Darkness BD vs Unterdrückungs BD
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 45

Thema: Darkness BD vs Unterdrückungs BD

  1. #1

    Standard Darkness BD vs Unterdrückungs BD

    Ich hab das jetzt mal ausprobiert, ich muß sagen der Nerv des Lebenssaugers von 5s auf 8s ist zwar blöd aber mann kann damit leben. Die Heiler heilen dafür mehr und man hat direkt einen neuen DD in der Unterdrückungs-Specline.

    Im RvR spielt sich der BD wie immer, d.h. wenn ein feindlicher Tank oder Damage Caster den BD gesichtet hat und entschlossen ist, ihn auszuheben = NULL Chance. Das bischen Lebensabsaugung hilft einem leider nicht und die Heiler können sich die Händchen wundheilen, aber bei den paar Lebenspunkten des BD ist das auch vergebene Liebesmüh. Meist sieht es dann so aus
    1) Schildtank taucht vor einem auf SLAM
    2) Platsch Platsch BD tot als die Heilpets grade loslegen wollten

    Dennoch macht der Unterdrückungs BD natürlich Spaß, oft wird er unterschätzt und die Strikepower vom DD+Lifetap kann soviel dps ins Ziel bringen, daß die beiden gegnerischen Heiler in der Gruppe oft überfordert sind Auch super, wenn man die Pets auf Aggro stellt und sie dann direkt die reinportenden Feinde angreifen und deren Caster unterbrechen, so schnell kann ein Mensch nicht reagieren ! Deswegen nehme ich oft gar keine Heiler sondern lieber die Guardians.

    Der Darkness BD spielt sich komplett anders und ich würde fast sagen nach Aufwertung der Darkness Linie sogar überlegen. Wenn man den Commander auf Snare-DD stellt und dazu noch die Zaubererpets ihre DD und Snare DD im Wechsel casten fällt wirklich schon mal der gegnerische assist Train auseinander.. superlustig anzuschauen ! Außerdem machen die Magier-Skelette viel mehr Schaden als die anderen Skelettdiener (Nahkämpfer, Archers) Der BD selbst hat sogar auch noch einen SnareDD in der Darkness Speclinie. Man muß sich nur bewußt sein, daß man nicht wie der Unterdrückungs BD in den Nahkampf gegen leichte Tanks und Hybriden gehen kann--also verpissen ist das Motto für den Unterdrückungs-BD.

    Alle drei möglichen Specs haben ihre Vorteile.

    a) Voll Unterdrückung = Heilpets + Lebensabsauger
    b) Voll Darkness = Viel Schaden+Snare der Casterpets
    c) 40 Darkness/36 Unterdrückung = Ein guter Kompromiss, schöne Firepower und eine große Vielfalt an möglichen Pets

  2. #2

    Standard

    ich hab zur zeit lustige und gute erfahrung mit BA Bd im rvr gemacht.
    wenn die nahkamppets voll gebufft sind hauen die ordentlich was weg, vorallem wenn man gerade nicht weiß wo der schaden her kam.
    auch bei brücken camper gut zu benutzen da man sie nur hochschicken brauch.
    Btw hab ich mir wilden günstling auf stuffe 5 geholt und es kritten meisten 2 von 4 da hauen sie zum teil 100-200 schaden raus je nach waffe. und ich hab so schon recht gute erfahrung gemacht mit pets drauf schicken und weg rennen
    selbst tanks bekommt man mit gebufften pets sehr gut klein da sie nicht alles weg blocken können.
    Für mich sind radaruser leute mit einem kleinen schniepel, die beim sex unbefriedigt sind, weil sie beim onanieren zu früh kommen (wer sich da beleidigt fühlt, weil er als radartooluser meint, einen großen schniepel zu haben, bitte mal an sterntaler wenden, der geht dem nach)
    von Ctullhu

  3. #3

    Standard

    Zitat Zitat von Talono Beitrag anzeigen
    Alle drei möglichen Specs haben ihre Vorteile.

    a) Voll Unterdrückung = Heilpets + Lebensabsauger
    b) Voll Darkness = Viel Schaden+Snare der Casterpets
    c) 40 Darkness/36 Unterdrückung = Ein guter Kompromiss, schöne Firepower und eine große Vielfalt an möglichen Pets
    Mit a.) würd ich noch bis nächsten Patch warten. Wenn die Baselinenuke in der Unterdrückenlinie dazu kommt dann hat man dicksten LL und konstanten baselinedamage. Ohne BB dann auf jeden Fall the way to go.

