gibt es keine walküren? (skillungsthread)
Seite 1 von 26 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 387

Thema: gibt es keine walküren? (skillungsthread)

  1. #1

    Standard gibt es keine walküren? (skillungsthread)

    wie wäre es mit

    47 schwert (deathblow)
    43 odins wille (rezz)
    42 schild (slam)


    ist das schlecht? habe von walli keine ahnung aber mal so n bisschen mit dem charplaner rumgebastelt.


    ps: stimmt das, dass der 50er speer-style von der walli ne 50er blutung hat?
    pps: was macht der deathblow-procc eigentlich?

  2. #2

    Standard

    50er speer style tickt an den meisten mobs mit 50 dmg, im rvr zwischen 40 und 60

    deathblow macht single target ca 300dmg im rvr

  3. #3

    Standard

    fürs pvp

    speer50
    0dins wille 49
    30parieren

    oder fürs pvp

    50speer
    48 odins wille
    33parieren

    ja ich weiss etwas komisch die pve skillung aber ich komm damit super zu reicht.

    ich hatte auch vor her bevor ich umgekillt hab diese skillung

    50schwert
    49odins wille
    30 parieren

  4. #4

    Standard

    Mit Speer hatte ich auch immer

    50Speer
    48Odins Wille
    33Parry

    gespecct, und mit Schwert

    50Schwert
    47Schild
    12Odins Wille
    31Parry

    Odins Wille ist meiner meinung nach wieder so eine Skilllinie, welche man ganz oder halt fast garnichts skillen sollte. Sehr effektiv und nützlich sind die Buffshears, wobei diese seit dem letzten patch ja auf dem selben Timer liegen, und man somit eigentlich nur einen der beiden nutzen kann. Die gelbn Buffshears haben einen Reusetimer von 5min, also kann man diese so gut wie vergessen, daher find ich skillungen mit 30-anfang 40 OW nicht sehr sinnvoll, da esnicht wirklich mehr bringt als nun 12 OW. Der CAESnare kann auch sehr nützlich sein, aber halt nur bei dem höchsten bei 45 OW, da die anderen einfach viel zu kurz halten. Der 10%Rezz bei 43 ist nett, aber nur wegen dem Rezz bei 43 stehen zu bleiben finde ich nicht so sinnvoll.
    Zum Rupten reicht klar 12 OW. Die DDs machen zwar so gut wie keinen Schaden, aber auch die grauen DDs rupten

    Von Daher würde ich bei Odins Wille entweder direkt 48/49 vorschlagen oder es fast ganz wegzulassen und auf 12 lassen um noch rupten zu können, da es sich nicht wirklich lohnt so viele punkte zu investieren, nur damit die DDs ein bisschen mehr Schaden machen, und die wirklich effektiven bzw. wichtigen Fähigkeiten sind halt der letzte CAESnare bei 46, der Dex/Qui Buffshear mit 1min Reuse bei 47, und gegebenfalls noch der dd bei 48 bzw der Acuityshear bei 49, wobei dieser halt seit letztem parch auf dem selben timer liegt wie der dexquishear, und im RvR nicht so oft zum tragen kommt, da Dex/quishear meist effektiver ist, und auf nahezu jeden Feind anwendbar ist, bis auf Klassen die sich Dex/Qui selbst gebufft haben.


    Einerseits will ich nciht auf den 47er Schwertstil verzichten, der meiner Meinung nach so ziemlich der einzige Style in mit Schwertspecc ist der wirklich Schaden macht (als Hybrid), und andererseits wollte ich auf keinen Fall auf den 300er MHB des 47er schildstils verzichten, welchen man sich an beliebigen mobs in der FZ holen kann und welcher dann 10min hält. Im Grprvr denke ich wird er kaum bis garkeinen vorteil bringen, da man da einfach nicht die zeit dazu hat, aber für Solo-RvR, wie ich es hauptsächlich betreibe ist der 300er MHB einfach goldwert
    Mit Schwert machen halt auch Spielerein mit den Schildstilen "Numb" und "Slam" Spaß, mit denen man Feinde auch öfters austricksen kann, und sich den neuen Stunimmunitytimer zum Vorteil machen kann

