Götter der DAoC Welt - Seite 2
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 29 von 29

Thema: Götter der DAoC Welt

  1. #16

    Standard

    Zitat Zitat von Kareaz Beitrag anzeigen
    uhm ... weiss nicht so recht ...

    http://de.wikipedia.org/wiki/Fianna
    und was passt da jetzt net?
    Anorfiand - Chertograd (ehemals Lagoriel) - Nikephora

    Uvm.

  2. #17

    Standard

    Zitat Zitat von Rainbow Beitrag anzeigen
    Ich glaub die hibernianischen Götter sind die einzigen die auch in Hibernia herum stehen.

    Naja, in Hibernia problematisch, da die eigentlich mythologische "Rasse" der Götter eigentlich auch mehr oder weniger spielbar ist, denn die meisten Götter sind nunmal als Tuatha de Danann auch Elfen.

    Tuatha de Danann sind halbelfen, die eher roher und gewaltätiger als die Sidhe (Elfen im eigentlichen sinn)
    sind... sie sind sozusagen das fussvolk der sidhe und stehen unter diesen
    ... -> Dead points

  3. #18

    Standard

    Sidhe (Mehrzahl) ist die Bezeichnung für die nichtgöttlichen Bewohner von Annwn (gesprochen: Annun), bzw. der Anderswelt im keltischen Glaubensbild.

    Wobei sich nur leichte Unterschiede zwischen der britannischen und irischen Keltenmythologie ergeben.

    Während auf der britannischen Seite Annun als Land verehrt wird, wohin man nach dem Tode geleitet wird, ist es bei den irischen Kelten halt die Anderwelt. Unterschiedliche Bezeichnungen für ein und dasselbe.

    Pre-SI ist es in Albion noch so, daß man gegen die Glaubensanhänger des Arawn (das w wird im gälischen wie U ausgesprochen) kämpfte, weil sie dem Heidnischen folgten.

  4. #19

    Standard

    Zitat Zitat von Larofen Beitrag anzeigen
    logi ist der feueriese richtig er hat versucht mit surt zu zeit des ragnarök die erde brennen zu lassen.
    nö, nicht "hat", sondern "wirdW... ragnarök steht noch bevor...

    oder siehst du schon irgendwo die neue welt voll frieden und glücksseeligkeit?

  5. #20

    Standard

    Huhu

    Muß dich bei Annwn was korrigieren.

    Der Herrscher von Annwn ist Hafgan, einer seiner untergeordneten Fürsten ist Arawn.
    Arawn ist nur Fürst von der Anderswelt und die ist nur ein Teil der Unterwelt.

    Grüsse Adi.
    „Ich ging in die Wälder um das Mark des Lebens in mich aufzusaugen , damit ich nicht in der Todesstunde innewürde, dass ich gar nicht gelebt hatte"



  6. #21
    Verbannter
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    Mentalist

    Standard

    Zitat Zitat von Mr.Keating Beitrag anzeigen
    Huhu

    Muß dich bei Annwn was korrigieren.

    Der Herrscher von Annwn ist Hafgan, einer seiner untergeordneten Fürsten ist Arawn.
    Arawn ist nur Fürst von der Anderswelt und die ist nur ein Teil der Unterwelt.

    Grüsse Adi.
    Das ist nicht ganz richtig da Hafgan nur ein Rivale von Arawn war der mit einer List getötet wurde so ist Arawn alleiniger Herrscher über Annwn und auch nur über Annwn und nicht über die ganze Anderswelt.
    Wird im Mabinoghi(Orginal) auch so erzählt das beide Fürsten waren und einmal im Jahr mit dem Kampf am Fluss regelten wer nun der Herrscher war da Hafgan aber von keinem Gott getötet werden konnte hatte er immer gewonnen bis Arawn seinen Platz mit Fürst Pwyll tauscht welcher Hafgan dann tötet.
    Geändert von Starkweather (18.08.07 um 21:34 Uhr)

