Ani-Skillung - Seite 2
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 42

Thema: Ani-Skillung

  1. #16

    Standard

    also ich hab bisher nicht feststellen können das int bei irgendwelchen pilz-casts den schaden erhöhen würde.

    bei grollis hab ich noch nie drauf geachtet, muss ich bei gelegenheit mal testen.

    und nachdem suvi inzwischen 6l4 ist bin ich mir ganz sicher, dass die beste specc hain ist.
    blühen ist nur in ganz wenigen situationen im rvr nützlich (dafür super im pvm, insbesondere mit ml9 und bb) und gestrüpp hat nichts nutzbares. der ae-root unterbricht zwar, aber in der zeit hätte man auch locker 4 verwirrer stellen können die dann selbsttätig unterbrechen und rooten und könnte mittels 3 grollis + lifetap einen der supporter/caster killen.
    hainspec ist verwirrer + grollis + lifetap und solange waldherzen baseline sind die mit abstand vielseitigste skillung.

    selbst ohne relikte reichen 3 grollis + 2 lifetap die alle in einem fenster von ~2 sec einschlagen meist um das ziel zu killen.
    selbst wenn derjenige die geister kommen sieht und wegläuft ist er zumindest für die zeit nicht in der lage seinen eigentlichen aufgaben nachzukommen.

    dazu kommt das die ae-grollis super gegen die derzeit in mode gekommenen wl-bombergruppen sind, da man sich den BG-krieger mit rr5-RA up als ziel nehmen kann und fröhlich ae-grollis reinjagen - der stirbt mit sicherheit nicht so schnell, so dass die geister auch sicher ankommen.

    meine spec ist:
    50 hain
    17 blühen (für pet-pbae bei turmraids)
    11 hain (weil root auf bombern eh mist ist, aber das snare-pet ist gut)
    Geändert von kaukomieli (30.01.06 um 12:03 Uhr)
    "Freiheit ist die Freiheit der Andersdenkenden." (Rosa Luxemburg)
    Kaukomieli Photoblog

    Suvi (Bund der schwarzen Wölfe) // Rockin (No Limit) // BimBim (Einherjer) // BomBom (Einherjer) // Oliven (Cede Maiori)

  2. #17

    Standard

    Also, ich hab mir jetzt alles gründlich durchgelesen und bin jetzt total verunsichert wie ich einen reinen Farm-Ani skillen soll.

    In einem anderem Forum habe ich sogar gelesen das "jetzt" der Hain-Ani auch super zum farmen sein soll (mit welchem man ja dann sogar noch im RVR was "reißen" würde)?!

    Ich wollte eigentlich einen Blüh-Ani machen, nur bin ich mir jetzt nicht mehr sicher ob Gestrüpp doch nicht besser wäre. Ich habe keinen BB-Acc und auch nicht die Absicht ML9 zu machen. Er ist eigentlich nur zum reinen Geld farmen da und wird wohl auch kaum in Gruppe gespielt werden.

    Danke schonmal für im Voraus für die Hilfe

  3. #18

    Standard

    ist halt immer die frage, was sich leute unter geld farmen vorstellen - an ~gelb/ora mobs oder halt named mobs um die drops zu verkaufen.

    für ersteres würd ich den blühenani empfehlen, ABER da du weder bb (mf etc) noch ml9 hast/machen willst würd ich dir den hainani nahelegen. mit den grollis kannst du je nachdem was für manareg du hast auch locker mobs legen - auch chain. hatte eigentlich nie probs damit, auch nicht damals beim artelvln (solo tief in poc).

    bei weiteren fragen zu irgendwas in der sache oder sonstiges kannst du mir auch gerne ne pm schicken

