Freitagsnachrichten 15.06.07
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 29

Thema: Freitagsnachrichten 15.06.07

  1. #1
    Administrator Avatar von Milchi
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Elementalistin

    Standard Freitagsnachrichten 15.06.07

    Diese Woche müssen wir euch mitteilen, dass die Version 1.88 sich leider noch etwas verzögern wird und berichten von dem Timer beim Serverwechsel innerhalb eines Clusters. Im Hintergrundtext schließlich treffen wir wieder die Keltin Maedhbh, die demotivierte hibernische Truppen versucht zum Kampf zu bewegen.

    Veröffentlichung der Version 1.88
    Bei den Tests für die Version 1.88 sind leider einige Probleme aufgetaucht, die wir zunächst noch beheben müssen. Daher wird die Version nicht wie zunächst angekündigt in der kommenden Woche erscheinen können. Sobald wir absehen können, wann wir die neue Version auf die Server aufspielen können, werden wir euch darüber informieren.

    Timer zum Serverwechsel innerhalb eines Clusters
    Auf Grund der vor kurzem durchgeführten Umfrage wird mit der Aktualisierung auf die Version 1.88 auch wieder ein Timer zum Server- bzw. Reichswechsel innerhalb eines Clusters eingeführt. Dieser wird eine Dauer von 15 Minuten haben.

    Hintergrundtext Hibernia : Die Handelsstadt

    Die Armee Albions hatte die Verteidiger von Hibernia überrascht.
    Im Süden leckten die Flammen über die Ruinen von Dun Lamfhota, im Osten sah man die Standarten des Gegners zur Händlerstadt Criar Treflan ziehen und sich dem Wall nähern, der Maedhbhs Heimatland bis jetzt stets geschützt hatte.
    Criar Treflan war keine gewöhnliche Stadt. Sie war mehr ein kleines Dorf mit einigen Holzhäusern, von angespitzten und in den Boden gerammten Pfählen geschützt. Doch auch wenn dieser Holzwall sicherlich jeden Kavallerieangriff aufhalten könnte, so bot er dennoch keinen Schutz gegen Eindringlinge, die auf ihren eigenen Füßen angriffen. Oft zogen Kämpfer durch diese Stadt, dessen Kern groß genug war, eine kleinere Armee aufzunehmen ; doch dieses Mal standen die Dinge anders. Die verräterischen Albioner hatten die zwei Relikte Hibernias an sich gerissen - hoffentlich nicht für lange Zeit - und eine Gruppe Verteidiger, die das Schlimmste hatten verhindern wollen und in Richtung Druim Ligen unterwegs gewesen waren, über einen Hinterhalt besiegt. Von dieser Kühnheit beflügelt waren die Kämpfer Albions schnell weiter nach Criar Treflan gezogen und standen kurz vorm Angriff.

    Sicherlich würden sie die Stadt plündern. In einer Handelsstadt wie dieser fanden sich viele Waffen und Vorräte, die den Kämpfern, die die Grenzen verteidigten, als Nachschub dienten. Glücklicherweise lagen wenigstens die Säcke, in denen die Nahrungsvorräte gelagert wurden, leer und flach zusammengefaltet an der Wand eines Hauses. Der Krieg hatte die Versorgung mit Nahrung sehr schwierig gemacht und der Wachmann des Dorfes musste die Lager oft verteidigen. Auch waren kaum mehr Schafe in der Stadt. Die wenigen verbleibenden Tiere standen missmutig ihre Verärgerung über die plötzliche Entwicklung protestierend herausblökend auf dem harten Lehmboden ihres kleinen Pferches in der Stadt.

    Laute Kampfesrufe und Trompeten waren nun zu hören. Die Ritter Albions näherten sich der nahezu unverteidigten Stadt, ohne ein Zeichen der Angst oder des Skrupels. Maedhbh litt noch unter einer Wunde, die sie sich am Tag zuvor beim Kampf um Dun Scathaig verdient hatte, und sah eine Gruppe bewaffneter Verteidiger. Sie hatte keine Wahl - sie musste etwas unternehmen !