  7. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Geisterbeschwörerin

    Standard

    also loki is odins blutsbruder deswegen wurde/wird er in asgard geduldet auch wenn ihn viele net mögen/mochten. ob man ihn nun als gott anerkennt/verehrt oder net is jedem selbst überlassen.
    bzgl ragnarök es steht für einen neubeginn das alte war einmal das neue wird beginnen. ok ich weiß in der edda wirds en bissl anders dargestellt aber es kann halt jede form von neubeginn bedeuten sowohl gut (wie in der edda) oder auch schlecht (jeder dürfte es aus seinem leben kennen).

    gruß smoky

  8. #23

    Standard

    Zitat Zitat von Drendard Beitrag anzeigen
    Tuatha de Danann sind halbelfen, die eher roher und gewaltätiger als die Sidhe (Elfen im eigentlichen sinn)
    sind... sie sind sozusagen das fussvolk der sidhe und stehen unter diesen
    Na von wegen! Die Tuatha de Danann sind die Kinder der Göttin Dana und Vorfahren der heutigen Elfen/Sidhe. Sie selbst werden als Göttergeschelcht beschrieben.
    Unter anderem gehörten Lugh, Dagda und Nuada zu den Tuatha de Danann.

    http://sungaya.de/schwarz/kelten/thuata.htm

    http://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%BAatha_D%C3%A9_Danann

    http://www.mythologische-tafeln.de/tuatha.htm

  9. #24

    Standard

    Loki ist eine Gottheit Midgards aber der Name hat hat nichts mit Lohe (Feuer) zu tun

    Informationen aus der Edda!
    Mit nordischer Stärke


  10. #25
    Mitglied Avatar von Ceolnor
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Schattenklinge

    Standard

    Zitat Zitat von Blivogh Beitrag anzeigen
    Loki is doch kein Gott, sondern ein Riiieeseeeee und wieso Feuer? egal
    nein loki war ein ase mit einem kleinen loyalitäts problem


    Disciples of Mephala eine Elder Scrolls Online Gilde

    http://d-o-m.enjin.com



    DAoc : Ceolnaria 8LX Shadowblade Avalon - Inactive



    Ceo'Rahjin'Dar Khajiit Nightblade Aldmeri Dominion - ACTIVE

  11. #26
    Mitglied Avatar von navi
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Knochentänzer

    Standard

    Zitat Zitat von Ceolnor Beitrag anzeigen
    nein loki war ein ase mit einem kleinen loyalitäts problem
    Darüber kann man trefflich streiten.
    Formerly known as Carlin Langbein @ Mid/Logres

  12. #27
    Mitglied Avatar von Ceolnor
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Schattenklinge

    Standard

    Zitat Zitat von navi Beitrag anzeigen
    Darüber kann man trefflich streiten.
    das er ase war oder n loyalitäts prob hatte?


    Disciples of Mephala eine Elder Scrolls Online Gilde

    http://d-o-m.enjin.com



    DAoc : Ceolnaria 8LX Shadowblade Avalon - Inactive



    Ceo'Rahjin'Dar Khajiit Nightblade Aldmeri Dominion - ACTIVE

  13. #28
    Mitglied Avatar von navi
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Knochentänzer

    Standard

    Zitat Zitat von Ceolnor Beitrag anzeigen
    das er ase war oder n loyalitäts prob hatte?
    Beides.
    Formerly known as Carlin Langbein @ Mid/Logres

  14. #29

    Standard

    OK! nu erzählz euch der Onkel mal was aus der Germanischen Myth...
    Loki (auch genannt Loge) is der Sohn zweier riesen (mutter:Laufey, Vater:Farbauti) obwohl das er 2 riesen als eltern hatte gehörte er den ASEN an! Das mit dem Feuer erklärt sich dadurch das Loki und Lodur zu 100% änlich waren (umstritten ob es vielleicht ein und der selbe waren), da aber Loki auch den beinahmen LÖDÜR (zu deutsch Lodur^^) trug der die bezeichnung für "Feuerbringer" ist....... so mehr fällt mir so spontan auch nich ein.


    Suche Alb UI mit 16Slot Grp Fenster^^, pls pm me!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.508.803.815,02614 seconds with 17 queries