    Wobei ich im ganzen sagen muss, dass ich Speer wesentlich stärker finde, als Schwertspecc, da "Windmühle" und "Rundhaus" einfach tierischen Schaden machen können. Sie haben beide Hohe Endukosten, aber dafür gibt es ja 2.Wind, endutränke etc. Während hingegen bei Schwertspecc nur "Odins Todesschlag" vergleichbar hohen Schaden machen kann. Rundhaus macht vom DD her ungefähr genauso viel Schaden wie "Odins Todesschlag", nur dass "Rundhaus" in der Anytimercombo ist, und nicht er der Folgestyle vom sidestyle, welcher schon fast "lächerlichen" Schaden im vergleich zum "Leviathan"-style der flexiblen Waffenlinie Albions macht, und halt nahezu nur an feinden anwendbar ist die im Slam stehen.

    Ein weiterer Grund für Speer ist auch, dass Speer nicht nur auf str basiert sondern zum Teil auch auf dex. Da der Schaden der StyleDDs von der Waffenfähigkeit abhängt, macht machen diese nach debuffs etc beim Speer noch genug Schaden.
    Auch ist die Auswahl an guten Speeren ist wesentlich größer, als die Auswahl an guten Schwertern in mid, mal abgesehen davon, dass es Schnitt UND Stoßspeere gibt. Ich finde den ML10-Speer DD-Procc einfach tierisch über
    Das ML10-Schwert hat ja grade mal einen lächerlichen Grp-healprocc, der nicht wirklich viel bringt. Solo heilt dieser gerade mal 75 tp, und in grp gibt es wesentlich bessere Heiler, und Walküre soll lieber eine Waffe nehmen die auch Schaden macht

    Einziger "Nachteil" an Speer ist halt, dass man Str und Dex Overcap im Temp braucht, um noch mehr Schaden aus der Walküre zu holen.

    Im PVM ist Speer aber die deutlich bessere Wahl. Mit den AEstyles kann man zb in Poc direkt 10mobs auf einmal pullen und alle gleichzeitig bearbeiten, also eine Bombe in KEtten . Und an Highmobs wie im Gletscher ist der 50er Bleeding vom Sidestylefollower einfach goldwert. "Odins Wahnsinn" macht im Gletscher auch am Königspaar, und an ALLEN mobs volle 60dmg Bleeding pro tick, während hingegen an Highmob in Toagebieten, der Dot schon stark abnimmt, je höher das Moblvl wird.



    achso, und der 50er hunterstyle hat auch einen 50er bleeding bekommen
    der ist aber nun der flgestyle vom afterevade beim Hunter, sodass er keinen folgestyle mehr auf den sidestyl hat. Nur 1. evaden Hunter nie, und 2. Treffen Hunter keine 2 hits nacheinander . Mal aufs PvP betrachtet, im PvM mag er ja ganz nett sein
    Geändert von zYme (17.08.05 um 18:15 Uhr)
    Leeech Jäger Stormur Herra
    Elumia Walküre Fru
    Walkürevideo 1.80
    Lumia Vampyrin Rabenjüngerin
    Zyme Krieger Stormur Vakten

  5. #5

    Standard

    Speer ist mir irgendwie nix, ich möcht auch mal Solo vor die Tür gehen können, flexibler sein.

    Da 2 Eckdaten für S/S feststehen, nämlich 47 Schwert (Odins Todesschlag) und 42 Schild (Slam) gibt es schon garnichtmehr so viele Möglichkeiten.

    50 Schwert
    42 Schild
    39 Odins

    oder

    47 Schwert
    42 Schild
    43 Odins


    Meine ist die erste. Ragnarök sollte man fürs Gruppen-PvP schon mitnehmen (50 Schwert). Durch den höheren Odins-Spec kriegt man lediglich den letzten (statt den vorletzten) Pulskegel und zusätzlich noch den Rezz. Der Dmg-Unterschied zwischen vorletztem und letztem Pulskegel ist allerdings quasi nicht spürbar. Fehlen tut nur der Rezz, aber man muss halt Prioritäten setzen... Und wenns Gruppen-PvP am 10%-Walküren-Rezz entschieden wird, läuft eh was falsch

  6. #6

  7. #7

    Standard

    Zitat Zitat von Nell
    Speer ist mir irgendwie nix, ich möcht auch mal Solo vor die Tür gehen können, flexibler sein.

