[Video Tutorial] Freistellen einer bewegten Figur - Seite 4
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 46 bis 60 von 60

Thema: [Video Tutorial] Freistellen einer bewegten Figur

  1. #46
    Moderator im Ruhestand Avatar von Illunaghor
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Eldritch

    Standard

    Dann berechne doch einfach die "Schablonenspur" als Videodatei. Die kannst du dann importieren und gut is

    Illu

  2. #47

    Standard

    genau das hatte ich auch vor :>
    Temair/Alb : Dark Dominion
    Temair/Hib : -
    Temair/Mid : -
    Limors-Mid : Avalon (Bund des Blutes)
    Limors-Mid : Lyonesse (Phönix Träne)



  3. #48
    Moderator im Ruhestand Avatar von Illunaghor
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Eldritch

    Standard

    Funktionierenden Downloadlink im 1. Post hinzugefügt...

    Illu

  4. #49

    Standard

    sehr schönes Tutorial
    Mfg Laurin



    NuR-Gildenvideo
    Nebel und Regen Midgard´s Segen

  5. #50

    Standard

    hm benutze premiere pro und bekomme das mit der track matte nicht gescheit zum laufen.
    schablone anfertigen is kein problem. die figur wird, da wo bei der schablone weiß gelassen wurde, zwar dargestellt, aber zu hell. und mir wird der hintergrund vom orginalvideo ebenfalls (allerdings verdunkelt) angezeigt, was ja eigentlich nicht sein sollte.
    jemand ne idee an was das liegen könnte ?

    meine figur vor einen völlig anderen hintergrund zu stellen will mir garnicht gelingen.

    gruß Scael
    Geändert von Scael (05.04.07 um 03:03 Uhr)
    mfg
    Scael & Twinks

  6. #51

    Standard

    beim Spurmasken-Key von Alphakanal auf Luminanzen umgestellt?

    effekte sehen bei mir ungefähr so aus

    Spur3(Maske)

    -Farbe ersetzen

    -Farbe ersetzen

    ....

    -Extrahieren

    -Ebnenübergreifender Weichzeichner (eventuell)

    Spur2(Figur) Spurmasken-key (Luminanzen/ und Spur3 einstellen)

    Spur1(Hintergrund) halt der hintergrund
    Geändert von Laurin (05.04.07 um 21:41 Uhr)
    Mfg Laurin



    NuR-Gildenvideo
    Nebel und Regen Midgard´s Segen

  7. #52

    Standard

    hm so mag dass bei mir nicht wirklich funktionieren, gibt es irgentwo einstellungen, in denen ich video3 als maske vordefinieren muss ?
    mfg
    Scael & Twinks

  8. #53

    Standard

    mal mit screens im anhang

    Bild1: zeigt die Maskenspur mit Effeckten

    Bild2: Effeckte der Spur von der nur noch die Figur zu sehen sein soll

    dann einfach noch den hintergrund dazu fertig
    Mfg Laurin



    NuR-Gildenvideo
    Nebel und Regen Midgard´s Segen

  9. #54

    Standard

    danke dir - werde es nochmal probieren.
    nur um ganz sicher zu gehen: mit dem Extrahieren hast deine maske Schwarz, und die Figur weiß oder?

    achja, und unter welchem punkt ist der ebenenübergreifenden weichzeichner ? (hab das ganze nur auf englisch)
    abgesehen von dem weichzeichner hab ich alles mal so eingestellt, allerdings wird mir nur die maske angezeigt, die figur hintendran nicht
    Geändert von Scael (06.04.07 um 23:57 Uhr)
    mfg
    Scael & Twinks

  10. #55

    Standard

    ja genau die maske is schwarz und die figur weiss

    auf screen siehst du wo der ebnenübergreifente weichzeichner bei mir ist (wüsste jetzt auch nicht wie der auf englisch heisst is ein wenig eingerostet )

    hast du bei dem spurmasken-key die richtige spur eingestellt bzw bei beiden spuren eingeschaltet das sie angezeigt werden?
    Mfg Laurin