    Die b.) Skillung hatte ich auch mal. Eigentlich gabs nur einen Moment, wo ich mir gedacht hab "lol ist das geil" und zwar: Ich seh vor mir zwei feindliche Scouts wie sie grad einen Ally töten. Ich lauf hin, pet auf den ersten, root auf den zweiten als mich plötzlich ein Infi auch noch anspringt. Ich hatte zu der Zeit noch nicht viel plan von BD im RVR und hatte zufälligerweise die Pets nicht auf assist gestellt und so haben mir die Pets nicht nur die 2 Sniper unterbrochen und gesnared, sondern mir auch noch gleichzeitig den infi weggesnared und ich hab die alle 3 am Ende noch killen können ^^. Das passiert halt wenn 3 noobschleicher auf einen noob bd treffen, der halt einfach die bessere noob klasse hat ^^.


    c.) ist auch meine aktuelle Skillung. Ich verwend die Pets eigentlich nur als utility und nicht zum damage machen. Ich hab immer das 40iger Darkpet heraußen und auf defensiv gestellt, wenn ich solo rumlaufen. Einzelne Bogis haben dabei 0 Chancen gegen mich. Der Truppi macht instant Seuche und unterbricht somit jeden Bogi der angreift. Danach kann der Bogi nur mehr davonlaufen wenn er es schafft oder sterben. Auch gegen Nahämpfer ist der Permasnare vom Darkpet Gold wert. Als Minors hab ich meist 3 Heiler draußen. Die sterben zwar schnell, aber nachdem der Darktruppi ja ein Fernkämpfer ist, bleibt sie meist außerhalb vom Getümmel. Bei Brückenkämpfen oder Keepschlachten stell ich die Pets meist innen irgendwo ab und hab so immer schön Heilung. Und in Gruppenkämpfen ist der Truppi sowieso immer als erstes tot, egal welche Skillung.

    Die c Skillung wird auch nach Patch gut sein... durch 40/36 ist die dark und die spirit baseline dann ohne varianz und man kann gegen die dosen die dark und gegen die hibs die spiritnuke einsetzen.

    mfg
    ----------------------------------------
    Zitat Zitat von Talono Beitrag anzeigen
    Meist sieht es dann so aus
    1) Schildtank taucht vor einem auf SLAM
    2) Platsch Platsch BD tot als die Heilpets grade loslegen wollten
    Also das hab ich echt selten. Nimm beim BD Champstab als zweite Fähigkeit den 10% af/life buff der 10minuten hält und aus den 2 CL linien den 5% nahkampfabsorb und den spec af buff der 2mins hält. Die Fähigkeit vom Stab kannst nicht im Kampf einsetzen, musst dir daher vorher überlegen ob du sie brauchst, aber die zwei CL buffs gehen auch im kampf.

    Ich hatte zusätzlich zu dem auch mal PD4. Da machen dann gebuffte Tanks mit dicken 2 Händern grad mal so 300-400 Damage pro Schlag. Bei 1700 TPs und wenn die pets nebenbei auch noch gegenheilen, bekommt der mich solo nicht tot.

