Theurgenspeccung die 23. :-)
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Theurgenspeccung die 23. :-)

  1. #1

    Standard Theurgenspeccung die 23. :-)

    Hoffe trotzdem dass sich hier paar Leute zu Wort melden.

    Situation:
    Hab neu auf Glastonbury (engl. Classic) angefangen, gibt kaum DS-Gruppen, sehr schwierig in ne random RVR Gruppe zu kommen, und ally ist ziemlich klein, also muss ich mich meist solo irgendwo rumplagen bis meine Freundesliste mal bissel größer ist.

    -> Speccung muss Gruppen, Solorvr + pvm tauglich sein (für DS runs). Da es aber momentan kaum DS runs mehr gibt, werde ich wohl diese Halbhalbspeccung für ne ganze Weile haben müssen bis ich alles aus DS hab, zudem sind Respeccs für mich zur Zeit net so leicht erschwinglich wie auf nem Server wo man schon länger spielt und Geld keine Rolle spielt :-)

    Auf zuraten eines Bekannten hab ich erstmal 41 Eis / 35 Erde gespecct und ich muss sagen, ich bin total enttäuscht davon.

    Solo-Rvr:
    Ranger: qc eispet -> er speedet weg
    Assel: qc root, er trifft nochmal, bin tot

    Grp-Rvr:
    ist dank randomgrps eh bissel chaotisch

    Pvm:
    Dank 8s bubble werd ich gerne auf Raids, sei es ds oder sonstwo, mitgenommen und hab net das Gefühl, nen Sozialplatz ergattert zu haben. Die Casts der Eispets werden an > roten Mobs so gut wie immer resisited, und für < rot braucht man wohl net so dringend nen Theurgen.

    So, deswegen muss ein Respec her, damits wieder bissel mehr Spaß macht. Da für mich Eispets irgendwie null Sinn machen (bitte erklärt mir den mal einer, ausser Snareeffekt im Assist, aber da kann man ja auch kurz singleroot setzen, bis der at dran ist).

    Folgende 3 Speccs kämen für mich in Frage, da ich ja sowohl solo-rvr, grp-rvr und pvm tauglich bleiben muss. -> pbt is einfach zu nett in pvm gruppen

    4 eis -> grauer ae root zum rupten
    28 erde -> 1. pbt + 28er attackspeed debuff aus restpunkten
    46 wind (klar, bei 45 ist letzter nuke, aber wohin die restpunkte und der eine punkt mehr in wind gibt wohl minimal mehr schaden)

    4 (or 5) eis.... siehe oben
    26 erde -> 1. pbt
    47 wind... siehe oben

    14 (13) eis -> lvl 25 eispet für was auch immer
    26 erde -> 1. pbt
    45 wind -> höchster speccnuke

    Also einer der obigen Speccs wäre zumindest für mich die eierlegende Wollmichsau.. kann alles machen und muss auf nix großartiges verzichten. Hab ich was übersehen?

    Danke für Eure Tipps

    P.S.: @Adar McNeal und die anderen Mods.. bitte mal offen lassen, da das doch ein spezieller Fall ist denk ich mal - die anderen Threads hab ich mir natürlich mal durchgelesen.
    Geändert von Dirtymind (28.03.06 um 01:19 Uhr)
    Dirtytricks <Exitus> rr x - dirty shammy - Sal/Mid
    Dirtyhood <Exitus> rr < Eindringling - df hunter - Sal/Mid
    Dirtymind, ret. <FEAR> rr 7 - cute minstrel - Cam
    Nosirish <SE> rr7 - solo minstrel - Log/Alb
    Bogner, ret. <SE> rr5 - gimped scout - Log/Alb
    Hugbert,ret. <SE> rr4 - duo cabby - Log/Alb

  2. #2

    Standard

    keine ahnung wo nun dein problem mit den eispets war.

    im pvm mit 49 und ungebufft rot-lila zentauren gehaun
    und im rvr versteh ich das rpoblem mit den pets auch irgendwie nicht

    und die letzten 3 speccs geben sich auch alle irgendwie nicht viel.

  3. #3

    Standard

    im gruppen PvP sind die eispets daher von vorteil, da du damit viele gegner auf distanz rupten kannst, es geht nicht um den snare, sondern darum, supporter zu beschäftigen.

    ein Erdpet ist fix weggehauen, an Eispets muss man erstmal ran und zudem machen die auch noch fiesen dmg.

    im PvE (DS) würde ich keine Eispets machen, an hohen mobs sollte ein Erdpetspam ran, da zählt die dauer der pets und die ist mit 60 sec deutlich höher bei den Erdpets.

