Casterketzer
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Casterketzer

  1. #1

    Standard Casterketzer

    Hi, spiele meinen Ketzer schon von Anfang an als Nahkämpfer, wollte mir eben paar Meinungen von Casterketzern einholen, weil ich mir unschlüssig bin welche Skillung ich nun fürs RvR nehmen soll.

    Habe vor größtenteils Solo und ab und zu in Zergs mitzulaufen und weiß nicht wie sich da n Casterketzer eignet, da ich Solo ja meist gegen Schleicher angegriffen werde... als Flexer hau ich den dann einfach um, aber denk als Caster hät ich da meine Probleme... wiederum ist Nahkämpfer im Zerg spielen auch nicht so das wahre, da man in den feindlichen Reihen gleich umgenuked wird.

    Danke schonmal für die Antworten.

  2. #2

    Standard

    Oha....

    Solo...als Casterketzer.
    Ja, also...ich laufe gern solo. Hin und wieder.
    Bis auf wenige Tage bin ich zu 99,9 % Caster gewesen.

    Wenn Du etwas siehst, das wie ein Nahkämpfer aussieht : Lauf !
    Zu wenig Schild, zu wenig Waffenskill, ohne fremde Hilfe : 100 % rellen.

    Wenn Du ein Pet auf dich zukommen siehst : Mach Dir 'n schönes Macro á la /wave oder /dance oder ähnliches, hast du keine Chance. Das / die Pet(s) sind zu schnell an Dir dran, als daß Du den Wirt umcasten könntest. Snare aufs Pet oder nicht, es bringt alles nix, Du verlierst.

    Im Zerg...ist Dein Leuchtfeuer 'mal das erste, was geruptet wird. Den AE kann man 'mal versuchen, jaja, moccend kann man sogar die Taste wie ein Bekloppter niederprügeln...aber die 14 - 18 Schaden sind da nicht ganz entscheidend, der Rupt ist leider auch sehr begrenzt, vor allem zeitlich und Quickcast, tja, haste ja nicht

    Ich rate eher davon ab. Etwas zurückhalten und dann Leute rezzen hat mehr Aussicht auf Erfolg, ganz von Gegnerzerggrösse abhängig allerdings.
    Oder man hat 'mal Glück, wird nicht gesehen und kann sogar den UI solange casten, bis man geruptet wird...Glück ist in diesem Spiel aber nicht die Regel.

    Hört sich jetzt alles negativ an, aber es gibt sie, die Erfolgserlebnisse mit Casterketzern, oh doch.
    WL's beispielsweise, sind nach RR5 nur noch Genuss, wenn sie es denn allein oder zu zweit versuchen ( klar ist die RR5 kein I-Win-Button gegen WL's, auch das kann ein WL auskontern, aber sehr oft gewinnt man diese Duelle ) bei gezogener Zere und nach Purge sind auch Elds durchaus machbar, kurz gesagt : Gegen alles, was kein Pet hat und casten möchte, hat man gute bis sehr gute Chancen. Ausnahme ist da die Banshee, die aus Deinem sogenannten "UI" die verstopfte Spritze werden läßt. Und den ersten Puls immer wieder hintereinder weg zu casten, macht definitiv nicht mehr Schaden als durchzupulsen, also ist das ein Nachtteil Banshees gegenüber.

    Auch Casterketzer sind keine weichen Ziele, normale Resis und etwas Augenmerk auf AF 'mal vorausgesetzt, daher stehen die in grossen Fights eigentlich recht lang und wenn man mit dem moccen einen guten Augenblick erwischt, kann man das ganze Gefecht noch umkippen, also ganz sinnlos ist das nicht.