    "Kämpfer Hibernias ! Wir müssen eine Lösung finden ! Criar Treflan darf nicht in die Hände unserer Feinde fallen ! Habt Mut !"
    Die wenigen Verteidiger sahen sie mit Angst und Zweifel in den Augen an. Einige waren Veteranen, die hier postiert worden waren, um auszuhelfen, wenn Not am Manne war, doch man hatte nicht gedacht, sie noch einmal in den Kampf schicken zu müssen. Andere wiederum waren Feiglinge oder Verwunderte, die sich hier erholten, denn dieser Ort war normalerweise sicher. Nach einigen Minuten des Schweigens schließlich trat ein Schäfer hervor und begann zu sprechen.
    "Glaubt Ihr, ich hätte Angst ? Ich lebe auf dieser Farm hinter diesen Mauern seit Jahren. Meine Hunde haben Dutzende von Eindringlingen aus Albion oder Midgard in dieser Zeit in Stücke zerrissen. Wir brauchen starke Männer, um diesen Ort zu verteidigen und Midgard und diesen vermaledeiten Albionern zu zeigen, dass wir nie aufgeben werden ! Das Land meiner Vorväter liegt auf der anderen Seite dieses Walls und wird umkämpft. Mein Vater, mein Großvater und ihre Vorväter liegen begraben in den sanften Hügeln im Osten und ich werde an ihrer Seite liegen, wenn meine Zeit gekommen ist… was sehr bald der Fall sein sollte, wenn man sich die momentane Situation anschaut. Das Land meiner Familie liegt dort drüben, meine Schafe wurden sämtlichst von den Eindringlingen getötet, und ich kam her, um meinem Schwager dabei zu helfen, seine Familie an einen sicheren Ort zu bringen. Doch weiter werde ich nicht gehen. Ich werde hier sterben."
    Maedhbh wies mit ihrem Kinn auf eine Gruppe Männer, die über einen Beutel mit Säbeln gebeugt standen und diskutierten. "Nicht jeder scheint so begierig zu sein wie Ihr, in den Krieg zu ziehen…"
    "Die Waffenhändler von Gedrimas Gang, tss. Das ist keine große Überraschung. Sie ziehen ihren Profit aus dem Krieg, doch waren sie nicht schlau genug, rechtzeitig diesen Ort zu verlassen. Lasst Sie mit uns kämpfen und sterben !"
    Plötzlich näherte sich ihnen ein albionischer Ritter unter dem Banner der Verhandlungen. Stolz stieg er von seinem Ross ab und betrat die Stadt der Händler ohne ein Zeichen der Angst. Er ging geradewegs zum Kommandanten. Einige Meter vor ihm hielt er an und sprach mit lauter Stimme und starkem Akzent in gebrochenem Hibernisch zu den Anwesenden.
    "Alle müssen sich ergeben, König von Albion dienen und lebendig bleiben. König von Albion is guter Junge !"
    Er bot sicheres Geleit an und viele der Einwohner und Schutz Suchenden begannen, auf den Kommandanten einzureden, auf dass er das Angebot annehme. Würde er sie die Stadt belagern lassen, würde dies zu nichts führen ; es gab keine Nahrung mehr in der Händlerstadt. Die Waffenhändler riefen am Lautesten ; ihr Reichtum und ihr Talent würde ihnen weiterhin eine rosige Zukunft bescheren.
    Plötzlich durchbrach eine laute Stimme die durcheinander sprechenden Hibernier.
    "Ah, ah, ah ! Wenn das Schicksal uns herausfordert, müssen wir uns ihm stellen ! Und wenn ich dann wandle auf dem Pfad der Schatten des Todes, so werde ich doch keine Angst spüren, denn du bist mit mir, Laresh !"
    Es war Konsul Addreoc, der dort sprach, ein Minotaur mit grauem Fell. Die Spitzen seiner Hörner waren mit Metall versehen und er trug einen Furcht einflößenden Kampfstab. Maedhbh ging herüber zu dem Botschafter ; sie war fasziniert von den mutigen Worten ihres Malmerbruders.
    "Zu Sklaven werden ? Seid ihr denn von allen guten Geistern verlassen, wir sind hier in Hibernia !"
    Um ihren Standpunkt zu verdeutlichen, trat Maedhbh dem Abgesandten Albions mit all ihrer Kraft. Der Botschafter wurde an der Brust getroffen und durch die Wucht des Tritts flog er einige Meter vom Eingang der Sieldung in den vom Regen und Kampf aufgewühlten matschigen Boden. Maedhbh drehte sich zu den Kriegern um.
    "Heute Abend speisen wir im Königreich des Todes !"
    Und während hinter ihr laute Kampfschreie ertönten, erhob sie ihre Fäuste und lief in Richtung der Streitmacht Albions…