    Es geht auch nicht um das Treffen der Pets, mit viel petspam treffen die anderen Caster/Tanks besser und für mehr dmg.

    für Solo PvP würd ich aber auch klar Wind sagen, du hast gegen Bogis / Asseln den Mezz, kannst auf reichweite gehen, dann Windpets zaubern und den Gegner wegnuken, während er im Dauerstun ist.
    als kleinen bonus gibs noch die zumeist sehr niedrige Geistresi bei deinen Feinden. (ok, mit dem Hüterpatch könnten bei den Hibs wieder mehr Hüter da sein)
    Ehemalig
    Logres: Etienna / Lilei / Arikus (von anfang an Zorn)
    Lyonesse: Ranad / Tixa
    Stonehenge: Birk
    Salisbury: Licare / Newclearenergy
    und ganz früher mal:
    Avalon: Tina Abendrot (Mitgründer der Bewahrer Hibernias)

  4. #4

    Standard

    als erstes spielweise ändern
    solo rvr:
    ranger: qc ERDPET der snare is latte wenn der bogi abhaut bevor der nuke auch nur ankommt. gegen das erdpet kann er nix machen ist schneller als er und findet ihn auch im stealth dank 60sec duration.
    assel: is halt so cd auskiten ist einzige chance die du gegen ne assl hast ohne moc und das ist sehr unwahrscheinlich. ab rr5 dann bequem dank rr5 ra legen.

    grp rvr: erdpets die wichtigsten pets mal wieder überhaupt auf alle suppsgehören 2-3 damit schaltet man die für wenigstens 30sec aus oder zwingt sie zum mocen. caster bekommen 1 pets zwingt sie zum qc entfernen selbiger oder ebenfalls zum mocen. oder bindet in allen fällen den bg tank zum pets entsorgen was irgendwo ne lücke für deine tanks eröffnet. hat caster perma bg eispets benutzen.

    pvm: eis pets sind zum dmg machen da, wie macht man dmg in dem man erstmal den to hit code mit erdpets knackt (zk2+ hilft hier ungemein sowie tart/champstab). vorgang high mob alles was low lila bis rot is brauch kein petspam, die ersten 50% des manas für erdpets verwenden, und wenn kleine armee dran is eispets casten => kannst zusehen wie die hp des mobs wegsacken.

    Cravethenn
    Cravuggel Knallerbse
    Mucknuggle Kampfknubbel
    Mucknugg - Scheintod
    Batata

  5. #5

    Standard

    Zitat Zitat von Teddie
    keine ahnung wo nun dein problem mit den eispets war.
    Lesen?

    Zitat Zitat von Teddie
    im pvm mit 49 und ungebufft rot-lila zentauren gehaun
    und im rvr versteh ich das rpoblem mit den pets auch irgendwie nicht
    Steht das im Widerspruch zu oben? Nein

    Zitat Zitat von Teddie
    und die letzten 3 speccs geben sich auch alle irgendwie nicht viel.
    Begründung? Naja, lieber net... lass es einfach :-)


    Zitat Zitat von Arikus
    im gruppen PvP sind die eispets daher von vorteil, da du damit viele gegner auf distanz rupten kannst, es geht nicht um den snare, sondern darum, supporter zu beschäftigen.

    ein Erdpet ist fix weggehauen, an Eispets muss man erstmal ran und zudem machen die auch noch fiesen dmg.
    Merci, das nenn ich mal ne begründete Aussage. Wobei ich das mit dem fiesen Schaden nicht ganz nachvollziehen kann. Die paar Mal, in denen ich in Random Gruppen unterwegs war, hatten wohl alle Gegner cap-Resi+buffed Resi.. Schaden war net so dicke.

    Zitat Zitat von Arikus
    für Solo PvP würd ich aber auch klar Wind sagen, du hast gegen Bogis / Asseln den Mezz, kannst auf reichweite gehen, dann Windpets zaubern und den Gegner wegnuken, während er im Dauerstun ist.
    Das ist klar, ich hatte Windspeccung sowohl im BG1 als auch im BG3 und habs genauso gemacht.

    Wenn die Eispets primär nur rupten sollen, was sie wohl auch tun wenn sie nicht treffen, wäre dann diese Speccung in Ordnung?

    14 (13) eis -> lvl 25 eispet für was auch immer
    26 erde -> 1. pbt
    45 wind -> höchster speccnuke

    Unter der Prämisse, dass ich noch pvm tauglich sein will/muss.