  4. #19

    Standard

    Ich habe je einen Hain- und einen Blühen Ani. Der Blühen Ani ist suuuuper zum Gold, Rollen etc. farmen und zum Massenkill von blau/gelben Mobs geeignet (Beispiel: auf Level 45 leere ich mit einem Pull den kompletten Wächterraum in der Fumi) - wenn - ja wenn man einen Manaspender und Heiler dabei hat. Ohne Manareg vom Menta oder Barden ist die DT schon fast perv.... Die Spielweise ist ähnlich dem der Enchbombe: Pet pullen lassen (am einfachsten mehrere blau/gelbe Mobs, ora gehen auch, sind aber riskant wenn sie zu oft resisten, der Menta Hot kann da dann schon zu knapp werden, mit Bardenheals muss man aufpassen, das der Pilz die aggro behält) - sobald genügend Mobs in der Nähe vom Pilz sind bomben und Loot einsammeln (Hurra Autoloot kommt bald ) Geht recht stressfrei und ohne Manaspender kann man in der Regphase ein Buch lesen. Der Hain Ani spielt sich etwas anders: Durch den durchaus netten Schaden der Specc-Grollies und dem geringeren Manaverbrauch ist ein Chainkillen von einzelnen gelb/ora Mobs kein Problem. Allerdings muss man hier auf die Aggro der Mobs aufpassen (bei der Blühen-Bombe bleibt die Aggro immer am Pilz, mit den Grollies geht die Ruckzuck auf den Ani über). Eigendlich ist es Geschmackssache (wie so vieles an DAOC) welchen Ani du machst Neory - der Hain killt einzelne gelb/ora Mobs im Chain mit weniger Manaverbrauch und der Blühen killt Massen von blauen/gelben mit hohem Manaverbrauch. Da du keinen BB hast, würde ich zum Hain Ani raten - ausser du hast ein dickes Buch, das du noch zuende lesen willst.... und falls du doch wider Erwarten mal RvR-Luft schnuppern willst, bist du dort mit dem Hain Ani besser aufgehoben..

  5. #20

    Standard

    Hab da auch mal ne frage und zwar nach einer skillung für einen pvm ani auf dem klassik, da müsste ohne manafeld ja gestrüpp die beste skillung sein oder fällt das nich so ins gewicht der manaverbrauch zu den andern linien (pvp erstmal aussenvor)

    dann mal her mit den meinungen oder erfahrungen

  6. #21

    Standard

    ich selber spiel nich aufm classic, aber hab mit meinem ani auch schon ohne mf was gemacht.

    Ich war blühen geskillt und pilz voll gebufft, da gingen so 3-4 fins auf den pilz drauf wenn der drui dauer geheilt hat. das einzige prob war die downtime. welche man gut nutzen konnte um auf klo zu gehen eine zu rauchen etc. . Da gingen meist 60-70% mana drauf für einen pull. da der pilz dann auch keine 100% tp hat muss der noch geheilt werden von dir (wenn solo bist) was auch wieder mana kostet. ohne buffs auf dem pilz waren es meist 2-3 ora oder 3-4 gelbe mobs die ich gehauen hab, was aber schon oft knap wurde wenn die mobs resistet haben was öfters mal passiert ist.

    meine skillung war:

    49 Blühen (letzter main pilz)
    22 Hain (2ter root pilz)
    rest gestrüpp (naja der rest eben)

    Ohne buffs würde ich dir zum gestüpp ani raten, damit killst keine lila fins mehr sonder nimmst dir eher blau/ora/gelb vor. hab früher gestrüpp geskillt gehabt zum leveln (damlas war blühen noch ziemlich buggy und hain auch mit den grollis ) hab dann immer so 50% des manas in waldeherzen umgewandel + main und dann mich hingesetzt und main pilz pullen lassen oder jemaden anders in der grp. hatte dann meistens nach den 2min mana wieder voll und es kann weiter gehen.

    hier ist es geschmackssache ob du viel mit debuffs arbeiten willst oder nicht. das hängt ganz von deiner spielweise ab.

    skillung
    variante1:
    50 gestrüpp (alle debuffs pilze)
    7 Blühen (kleinster bubble cast)
    rest hain

    varinate 2:
    45 gestrüpp (letzter main pilz)
    7 blühen (kleinster bubble)
    rest hain

    im endeffekt sind es deine vorlieben die entscheiden wie du skillst. hain machst halt viel mit deinen grollis, gestrüpp baust dir ne pilz farm und blühen hast deinen main pilz mit dem du alles machst.

    im mom bin ich geskillt und falls du nen hain ani machen willst.

