Die beste solo hüter skillung=)
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 39

Thema: Die beste solo hüter skillung=)

  1. #1

    Standard Die beste solo hüter skillung=)

    Ich suche schon lange nach ne richtige soloskillung und würde gerne wissen ob jmand ne gute hat...
    bis jetzt sehe ich schild 42, klingen 10, parry 8, nw 35, nähren 45 als das meist geeignete abr finde mit 10 in waffe mache ich sehr wenig dmg...
    asseln kriegen mich mit zwar mit PA zu 10% aba wenn hot an ist und noch dazu ddv proct kriegen sie mich normalerweise kein % runner=)
    ich finde die skillung bis jetzt eigentlich super nur das ich bissel lange an jeden gegner rumschlage und da meistens irgentein "unfairer" spieler mich dann im letzten augenblikk umgurgt...
    sollte man mehr waffe speccen odr isses ok so??

    im vorraus vielen dank=)
    "Mami, ich mag die Oma nicht..."
    "Halts Maul, und fress weiter"

    Meine Chars:

    Hibernia:
    Benpiir, Vamp - lvl 50 - 3l0
    Boodka, Ani - lvl 50 - 2l4
    Warben, Hüter - lvl 50 - 3l4

    Midgard:
    Norskben, Wally - lvl 45 - 2l2

    Summary:

  2. #2

    Standard

    waffenskill = waffenfähigkeit

    waffenfähigkeit = öfter treffen

    zusätzlich zu den öfter treffen kommt noch höhrer schaden

    solo hüter:

    42+11(items) schild
    36 nähren (alle auren gelb)
    34+11(items) waffe
    24 nachwachsens (erster hot, der fast genau so viel heilt wie der 34er)
    19+11(items) parry (rest und zusätzliche defense)

    dazu ein großes blockmytherium oder großes tp reg mytherium

    ml10 waffe mit illu procc

    alles mit omniproccs (schild+rüstungen)

    ml10 kampfmeister

    flügelhelm

    gov

    zahlen




    hab nen pvm hüter (pvm = catacombs boni mit 10% blocken/parrieren, resis nur meele hoch) mit der selben skillung, aber noch ohne mytherien, ohne flügelhelm, ohne omniproccs und ohne kampfmeister//ml10 waffe.... aber die paar male die ich im rvr gegner getroffen habe waren nice, an infis warens mit den after parry/block ohne cele 170-230, mit cele 120-170.... war mehr als zufrieden, aber so richtig solo spielen mag ich keine nicht-stealther (hatte in dem einen kampf mit den schadenswerten kein debuffgift drauf, snare und seuche....)
    Zitat Zitat von Thaki
    zum thema ist alles gesagt, die tür geht zu, der account auch. ...
    Zitat Zitat von Dragnet
    *Dragi rüttelt vorsichtig an der Tür*
    *hmmm noch offen, da wird der Wirt wohl langsam alt *
    Zitat Zitat von Thaki
    verdammte tür! *zutret*


    Starker, Mentalist 11L2
    Todesschuss, Waldläufer 11L0
    Ynad, Eldritch 10L4
    Todesschutz, Druide 9L4

  3. #3

    Standard

    vorne weg der spruch der einen hüter beschreibt:

    der solo-hüter ist wie ein dot ... auf dauer bist du tot... - wie lange die dauer ist liegt leider nicht immer am hüter

    aber das was du beschreibst ist das hauptproblem des hüters... dmg woher!?

    klar waffe speccen dann macht man 10% mehr uhu dafür ist man schneller tod

    in der aktuellen rvr situation (zergig) hat ein solo hüter halt kaum chancen da immer gleich ne ganze grp oder nur nen freund da ist und es somit sehr schwer für den hüter wird soweit nicht alle gimiks up sind

    da hilft nur - auf addfreien kampf hoffen aber waffe speccen ? - ne halte ich für keine option und deine speccung ist die beste meiner meinung nach

    hot/healpower wichtigste buffs slam und einiger maßen schaden (ml styles helfen)

    Gruß Parye
    anon is legion

  4. #4

    Standard

    also ich bin zufrieden mit meiner skillung wollte ja nur wissen obs was besseres für solo gibts da es immer im kampf addet...
    aba kann ja bissel in grps rumlaufn bis höheren rr dann leg ich vielleicht mal was=)
    finde halt solo cooler als in grps... und spiele oft nur 1-2 std und will mich daher an keine grp binden... aber mitm 34er hot slam+heal schuppenrüssi usw. überlebt man saulange... dmg is halt sehr low... abr mit die zeit gewinn ich sicher mal öfters ein duel=)
    "Mami, ich mag die Oma nicht..."
    "Halts Maul, und fress weiter"