    Zitat Zitat von Tankqull
    als erstes spielweise ändern
    solo rvr:
    ranger: qc ERDPET der snare is latte wenn der bogi abhaut bevor der nuke auch nur ankommt. gegen das erdpet kann er nix machen ist schneller als er und findet ihn auch im stealth dank 60sec duration.
    Stimmt... da hätte ich auch selbst drauf kommen können :-)

    Die Geschichte mit dem BG entfällt, spiele ja auf dem ARS.

    Zitat Zitat von Tankqull
    pvm: eis pets sind zum dmg machen da, wie macht man dmg in dem man erstmal den to hit code mit erdpets knackt (zk2+ hilft hier ungemein sowie tart/champstab). vorgang high mob alles was low lila bis rot is brauch kein petspam, die ersten 50% des manas für erdpets verwenden, und wenn kleine armee dran is eispets casten => kannst zusehen wie die hp des mobs wegsacken.
    Zitat Zitat von Tankqull
    pvm: eis pets sind zum dmg machen da, wie macht man dmg in dem man erstmal den to hit code mit erdpets knackt (zk2+ hilft hier ungemein sowie tart/champstab). vorgang high mob alles was low lila bis rot is brauch kein petspam, die ersten 50% des manas für erdpets verwenden, und wenn kleine armee dran is eispets casten => kannst zusehen wie die hp des mobs wegsacken.
    Da ist wohl noch das Problem, das ich mit Low RR und ohne Champstab habe :-)

    Danke für die hilfreichen Antworten.

    Wäre also die Speccung, die ich bissel weiter oben nochmal angeführt habe empfehlenswert? Oder wenn es damit Probleme gibt, wo liegen die?

    Zum Damagemachen im PVM hab ich ja noch die anderen Gruppenmitglieder. Erdpets + Haste und Damadd + PBT sollten dann eigentlich als Grund reichen, mich in Gruppe zu nehmen.
    Dirtytricks <Exitus> rr x - dirty shammy - Sal/Mid
    Dirtyhood <Exitus> rr < Eindringling - df hunter - Sal/Mid
    Dirtymind, ret. <FEAR> rr 7 - cute minstrel - Cam
    Nosirish <SE> rr7 - solo minstrel - Log/Alb
    Bogner, ret. <SE> rr5 - gimped scout - Log/Alb
    Hugbert,ret. <SE> rr4 - duo cabby - Log/Alb

  6. #6

    Standard

    bei der 45 wind 28 erde spec vergisst du einen großen vorteil

    Du hast weiterhin grüne erdenpets die im pve den to hit bonus genauso senken und da der schaden eh nicht entscheidend ist vollkommen ausreichend ich schaff mit meinem theurgen mit champ stab und mana tränken ca. 30 pets bissi mehr vielleicht solltest du aba noch nicht packen
    Zudem sind die grünen erdenpets im RvR auch noch sehr gute rupter wenn 3 grüne erdenpets dranhängen kann der heiler auch nichts machen .. ein grünes erdenpet ist allerdings so schnell tod das sogar der supporter es mit waffe weghauen kann

    dann halt noch mezz der in gruppen auch nicht schlecht zum nachmezzen is single root weiterhin vorhanden und du kannst auch noch nuken

    10er bt hast du somit auch noch wen du nur solo spielst nimm 50 wind wie ich aber da du das ja nicht machst nimm eher 47 wind oder so da der vorteil bei 50 wind nur der bessere mezz ist

    Zu stealthern ... freu dich auf die rr5 ist ein schöner i win button gegen die


    Zitat Zitat von Flops Beitrag anzeigen
    BTW Horason muss hier auch nicht explizit erwähnt werden. Wie du in dem anderen Thread lesen kannst ist er nur ein arroganter, selbstgerechter Schnösel, welcher sich selbst gern reden hört

  7. #7

    Standard

    45 wind...höchster nuke...mehr wind bringt net mehr nuke dmg aus tests heraus(also spec)...nur + skill durch temp und rr hebt den nuke dmg

    25 ice...die lvl 50 icepets sind einfach derb und machen im rvr ma locka pro nuke 100+ dmg(an 36% resi) und ist einfach derb wenn de einen warlock auf range siehst...3-4 ice pets...entweder stirbt er daran das er oom ist oda an unaufmerksamkeit, im grp rvr einfach nur sahne...übelst geil

    rest erde...man trifft zu oft auf grps wo nen char nen ae abgibt und die erdpets in einer koordinierten gegnerischen grp werden die pets zusammengetrieben rdf gezogen oda ae genuked/bombed

    mein fazit...der rote mezz ist net gerade nen verlust...mit 45 wind spec macht man gleichen dmg wie mit 50 wind...25 ice pets...sind 1000ma geiler als erdpets...10er bt..naja wow...brauch man net

    man muss halt selber seine rvr erfahrungen machen sodass man eine besseres urteilungsvermögen hat was einem vorteile bringt und was nicht