    NuR-Gildenvideo
    Nebel und Regen Midgard´s Segen

  11. #56

    Standard

    hmm alles nachgesehen und bekomme es dennoch nicht zum laufen
    werde es wohl doch mit RGB Difference Key lösen, wobei es da nich so schön mit einem blur zu lösen geht.
    oder kann es an den einstellungen des projektes an sich liegen? sonst kann ich mir nun auch nix mehr vorstellen ...

    ich war mal so frei screens zu posten wie es bei mir gerade ausschaut:
    1.: Die Maske, 2.: Das Original mit TrackMatte
    mfg
    Scael & Twinks

  12. #57

    Standard

    ja auf den ersten blick sind deine einstellungen genau wie bei mir.

    werd das morgen mal versuchen ein wenig zu tüffteln vielleicht find ich ja den fehler^^
    Mfg Laurin



    NuR-Gildenvideo
    Nebel und Regen Midgard´s Segen

  13. #58

    Standard

    hmm hab ein wenig rumprobiert mit falschen Prjeckteinstellungen usw nix.

    Hab nochmal nen neues Projeckt gemacht und alle effeckte wie beschrieben draufgelegt. Das einzige wo er mir nur die ´Maske anzeigt ist wenn ich die Maskenspur und die Figurenspur vertausche oder beim Spurmasken-key ne falsche Spur eingestellt habe.

    Versuch doch einfach mal die beiden Spuren zu tauschen wobei ich mir nicht vorstellen kann das er in der englischen version die Spuren andersrum berechnet.
    Mfg Laurin



    NuR-Gildenvideo
    Nebel und Regen Midgard´s Segen

  14. #59

    Standard

    sry aber hab daß gleiche prob, ich bekomms bei premiere 7 ums verrecken nicht hin daß mein char vor nem anderen hintergrund steht, ohne das daß gesamte bild heller, dunkler, invertiert oder irgendwas wird. ka obs am extrakt oder an der keymatte liegt, hab inzwischen scho alles ausprobiert und bin am verzweifeln :/ kann mal jemand ne anleitung für blonde schreiben?

  15. #60

    Standard

    Ist ja heftig,das ich erst jetzt auf das posting gestoßen bin.

    Ich finde es recht einfach zu verstehen Aber Ich bastele schon einige Zeit an all möglichen Mal-Programmen!

    Die Video Bearbeitung ist schon komplizierter als man sich das vorstellt!
    Viele Programme sind einfach Schrott,wenn Ich das sagen darf!Mich Ärgert es, das es bei den erschwinglichen Programmen begrenzte Möglichkeiten gibt!
    Aber egal des ist ein anderes Thema!

    Ich habe das selbe Prinzip benutzt nur ohne eine Maske!
    Das Video finde Ich super!Vor allem als das mit der Maske kam.Das hat mich erstaunt
    Gute Idee,wenn Ich Zeit und Muse habe werde Ich mich mal an der Technik versuchen!

    Wenn Ihr wüsstet wie Ich des immer gemacht habe! Ich hab jedesmal jedes einzelne Bild(frame) Bearbeitet oder den Hintergrund einfach ausradiert!

    Aber hab mal ne Frage,kennt wer nen Programm das mir 1400 Bilder zu einem Film verarbeitet die mit 20-25 fps (Bilder pro Sekunde) laufen?

    Der Windows Movie Maker ist dabei schon recht brauchbar,aber oft stürzt mir mein System dabei ab
    1400 Bilder sind schon heftig.
    Hab es zwar mit Einschränkung geschafft,aber Ich bin mit dem Endergebnis nicht zufrieden!Bei einer Wahl der besseren Auflösung( Was möglich sein sollte,da es sich um Bilder handelt!) tilt mein Computer oder der WMM streikt bei mir! Hmm,Vielleicht liegt es auch en meinem System! 3200 Athlon64,2 Gig Ram,6800GT 256 reichen wohl ned!

    Suche ein zuverlässiges Programm!
    Sowas wie,als wenn eine Webcam Bilder schießt und sie als Zeitrafferfilm wiedergibt!

    P.S.anke,hab wieder was gelernt!
    Geändert von Healthcliff (17.08.07 um 23:04 Uhr)
    Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben.
    Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, kein Mensch mehr.
    -Albert Einstein-



Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.512.964.078,60199 seconds with 13 queries