    Ein Herz für Handwerker
    Um den Schneidern, Rüstungsschmieden und Waffenschmieden zu helfen, die seit der Version 1.87 neue Gegenstände mit einem fünften Slot herstellen können, wurde eine Auflistung dieser Gegenstände in unsere FAQ vorgenommen. Ihr findet sie dort in der Sektion "Wie spielen", "Handwerk" unter dem Stichwort "Rüstungen 1.87" oder "Schilde 1.87".



    Das war es auch schon wieder für diese Woche. Denkt immer daran, beim Reisen vor wilden Tieren Ausschau zu halten !

  2. #2

    Standard

    moah, können die einmal keine probs haben:p will doch 1.88 =(

  3. #3
    Moderator Avatar von Leord
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Donnerkrieger

    Standard

    Zitat Zitat von Milchi Beitrag anzeigen

    Timer zum Serverwechsel innerhalb eines Clusters
    Auf Grund der vor kurzem durchgeführten Umfrage wird mit der Aktualisierung auf die Version 1.88 auch wieder ein Timer zum Server- bzw. Reichswechsel innerhalb eines Clusters eingeführt. Dieser wird eine Dauer von 15 Minuten haben.
    wenn ich nun von einem middchar auf den anderen logge der aus platzgründen auf nem anderen server aber auf dem selben cluster ist muss ich da nun auch 15 min warten?

  4. #4

    Standard

    ja dann musst du 15 min warten^^

  5. #5

    Standard

    THIS MADNESS
    KICK

    TONIGHT WERE DYNING IN HELL

    bekannt?

    (spoiler(haha witzwitz) die 300)

  6. #6

    Standard

    Na toll, da müssen also diejenigen, die sich vor dem Cluster blöderweise Charaktere auf Stonehenge, Logres und Dartmoor erstellt haben, 15 Minuten warten, wenn sie dann doch etwas Anderes spielen wollen?
    Wozu dieser Schwachsinn denn?

    Wenn wirklich irgendein Spielverderber ein anderes Reich ausspionieren will (und dafür ist dieser Timer doch nur gedacht), dann findet oder hat er mit Sicherheit geeignetere Wege und Möglichkeiten, das zu tun

    Außerdem hätten 5 Minuten völlig ausgereicht, denn nach dieser Zeit ist so eine Topsecretspionageinfo nichts mehr wert
    Yanyra Augheilerin RR12L4 - Logres
    Yanery Klerikerin RR11L5 - Stonehenge
    Nayruu Hüterin RR4L0 - Dartmoor

  7. #7

    Standard

    huhu Yany

    ich finds auch bescheiden, habe ja wie du weisst auch alles auf diesem einen Cluster.Ich schau auch jedesmal wenn ich on komme wo ich ne Gruppe find und das geht ja durch diesen timer jetzt nicht mehr soleicht

  8. #8

    Standard

    ich hab main- und bb- acc auf einem pc laufen .