    Meine Chars:

    Hibernia:
    Benpiir, Vamp - lvl 50 - 3l0
    Boodka, Ani - lvl 50 - 2l4
    Warben, Hüter - lvl 50 - 3l4

    Midgard:
    Norskben, Wally - lvl 45 - 2l2

    Summary:

  5. #5

    Standard

    ME braucht ein Hüter gerade im 1gg1 gar nicht mit Waffenstyles anfangen, somit ist die Speccung schon irrelevant. ML-Styles sind da einfach nicht zu toppen. Die gesparten Punkte dann in die wichtigen Linien: Schild 42 eh klar, Nähren imho 45+, über 24 Nachwachsen hab ich noch nicht gespecct, aber die Linie hat mir einfach zu wenig Utility.

    Zusätzlich dann natürlich noch Legendaries und so nette Laby-Waffen mit 125 DoT, diverse DAs, dann klappts auch mitm Schaden.
    Dwyllan - Ranger
    Faolan - Druid
    Siovan - Blademaster
    Hyob - Eldritch
    Faelwen / Naerdiel - Mentalist

    Aspekt - Shaman
    Facht - Skald
    Nuance - Runemaster

  6. #6

    Standard

    was würdet ihr zu 47 nähren (letzter haste)/24 nachwachsen (erster hot, der eigentlich auch nich viel besser is als der 34er)/3 parrieren restpunkte)/25 klingen/42 schild sagen?

  7. #7

    Standard

    viel viel viel zu viel nähren


    wenn ihr solo lauft: wofür braucht ihr höhere auren als gelb? in einer gruppe lass ich mir noch körper/geist resi auf lila einreden, aber solo? never



    und nochmal: warum treffen hüter normalerweise im rvr nix? kein waffenskill = keine waffenfähigkeit, der gegner blockt/parriert/weicht aus wie als wäre weihnachten+ostern... paar punkte in waffe helfen da wunder
    Zitat Zitat von Thaki
    zum thema ist alles gesagt, die tür geht zu, der account auch. ...
    Zitat Zitat von Dragnet
    *Dragi rüttelt vorsichtig an der Tür*
    *hmmm noch offen, da wird der Wirt wohl langsam alt *
    Zitat Zitat von Thaki
    verdammte tür! *zutret*


    Starker, Mentalist 11L2
    Todesschuss, Waldläufer 11L0
    Ynad, Eldritch 10L4
    Todesschutz, Druide 9L4

  8. #8

    Standard

    Zitat Zitat von Todesschuss Beitrag anzeigen
    und nochmal: warum treffen hüter normalerweise im rvr nix? kein waffenskill = keine waffenfähigkeit, der gegner blockt/parriert/weicht aus wie als wäre weihnachten+ostern... paar punkte in waffe helfen da wunder
    Irrtum. Die Waffenspec ist für ML-Styles schnurz.

    Edit: Hier mal ein Post zum Hüter von mir aus einem anderen Forum.

    Nähren
    Die Linie, über die sich (vor allem früher) der Hüter definiert.
    Baseline: Basebuffs
    Speccline: Gesänge (Speed, Damage Add, Bubble, Celerity, Endureg), der starke Endureduzierungs-Buff, PBAOE offensiv Healproc, Magie Resis (komplementär zum Druiden)

    Nachwachsen
    Die Heilen-Linie, mit ein paar extra Gimmicks, aber auf jeden Fall nicht so stark wie beim Druiden.
    Baseline: Heals, Rezz, Gift/Seuche heilen (Baseline Heals sind eh überflüssig)
    Speccline: Spec-Heal, 30er-Rezz, offensiver Gruppen-Heal-Proc (der aus Nähren ist besser), TP-Reg-Buff, Insta-Rezz, Gruppen-HoT

    Schild

    Waffe

    Parieren

    Mit ToA eignet sich ein Hüter extrem für die Kampfmeister Linie. Die Kampfstile daraus kosten enorm viel Endu, der Hüter kann mit seinem Endu-Reduktions-Buff diese Styles sehr viel öfter verwenden.
    ML-Styles: Essenzproc-Style, Essenzresistenz-Debuff-Style, Endu-Absaug-Schlag, Mana-Absaug-Schlag, Dex-Qui-Debuff-Schlag, Buffshear-Schlag (bis auf den Essenzproc-Style sind alle anderen Styles nur im RvR wirklich sinnvoll).