    45 wind 25 ice...solo und im grp rvr meine speccung...die beste einfach
    und ok...willst auch ds runs mitmachen...mach halt statt ice erde...aba rvr...haste dann aus meiner sicht nen manko

    mfg Raggea

    ps das mit 45 wind und 50 wind hatte ich ma getestet...da habe ich bei beiden speccungen selben dmg gemacht...nur durch + skill veränderungen habe ich dann unterschiedlichen dmg gemacht
    Geändert von Gotta (28.03.06 um 14:23 Uhr)

  8. #8

    Standard

    Zitat Zitat von Dirtymind
    Da ist wohl noch das Problem, das ich mit Low RR und ohne Champstab habe :-)
    keine ahnung meine theurgin ist im mom noch 47 und is im bg 2l5 geworden für die gilden pvm phase. renne in epic + rog drops aus der housing rum hab damit ~50% manapool und 21%zauberdauer. und dank 2l5 zk2. damit komm ich auf rund 45-50 pets mit ~1,3-4 sec ct. und wenn die alle stehen geht nem mob das für 1-3 gruppen ausgelegt is gehörig die muffe
    Geändert von Tankqull (28.03.06 um 14:27 Uhr)

    Cravethenn
    Cravuggel Knallerbse
    Mucknuggle Kampfknubbel
    Mucknugg - Scheintod
    Batata

  9. #9

    Standard

    Zitat Zitat von Dirtymind
    Lesen

    hab ich


    Steht das im Widerspruch zu oben? Nein

    doch, da du scheinbar keine roten mobs geschafft hast


    Begründung? Naja, lieber net... lass es einfach :-)

    und zu deinen 3speccs gibts hier auch x threads
    edit: ok, nachdem ich die folgenden posts nochmal gelesen hab entschuldige ich mich in aller form für meinen ersten post. mir war schlicht nicht klar das dir der to hitcode und die ruptmöglichkeiten der pets unbekannt war im rvr. hab mich da wohl von den charangaben in der sig blenden lassen und etwas erfahrung mit albklassen vorrausgesetzt. mea culpa
    Geändert von Teddie (28.03.06 um 18:56 Uhr)

  10. #10

    Standard

    Zitat Zitat von Raggea
    45 wind...höchster nuke...mehr wind bringt net mehr nuke dmg aus tests heraus(also spec)...nur + skill durch temp und rr hebt den nuke dmg

    25 ice...die lvl 50 icepets sind einfach derb und machen im rvr ma locka pro nuke 100+ dmg(an 36% resi) und ist einfach derb wenn de einen warlock auf range siehst...3-4 ice pets...entweder stirbt er daran das er oom ist oda an unaufmerksamkeit, im grp rvr einfach nur sahne...übelst geil

    rest erde...man trifft zu oft auf grps wo nen char nen ae abgibt und die erdpets in einer koordinierten gegnerischen grp werden die pets zusammengetrieben rdf gezogen oda ae genuked/bombed

    mein fazit...der rote mezz ist net gerade nen verlust...mit 45 wind spec macht man gleichen dmg wie mit 50 wind...25 ice pets...sind 1000ma geiler als erdpets...10er bt..naja wow...brauch man net

    man muss halt selber seine rvr erfahrungen machen sodass man eine besseres urteilungsvermögen hat was einem vorteile bringt und was nicht

    45 wind 25 ice...solo und im grp rvr meine speccung...die beste einfach
    und ok...willst auch ds runs mitmachen...mach halt statt ice erde...aba rvr...haste dann aus meiner sicht nen manko

    mfg Raggea

    ps das mit 45 wind und 50 wind hatte ich ma getestet...da habe ich bei beiden speccungen selben dmg gemacht...nur durch + skill veränderungen habe ich dann unterschiedlichen dmg gemacht

    Naja ka ich brauch die eis pets nicht als nuker der mezz wird seltern ressisted .. bruach man nicht mof2 als ausgleich geht mit meinem ra spec für rr11 net auf


    Zitat Zitat von Flops Beitrag anzeigen
    BTW Horason muss hier auch nicht explizit erwähnt werden. Wie du in dem anderen Thread lesen kannst ist er nur ein arroganter, selbstgerechter Schnösel, welcher sich selbst gern reden hört

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.508.823.616,64689 seconds with 13 queries