    als ich von Hib erst den einen acc auf alb wechseln wollte dann den zweiten nachziehen hats ne reklamationsmeldung gegeben dass es nicht möglich sei auf einem clusterserver in zwei reichen anwesend zu sein.
    ergo ich musste beide erst ausloggen und dann erst reichsseite wechseln und prompt wieder neustart angesagt.

    wenn ich nun auch noch ne 1/4 tel stunde warten muss wenn ich wechseln will weil nix los ist finde ich das es an der zeit ist das die endlich mal die clienten besser programmieren damit die ewige neustarterei mal n ende hat.

    ist einfach sooo dooof auf der einen seite die leute dazu bringen nen bb-acc zu benutzen- also zwei zu acc bezahlen - auf der anderen seite dasselbe praktisch zu bestrafen.

    die spieleanforderungen um daoc perfekt zu spielen sind anscheinend eh utopisch , meine asus n6600gt mit 128 ram hats ja praktisch gebraten.
    meine jetzige, ne ati radeon X1650 mit 512 mb ram schaffts etwa jeweils 4 h unter volllast mit beiden accs eingeloggt ohne ld mit ausgerichtetem ventilator (40 cm durchmesser)
    ohne venti fliegt der zweite acc raus sobald die graka zu warm hat ^^

    mfg
    Kleriker: Leg Banni ; ML10 Vollender; rr4L7; cl 10 - Temp
    2-H-Waffel: leg Waffenschmied ; ML10 kriegsherr; rr4L1 cl 10 - temp
    Nekro: ML10; rr2L9 - Temp
    Ketzer: leg Alchi ; ML10 Vollender; rr5L7 - Temp
    Hexe: ML10; rr4L9 ; cl 10 - Temp

  9. #9

    Standard

    ich mag auch net drüber nachdenken wenn ich nun immer 15 min warten muss wenn ich mich im schnellstart mal verklick und Linietaa Midgard einlogg statt Linietaa Albion ;( und Miete zahlen ist dann auch mit Zeitaufwand verbunden *kotz* eigentlich sollte man goa mal fragen, obs ne Entschädigung gibt, wenn man ein Reich dann verlässt finds echt hammer, dass sie erst den Cluster nicht durchbekommen, weil keiner ihn wollte mit Umloggsperre und jetzt aufmal nach dem der Cluster durch die Zuckerlis durchkam doch nochmal nachfragen. Und auch wenn viele hier rumgeheult haben vonwegen wtj etc. ich habs net gemacht und bin stinksauer. Diejenigen die lange vor Cluster nen 2. Reich gespielt haben sind jetzt die gearschten echt


    lg Sindae

    Samirane - Geisterbeschwörerin - 12L1
    Samirana - Beschwörerin - 10l7
    Alb inaktiv

    Samirane US

  10. #10

    Standard

    Zitat Zitat von Hypogenius Beitrag anzeigen

    die spieleanforderungen um daoc perfekt zu spielen sind anscheinend eh utopisch , meine asus n6600gt mit 128 ram hats ja praktisch gebraten.
    meine jetzige, ne ati radeon X1650 mit 512 mb ram schaffts etwa jeweils 4 h unter volllast mit beiden accs eingeloggt ohne ld mit ausgerichtetem ventilator (40 cm durchmesser)
    ohne venti fliegt der zweite acc raus sobald die graka zu warm hat ^^

    mfg
    ähem ne sorry aber dann kauf dir neuen kühler oder enstaub die die du jetzt hast, guck das gehäuseläufter gut laufen (vllt kaputt?) etc. wenn dein pc 80grad heiss wird unds dir die teile brät dann naja... lüfter scheisse

  11. #11

    Standard

    Nein, ihr müsst keine 15 min Warten wenn ihr auf einem Cluster innerhalb des Selben reiches WEchselt, nur wenn ihr das reich wechselt.