    50 hain
    19 gestrüpp
    7 blühen

    hab die skillung weil sie am besten im rvr ist wegen den grollis. die 7 blühen für den bubble und die kleinste bombe (ja wenn die durchgeht zieht die auch derbs aggro auf nen pilz) was im pvm sehr hilfreich ist wenn man drui oder so aggro hat, die bombe kostet auch kein mana von daher kann man die auch wenn man nur 5% mana hat casten und hoffe das sie trifft.

    vom mana verbrauch würde ich sagen das du mit gestrüpp am wenigsten verbrauchst. da die waldherzen mit steigendem skill auch immer weniger mana kosten. Blühen ani kostet mit abstand am meisten mana, aber kannst auch mit buffs locker rot/vio mobs umhauen, was beim strüppi net ganz so einfach ist

    bei allen skillungen hilft natrülich immer seelenruhe und mkl. wenn du nen mitspieler hast noch unendschlossen ist welche klasse er macht frag ihn ob er nen mana menta oder nen barden macht, der pom ist ganz nett und hilft die dt zu verkürzen und ausserdem kann er noch deinen pilz und dich heilen, falls es mal nötig wird.

    hoffe hab dir geholfen, auch wenn ich vllt was wiederholt hab was hier schon steht.

  7. #22

    Standard

    Man sollte angehende Ani-Neulinge darauf hinweisen, das es als Anfänger sehr frustierend sein kann, mit Waldherzen zu arbeiten - viele denken nicht daran, das die Herzen - einmal gesetzt - für 2 Minuten ALLES pullen was rumläuft - also auch die nicht gewollten Mobs in Reichweite - hab schon viele Neulinge deswegen im Gras liegen gesehen. Für einen totalen Ani-Anfänger dürfte die Hainline am besten sein: Man kann mit dem kontrollierten Pilz arbeiten und hat neben einem netten Schaden durch die Grollies einen niedrigeren Manaverbrauch (und in den BGs auch noch bissl Spass). Später, wenn man seine Waldherzen im Griff (und MCL bzw. Seelenruhe im BG erkämpft) hat, kann man immernoch auf Gestrüpp wechseln (Gestrüpp ist halt mehr auf die Waldherzen angewiesen, um Schaden zu machen) - aber wie bereits mal erwähnt: Alles Geschmackssache

    Achja: Roalith fängt bei 0 auf dem Klassik an - finds immer lustig, wenn Anfängern 50er Skillungen und Spielweisen genannt werden er/sie hat noch bissl zu leveln bis dahin

  8. #23

    Standard

    oh ja ich erinner mich gerade am meine anfangszeit *gg* oft hab ich den ani verflucht und gesagt ich bekomm den nie auf 50, aber nun isser 50 und liegt auch net mehr so oft im dreck wie früher. ich hab auch direkt mit gestrüpp angefangen, war zwar hart, aber dafür weiß nachher genau wie du die waldherzen setzten musst damit die das machen was du willst, und mein ani hat mit level 1 angefange (ja es gab ne zeit ohne /level). war hart das alles zu lernen *gg* bis ich mal raushatte wie man das gt setzt. zum glück hat mir ein andere ani alles in ruhe erklärt und gezeigt wie ich rote mobs umhauen mit strüppi und wie ich massen blau/gelbe umhaue.

