beschwörer skillung
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 75

Thema: beschwörer skillung

  1. #1
    Mitglied Avatar von Aloevera
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Hexenmeisterin

    Standard beschwörer skillung

    ich hab ne frage, möchte mir unbedingt einen beschwörer machen der auf licht gespecct ist. Nun würde ich gerne wissen was besser ist:

    Wenn ich 50 auf licht gebe und rest mana oder enchantment oder:

    46 licht 27 mana (wegen ersten hitzedebuff) 8 enchantment?

    Vielen dank im vorraus

  2. #2

    Standard

    Ich würds 2. nehmen, weil der letzte Licht-DD ja auf 46 kommt und ein Hitzedebuff in keine Fall zu verachten ist.
    Zitat Zitat von Thaki Beitrag anzeigen
    (8 buffbots! diese gruppen kommen in der regel nicht weit, weil sich nichtmal der stickleader bewegt).

  3. #3
    Mitglied Avatar von Aloevera
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Hexenmeisterin

    Standard

    okay, danke denke werde es dann so machen, vielleicht nehm ich mir dann meister der fokusierung dann is das ja wieder ausgeglichen, dass ich nicht 50 darauf geskillt habe.

  4. #4

    Standard

    Der letzte DD kommt auf 45, nicht auf 46. Auf 46 kommt ein nutzloser AE Debuff, der unmengen an Mana frisst (~60?) und keinen besonders positiven Effekt mit sich bringt.


    Meine Beschwörer


    Delyrion, ML10 Anrufer

    Seit kurzem:

    45 Licht
    27 Mana
    12 Verz

    Vorher:

    45 Licht
    29 Verz
    6 Mana

    Ich werde bald zu der alten Skillung zurückkehren.
    Warum?
    Durch die neue Skillung bekomme ich einen Hitze Debuff und eine kleine Bombe. Den Debuff benutze ich im RvR fast nie, da es meist sinnvoller ist einfach nur zu nuken. Er hält nur kurz und selbst in einem Caster-Assist bringen die 15% nicht so schrecklich viel.
    Die Bombe kann man im RvR eigentlich auch getrost stecken lassen. Man kann sie vielleicht zum Stealther aufdecken benutzen, aber da hab ich auch eine ML Fähigkeit für. Im PvM kann man evtl. Aushilfsbombe spielen. Das ist auch der einzige Grund, wieso ich noch nicht zurückgeskillt habe, da ich noch Artefakte levele.
    Meine alte Skillung hat den deutlichen Vorteil eines stabilen Pets. Mit nur 12 Verz taugt der Anderweltler nur noch sehr wenig und der Manaschild ist auch nicht gut einsetzbar, da ich oft heilen muss und deswegen sowieso schon Manamangel habe. Der Heal ist wegen einer großen Variianz äußerst unzuverlässig.
    Für Leute, die einen BB haben, ist die Skillung mit 27 Mana definitiv sinnvoller, aber ich habe keinen und möchte mein Pet auch im PvM benutzen können. Deswegen ist für mich die Skillung mit 29 Verz besser.



    Xaylin, ML10 Anrufer

    49 Verz
    22 Mana
    5 Licht

    Super Farm-Char. Man kann dank ML9 alleine ziemlich große Monster töten (z.B. Kyros, 9.1) ohne in große Schwierigkeiten zu kommen.



    Delryn

    50 Mana
    20 Verz
    4 Licht

    Tjo... Habe ihn zu Hang-Spot-Zeiten gemacht. Mit BB sind Manabeschwörer zum Farmen meist besser als solo Verzauberungsbeschwörer, aber ich habe wie gesagt keinen. Im RvR machen sie mir auch keinen besonders großen Spaß und deswegen spiele ich ihn nicht mehr.
    Hibernia/Temair

    Delyrion - 50 Beschwörer
    Xaylin - 50 Beschwörer
    Delryn - 50 Beschwörer
    Cantus - 50 Barde
    Faldorn - 50 Schnitter
    Raelis - 50 Waldläufer
    Keenula - 50 Vampyrin
    Nymphea - 50 Animistin
    Gwymh - 50 Eldritch
    Wurm - 39 Nachtschatten
    Wurmig - 20 Nachtschatten
    Lubh - 37 Malmer

  5. #5

    Standard

    Achja, Meister der Fokussierung hat gar nichts damit zu tun, wie hoch du in eine Linie geskillt hast, sondern nur mit dem Level eines Zauberspruchs. Und der Level 45 Nuke bleibt auch bei 50 Licht Level 45. Mit Meister der Fokussierung hebst du den Zauberspruchlevel an, mit Punkten über 45 in Licht hebst du den Schaden minimal an.