    Hab auch mal gelesen, dass die rr5 Fähigkeit auch waffenstuns schlucken kann. Habs noch nie getestet... Richtig cool is die auf jeden fall gegen die stunpets vom theurgen und gegen nearsight.

    mfg
    Geändert von Weasel (07.09.07 um 14:05 Uhr) Grund: Automatisch zusammengefügter Doppelpost

  4. #4
    Mitglied Avatar von Cadoma
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Ordensschwester

    Standard

    Zugebuffte Pets sind eh über - machen mehr Dmg und casten schneller (bin Dark/Sup und habe die Pets buffed und unbuffed vs. meinen Schami getestet) und halten nebenbei auch noch ne ganze Ecke mehr aus.
    3 Castpets, Debuffender Commander + Knochi mit Spec-Dark-Nuke (snare, etwas MoF ist da gut...) und da kann durchaus was umfallen weil schön auf debufften Schaden genuked wird.
    Snarender Commander, 2-3 Heilpets, 0-1 Nukerpet und man kann schön im Kreis kiten

  5. #5

    Standard

    hoi,

    mir wurd in letzter Zeit vorgeworfen ich sei mit 40 dark 36 supp und banelord als ml fürs pvp voll verskillt mitm bd....
    Stattdessen wurd mir nahegelegt voll auf supp zu gehen und convoker zu skillen. Meinermeinung nach völlig vergimpt fürs pvp (kein zerg rvr).
    Was meint Ihr ?

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Knochentänzer

    Standard

    Zitat Zitat von Cymru Beitrag anzeigen
    hoi,

    mir wurd in letzter Zeit vorgeworfen ich sei mit 40 dark 36 supp und banelord als ml fürs pvp voll verskillt mitm bd....
    Stattdessen wurd mir nahegelegt voll auf supp zu gehen und convoker zu skillen. Meinermeinung nach völlig vergimpt fürs pvp (kein zerg rvr).
    Was meint Ihr ?
    Wer immer dir das erzählt hat, hat soviel Ahnung vom BD wie Georg Bush vom Friedensnobelpreis

  7. #7

    Standard

    mit bb find ich 40dark/36sup im moment am besten.

    wenn du noch immer salisbury und ohne bb spielst dann ist fürs solo rumgurken full sup eventuell besser.

    ich würd einfach bis nächsten patch warten mit dem full sup. danach ist sup wirklich wieder eine option.


    Weiß nicht ob du 8vs8 oder solo rvr spielst. Im 8vs8 wenn du der einzige mit Convoker bist, dann bringt das schon was mit der Speedfalle. Für solo pvp bringt der Convoker ziemlich wenig. Der Damage von nem ML9 Lich ist lächerlich, die zerbrechliche Wache bringt auch nimmer viel und die Fallen sind mehr für Raids geeignet.

    Mit dem Fluchlord hast immerhin 3 instant pbae rupts mit 700 radius. Die geben dir gerade wenn ein paar caster kommen hin und wieder genug zeit um das dornenfeld aufzustellen. In der Zeit in der die aus dem Feld laufen, kann manchmal schon einen umnuken und auf einen zweiten das pet schicken. Gelingt nicht immer, aber ich finde damit hat man bessere Karten als mit dem Convoker.

    mfg

  8. #8

    Standard

    George Bush hat schon Ahnung vom Frieden, und wenn du es nicht glaubst marschiert er bei dir ein und macht dich mit seiner High-Tech-Army platt !(Bush ist auf jeden Fall ein full Darkness BD, von healing hat der weniger Ahnung )

    Beim Unterdrückungs BD muß ich sagen, daß der Unterdrückungs Debuff (ich spiel auf 1.90 US) SOVIEL nun auch nicht für den Baselinedamage bringt. Außerdem casten die Heilpets erst wenn der BD unter 66%(2/3) Lebenspunkte fällt..das ist beim schwächlichen BD dann ein Hieb vom Polearm-Waffel *ggg*). Außerdem haben die Heilpets auch mit Dex Buff echt eine Reaktion wie Valium. Bis die dann mal anfangen zu casten, wenn der HP Balken unter 66% droppt ist Weihnachten.

    Ich denk mal die 40 DA/36 Supp Skillung rulort derzeit.