    Zitat Zitat von McWonder
    Achja: Roalith fängt bei 0 auf dem Klassik an - finds immer lustig, wenn Anfängern 50er Skillungen und Spielweisen genannt werden er/sie hat noch bissl zu leveln bis dahin
    naja es wurde nicht nach ner skillung zum leveln gefragt und auch net nach einer für level 24 oder so, von daher hab ich die endskillungen angeben. und das mit den fins war nur ein beispiel sollte für das level genau so gelten mit halt entsprechenden mobs.

    p.s.: was ich noch vorschlagen würde auf nem norm server mit level 20 zu testen wie die unterschiedlichen lines sind und dann entscheiden was du für nen ani machst.
    Geändert von Carcara (28.03.06 um 13:33 Uhr)

  9. #24

    Standard

    Beeinflusst eigentlich der Skill in Gestrüpp den Schaden der Waldherzen, also wird der dadurch konstanter/höher?
    Avalon Albion
    Hithlum, Zauberer
    Oscaola, Minnesänger
    ...
    Salisbury Hibernia
    Dekado, Champion
    Hithlum, Eldritch
    Glastonbury Albion
    Oscamir, Hexer
    Temair Midgard <aktiv>
    Branosc, Geisterbeschwörer

  10. #25

    Standard

    Hi Leute, kleine Frage, was muss ich am besten skillen um mit dem Ani gut und schnell 50 zu werden?

  11. #26

    Standard

    alles auf Blüte - meine meinung
    Zitat Zitat von krass skillig Herra Beitrag anzeigen
    Stolz? Wasn dat?
    Thalaterix - keeniger VoidCaster
    Thalatarius - Beschwörer mit dem extra netten Pet
    Kantholzer - Fian

  12. #27

    Standard

    Sauber danke! Gibts dann da ne spezielle Taktik für? Ich denke ja mal große Spots aber leider kenne ich keine, kann mir jemand so ne kleine Spoit über sicht geben? Level 20-50?

  13. #28

    Standard

    also ich kann dir die Anderwelt im Catagebiet empfehlen - die roten Wände machen zwar nach 2h ultraaggro, aber was solls
    Pass beim leveln aufjedenfall mit Herzen auf, die sind grade bei solchen eng anliegenden Spots wie in Cata brandgefährlich weil sie unkontrolliert dir adds ziehen wenn welche in range sind.
    Würde dir aber empfehlen nach möglichkeit dir 1-2 Partner zum leveln zu suchen - ich gehe davon aus das du nicht auf SH/Hib den ani spielst oder?
    Zitat Zitat von krass skillig Herra Beitrag anzeigen
    Stolz? Wasn dat?
    Thalaterix - keeniger VoidCaster
    Thalatarius - Beschwörer mit dem extra netten Pet
    Kantholzer - Fian

  14. #29

    Standard

    Kommt drauf an:

    Hast du Cata/DR ?
    Levelst du solo und/oder hast MF/BB ?

    Ich hab meine 2 Anis beide als fullspecc Hain gelevelt 1 mit mf bb 1 ohne.
    Hat sehr viel Spaß gemacht und war glaub ned viel langsamer als ein Blühen Ani.

    Am besten du suchst dir in nem Bestiarium (z.b daoc.catacombs.com) Körper empfindliche Mobs (die gibts nicht wirklich also nimm welche die zumindest nicht körperresistent sind) und wählst die Spots danach aus. TDs von 1-50 is bissi öde.
    Egal welche Skillung du nimmst (gilt vor allem für Blühen) wirst du früher oder später Spots mit gutem Respawn und massig Mobs brauchen wenn du nicht ewig warten willst.

    Ab lvl 35 ist Funkelmine sehr zu empfehlen da dort die Zünderkästchen gut fallen und die Mobs gut down gehen.

    Hoffe ich konnte helfen

    mfg PYri
    Avalon / Hibernia

    Phyrex, Lichtmentalist
    Pyridin, Druide
    Pyrozid, Animist

    Stonehenge / Midgard

    Phyrex / Dark-GB

  15. #30

    Standard

    Ne auf SH bin ich Albi, von daher würde ich auf AVA spielen

    @Phyrex ne ich hab kein BB. Dr auch nicht aber Cata hab ich. Aber ich schaul mach im Bestiarium nach, danke! =)
    Geändert von Daragorn (27.07.06 um 12:02 Uhr)

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.513.271.669,08038 seconds with 13 queries