    [Edit] Tippfehler
    Geändert von Delyrion (02.09.05 um 00:28 Uhr)
    Hibernia/Temair

    Delyrion - 50 Beschwörer
    Xaylin - 50 Beschwörer
    Delryn - 50 Beschwörer
    Cantus - 50 Barde
    Faldorn - 50 Schnitter
    Raelis - 50 Waldläufer
    Keenula - 50 Vampyrin
    Nymphea - 50 Animistin
    Gwymh - 50 Eldritch
    Wurm - 39 Nachtschatten
    Wurmig - 20 Nachtschatten
    Lubh - 37 Malmer

  6. #6
    Mitglied Avatar von Aloevera
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Hexenmeisterin

    Standard

    hmm von der seite hab ich es noch gar ned gesehen, werds mirs noch überlegen wie ich ihn specc, aber denke dann auch dass wenn man hitzedebuff sowieso dann im rvr ned nutzt is rest auf pet geskillt dann vielleicht doch besser.
    Zur meister der fokusierung kann ich nur sagen, dass ich sehr wohl weiss dass ich ned über 50 kommen kann, aber da ich nur 45 darauf geben werde und es auf stufe 1 sowieso nur einen punkt frisst, werd ichs mir trotzdem nehmen, sodass ich dann auf ein level von 48 komme und mein schaden konstanter ist.

    danke für die info auf jedenfall

  7. #7

    Standard

    Meister der Fokussierung habe ich auch, ist schon nicht schlecht.

    Vielleicht posten ja noch andere Lichtbeschwörer. Aber meines Erachtens bringt Mana leider nicht soooo super viel im RvR, wenns nur sekundäre Linie ist.
    Hibernia/Temair

    Delyrion - 50 Beschwörer
    Xaylin - 50 Beschwörer
    Delryn - 50 Beschwörer
    Cantus - 50 Barde
    Faldorn - 50 Schnitter
    Raelis - 50 Waldläufer
    Keenula - 50 Vampyrin
    Nymphea - 50 Animistin
    Gwymh - 50 Eldritch
    Wurm - 39 Nachtschatten
    Wurmig - 20 Nachtschatten
    Lubh - 37 Malmer

  8. #8

    Standard

    Noch was *g*

    Der Schaden wird durch Meister des Fokus NICHT konstanter... Die Resistrate wird nur verringert, da der Zauber (rein rechnerisch) um ein paar Level angehoben wird. Die Resists (nicht die Resis) werden mit dem Spelllevel und dem Gegnerlevel berechnet.

    Möchtest du einen stabileren Nuke, dann brauchst du + Licht.
    Hibernia/Temair

    Delyrion - 50 Beschwörer
    Xaylin - 50 Beschwörer
    Delryn - 50 Beschwörer
    Cantus - 50 Barde
    Faldorn - 50 Schnitter
    Raelis - 50 Waldläufer
    Keenula - 50 Vampyrin
    Nymphea - 50 Animistin
    Gwymh - 50 Eldritch
    Wurm - 39 Nachtschatten
    Wurmig - 20 Nachtschatten
    Lubh - 37 Malmer

  9. #9

    Standard

    also wenn du schon nen licht char machen willst, dann nen lichteldritch, sie line bietet einfach mehr. Zwar fehlt dir der hitzedebuff aber nur wegen dem pet nen beschwörer zu nehmen halte ich für nicht so gut. Der eld ist einfach der beste lichtchar und macht den meisten damage zudem hat er 2 schadensarten hitze und kälte.
    <img src=http://daoc-guide.4players.de/forums/"http://www.daoc-sigs.de/cards/Log/9/Scendra.jpg">

    Besucht Bangin Muzik, die Community für Techno und House Musik ein Besuch lohnt sich: http://www.bangin-muzik.de

  10. #10
    Mitglied Avatar von Aloevera
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Hexenmeisterin

    Standard

    Ich hab schon nen voider und nen lichteld und auch nen manaench wollte mal was anderes probieren. und ja ich find es ned so schlecht wenn man nen zweiten nuker bei sich hat oder nen kleinen miniheiler, kann einem oft das leben rette .