    Das mit der BA Spec wäre mal auszutesten, hab das vor dem großen BD patch auch mal aus Fun gemacht (zuviel Kohle gehabt und Specsteine gekauft *ggg*) Da hat es aber im RvR nicht so gut funktioniert mit den Bone Army Pets.
    Wenn schon würde ich auch hier eher eine 40BA/36 Supp Skillung versuchen, damit man zumindest den zweitbesten Lebenssauger noch hat.

  9. #9

    Standard

    wieso nicht 46 dark / 28 sup?

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Knochentänzer

    Standard

    Zitat Zitat von Keird Beitrag anzeigen
    wieso nicht 46 dark / 28 sup?
    sagte bisher keiner, dass das nicht geht^^

    aber die 45er Nukerpets bringen keinen Unterschied zu den 39ern. Rupten tun beide und der Dmg ist kein Argument, ebensowenig die Überlebensfähigkeit der Pets...der Unterschied hierbei existiert quasi nicht.

    Deshalb 40 Dark, 36 Supp. AE Nuke, um auch mal Toikpets zu entfernen, mehr Dmg durch LL, den Absorb und evtl auch etwas Solospass durch die Heilpets.
    Geändert von Cyuwari (08.09.07 um 15:07 Uhr)

  11. #11

    Standard

    Zitat Zitat von Cymru Beitrag anzeigen
    hoi,

    mir wurd in letzter Zeit vorgeworfen ich sei mit 40 dark 36 supp und banelord als ml fürs pvp voll verskillt mitm bd....
    Stattdessen wurd mir nahegelegt voll auf supp zu gehen und convoker zu skillen. Meinermeinung nach völlig vergimpt fürs pvp (kein zerg rvr).
    Was meint Ihr ?
    ist natürlich unsinn.

    nur über banelord kann man streiten - das hängt aber sehr vom restlichen grp setup und der spielweise ab. als einziger caster in einem tanksetup mit 1-2 banelords macht es z.b. sinn, convoker zu skillen, sonst is nix mit speedfalle z.B.

  12. #12

    Standard

    Zitat Zitat von Cyuwari Beitrag anzeigen
    Wer immer dir das erzählt hat, hat soviel Ahnung vom BD wie Georg Bush vom Friedensnobelpreis
    Vorsicht, wurder der doppel U nicht mal dafür vorgeschlagen?

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Knochentänzer

    Standard

    Zitat Zitat von Blivogh Beitrag anzeigen
    Vorsicht, wurder der doppel U nicht mal dafür vorgeschlagen?
    Tztztz...dass du immer gegen mich schiessen musst
    Dafür kommst jetzt auf meine Buddy-Liste!
    ----------------------------------------
    Zitat Zitat von Wictred Beitrag anzeigen
    ist natürlich unsinn.

    nur über banelord kann man streiten - das hängt aber sehr vom restlichen grp setup und der spielweise ab. als einziger caster in einem tanksetup mit 1-2 banelords macht es z.b. sinn, convoker zu skillen, sonst is nix mit speedfalle z.B.
    Wenn im restlichen Setup kein GB oder Runi drin ist, spielst entweder Tankgrp mit einem Caster oer mit nem WL zusammen..in beiden Fällen spielst so, dass du eher reinpushst als die Feindtanks hinten rauszuziehen. Ne Speedfalle brauchst dann nur, wenn keinen SKalden in Grp hast, weil die sonst evtl der Zerg erwischt. Wir kommen ganz gut ohne klar.
    Geändert von Cyuwari (09.09.07 um 14:21 Uhr) Grund: Automatisch zusammengefügter Doppelpost

  14. #14

  15. #15

    Standard

    mich würde es mal interessieren wieviel dmg man weniger mit der 40/36 skillung macht. ich bin atm 49 auf unterdrücken geskillt und mit 40/36 hat man ja den gelben körper debuff, womit der instant ll wieder mehr schaden macht. macht der vorletzte instant ll nach gelben körper debuff dann genau soviel schaden wie der letzte instant dd mit grauen körper debuff?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.513.428.388,81038 seconds with 13 queries