzen lassen)." sehr toll ...weil sowohl die DT 3 sek braucht bis sie liegt als auch VP3 ne casttime hat. also nix mit instand.
    DT3 lohnt wirklich nur mit nen 2. (3.) nutzer zusammen die dann als anrufer irgendwo ne brücke/tor campen mit ml falle+DT zusammen. auf nen offenen feld kannst die rune vergessen.
    VP zum zergleechen sicher zu gebrauchen, nur auf der falschen klasse...für einen 700 radius ae alle 15 minuten wird wohl keiner 30 punkte ausgeben, wenn er nen guten 350 range ae hat den er spamen kann. also besser die 30 punkte in passive ra stecken und so konstant den dam hoch schrauben. VP1 ist wie gesagt zum rupten gut, für mehr nicht.

    im 8vs8 wo nen selbst moc nix wert ist dank c4, banelord, ...
    Byggwir heiß ich,
    doch hurtig bin ich bei Asen und Irdischen;
    drum ehrt man mich hier,
    wo Odins Söhne alle Äl trinken.

  6. #81

    Standard

    Zitat Zitat von Thurisaz Beitrag anzeigen
    finde aber nach wie vor die aussage: "dex2, mdm4, acu4, wk5, DT3 oder VP3 (damit kann man sehr toll wen Insta platzen lassen)." sehr toll ...weil sowohl die DT 3 sek braucht bis sie liegt als auch VP3 ne casttime hat. also nix mit instand.
    DT3 lohnt wirklich nur mit nen 2. (3.) nutzer zusammen die dann als anrufer irgendwo ne brücke/tor campen mit ml falle+DT zusammen. auf nen offenen feld kannst die rune vergessen.
    VP zum zergleechen sicher zu gebrauchen, nur auf der falschen klasse...für einen 700 radius ae alle 15 minuten wird wohl keiner 30 punkte ausgeben, wenn er nen guten 350 range ae hat den er spamen kann. also besser die 30 punkte in passive ra stecken und so konstant den dam hoch schrauben. VP1 ist wie gesagt zum rupten gut, für mehr nicht.

    im 8vs8 wo nen selbst moc nix wert ist dank c4, banelord, ...
    Ein Kobold kommt mit dex2 glaube ich auf 380 dex oder sowas, das ist für einen 2.5ct-cast locker genug, um den sehr nahe ans cap zu bringen. Und debuffs haben nunmal 2 sec casttime und basenukes 2.5. ns ebenfalls 2 sec. Man gewinnt durch dex3 da kaum etwas.

    VP und DT haben jeweils 2sec ui-cast. Ob diese 2sec durch dex beeinflusst werden weiss ich nicht genau, denke aber schon. Damit sind wir bei <1sec. Das Szenario, welches ich meinte: Gegnerischer Tank rennt auf mich zu, ist durch mich/meinen Partnercaster auf ~40%. Wenn er an mir dran ist, kann ich ihm halt ui 900 Schaden extra reindrücken (evtl kombiniert mit einem qc oder sowas).
    Auch sage ich, dass sich das nur bei extrem hohen RRs lohnt. Auf RR12 kann man kaum alles in passive RAs stecken, dazu sind die Auswirkungen bei acu3+ dann einfach zu gering.


    Zu moc im 8v8: tja wie gesagt, ist ne echte Streitfrage. Auf einem derartigen RR kann man es sich holen, und wenn es einmal einen Fight gewinnt ists doch toll ^^ Purge ist aber wahrscheinlich effektiver.

  7. #82

    Standard

    Zitat Zitat von Mitharas Beitrag anzeigen
    Ein Kobold kommt mit dex2 glaube ich auf 380 dex oder sowas, das ist für einen 2.5ct-cast locker genug, um den sehr nahe ans cap zu bringen. Und debuffs haben nunmal 2 sec casttime und basenukes 2.5. ns ebenfalls 2 sec. Man gewinnt durch dex3 da kaum etwas.

    VP und DT haben jeweils 2sec ui-cast. Ob diese 2sec durch dex beeinflusst werden weiss ich nicht genau, denke aber schon. Damit sind wir bei <1sec. Das Szenario, welches ich meinte: Gegnerischer Tank rennt auf mich zu, ist durch mich/meinen Partnercaster auf ~40%. Wenn er an mir dran ist, kann ich ihm halt ui 900 Schaden extra reindrücken (evtl kombiniert mit einem qc oder sowas).
    Auch sage ich, dass sich das nur bei extrem hohen RRs lohnt. Auf RR12 kann man kaum alles in passive RAs stecken, dazu sind die Auswirkungen bei acu3+ dann einfach zu gering.


    Zu moc im 8v8: tja wie gesagt, ist ne echte Streitfrage. Auf einem derartigen RR kann man es sich holen, und wenn es einmal einen Fight gewinnt ists doch toll ^^ Purge ist aber wahrscheinlich effektiver.
    900 dam? nen tank hat 20% grundresis, 26% im temp, buffkleri noch mal 24% drauf, mit chance sogar noch passive/aktive ra biste eher bei <500 dam die du machst an nen tank, da nen baseline dd (gehe mal von aus debuff hat er) hast den gleiche dam und investierst nicht 30 punkte in nen wenn und aber alle 15 minuten fähigkeit. mit bubble und ml wache wirst sogar meist noch 2 casts los. das höchste was ich in meiner testzeit mal hatte mit DT3 waren 750 an nen luri stoffi, normal eher 500-600 oder totale einbrüche auf 250-300 (fulltank halt)

    was das dex angeht, kobi mit 70 basedex+15 anfangsverteilung+23 klassenenbonus+155 buffs+12ra macht grade mal 376 dex, dann doch lieber dex3 dann biste bei 386 zumal der basenuke auch 2,6 und nicht 2,5 delay (sind nicht in alb beim lifetrap der hexe/kaba) hat und wenn man als runi auf dark geht sogar mit dem 2,8 nukt, dazu ae mit 3 sek zum theugenpets entsorgen.
    und dex wirkt nicht auf die DT casttime, bei der VP wirds nicht anders sein.

