Charakterplanung für Söldner - Seite 3
Seite 3 von 15 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 222

Thema: Charakterplanung für Söldner

  1. #31

    Standard

    hm als offensiv wäre meiner meinung nach der halboger am besten, weil der am meisten stärke hat.
    startverteilung ist halt unterschiedlich.
    ich würde auf nen +10 str / 10 qui / 10 kons gehen. dex is nich so wichtig fürn offensiv sölli, da zählt der dmg output...

  2. #32

    Standard

    Halboger sieht halt schlimm aus, aber hat den Vorteil, dass er am
    meisten Stärke hat (für Schnitt/Schlag Waffen) und genauso viel
    Str+Dex/2 wie ein Sarazene (für Stich Waffen).
    Also jederzeit flexibel skillbar ohne Verluste (ausser man packt bei
    der Charerstellung 15 Punkte in Stärke).

    Ich würde trotzdem Highlander für Schnitt/Schlag-Specc nehmen,
    Bretone als Allrounder und Sarazene für Stich. So viel Style muss sein
    Ywain Mid/Alb
    Exhale Daoc 8vsX
    Video 1 - Video 2 - Video 3

  3. #33

    Standard

    Halboger würd ich auch nicht nehmen. Erstens hat er (meiner Meinung nach) zuwenig Schnelligkeit...und zweitens sieht er aus wie meine Schwiegermutter.
    Würde Dir auch zu nehm Highlander raten.

  4. #34

    Standard

    Auch wenn der halboger 150 Grundstärke hätte würd ich nie einen nehmen... die Rasse ist einfach das grässlichste und schlimmste, was Mythic verbrochen hat.

  5. #35

    Standard

    naja es ging nunmal nach dmg output und nich um schönheit
    ich würd auch nie nen halboger nehmen, da bleib ich lieber beim highlander. obwohl mich diser kilt immernoch tierisch nervt....
    den sollte man wegmachen können.... der versaut mir den anblick auf den coolen eirenes-skin......

  6. #36

    Standard

    Naja... zu den rassen gibt es viele streitpunkte...
    nehmen wir an.. du bist ein reiner gruppensöldner... dann würde ich (wenn er nicht so hässlich wäre) Halboger empfehlen.
    Wie oben scho erwähnt hoher dmg output was in grp erforderlich ist.
    Ein highländer ist in meinen augen ein guter allrounder. gut für grp und gut solo.
    Ein Bretone sieht am besten aus und steht dem highländer in beinahe nichts nach. vielleicht ein bisschen dmg.. dafür haut er schneller zu. in gruppen sehr gut als zusätzlicher rupter mit nem dicken oger im assist.
    Einen sarazenen-... kann ich irgendwie nur empfehlen. hätte auch den nehmen sollen.
    Ist zwar schwierig ein gutes stichtemplate für den zu basteln (hab mal eins geschickt bekommen... das war göttlich jedoch seeeeeeeehhhhhr teuer).
    Dafür hast mit 101 stärke + 101 Dex sehr hohen dmg output.. speziell an middi kette und gegen hibbis auch gut dran. weil neutral. dazu kommt noch,.. wenn du mal solo los gehst... parierst du alles weg.

    Zusammengefasst:

    HO gut aber hässlich
    Highländer guter allrounder
    Bretone guter rupter + allrounder
    Sarazene astreiner dmg dealer + deffence monster (sofern gutes stichtemp)

    Einem neuling empfehle ich nen Highländer.
    Kommt überall gut an und macht guten dmg.
    Einem profi empfehle ich nen sarazenen.

    just my 2 cents.

    mfg
    martello
    Chuck Norris weiss,... warum da Stroh liegt!

    Mal mir was ins Gästebuch


  7. #37

    Standard

    Nehmen wir an ich nehme einen Sarazenen.
    Verteile ich dann +10 auf Qui/ Str/ Dex
    oder ist es sinnvoller anstatt in Dex in die Con zu investieren?

    Zu guter letzt: hat der Söldner Autotrain auf Stich?

    Dann würde ich auf 50DW 50Stich und 31 Parry kommen, müsste allerdings damit leben bis kurz vor Lvl 50 nicht meine beste Waffenart zu haben.
    Oder ich bleibe gleich bei Stich nd komme auf 50/50/28

    Vielen Dank

  8. #38

    Standard

    also die Startwerte würd ich genauso verteilen, qui / str / dex an Deiner Stelle.
    Und ja, der Söldner hat AT auf Stoss und Schnitt...d.h. Du skillst während des Leveln einfach Schlag und speccst mit 50 um.

  9. #39

    Standard

    HO gut aber hässlich
    Highländer guter allrounder
    Bretone guter rupter + allrounder
    Sarazene astreiner dmg dealer + deffence monster (sofern gutes stichtemp)
    Wieso soll Bretone bitte ein besserer rupter sein, als die anderen??
    Wenn man rein dannach geht viel dmg zu machen ganz klar HO Schnitt merc. wenn mann noch stun will HO schlag merc.

