solo heiler?
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: solo heiler?

  1. #1

    Standard solo heiler?

    Hallo!
    Eines vorweg: Ich habe fast 3 Jahre nicht mehr gespielt und möchte nun zurückkommen. Falls einige Fragen oder Gedankengänge von mir absoluter Blödsinn sein sollten, so habt bitte Nachsicht mit mir. Ich hab versucht mich schon wieder ein bischen einzulesen, aber da fehlt bestimmt noch so einiges.

    Also, zu meiner Zeit war ein Aug-Heiler solo doch recht stark, zumindest gegen reine Nahkämpfer. Ich habe nun mit dem Charplan Version 1.6.3.0 ein bischen herumgespielt und bin bei folgender Skillung für einen Solo-Heiler hängen geblieben:

    Heilen 23
    Erhöhen 39
    Befriedung 29

    Heilen 23 wegen self und grp inst heal
    Befriedung 29 wegen ins stun und mezz
    Frage: Ist das dmg shield mit nur 39 in Erhöhen zu schwach? Was könnte ich ggf vernachlässigen, um Erhöhen zu erhöhen *höhö* ?
    Gibt es gängige Solo- Skillungen oder ist ein Solo-Heiler überhaupt zu nix zu gebrauchen? Ich dachte da so an evtl Chancen halt wieder gegen alles was auf Nahkampf beschränkt ist.
    Mit CL10 dann evtl Wikinger Linie bis 11% parry buff und Mystiker die Debuff Linie(n). ( Bin mir nicht sicher, ob ich das mit den CL so richtig verstanden hab)
    Dazu nen Hammer mit LL-procc oder Selbstheilung, mit dem man ans Speedcap kommt. Frage ist, ob man überhaupt was trifft mit der WF des Heilers.
    Weiterer Gedanke ist, dass man wohl einen gewissen RR haben muss. Mein Heiler ist aber damals auf lvl 49 stehengeblieben. naja.....

    Alles nur Gedankenspielereien, aber würd mich freuen, wenn da Jemand ein paar Ideen zu beitragen könnte oder es halt auch einfach zerreisst, aber bitte ohne flames, hab halt noch nicht so den Durchblick und vertreibe mir die Zeit bis zum neuen PC mit solchen Spielereien

    mfg
    Nutzer

  2. #2

    Standard

    Is zu nicht viel zu gebrauchen. 39m/37a. Trotz Phoebus-Harfe-Styleabsorb, BOF3, Battler, 50% Insts liegt man zb trotzdem gegen eine gute Assel. Gegen manche Tanks geht es noch, aber die laufen ja auch im RvR selten solo rum...
    Naiad ThisIsAnExParrot, Jägerin, Reisender, Mid/Avalon - Video
    Nereid McNair, Heilerin, Vollender, Mid/Avalon

    Naiad McNair, Arawnritterin, Fluchlord, Alb/Stonehenge
    Newtonia InMemoriamHersinde, Beschwörerin, Anrufer, Hib/Lyonesse
    Naiade McNair, Vampyrin, Kriegsherr, Hib/Lyonesse

  3. #3

    Standard

    Viele anderen Klassen wurden massiv aufgewertet, glaube nicht, dass du gegen überhaupt irgendwas eine Chance hast.
    Warum spielst du Frostalf Schattenklinge? - Weil ichs kann!!!

  4. #4

    Standard

    49aug rest heilen, dann bist ne böse überraschung für so manche assl.

    Cravethenn
    Cravuggel Knallerbse
    Mucknuggle Kampfknubbel
    Mucknugg - Scheintod
    Batata

  5. #5

    Standard

    Ich denke solange man 30+ Aug hat, langt das fürs theoretische. Ausserdem behält man sich die Option für einen Grp Platz vor.
    Ist noch nicht soo lange her, da hab ich damit ne rr8 Assel gelegt. Dazu hats aber auch Phoebus, beide Instas, C4, MoC und Battler gebraucht.
    Klar, ist sicher nicht der Regelfall, aber es geht definitiv! Und die Assel hatte sich nicht wirklich dumm angestellt.

    Skillung war zu der Zeit 42 Mend, rest Aug. Das würde aber sicherlich auch mit anderen Aug Variationen gehen. Und ich hate nur meine Selfbuffs, sonst nix.
    Geändert von schrubbi (25.01.07 um 08:38 Uhr)

  6. #6

    Standard

    Also ich spiele einen "normalen" Augheiler und habe "schon" 7 Solokills gegen Asseln oder Minnen. (Hab noch 4 Caster solo gekillt, aber da ist es eigentlich einfacher)

    Bin mal etwas rumgerannt als mir langweilig war und hatte paar 1on1s. Tendentiell gewinnt man noch am Besten gegen Asseln, Tanks sind da nicht so witzig. Eine Assel macht einfach wenig Damage, haut sich am Damageschild selbst halb tot und die Gifte interessieren kaum jemanden. Gleiches beim Minnen, dank der selbst gebufften Körperresi machen die DDs auch sehr wenig Schaden. Immer brauchte ich aber Instants, c4, Bof und zo arkat. Hier ist auch der Schlüssel zum Sieg. Wenn man gegen eine Assel kämpft und die die Dotmine raugehauen hat, zo arkat auf die Assel. Dann nimmt der Gegner richtig viel Schaden.