    Hierzu auch der Thread

    http://daoc-guide.4players.de/forums...ad.php?t=73890

    oder die RN Antwort

    Diskussions-Thread
    ---------------------------------------------------------------
    Antwort (CM) - 06/11/2007 03:50 PM
    Guten Tag,

    die Sperre wird für alle Spieler gelten und kann nicht den Sinn des umloggens unterscheiden. Ebenfalls wird die Sperre auch nur den Wechsel der Reiche beeinflussen. Sollten Sie z.b. auf Temair auf allen 3 Servern in Albion spielen werden sich natürlich keine Umloggprobleme ergeben.

    Mit freundlichem Gruß,
    ----------------------------------------
    Ihr Dark Age of Camelot Community Manager
    "Helfer von Logres"


    Zitat Zitat von nighTwish
    mal abgesehen davon dass RL eh nur was für leute is die ingame auf die fresse bekommen.

  12. #12

    Standard

    Zitat Zitat von Abalic Beitrag anzeigen


    oder die RN Antwort

    Diskussions-Thread
    ---------------------------------------------------------------
    Antwort (CM) - 06/11/2007 03:50 PM
    Guten Tag,

    die Sperre wird für alle Spieler gelten und kann nicht den Sinn des umloggens unterscheiden. Ebenfalls wird die Sperre auch nur den Wechsel der Reiche beeinflussen. Sollten Sie z.b. auf Temair auf allen 3 Servern in Albion spielen werden sich natürlich keine Umloggprobleme ergeben.
    Wer bitteschön spielt denn auf allen drei Servern EIN Reich???

    Erst bekommt man diesen Cluster präsentiert und dann darf man sich noch nicht einmal umentscheiden, ohne diese elend lange Wartezeit in Kauf nehmen zu müssen ... und ja, 15 Minuten können sehr lang sein, wenn man spielen möchte

    Außerdem würde mich das Ergebnis dieser Umfrage echt mal interessieren. Ich habe bisher nur Contras gehört.
    Und wieso wird das eigentlich geändert? Nur weil irgendwer rumgeheult hat über angebliche Spionage? (wohlgemerkt in einem Spiel!)

    Das ist einfach nur lächerlich
    Yanyra Augheilerin RR12L4 - Logres
    Yanery Klerikerin RR11L5 - Stonehenge
    Nayruu Hüterin RR4L0 - Dartmoor

  13. #13

    Standard

    Ich finde den Timer gut. Und die Mehrheit der Spieler ebenfalls, sonst wäre es ja nicht dazu gekommen. An diejenigen, die jetzt hier bezüglich des Timers rumheulen, zwei Anmerkungen:

    1. Lebt damit, die Mehrheit war dafür und so läuft es halt mal im Leben.

    2. Das Geheule und die phantasievollen Begründungen, warum der Timer angeblich sooo böse ist, zeigen deutlich, daß hier bereits einige Realmhopper von der Maßnahme getroffen wurden. Ich finde es nur schade, daß nicht 30 min als Timer gewählt wurde.

    WAR - Averland [DE-OpenRvR]

    Pyrofera|Feuerzauberin|L34|RR34
    Vanhelsine|Hexenjägerin|L25|RR19
    Lutheria|Sigmarpriesterin|L24|RR23



    DAoC - Temair/Albion:

    Ibliis|Infi|8L0|CL10|ML10 Spymaster
    Amandielle|Firewizz|7L5|CL10|ML10 Stormlord

  14. #14

    Standard

    Zitat Zitat von Yanyra Beitrag anzeigen
    Wer bitteschön spielt denn auf allen drei Servern EIN Reich???
    na vllt. nicht auf allen 3, aber 2 ist doch durchaus möglich

  15. #15
    Moderator Avatar von Leord
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Donnerkrieger

    Standard

    danke dann ist es doch ok. ich find kein anderes reich reizvoll daher war es für mich wichtig.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.508.824.286,16210 seconds with 13 queries