  11. #11

    Standard

    Zitat Zitat von Realive1212
    also wenn du schon nen licht char machen willst, dann nen lichteldritch, sie line bietet einfach mehr. Zwar fehlt dir der hitzedebuff aber nur wegen dem pet nen beschwörer zu nehmen halte ich für nicht so gut. Der eld ist einfach der beste lichtchar und macht den meisten damage zudem hat er 2 schadensarten hitze und kälte.

    Ich denke die meisten wissen, dass der Lichteldritch im RvR von den Tools her zur Zeit am stärksten ist, aber als ich z.B. angefangen zu spielen (bin fast seit Beginn in Europa dabei), da lief das alles ein bisschen anders und ich werf meinen liebgewonnenen Main nicht wegen irgend so einer Lapalie weg, weil wer anders ein bisschen stärker ist. Letztendlich bleibt es jedem selber überlassen, was er lieber möchte. Ich lecke mir die Finger nach einem Spruch mit mehr Range (der NS wäre großartig), da man so seine Chancen gegen andere Caster deutlich verbessern könnte. Dafür guckt der Eld bei robusteren Gegnern dumm aus der Wäsche, wo das Pet deutliche Vorteile mit sich bringt.


    Den meisten Dmg macht ein Lichteld übrigens nicht, die DDs vom Eld (Kälte), Menta (Hitze) und Beschwörer (Hitze) sind nämlich bis auf die Animation identisch. Ja, der Eld hat theoretisch Hitze und Kälte, aber wer würde mit dem Base DD nuken? Im PvM mag das bei immunen Monstern ratsam sein (da haben die beiden anderen Klassen dann Pets ), aber wer im RvR den Base DD benutzt...

    Wenn man berücksichtigt, dass der Menta und der Beschwörer Pets haben können, ist ihr Dmg Output größer als der eines Lichteldritchs.
    Hibernia/Temair

    Delyrion - 50 Beschwörer
    Xaylin - 50 Beschwörer
    Delryn - 50 Beschwörer
    Cantus - 50 Barde
    Faldorn - 50 Schnitter
    Raelis - 50 Waldläufer
    Keenula - 50 Vampyrin
    Nymphea - 50 Animistin
    Gwymh - 50 Eldritch
    Wurm - 39 Nachtschatten
    Wurmig - 20 Nachtschatten
    Lubh - 37 Malmer

  12. #12

    Standard

    Naja ich halte es nicht für so abwegig nen baseline DD zu verwenden, dadurch dass du die line eh skillst ist der amanverbrauch absolut akzeptabel, ok er macht weniger damage aber verwendbar ist er alle mal.

    @ Delyrion Ich stimme dir absolut zu, dass man den Char spielen sollte den man möchte. Auch wenn in den Charplanern gleiche Werte angegeben werden für den Damage, behaupte ich, dass der Eldritch den meisten Schaden in der Licht sowie der Mana Magie macht. Dies sind einfach erfahrungswerte die ich über die Zeit gesammelt habe.

    Also ich möchte meinen Ench nicht mehr missen müssen, mit 50 Mond und 20 Verzauberung ist er genau das was ich haben will, er macht einfach Spass auch im RvR. Morgen wird er dann endlich ML9 und ich kann mein ML9 Pet nutzen mal sehen was sich so im RvR reissen lässt damit, PVM wirds auf jedenfall vorteile bringen.

