Längere Pause... Abschied... wer weis das schon... - Seite 3
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Thema: Längere Pause... Abschied... wer weis das schon...

  1. #31

    Standard

    seehr geiles panorama. darum beneide ich dich echt

    aber paßt schön auf euch auf, nicht das es euch so ergeht wie den leuten am K2 gerade.
    Hartwig - Skald, Lanik - RM, Skree - Hunter, Bluethunder - SM, Versteckte - SB, Athor - Warri


  2. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Kundschafterin

    Standard

    Immer Drum Touren selbst planen und durchführen und bei keinem Anbieter buchen! Dann kann man sich zwar immer noch in Probleme bringen, aber nicht in solche wie die am K2. Alles Teilnehmer organisierter Touren und als die Fixseile weggerissen worden waren, hatte keiner genug Erfahrung sich selbst zu retten bis auf den einen Italiener da!

    Wenn man die Bergliteratur liest von Messner, Kammerlander, Boukarev und wer noch wirklich große Alpinisten sind oder waren, wird man immer feststellen, dass diese Leute in der Lage sind oder waren auch ohne Hilfseile hochzukommen oder sie nötigenfalls selbst anzubringen. Dazu waren diese Menschen nicht in der Lage. Sie haben ein All-inklusive Paket gebucht und sind dann ihren Träumen nachgereist, ohne die geringste Sicherheit mehr zu haben. Leider sind Berge immer gefährlich und je höher man kommt, umso größer das unkalkulierbare Risiko, welches Reserven verlangt, auf die man zurückgreifen können sollte.

    Drum lass sein, was du dir selbst nicht zutraust! Und nach diesem Motto werde ich wohl innerhalb Europas bleiben und maximal höhere Wanderberge im Ausland betreten, aber keine Klettertouren/Bergtouren dort unternehmen Und erst recht keine 8000er! Nicht umsonst liegt die Mortalität beim K2 sehr hoch! Ende 2007 waren es 280 erfolgreiche Gipfelbesteiger/innen bei 66 Toten (24 davon im Abstieg, was fast 10% derer sind, die oben waren!). Nun sind es 11 mehr!

    Und hey, das Panorama ist so schon genial!
    "Zuvorkommen heißt siegen!"

  3. #33

    Standard

    Die Bilder und Eindrücke sind wirklich faszinierend muss ich sagen, schönes Extremhobby. Nur hast du dir da oben ein schlechtes Jagdgebiet ausgesucht, da läuft sicher keiner deinem Meleekundi vors Schwert

    Ernsthaft, zwei Unglücke in relativ kurzer Zeitabfolge (erst die Leute am Nanga Parbat, nun die Expedition am K2) - das sollte prinzipiell doch genug Warnung sein. Zumal letzterer Berg nicht umsonst eine 3x höhere Mortalität als z.B. der Mount Everest hat. Aber wie war das noch mit Grenzen kennen und überschreiten?

    Bis zur nächsten Klettertour!
    Farewell...


  4. #34

    Standard

    "all inclusive" würd ich schon buchen, allerdings würds mir reichen zum letzte camp zu kommen und dort ein paar tage zu verbringen, ganz rauf muss ned sein.

  5. #35
    Mitglied Avatar von Cadoma
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Ordensschwester

    Standard

    Weichei!

    Merc du Pappsack, was machen die Kugelfische?

  6. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Kundschafterin

    Standard

    Schwimmen, blubbern und kugeln Und was machen deine? Muss mal wieder zum Vaude Outlet und dann bei dir reinschneien im Anschluß

    Gruß Merc
    "Zuvorkommen heißt siegen!"

  7. #37
    Mitglied Avatar von Cadoma
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Ordensschwester

    Standard

    Ärm... Schwimmen, blubbern und... doof gucken?!

    Mach das!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.513.559.765,25962 seconds with 15 queries