    Hab selber nen Sara stich merc, viel mehr parriert man nicht als nen HO....(solang HO auch dex im temp hat)

  10. #40

    Standard

    Zitat Zitat von teQ
    Wieso soll Bretone bitte ein besserer rupter sein, als die anderen??
    Wenn man rein dannach geht viel dmg zu machen ganz klar HO Schnitt merc. wenn mann noch stun will HO schlag merc.

    Hab selber nen Sara stich merc, viel mehr parriert man nicht als nen HO....(solang HO auch dex im temp hat)
    Der HO macht durch seinen Stärkevorteil nur mehr dam pro Schlag, nicht mehr dam insgesamt.

  11. #41

    Standard

    ja da kann man jetz hin und herdiskutieren...

    fakt is...

    - HO macht mehr dmg pro schlag, wegen mehr grund str (angenommen beide haben gleiche str in sc)
    - bretone haut schneller zu, wegen mehr grund qui (angenommen beide haben gleichen qui wert in sc)

    da kann man jetzt crits mit einrechen oder auch nicht.
    es macht sich bei richtig guten sc´s und gleichem rr nicht wirklich deutlich bemerkbar, wie ich finde.

    wem jetzt was lieber ist, kann sich ja jeder selber aussuchen

  12. #42
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Klerikerin

    Standard

    ein sarazene hat im gruppenkampf einen weiteren vorteil, den man nicht vernachlässigen sollte, sofern der hexer ebenfalls sarazene is und beide zahlen haben. es ist wirklich faszinierend zu sehn wie die gegner versuchen den söldi zu verhaun und dabei den hexer frei seine arbeit verrichten lassen. und gerade als klerie ist es wesendlich leichter den söldi dabei am leben zu halten, als den hexer

    klappt analog natürlich auch mit inconnu, nur son fisch würde ich persönlich nich spielen wollen ^^

  13. #43

    Standard

    Vorschlag für Söldner Skillung (so bin ich immo geskillt)

    Highlander
    Startverteilung war glaub ich Str / Konz / Dex

    Mein Söldi ist lvl 45

    44 Schlag
    42 Schild
    23 Parrieren

    auf lvl 50 wird sich lediglich Parrieren erhöt haben, Waffe und Schild bleiben so

    Warum die Verteilung? 44 Waffe hat man Anytimer+Folge, Blockstyl+Folge und Parrystyl+Folge ist also alles abgedeckt. 42 Schild für den Anytimer Schildslam und rest für Parrieren.

    Sicher das ist ist mal ne Exoten Skillung und viele werden jetzt sagen öhhh der kann nix, dmg output zu low und steht eh nicht lange.

    Aber mit lvl 50 und den +11 habe ich dann alles auf 50. Parrieren zählt vor Blocken ... also dürfte ich fast alles Parrieren oder Blocken und das was durch geht naja ... Fleischwunden müssen auch mal sein

    Wie spiele ich den Char ... zu erst hab ich mich als Kleri verkleidet ... bietet sich ja an, meine Hauptziele sind Schleicher und Bogis. Ich lege es darauf an das die Leute mich für lohnendes Opfer halten. 1 vs 1 gewinne ich immer 1 vs 2 bleib ich auch stehen, zwar angeschlagen aber ich stehe. 1 vs 3 ok das ist schon knifflich ... sehr oft bin ich tot, aber nicht ohne noch mindest 1 oder 2 vorher zulegen selten gewinne ich auch 1 vs 3 aber das ist dann echt Glück.

    Meine RA's werde ich bissel in verbesserte Qui legen, Meister des Blocken, Purge und Sturmangriff und evtl noch Meister d. Schmerz

  14. #44

    Standard

    1vs2 gegen schleicher.... will ich sehen das du da nur "angeschlagen" bist und bei 3 einen mitzunehmen geschweige denn das zu überstehen...
    find ich mal drollig sone vorstellungen
    nix für ungut


    ALB/LOGRES
    Dunga~~Infiltrator

  15. #45

    Standard

    Zitat Zitat von Dunga
    1vs2 gegen schleicher.... will ich sehen das du da nur "angeschlagen" bist und bei 3 einen mitzunehmen geschweige denn das zu überstehen...
    find ich mal drollig sone vorstellungen
    nix für ungut
    Warum ist das für dich Unvorstellbar ... mit mittleren Schilden lassen sich immer bis zu 2 Angreifer Blocken, dank meines hohen Parry- und Schildwert gehen ziemlich oft Waffe oder Schild zwischen die Attacke ... stick am Gegner und dann immer fleissig im Kreis strafen schon sind die Meuchel-attacken von evtl zweit angreifenden Meuchler für'n A****

    Dann erwähne ich kurz nur noch den Instant DD und Schmutzige Tricks, plus SC-Cap Temp sind 2 Schleicher kein Problem.
    Durch Schmutzie Tricks und die vielen Stun möglichkeiten kommt Schleicher kaum zum Zug Eröffnung ok die bekommt er oft durch (nicht immer) der Folgestyl sitzt verdammt selten bei mir.

    Aber blubbern kann jeder ... mach dir doch auch so ein Söldi und teste es einfach mal ... dann kannst auch blubbern

Seite 3 von 15 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.508.213.329,26748 seconds with 13 queries