    Grüsse
    Realive
    <img src=http://daoc-guide.4players.de/forums/"http://www.daoc-sigs.de/cards/Log/9/Scendra.jpg">

    Besucht Bangin Muzik, die Community für Techno und House Musik ein Besuch lohnt sich: http://www.bangin-muzik.de

  13. #13
    Super Moderator Avatar von Thaki
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Eldritch

    Standard

    Zitat Zitat von Realive1212
    @ Delyrion Ich stimme dir absolut zu, dass man den Char spielen sollte den man möchte. Auch wenn in den Charplanern gleiche Werte angegeben werden für den Damage, behaupte ich, dass der Eldritch den meisten Schaden in der Licht sowie der Mana Magie macht. Dies sind einfach erfahrungswerte die ich über die Zeit gesammelt habe.
    das ist vom gedanken her erstmal falsch. spells mit gleichem delve machen unter gleichen umständen auch exakt gleichen schaden.

    aber...

    der eldritch verfügt in der manalinie (auch als lichteld mit 28 mana 2specc) über einen str/con debuff, der gegen mobs den absorb senkt. da mobs anders funktionieren als spieler, wird dadurch auch der schaden von spells erhöht. in etwa vergleichbar einem residebuff auf spieler. bei spielern senkt der debuff str und con, was dafür sorgt, dass das ziel für die dauer des debuffs weniger max hp hat. das einberechnet verfügt der eldritch tatsächlich über eine höhere dps. die damagespells (pbae, nuke) für sich alleine genommen unterscheiden sich allerdings überhaupt nicht in ihrem schadensoutput.

    das hat allerdings nichts mit der eingangsfrage hier im thread zu tun.

    ich empfehle wir delyrion für bb besitzer die variante mit mana als zweite linie.

    45 Licht
    27 Mana
    12 Verz

    für solospieler ohne bb ist verzaubern als zweitspecc sicher sinniger

    45 Licht
    29 Verz
    6 Mana


    gruss,

    thaki
    Offiziell schönster Firbolg von die ganze Avalon!

  14. #14

    Standard

    um da auch nochmal was zu zusagen ;-)

    also wenn man solo spielen möchte ist denke ich die lichtlinie eher schlecht geeignet da das focusshield aus der mondlinie fehlt, dies ist einfach unabdingbar wenn man mehrere mobs kloppen will. Diese defiziet macht auch der healproc aus der verzauberungsline nicht weg. Daher meine empfehlung, auch wenn hier nach ner Lichtskillung gefragt wurde, ist:

    41 Mana
    35 Verzauberung.
    <img src=http://daoc-guide.4players.de/forums/"http://www.daoc-sigs.de/cards/Log/9/Scendra.jpg">

    Besucht Bangin Muzik, die Community für Techno und House Musik ein Besuch lohnt sich: http://www.bangin-muzik.de

  15. #15

    Standard

    Ja, der Eldritch hat in der Manalinie echt nette Tools, aber ich wollte nicht rumheulen und er hatte auch nur von den DDs gesprochen und da war die Aussage nunmal einfach falsch .

    41 Mana
    35 Verz

    Das ist eine reine PvM Skillung (imho). Damit kannst du vielleicht mit nem Heilbot ein bisschen mehr reißen als ein Ench mit 45 Licht und 29 Verz, aber so atemberaubend ist der Unterschied nicht. Bei Mobs bis Ora ist der Lichtench imho trotzdem effektiver und vor allem schneller als der Manaench. Ab Roten wird der DD nur zu oft resistet, aber der Killspeed von nem Ench mit 41 Mana und 35 Verz ist nicht so berauschend

    Wenn man ML9 hat, dann kann man sogar mit der Lichtskillung sehr hohe Mobs machen. Delyrion hat z.B. mit seinem Pet schonmal die Chimäre, Akil und Nelos getankt und das mit nem mickrigen LvL 6 Manaschild
    Hibernia/Temair

    Delyrion - 50 Beschwörer
    Xaylin - 50 Beschwörer
    Delryn - 50 Beschwörer
    Cantus - 50 Barde
    Faldorn - 50 Schnitter
    Raelis - 50 Waldläufer
    Keenula - 50 Vampyrin
    Nymphea - 50 Animistin
    Gwymh - 50 Eldritch
    Wurm - 39 Nachtschatten
    Wurmig - 20 Nachtschatten
    Lubh - 37 Malmer

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.513.283.619,67583 seconds with 13 queries