Charakterplanung Schnitter - Seite 2
Seite 2 von 18 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 260

Thema: Charakterplanung Schnitter

  1. #16

    Standard

    Zitat Zitat von Lebanue
    Parry ist eh uninteressant im Gruppenrvr.
    jedesmal wenne parrierst, sparste deinem heiler mana...


    Zitat Zitat von ozotora
    Ich denke aber
    48hain (roten haste)
    44sense
    10parry

    könnte auch recht interessant sein
    klingt lustig, gib mal feetback dann


    Zitat Zitat von Feimerdre
    Schulligung, wenn ich rumkrittel, aber ich bekomm immer akutes Magengrimmen, wenn ich das lese.
    Es heisst STANDARD mit DEEEEE.
    Eine Stand-Art (also eine Art zu stehen) gibt es nicht, allerhöchstens noch eine Standarte.

    Hoffe, ich konnte bleibenden Eindruck hinterlassen

    Gruss,
    Feim

    engl.:
    stand (standplatz)
    art (kunst)=

    stanplatzkunst-kunst, ausgestellt auf nem standplatz )


    Grüße

  2. #17
    Mitglied Avatar von ozotora
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Arawnritterin

    Standard

    Zitat Zitat von Aon
    jedesmal wenne parrierst, sparste deinem heiler mana...

    klingt lustig, gib mal feetback dann
    1. im grp rvr assiste ich als schnitter und werde entweder weg genuked oder kann frei assisten
    2. mach ich dann wenn ich umspecce
    つ ◕_◕ ༽つ ༼ つ ◕_◕ ༽つ ༼ つ ◕_◕ ༽つ ༼ つ ◕_◕ ༽つ ༼ つ ◕_◕ ༽つ ༼ つ ◕_◕ ༽つ ༼ つ ◕_◕ ༽つ

  3. #18
    Mitglied Avatar von Amali
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Waldläuferin

    Standard

    44 Sense
    47 Hain
    Parry Rest

    Ich hab Sense nur bis 44 geskillt, da mir die vielen Punkte um auf 50 in Sense zu kommen einfach zu viel waren. Der Schnitter lebt nun mal auch von seinen Selbstbuffs. Und im RvR kannt man einen vierten Folgestyle sowieso kaum anwenden (zumindest hab ich die Erfahrung gemacht).

    Und im PvE komm ich mit 44 Sense wunderbar zurecht .... kann mich nicht beklagen

  4. #19
    Super Moderator Avatar von Thaki
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Eldritch

    Standard

    Zitat Zitat von Amali
    44 Sense
    47 Hain
    Parry Rest

    Ich hab Sense nur bis 44 geskillt, da mir die vielen Punkte um auf 50 in Sense zu kommen einfach zu viel waren. Der Schnitter lebt nun mal auch von seinen Selbstbuffs. Und im RvR kannt man einen vierten Folgestyle sowieso kaum anwenden (zumindest hab ich die Erfahrung gemacht).

    Und im PvE komm ich mit 44 Sense wunderbar zurecht .... kann mich nicht beklagen
    Ja, die Selfbuffs sind wichtig. Das Ding ist nur, der letzte den man wirklich braucht liegt bereits auf 34 Hain, der Rest der Schilde ist baseline. Welche Spells aus der Hain Linie rechtfertigen Deiner Meinung nach die fehlende Waffenfähigkeit (oder auch das niederige Parry)? Haste bekommt man idr eh vom Druiden, der Dot ist bei dem Minidamage nur zum Unterbrechen geeignet und beim Snare ändert ein höherer Level nichts am Effekt, er wird nur etwas weniger wiederstanden.

    Gruß,

    Thaki
    Offiziell schönster Firbolg von die ganze Avalon!

  5. #20

    Standard

    Zitat Zitat von Thaki
    [...]und beim Snare ändert ein höherer Level nichts am Effekt, er wird nur etwas weniger wiederstanden.
    jenau, und dafür kannman ooch MoFokus I holn, um dit zu kömpensieren )


    jrüße

  6. #21

    Standard

    Klar... ich meine ich könnte als Schnitter ja mit noch weniger Sinnlosen Dingen wie MoFokus meine Punkte rauswerfen... ganz ehrlich... mehr als 44 Sense brauchst du nicht... und wer meint die WF sei dadurch zu gimped... öhm... nen Champ mit 50LW hat weniger WF.
    Und um die DPS zu pushen ist der rote Selfhaste halt mal ultra geil, vorallem um eben die Sidechain durchzubringen, deren DPS einfach genial sind... solange die Gegner drum rum nicht im Mezz stehen
    Going berserk - as I rush into battle
    Going berserk - as I feel the smell of blood
    Going berserk - as I crush your skull
    Going berserk - I am high on death

