Wer Erfahrung mit Schild/KD skillung für BM?
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Wer Erfahrung mit Schild/KD skillung für BM?

  1. #1

    Standard Wer Erfahrung mit Schild/KD skillung für BM?

    Hallo Leute

    Bin Schwertmeister der ersten DAoC-Stunde von SH.

    Ich bin seit Jahren mit der klassischen BM-Dmg Speccung im RvR unterwegs. Ich habe mich neulich gefragt, ob die bekloppten 28 parry die ich seit 4 Jahren im RvR nahezu für garnix mit mir herumschleppe (ich kann mich an kaum einen ernsthaften parry im RvR erinnern - höxtens im duell, aber laufe eigtl. nur in Gruppen), nicht einfach mal besser in Schild zu stecken sind.

    Wenn schon Schild, so dachte ich, dann aber 42 für den Slam . Folgendes käme dabei raus:

    42 schild, 46 Klinge, 44 KD (supernova funzt als 2. folgestyle eh oft nicht.. aber schade isset schon )

    Hat dat schon mal wer gemacht?

    Weiterführende Fragen dazu:

    1. Kannste nach nem Slam auch noch (im Besten Fall 9 sek später) auch noch den sidestun reinkloppen - stacked das, oder is erstmal stun-immunity angesagt?

    2. Wie switched man am schnellsten von 2 Waffen auf Waffe/Schild?

    3. Watt machen wir mit item use der dauernd geswitchten offhand?


    Tja, dat nur mal so - freue mich auf Antwort

  2. #2

    Standard

    keine ahnung ob dir der begriff "wyrd spec" etwas sagt.

    du kannst quasi 50kd 39waffe 42schild speccen und trotzdem noch maximalen cd schaden machen, wenn du mit +skills in waffe auf 51 kommst und du NUR! keltendoppel styles benutzt


    du kannst dir damit quasi nen slam aneignen, ohne dmg im 2 waffen modus zu verlieren


    ..aber vielleicht steckt auch irgendein anderer masterplan hinter deiner geplanten speccung?
    ----------------------------------------
    Zitat Zitat von Lleanweg Beitrag anzeigen
    Hallo Leute

    Weiterführende Fragen dazu:

    1. Kannste nach nem Slam auch noch (im Besten Fall 9 sek später) auch noch den sidestun reinkloppen - stacked das, oder is erstmal stun-immunity angesagt?

    2. Wie switched man am schnellsten von 2 Waffen auf Waffe/Schild?

    3. Watt machen wir mit item use der dauernd geswitchten offhand?


    Tja, dat nur mal so - freue mich auf Antwort
    zu 1. nein, stackt nicht, aber nen 9sek anytime stun ist gegen einen mocenden lifetap caster doch recht nett

    zu 2. gibt nur eine möglichkeit? das schild aus dem inventar, in den offhand waffenslot ziehen

    zu 3. tja, das ist halt der nachteil, man verliert die use fähigkeiten, am besten bauste dir nen temp mit ner offhand ohne gute use-fähigkeiten und mit stats die man halbwegs mit nem crafted shield ausgleichen kann
    Geändert von Yuke (10.03.07 um 13:10 Uhr) Grund: Automatisch zusammengefügter Doppelpost


  3. #3

    Standard

    Moin Yuke danke zunäxt mal für Antwort.

    Hmm meine schlimmsten Befürchtungen werden also wahr: Switch kostet ne Menge Klickerei, viel Zeit und verbaut dir auch noch utility

    Das ist richt fürn Ar...

    Was deinen Skillvorschlag betrifft, ist doch das genau mein Problem - mit 39 Klinge sinkt mein Mindestschaden und wenn mich nicht alles täuscht auch die Trefferwahrscheinlichkeit - AUCH bei KD Styles.

    Das wäre meine näxte Frage: inwieweit rechnet sich das Gegeneinander auf. lohnt sich Klinge 39 und KD 50 im gegensatz zu 46/44?

    Ich hätte gedacht lieber der Grundschaden bleibt hoch und verzichte damit auf ein wenig Maximalschaden...

    Thx und Gruss Lleanweg
    ----------------------------------------
    Hmm ich bin doof

    Nicht richtig gelesen deinen Beitrag. Würde bedeuten mein Grundschaden ist mit Klinge auf 39 + SC und RR eh so hoch wies nur geht? dann wäre allet cool.