    ach ja, nen cap bei casttime giebt es nicht!!!
    und man kann sehr wohl die passiven ra`s hoch treiben, grade weil es den dam ans/übers cap treibt, pie erhöht zwar nicht das cap, aber wenn nen gegner mal resis hat, nukt man doch näher ans cap bzw. eher cap

    also moc auch noch holen? macht dann moc3 30 punkte, dt3 30 punkte, dex2 4 punkte, pie2 4 punkte, wk4 20 punkte, mom4 20 punkte= 108 punkte und noch 2 bei rr12 zum vergeben frei ^^ glaub da setzt ich lieber auf passive ra`s und nuke schneller, mache pro nuke >5% mehr schaden und hab sogar noch 12% mehr krits, dank der schnelleren casttime auch weniger rupts und warte nicht das nen timer rdy ist oder ärger mich das moc im c4/stun gelandet ist und meine DT3 von ner waffel ausgelöst wurde der dazu noch heals vom kleri bekommen hat.
    Geändert von Thurisaz (29.04.08 um 01:22 Uhr)
    Byggwir heiß ich,
    doch hurtig bin ich bei Asen und Irdischen;
    drum ehrt man mich hier,
    wo Odins Söhne alle Äl trinken.

  8. #83

    Standard

    hm ok, hatte aus irgendnem Grund angenommen, dass DT/VP nicht durch Resis beeinflusst werden. getestet hab ichs ehrlich gesagt nie (keinen so hohen Char gehabt :/).

    Was die CT angeht: Klar gibts nen Cap, 40%. Wann genau man das erreicht, darüber lässt sich streiten. Dass es vorhanden ist, da bin ich mir recht sicher. Auf alle Fälle nuked man so nen 2.0-2.6-cast fix genug mit dex2 imho.

    Dass ich von VP3 ODER DT3 ODER moc ODER purge ausgegangen war, halte ich für ersichtlich
    Geändert von Mitharas (29.04.08 um 09:58 Uhr)

  9. #84

    Standard

    naja, aber es giebt kein cap, giebt genug test in dem bereich, mit 400+ dex und 10% toa boni kannst bei geringer serverlast noch ne gute steigerung messen, selbst schafst mit genug dex zum beispiel nicht mehr nen bolt abzubrechen durch bewegen (zaubern und losrennen, zauber wird aber gecastet), grund ist weil durch die verzögerung zum server nicht mehr rechzeitig gemeldet wird das man sich bewegt, der gleiche effekt ist dafür verantwortlich das es scheinbar ein cap giebt, weil die meldung vom nächsten cast nicht schnell genug am server ankommt/verarbeitet wird. auf nf zur primetime sind darum die zauber auch langsammer als nacht-nachmittags oder in den meisten PvM Zonen.

    kannst ja mal alles in dex stecken was dein rr hergiebt, 19 startdex einstellen 10% ToA boni, cap buffs und dann mal die casttime vom ae (3 sek) mit dem vom debuff vergleichen, wenns nen cap vom 40% geben würde, wäre der debuff bei 0,8 sek, der baseline dd bei 1,04 sek und der ae bei 1,2 sek, also ein merkbarer unterschied. wirst aber kaum ein unterschied in der nf zone zur primetime feststellen (solltest auf ca 400 dex kommen mit deinem rr), in ner leeren pvm zone nach 23 uhr wirds aber merkbar.


    aber beim dex gehts hauptsächlich um die rupts, mit 375 dex wird man noch durch jeden scheiss geruptet, mit 385 kannst oft genug auch noch 2-4 casts werfen wenn du rote wachen oder pets am arsch hast. bei mehr dex gehts natürlich noch besser.
    Geändert von Thurisaz (29.04.08 um 12:16 Uhr)
    Byggwir heiß ich,
    doch hurtig bin ich bei Asen und Irdischen;
    drum ehrt man mich hier,
    wo Odins Söhne alle Äl trinken.

  10. #85

  11. #86
    Mitglied Avatar von Kabrar
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Runenmeister

    Standard

    ^^ hehe

  12. #87
    Byggwir heiß ich,
    doch hurtig bin ich bei Asen und Irdischen;
    drum ehrt man mich hier,
    wo Odins Söhne alle Äl trinken.

  13. #88
    Verbannter
    Registriert seit
    Aug 2005

    Standard

    Wie steht eigenlich die Wichtigkeit beim Runi auf einem Classic Server aus?

    Beispiel bitte mit einem RR5 max RR6.

    Langwind1

    MdM2

    dex3
    auc2

    WP 3

    mcl1
    purge1

    so gut oder darf man PD nicht erstmal vernachlässigen ?

  14. #89
    Mitglied Avatar von Bleck
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    Kundschafter

    Standard

    Zitat Zitat von Mitharas Beitrag anzeigen
    dex = verbesserte Stärke

    Moc kann man bei Bedarf auch skillen, halte ich aufm Runi aber nicht für so arg sinnvoll.
    Dachte immer dex steht für Geschicklichkeit

    Moc aufm Runi ist göttlich!

    Ich liiebe es wenn ein Tank auf mich zugelaufen kommt mich schlägt sich schon freut mich tod gekriegt zu haben und ich ihn dann umklatsch :>

    Das hat so derbe stiL
    Nicht auf Personen kommt es an, sondern auf Werke im Dienste der Gemeinschaft.
    ..::ExFot.Bl€ck::..


Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.508.758.126,86466 seconds with 15 queries