  7. #22
    Super Moderator Avatar von Thaki
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Eldritch

    Standard

    Zitat Zitat von Modinson
    Klar... ich meine ich könnte als Schnitter ja mit noch weniger Sinnlosen Dingen wie MoFokus meine Punkte rauswerfen... ganz ehrlich... mehr als 44 Sense brauchst du nicht... und wer meint die WF sei dadurch zu gimped... öhm... nen Champ mit 50LW hat weniger WF.
    Und um die DPS zu pushen ist der rote Selfhaste halt mal ultra geil, vorallem um eben die Sidechain durchzubringen, deren DPS einfach genial sind... solange die Gegner drum rum nicht im Mezz stehen
    1. mofokus brauchts nicht, spells die wiederstanden werden interrupten auch

    2. wf > all, str overcap lässt du ja auch nicht raus, nur weil du eh schon mehr wf hast als n champ

    3. last but not least: den selfhaste benutzt im grp rvr eigentlich keiner. der hält einfach zu kurz um auf den permanenten 20% drui haste zu verzichten. fights die deine grp in der kurzen zeit gewinnt, hätte man im zweifel wohl auch ganz ohne buffs gewonnen
    Offiziell schönster Firbolg von die ganze Avalon!

  8. #23

    Standard

    theoretisch klingt das nich schlecht modi, aber in der regel dauern kämpfe nun mal länger als 30sec und was machste dann 1:30 min lang? kaffeetrinken zwischen den schlägen? ohne drui-haste lauf i ni los.

  9. #24

    Standard

    Mag nen Spezialfall bei unserem Schnitter sein, daß er trotz 90CON und 101 STR auch noch 80DEX und INT im Temp hat... (ja, QUI hatter auch drin und Resis ) und daher eben auch mit seinen Nukes ganz ordentlichen Schaden macht... da verzichte ich lieber bissi auf Waffen-DPS.
    Und hab gehört nen Buffdrui in Gruppe könnte einem nen Haste nachbuffen, sobald der Selfhaste ausgelaufen ist.
    Going berserk - as I rush into battle
    Going berserk - as I feel the smell of blood
    Going berserk - as I crush your skull
    Going berserk - I am high on death

  10. #25
    Super Moderator Avatar von Thaki
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Eldritch

    Standard

    Zitat Zitat von Modinson
    Mag nen Spezialfall bei unserem Schnitter sein, daß er trotz 90CON und 101 STR auch noch 80DEX und INT im Temp hat... (ja, QUI hatter auch drin und Resis ) und daher eben auch mit seinen Nukes ganz ordentlichen Schaden macht... da verzichte ich lieber bissi auf Waffen-DPS.
    Und hab gehört nen Buffdrui in Gruppe könnte einem nen Haste nachbuffen, sobald der Selfhaste ausgelaufen ist.
    das temp würd ich gerne sehen - irgendwo verzichtet er damit sicher auf etwas.

    mit 80 dex im temp hat man als kelte ca. 300 dex, mit anderen rassen noch weniger -> beinharter nuker. der nuke ist ein netter unterbrecher oder damageadd wenn man im root steht, zu mehr taugt der imho nicht. btw. ist nachgewiesen worden, dass höherer hainspecc den schnitter basenuke kaum beeinflusst, ist aber schon recht lange her. klar kann man sich vom buffdrui (gelben) haste nachbuffen lasse - wenn der grade nix wichtigeres zu tun hat. ansonsten schlägst du für die zeit nach dem selfhaste zu wie eine oma.
    Offiziell schönster Firbolg von die ganze Avalon!

  11. #26

    Standard

    Ich such das Temp mal... mal sehen, ob ich es finde
    Er ist nicht der beinharte Nuker... aber es langt um Hexen mit RR5-RA pöse aua zu machen
    Going berserk - as I rush into battle
    Going berserk - as I feel the smell of blood
    Going berserk - as I crush your skull
    Going berserk - I am high on death

  12. #27

    Standard

    mich würde mal eins beim schnitter interssieren!!

    ich höre oft aus anderen reichen immer "schnitter ne den lege ich ohne prob. der war nie ein problem"

    daher interessiert es mich mal, legt ein sagen wir mal rr4-5 schnitter, 47 sense, 38 hain, rest parry einen vollgebufften infi/sb/kundi/jäger? wer sind die hauptfeinde des schnitters und was sind eher rps-spender?

    würde michs ehr interessieren, da ich einen auf lvl 44 schnitter habe und naja gegen mobs hammer aber gegen feindliche infis/sb (wenn die vollbuffed sind) eher schwer!!

