Classic-Hüter 1.87 - Seite 3
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Thema: Classic-Hüter 1.87

  1. #31

    Standard

    Zitat Zitat von Kasbek Beitrag anzeigen
    Da musste ich, verzei es mir etwas schmunzeln. Hab mir einen Caster vorgestellt, der sagt, also, mein lvl 10 Nuke - ist ein absoluter Muss!!!

    Ich finde, jede offensive Fähigkeit, in die du weniger, als 1/2 des Levels an Punkten investierst - ist eine Vergeudung von Skillpunkten. Optimum wäre bei mindestenst 2/3.

    Es ist besser ein guter Supporter, Protektor und Rupter zu sein, als mit den damagedealernen Tanks sich zu messen.

    Will man gute Waffenfähigkeit haben, gut durch Defensive durch kommen, Kills machen, so sollte man es überlegen, ob ein Fian oder ein BM, ein Schnitter oder ein Malmer vielleicht doch eine bessere Wahl wären.
    Hm du weisst schon, dass die Nahkampfmechanik anders funktioniert als die Castmechanik? Dann denk nochmal drüber nach...

    Es geht darum, daß man mit 35 Waffe mehr WF hat, also besser trifft, von Schaden war NIE die Rede, und der lvl 10 Sidesnare trifft nen gestunnten Tank nahezu gleich gut wie nen Caster, da im Stun die Defense (außer AF/Absorb/Resis) ausgeschaltet is, die 3 Dinge beeinflussen aber fast nur den Schaden, den du machst, was ja eh irrelevant ist, da Hüter kein Schaden machen soll, sondern den Tank für 14 Sek innen Snare packen soll.

    Und nur so nebenbei, warum zum Teufel soll ich auf nen sinnvollen Style mit Utility verzichten, wenn ich dafür nichts anderes wirklich sinnvolles bekommen könnte? Natürlich is nen Sidesnare net so über wie nen Anytime Polesnare oder nen leichter anbringbarer Backsnare, aber er ist immernoch besser, als gar kein Snare!

    Aber jeder soll machen, was er für richtig hält, ich persönlich finde, daß 10+ Klinge einfach Pflicht ist, andere meinen, daß 35 Nachwachsen Pflicht is usw.

    Gruß
    US-Ywain/Hib: (Envy) - inaktiv
    Drominass (Bard), Thomdrils (NS), Galadedrid (Fian), Droiana (Vamp)

    US-Ywain/Alb: (unleashed) - inaktiv
    US-Ywain/Mid: (Mitternachts) - inaktiv

  2. #32

    Standard

    Tja. Dann viel Spass dir beim Hüter zocken.
    Oiche Ghealai
    Knights Who Say Ni
    Schattenkrieger

  3. #33
    Mitglied Avatar von Cadoma
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Ordensschwester

    Standard

    Zitat Zitat von Paladin Beitrag anzeigen
    Wie will ein Hüter einen Tank tot bringen? Im 8v8 schon mal gar nicht. Im Zerg sowieso nicht und im 1v1 dürfte nach 10 min der erste Add auftauchen der dann für die Entscheidung sorgt (so oder so).

    Also ist es doch irrelvant ob der Hüter 50 oder 75 Dmg macht... oder nicht?

    Und ob man trifft mit 0 in Waffe oder ob man "besser" trifft mit 10 oder meinetwegen 21 in Waffe sei mal so dahin gestellt
    Grats zum lesen (oder auch nicht) und nicht verstehen

    Man skillt nicht 10 in Waffe (oder mehr) um mehr Schaden zu machen, sondern um die Utility davon - sprich: Den Sidesnare - mit zu nehmen bzw. mehr WF fürs solo laufen (aufm Classic) zu kriegen. Schaden (zumindest wirklich erwähnenswerten) macht kein Hüter.

    Und das mit dem Add hatte ich selbst auch geschrieben. Hüter vs. Tank wird entschieden durch den ersten Add oder halt im Extremfall nach 10+ Minuten wenn sich beide auf ihr Handwerk verstehen.
    Geändert von Cadoma (03.09.07 um 10:02 Uhr)

  4. #34

    Standard

    Zitat Zitat von Paladin
    Ich seh das mit dem Sidesnare so:

    Tank kommt angewackelt... ich versuche zu slammen...mist net getroffen, nochmal...jetzt sitzt der slam. Dann muß ich schauen an seine seite zu kommen und den sidesnare zu setzen... der trifft eigentlich auch oftmal nicht beim ersten Mal...also nochmal. Toll, dann hab ich 4 x aufn Tank gehauen um den einige Sekunden ausm Spiel zu nehmen während hinter mir die Druis schreien "ich brauche guard" "Da hängt ein Pet an mir" "Wo ist das gottverdammte RDF?"

    Aufm Weg zum verzweifeltem Drui werde ich gerootet, Gestunnt, gemezzt oder gesnared.
    Und Du wunderst Dich wirklich, warum Du nicht triffst?

    Was mich mal interessieren würde, welche WF Du tatsächlich hast Habe weder mit meinem RR3 noch mit meinem RR11 Hüter Probleme, auch High RR Tanks zu treffen, seitdem ich von low Weapon auf 21er Waffenspec gewechselt bin. Der kleine hat ~1300, der große ~1500 WF. Beide sind so SC´ed, das Str 25 OC und Dex 26 OC sind. In meinen Augen gibt das ganz einfach mehr Variabilität um auch mal fix nen Tank nen paar Sek. ausm Spiel zu nehmen. Grad auf Non-ToA ist so ne SC leicht zu realisieren.
    Bei vielen ist das auch das Hauptproblem, trotz Schlagcap 3-4 mal zuhauen zu müssen um überhaupt zu treffen. Auf ToA ist es genauso mit der eigenen WF der BM Schläge. Str beeinflusst die auch und es gibt nix witzigeres als nem gegnerischen Tank AT die Buffs auszuziehen. Darum haut nen BG-Hüter Tanks

    Gruß

    Lechwen
    Account closed

    Lechwen - Firbolg Hüter - RR 11L2 [EU] inaktiv
    Mechlan - Sylvaner Schnitter - RR 11L4 [EU] inaktiv

    Mechlan - Highlander Paladin RR 4L9 [EU] inaktiv

    Meine US chars inaktiv

  5. #35

    Standard

    WF beeinflusst die Chance gegnerische Verteidigung zu umgehen (block/Evade/Parry) nicht die Trefferquote an sich.
    und Tschüß

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.513.031.963,28719 seconds with 15 queries