    ABER: Nochma z.T. Waffenswitch

    Man kann also wie ich befürchtet hatte nur aus rucksack auf waffenslot ziehen. Gibbet dafür ne Macro oder qbind variante von der ich nix weiss? das wärs doch mal
    Geändert von Lleanweg (15.03.07 um 12:51 Uhr) Grund: Automatisch zusammengefügter Doppelpost

  4. #4

    Standard

    Hallo.
    Ich laufe schon eine Zeitlang mit 42 Schild als Schwertmeister rum und bin eigentlich sowohl mit Schaden als auch mit dem slam sehr zufrieden. Zur switcherei muss ich dir leider sagen, es führt absolut kein Weg am direkten klicken übers Inventarfenster vorbei. Kein Makro, kein qbind. Ist am Anfang eine Fummelei (frag mich nicht wie oft infight das Fenster mit: Wollt ihr diese Waffe wirklich ablegen? aufgegangen ist ) aber man gewöhnt sich daran. Und die lieben Freunde der Schleichercommunity wechseln schließlich ihre Waffen auch ständig aus dem Inventar zum Nachgiften/legends wechseln.

    Gruß
    Lyo

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Schwertmeister

    Standard

    Ich bin auch seit einiger Zeit auf Schild gespect und wenn man den dreh raus hat ist das Schild switchen kein prob. Timing ist alles dabei. Es kommt auch auf deine Spielweise an. Mein dmg ist kaum bis garnicht merkbar gesunken. Der Slam ist einfach nur super gerade wegen dem doch sehr starken Posi von der Seite (Slam+Posi von der Seite ist einfach nur genial). Deswegen würde ich aufjedenfall 50 in cd skillen da man sowieso zu 99% cd stylez benutzt (ich zumindest).

  6. #6

    Standard

    Zitat Zitat von Lleanweg Beitrag anzeigen
    Moin Yuke danke zunäxt mal für Antwort.
    Was deinen Skillvorschlag betrifft, ist doch das genau mein Problem - mit 39 Klinge sinkt mein Mindestschaden und wenn mich nicht alles täuscht auch die Trefferwahrscheinlichkeit - AUCH bei KD Styles.

    Das wäre meine näxte Frage: inwieweit rechnet sich das Gegeneinander auf. lohnt sich Klinge 39 und KD 50 im gegensatz zu 46/44?

    Ich hätte gedacht lieber der Grundschaden bleibt hoch und verzichte damit auf ein wenig Maximalschaden...

    Thx und Gruss Lleanweg
    ----------------------------------------
    Hmm ich bin doof

    Nicht richtig gelesen deinen Beitrag. Würde bedeuten mein Grundschaden ist mit Klinge auf 39 + SC und RR eh so hoch wies nur geht? dann wäre allet cool.
    Also dat stimmt sobald du mit Spec + skill auf 51 kommst in der waffenlinie haste keine varianz mehr im grundschaden. Alles was drüber geht erhöht nur den styleschaden. Sprich wenn du mit bladestyles zuhaust machste mit 54 klinge mehr dmg also mit 51. Schlägst du jedoch unstyled zu bleibt der schaden gleich. Da du kd styles benutzt lohnt es sich also mehr cd zu speccen da diese dadurch mehr stylebonus dmg bekommen. Eine Ausnahme bildet hier der lvl 50 cd style der angeblich seinen stylebonus aus der waffenlinie zieht.

  7. #7

    Standard

    Jau Jungs, ich danke

    Hab umgespecced und alles durchgetestet. Schaden nimmt meines Erachtens nicht ab (wenn man bei den KD styles bleibt...). Switcherei scheint Übungssache zu sein, gibt aber eben 2 entscheidende Nachteile:

    1. Das Inventory versperrt einfach Sicht...
    2. Das manuelle switchen kost leider n bissi Zeit, da man da mit Maus ranmuss

    Davon abgesehen, bereichert es den Offensiv Schwerti einfach. Finde die Skillung echt besser als vorher die klassische

    Gruss Lleanweg

  8. #8

    Standard

    Für die sichtsache, transparenz evt bissel hochschrauben. Dann siehste zumindest noch ein wenig hindurch

    Wenn ich nen BM hätte würd ich auch mit schild skillen, ich vermisse das bei meinem Champ, aber will net auf die starken debuffs verzichten.

  9. #9

    Standard

    test it
    (\_/)
    (O.o)
    (> <) <== Terminatorbunny on its way to world domination!

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2007
    Ort
    Schwertmeister

    Standard

    Kannst übrigens auch noch weniger klinge speccen wenn du z.b. rr9 bist nur 32 Klingen und dann mächtige 23 in Parry (8,5% mehr wie bei 6 Parry)!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.508.528.475,66378 seconds with 13 queries