  13. #28

    Standard

    Zitat Zitat von Hodar
    mich würde mal eins beim schnitter interssieren!!

    ich höre oft aus anderen reichen immer "schnitter ne den lege ich ohne prob. der war nie ein problem"

    daher interessiert es mich mal, legt ein sagen wir mal rr4-5 schnitter, 47 sense, 38 hain, rest parry einen vollgebufften infi/sb/kundi/jäger? wer sind die hauptfeinde des schnitters und was sind eher rps-spender?

    würde michs ehr interessieren, da ich einen auf lvl 44 schnitter habe und naja gegen mobs hammer aber gegen feindliche infis/sb (wenn die vollbuffed sind) eher schwer!!
    Weiss nicht so genau...Hatte mit meinem Schnitter noch nicht wirklich Duelle gegen gute Stealther. Reichsintern habe ich damit schon alles von Champ über Bm zu Fian gelegt, wobei ich sagen muss, dass ich Fian am härtesten fand weil der alles weggeblockt hat.
    Ich denke mal, dass man mit Asseln wenn man ne Solo-Ra-Skillung hat nicht so die Probleme haben dürfte. Str/Kondebuff/Stun wird weggepurged, dann kann man wenn sie Legwaffen benutzen Baod zünden und wenns mal eng wird Ip oder mit Ichor rooten, weglaufen und dann mit Lifedrain vollheilen.
    Was ich besonders lustig finde. Gegner die derbe strafen. Bei sowas switche ich auf die Leiste wo die Positionals drauf liegen und nehme Backstyle mit Sidestyle als Followup und laufe denen nen bisl per Hand nach....In 90% der Fälle kriegt man dann nen Sidestyle und ab und zu sogar Backstyle durch und dann siehts echt haarig aus für das kleine Stealtherlein .
    Und wenn man seine Skillung dann noch für Solospielen auslegt also 44 Sense, 38 Hain, Rest Parry oder nur 34 Hain, hat man sogar noch durchs hohe Parry in Verbindung mit MoParry ne sehr hohe Parrierchance...kann also die Parrychain mit Schnittdebuff gut anbringen....Damit gibts dann noch mehr aua!

    Als Hauptfeinde des Schnitters sehe ich mal natürlich Warlocks , alle Arten von Schildtanks mit hohem Mob und natürlich jeder Caster mit mehr als einer CC-Art....also Hexen, Gb´s, Theurgen und so...obwohl man auch da dank des Lifedrains und den zwei Instas und Baod noch relativ gut dastehen kann. Wenn der Caster Moc oder sowas up hat kann mans natürlich vergessen, es sei denn man ist Lame und macht so Späße wie durchrennen und Backstun anbringen oder sowas. Damit kann man natürlich gegen alles gewinnen. Was auch sehr schwer ist ist nen Bd. Wenn der bisl PD hat oder dähmlich rumstrafed kann man sich eigentlich gleich hinsetzen, weil man dann gegen die Pets und den Lifedrain nicht genug Schaden durchkriegt.

    Rp-Spender sind sowas wie Kundis oder Jäger. Dank des Pfeilblockstyles kriegt man kaum was ab. Was auch Rp-Spender sind sind Tanks oder sowas die versuchen vor einem wegzulaufen

  14. #29

    Standard

    verstehe!! danke dir für die ausführliche erläuterung!!!!!

  15. #30
    Super Moderator Avatar von Thaki
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Eldritch

    Standard

    Zitat Zitat von Hodar
    mich würde mal eins beim schnitter interssieren!!

    ich höre oft aus anderen reichen immer "schnitter ne den lege ich ohne prob. der war nie ein problem"

    daher interessiert es mich mal, legt ein sagen wir mal rr4-5 schnitter, 47 sense, 38 hain, rest parry einen vollgebufften infi/sb/kundi/jäger? wer sind die hauptfeinde des schnitters und was sind eher rps-spender?

    würde michs ehr interessieren, da ich einen auf lvl 44 schnitter habe und naja gegen mobs hammer aber gegen feindliche infis/sb (wenn die vollbuffed sind) eher schwer!!
    mein schnitter ist 7l9 und meuchler unter rr8++ brauchen sich in der regel gar nicht an dem versuchen (oder lassen es meist bei einem versuch). bogenchars sind dank pfeilblockstyle fast schon zu bedauern. sehr hart sind gute söldner sowie fulltanks und bonedancer höheren reichsrangs oder die üblichen lifetap luschencaster, alles andere ist machbar.
    Geändert von Thaki (11.08.05 um 17:21 Uhr)
    Offiziell schönster Firbolg von die ganze Avalon!

Seite 2 von 18 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.508.396.888,68642 seconds with 13 queries