    Das Problem ist allerdings das Gegner die sehen es wird eng, das Unentschieden wählen können und man nichts dagegen machen kann. So hat eine NS mit <30% mir einfach Garotte reingehauen und ist gegangen. Ich konnte ihn zwar Mezzen und danach Stunnen, allerdings haut man als Heiler auch die 30% einer NS nicht in seiner Stunzeit weg, danach bekommt man wieder Garotte und der Gegner geht rennen. Gleiches beim Caster, man gewinnt sogar ab und an das Mezzduel gegen eine lahme Hexe oder Theurg, Eld. Kommt hin und prügelt sich mit dem Caster, kann Moc kontern. Allerdings muss man ca 3-4 QCs überleben (was meistens ein CC sein sollte, wenn der Caster nicht gerade richtig dumm ist).
    Daher ist solo Heiler spielen richtig witzig, weil man viele Gegner schlagen kann, aber nur wenige Gegner sich schlagen lassen. Übrigens ist DDV das sofortige Kampfende für einen Heiler. Spielt dein Gegner mit DDV kann man sich sofort hinsetzen, da man so unglaublich wenig Damage macht, dass man den Lifeleech der DDV Geister nicht outdamaged.
    bye! War ne schoene Zeit

  7. #7

    Standard

    Danke für die Antworten!
    Scheint ja leider nicht wirklich gut auszusehen mit meiner geplanten Skillung.

    Ein paar Fragen noch: Was ist DDV? Ich habe damals aufgehört, weil TOA auf meinem Rechner leider nur sehr schlecht lief und ich Artefakte zu zeitaufwändig fand.
    Was wäre denn, wenn man bei Solo bleibt die einzig wahre ML / CL Wahl?
    ML wohl nicht Perfector...CL kenn ich halt noch gar nicht. Möchte einfach die Idee eines Solo-Heilers nicht komplett aufgeben.

    Danke für alle Antworten. Ich werd hier bestimmt noch öfters was fragen, bevor ich wieder ingame bin.....hab da noch meinen main-char, 50er shammy rr5+, den ich wohl skilltechnisch der Zeit anpassen muss; er lief seit eh und je mit 41 höhle 32 buff. War gut für ein 2er Team, aber mit den Buffshears muss ich da wohl was ändern. Naja, mach ich zu gegebener Zeit einen neuen Frage-Thread auf

    mfg
    Nutzer

  8. #8

    Standard

    suchfunktion?
    "Österreichischer Satzbau: Subjekt - Prädikat - Beschimpfung"

  9. #9

    Standard

    hmmm....
    ich hätte jetzt im charakterplanungs-thread lesen können und keine antwort auf meine frage bekommen können oder halt diese spezielle frage zum heiler hier wie getan extra stellen können.
    oder meinst du meine ankündigung noch was zum shamanen zu fragen?
    ich wusste nicht, dass es hier unerwünscht ist irgendwelche fragen zu stellen. vielleicht möchtest du, dass ich lieber in vorhandenen threads frage? das wäre für mich auch verständlich, aber da du dies nicht erwähnt hast und dich so kurz gefasst hast, da sei mir doch auch eine kurze antwort gestattet, um mich wieder ans 4p anzupassen

    http://www.stfu.se/

    mfg
    Nutzer

  10. #10

    Standard

    DDV ist Dolch des Verräters. Ist eine Waffe die man in Midgard als Schwert aktivieren kann, die sehr schnell ist und weniger Damage macht als "normale" Schwerter, allerdings besteht die Chance dass ein vampirischer Dunst procct und dem Gegner leben aussaugt und dir zuführt. Als Heiler kann man diese Waffe nicht aktivieren.
    bye! War ne schoene Zeit

  11. #11

    Standard

    da du eh viel im Nahkampf kämpfen willst empfehle ich dir Championstyles und das Specc-AF schild.

    ML wäre Reisender am besten. Du kannst deinen Gegner in Zephir stecken und dich dann hochheilen und wenn der Gegner moct kannst du Phase anmachen.

  12. #12

    Standard

    Also solo Heiler zu spielen empfehle ich mal überhaupt nicht. Wenn du einen ungewöhnlicheren Char im Nahkampf spielen willst nimm den Schami. Da ist solo recht gut möglich und ist viel viel erfolgversprechender als Heiler. Als Heiler wirst du sicherlich auch Top Ausgerüstet den ganzen Tag nicht einen Kampf gewinnen und die 2-3 Kämpfe die du dann gewinnen könntest, werden beispielsweise die Schleichergegner durch Vanish oder andere Fähigkeiten trotzdem zu einem Unentschieden verwandeln. Dazu kommt es, dass ab dem nächsten Patch der Mauler dazu kommt und Ordi, Hüter und Vamp eh sehr stark vertretenen 1on1 Gegner für einen Heiler nicht zu besiegen sind. Man muss da schon auf einen sehr sehr schlechten Spieler treffen um solche Gegner überhaupt besiegen zu können.
    bye! War ne schoene Zeit

  13. #13

    Standard

    spiel walkyre!

    inaktiv ffs

  14. #14

    Standard

    Naja also alle Chars mit hoher Defense, wie zB Schildtanks, Ordi mit seinen Healprocs, Hüter und nen Vamp kannste als Solo Heiler eh knicken.
    Hatte die Tage jeweils ein ordi und ein Hüter als solo inc. Der Hüter hatte DDV sogar dabei, sonst wäre da sicher was gegangen. Aber so, keine Chance. Allrdings habe ich das Duel nur durch meine beiden instas schon so lange hinausgezögert, das der Hüter nach dem 2ten Insta keine Lust mehr hatte und von mir ab lies .
    Bei dem Ordi ging genau so wenig. ich hatte den bestimtm 4 mal bei 80%, aber dank den Healprocs, sieht man da kein Sonnenschein.

    Aber stimmt sonst schon, wenn du solo was machen willst und dich auch etwas von der Masse abheben magst, dann nimm dein Shami. Auf die Dauer als Heiler solo los zu gehen, ist nicht wirklich prall...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.508.568.516,60266 seconds with 13 queries