    Ich weiß ja nicht, was Du Dir von der Umstellung versprichst. Aber es wird gegen bisher mögliche Gegner nun hart bis unmöglich, dagegen gegen bisher unmögliche ausgeglichener.
    Und die 2 full kann man ruhig 'mal investieren um zu sehen, ob einem das liegt oder nicht. Melee wär' halt nix für mich, die paar Tage waren ernüchternd, der Schaden zum Piepen klein und ich mag die Animation der Flexwaffen nicht, sehen wie halb fertig aus die Styles.
    Loggwenz Ketzer RR12
    Barbaydos Kabba RR11

  3. #3

    Standard

    nunja, also ich weiss ja nicht, was du als casterketzer definierst...

    falls es nich grad einer mit 48-50 heilen sein muss, würde ich dir mal zu 42 heilen/50 buffen/34 schlag/20 schild raten. ich hab mich solo von 4L0 auf 5L7 hochgezockt und hab mal nun das probiert. ich muss sagen, es geht recht gut. auf jeden fall ist es für mich nun definitiv einfacher gegen caster. jedoch haben sich meine chancen gegen asseln und richtige fulltanks (krieger usw) verschlechtert, da levi fehlt. trotzdem find ich den spec recht interessant

    PS: Loggi du hast meinen Troll bd gestern umgehaun, als ich über agra lief, das nehm ich dir übel!

  4. #4

    Standard

    Urgs....Blutrausch undso.....
    Die Skillung hatte ich schon
    Nicht Fisch, nicht Fleisch....da konnte ich mich immer nicht entscheiden, ob ich das Ziel niederknüppeln oder umcasten soll. Und die 34 Schlag....ich weiß ja nicht, aber mit bummelig 150 / 180 Schaden, daß dauert auf diesem Server dermassen lang, daß man zu 99 % mit Add rechnen darf....friendly or not, alles nicht schön.
    Loggwenz Ketzer RR12
    Barbaydos Kabba RR11

  5. #5

    Standard

    Ich bin im Moment auf 50Buffen, 42Heilen, 30 Schild, 25 Flex geskillt.
    Buffen ist ja klar, heilen 42 reicht auch - Schaden habe ich noch nie gemacht, 29 Schild - after-block 7sec-stun, sehr nice für Indigo (18 flex).

    Bin immo 4l4 und haue noch keine Asseln um. Das ist einfach pech und mir fehlt meistens einfach die "perfekte" sc. Allerdings ne rr10-12 assel auf 20% zu hauen ist schon erschreckend. Besiegen werde ich die auch noch
    Als Waffe eine legendäre Feuerwaffe (indigo hat feuerproc-schaden) und der Schaden ist okay.
    Habe auch schon die 50,42,34,20 skillung mit schlag probiert und sage, dass flex dir mit indigo oft genug das leben rettet.
    Genrell finde ich, dass Ketzer unter rr5 einfach nur schlecht ist. Es fehlt zuviel einfach an Ra'S...ansonsten: testen und Bericht schreiben. Eine richtige Ketzerskillung gibt es nicht, das macht den Char so klasse und unterschätzt.



    /wave Newmoon

  6. #6

    Standard

    huhu.

    hab ne frage, hab meinen ketzer schon ewig nimma gespielt, aber hab wieder richtig laune drauf bekommen.

    bin gerade ne neue sc am basteln, nun miene frage:

    wirken 10% passiv resipierce zusammen mit den 10% resipierce buff und evtl noch mit 5% resipierce von WL? also total 25%?

    ich weiss vom nekro, das nebst den 10% passiv auch der resipiercebuff vom cl stab stacken, daher macht mich das jetzt sehr neugierig
    Temair/Alb : Dark Dominion
    Temair/Hib : -
    Temair/Mid : -
    Limors-Mid : Avalon (Bund des Blutes)
    Limors-Mid : Lyonesse (Phönix Träne)



  7. #7
    Mitglied Avatar von Cadoma
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Ordensschwester

    Standard

    Der Buff vom Ketzer ist dasselbe bzw. stackt nicht mit denen von Items. Die Aura von Wolkenlied verhält sich da aber afaik anders. Die Reichweite wirkt wohl, Resipierce kann ich aber nicht sagen.

  8. #8

    Standard

    gut zu wissen, dann kann ich ja getrost jacina und tafel weglassen
    Temair/Alb : Dark Dominion
    Temair/Hib : -
    Temair/Mid : -
    Limors-Mid : Avalon (Bund des Blutes)
    Limors-Mid : Lyonesse (Phönix Träne)



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.513.607.923,65062 seconds with 15 queries