    Da 2 Eckdaten für S/S feststehen, nämlich 47 Schwert (Odins Todesschlag) und 42 Schild (Slam) gibt es schon garnichtmehr so viele Möglichkeiten.


    Ragnarök sollte man fürs Gruppen-PvP schon mitnehmen (50 Schwert). Durch den höheren Odins-Spec kriegt man lediglich den letzten (statt den vorletzten) Pulskegel und zusätzlich noch den Rezz. Der Dmg-Unterschied zwischen vorletztem und letztem Pulskegel ist allerdings quasi nicht spürbar.
    Warum sollte man denn mit Speer nicht solo vor die Tür können?
    Warum mit Speer eine sehr lange zeit solo unterwegs, und muss sagen, dass es sogar wesentlich stärker war als schwert

    Wenn du solo unterwegs bist würd ich dir aber zu 47 schild raten, da der 300er mhb nicht grad wenig kämpfe entscheidet. und ob nun43 oder 35 oder 12 OW ändert nicht wirklich viel Das starke an OW sind die Buffshears und der caeSnare, die gelben buffshears sind aber weniger sinnvoll mit ihren 5min timer, da braucht man dann schon 47 OW für den lila dex/qui shear. Da die beiden Shears seit patch ja auf dem selben timer liegen, braucht man den Acuityshear eigentlich nicht wirklich, da dex/qui shear einfach jeden feind trifft, bis auf chars die sich dex/qui selbst buffen, während hingegen der acuityshear nur caster betrifft, welche aber vom dexquishear mindestens genauso hart, wenn nicht sogar noch härter getroffen werden
    einziger wirklicher nachteil an speer ist halt, dass man addenden Bogis ziemlich ausgeliefert ist, zumindest solange kein DD zum rupten bereit steht
    Und das Standardproblem halt, dass man gegen gute Schildtanks mit evtl noch mob nicht wirklich viel ausrichten kann, da jeder schlag ins Schild geht.
    Gegen die meisten Feinde reicht aber der wirklich heftige Speerschaden der windmühle/rundaus combo aus, um die sogesehen schlechte verteidigung mit nur ca 30 parry zu überdecken, vorrausgesetzt man trifft auch mal


    und im Grprvr ist Speer klar die bessere Wahl. Da man bei 8vs8 kämpfen einfach nicht die zeit hat, an feinden die sidestylecombo durchzuführen, und der aufwand einfach zu groß ist für die mageren 150extra dmg vom styledd dank resibuffs
    Mit speer hingegen hat man mat mit Rasierschneide (Backstun) ein sehr effektiven style, wessen folgestyle auch ordentlichen schaden macht, und wenn man den freiraum hat kann man sogar direkt nach rasierschneide windmühle und rundhaus benutzen, wessen schaden eigentlich von keiner anderen stylecombo überboten werden kann .

    Auch sind die AEstyles einfach nur goldwert wenn man gerade auf den "random"zerg trifft, um möglichst viele feinde aufzumischen bzw. zu rupten, während die caster von hinten den eigentlichen Schaden machen
    Mal abgesehen davon, dass die Auswahl an schnitt oder stoßspeeren schon ein großer vorteil ist, was den Schaden angeht

    Einziger Vorteil an Schwertspecc im grprvr ist halt Slam. Und Speerbackstun > Ragnarök. 5sec stun sind einfach wesentlich effektiver als 2-5% mehr dmg
    Geändert von zYme (20.08.05 um 02:27 Uhr)
    Leeech Jäger Stormur Herra
    Elumia Walküre Fru
    Walkürevideo 1.80
    Lumia Vampyrin Rabenjüngerin
    Zyme Krieger Stormur Vakten

  8. #8

    Standard

    Für Gruppen-RvR (könnte die Walk sich Bodyguard holen würde ich mir sofort eine machen) schlage ich folgendes vor:

    Schwert: 50
    Schild: 47
    Odins Wille: 12
    Parrieren: 31

    Somit hat man nen billigen AOE-DD Pulse, eine halbwegs vertretbare WF und Blockt auch noch einiger o.k.
    Gruppe stell ich mir dann so vor:

    1 Skalde - Reisender
    2 Krieger -Kampfmeister
    3 Wilder - Kampfmeister
    4 Walküre - Kriegsherr
    5 Heiler (mend/aug)- Reisender
    6 Heiler (Pac/mend) - Perfecter *grml*
    7 schami - Anrufer
    8 Knochi/Bersi (anrufer bzw. Fluchlord) (tendiere eher zum Knochi)

    Damit hätte man 2 bodyguards in gruppe, da der wilde nicht Kriegsmeister skillen muss... andererseits Fehlt dann der Fluchlord und die Banespikes. Stell mir die Gruppe mit Knochi mit ner normalen (Statt Walk bersi) im 16 vs 16 sehr genial vor...
    Geändert von Ruepelstielzchen (21.08.05 um 14:24 Uhr)

  9. #9

    Standard

    was willst mit parry im grp rvr? ^^

    Zitat Zitat von Ruepelstielzchen
    6 Heiler (Pac/mend) - Anrufer
    interessant ^^

  10. #10

    Standard

    ich spiel nun auch schon länger Walküre Schwert/speer beides schon getestet und muss sagen ...

    50 Speer 42 schild 37 odins Schnitt (16? ) find ich als beste skillung damit kann man sich auch gut ins RvR trauen

    ps: wem der punkt in Meister der Fokusierung net u schade is wird damit dann keinen größeren unterschied mit den low auren groß bemerken ...

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Runenmeister

    Standard

    was willste mit schild wenn du 40 auf speer geskillt hast? oO
    gibt doch gar keine einhand speere^^

  12. #12

    Standard

    slam.

  13. #13

    Standard

    @rüpel also ich würd den pacci reisenden machen und wenn der dann reisender is warum der skalde auch? skalde denn warlord denn der hat auch schöne gimmicks für grp und den augi bitte vollender weil ohne mf/hf/sickheilen usw würde ich ungern ausm haus gehen wenn ich mir schon ne feste grp baue und nen solocaster is müll in ner festen grp wen soll er asissten ? erst recht als bd denn lieber den bersi denn is es ne tankgrp oder halt statt walküre und wilder/bersi 2 caster im assist

    grüße vom gimp

  14. #14

    Standard

    Das wird dann schon langsam Offtopic aber najo...

    Paci = Perfector war ein blöder Vertipper (siehe dazu auch uhrzeit des damaligen postes)

    Augi = Reisender damit er sich selbst verteidigen kann mit zephyr

    Den Bd würd ich mitnehmen weil ich die Combo Stunfeld - TWF sehr nett finde (nur am Papier) und Schami und BD zusammen sehr gut rupten können.

    Und skalde kann auch warlord sein unserer ist halt auch Reisender...

    Hab eher gedacht das die Leute schimpfen werden weil ich vorgeschlagen hab:
    Schami - Anrufer
    Bd - Anrufer
    Normalerweise reicht ja ein Anrufer(und meisten Schamis haben MF/Hf), aber ich find Zo´Orkats pet mit Ml9 convoker irgendwie schon sehr gern *fg*.


    So Ontopic:
    50 Schwert, 50 Schild, 12 Odins Wille, 26 Parry (weils der Rest ist) *fg*
    Geändert von Ruepelstielzchen (21.08.05 um 14:35 Uhr)

  15. #15

    Standard

    Zitat Zitat von Havi
    @rüpel also ich würd den pacci reisenden machen und wenn der dann reisender is warum der skalde auch? skalde denn warlord denn der hat auch schöne gimmicks für grp und den augi bitte vollender weil ohne mf/hf/sickheilen usw würde ich ungern ausm haus gehen wenn ich mir schon ne feste grp baue und nen solocaster is müll in ner festen grp wen soll er asissten ? erst recht als bd denn lieber den bersi denn is es ne tankgrp oder halt statt walküre und wilder/bersi 2 caster im assist

    grüße vom gimp
    Mf hat der der Schammy, Skalde reisender wegen c4 im at, Solocaster muss nicht assisten wenn er freisteht, gegen albs zumindest nicht.
    Hast du jemals in ner festen Grp gespielt?
    assert(P != NP);

Seite 1 von 26 1234511 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.508.338.891,21597 seconds with 13 queries