    Über Schild muss man nicht streiten. Gängig sind definit 42 Punkte, da man einerseits damit den Anytime-Schildstun bekommt und gut blockt. Mehr Punkte lohnen sich nicht, da es noch genug andere Linien zu speccen gilt.

    Waffe: Ein Hüter liegt in der Schadenstabelle der Heiler. Sprich, er macht mit 50 Waffe nicht den Schaden wie ein Fian mit 50 Waffe. Es gibt Spieler, die einen hohen Waffenspec auf dem Hüter bevorzugen, es gibt andere, die auch niedrige Waffenspec für ausreichend erachten. Das ist so ein Fall, bei dem man selbst fest stellen muss, was einem liegt.

    Nachwachsen wurde mit dem Insta-Rezz, dem Gruppen-HoT und dem Gruppen-offensiv-Healproc aufgewertet. Der offensive Healproc sollte allerdings nicht berücksichtigt werden, da der Proc aus Nähren der bessere ist. Hier kommt es auch wieder auf den persönlichen Spielstil an, jedoch würde ich ein Minimum von 24 empfehlen. Damit hat man den ersten Gruppen-Hot und nen passablen Heal.

    Nähren ist eigentlich die wichtigste Linie beim Hüter. Hier würde ich ein Minimum-Spec von 37 empfehlen, bis auf den offensiven Healproc hat man von allem die vorletzte Version.

    In Parieren kommt wie so oft der klägliche Rest.


    Mein Hüter ist folgendermaßen gespecct:

    49 Nähren:
    Bis auf den offensiven Healproc von allem das Letzte. Insbesondere Bubble und Celerity sind so sehr nett, aber auch die Resistenzen sind fürn Drachenraid oder im RvR gut zu gebrauchen.

    26 Nachwachsen:
    Die 2 Punkte mehr als meine empfohlene Mindestspeccung gewähren mir den nächsten TP-Reg-Buff und den Spec-Heal auf 26.

    42 Schild:
    Ist schon alles zu gesagt...

    15 Klinge:
    Bisschen was in Waffe, für ein paar Utility-Styles und etwas höhere Waffenfähigkeit (zum Treffen).

    11 Parieren:
    Der Rest.

    Ich verwende gezielt ML-Styles, im PvM halte ich den Essenz-Proc aufrecht, im RvR verwende ich ausser dem Anytime-Schildstun eigentlich nur die ML-Styles. Tauren oder Zyklopen farmen ist mit dieser Skillung absolut kein Problem (ich hatte nicht mal ein Temp -.-). Und im RvR steht man auch gegen Tanks sehr gut da.

    Die Empfehlungen für die Mindestspeccs habe ich deshalb abgegeben, weil das eben die Dinge sind, die den Hüter ausmachen. Aber letztendlich musst du selber bisschen rumprobieren um rauszufinden, was für dich am geeignetsten ist.
    Geändert von Dwyllan (24.11.07 um 16:22 Uhr)
    Dwyllan - Ranger
    Faolan - Druid
    Siovan - Blademaster
    Hyob - Eldritch
    Faelwen / Naerdiel - Mentalist

    Aspekt - Shaman
    Facht - Skald
    Nuance - Runemaster

  9. #9

    Standard

    das will ich mal auch meinen dass hohe waffenspec nix bringt..
    hab selbst alles von 6 klinge bis 50 Stumpfe schon durchprobiert
    und der schaden suckt auch mit hoher waffenspec. das was
    den hüter stark macht sind seine auren und wenn man ihm diese
    nimmt isser vergimpt. irgendwer hat mal gesagt, du kannst den
    hüter fast nicht verskillen ausser du skillst in waffe und so seh
    ich das auch.

    ausserdem wer sagt dass ein hüter im rvr nix trifft? also die einzigen
    wo ich mit ml styles richtige probleme hab sind andre 42-50 schild tanks
    und evade/parry monster aber die lachen den hüter auch mit 50 waffe
    aus denn die WF der ml styles is immer noch höher als die von hoher waffenspec..
    gefühlsmässig und selbst wenn sie gleich sein sollte haben die
    mlstyles um welten mehr utility und auch mehr schaden.

    was weit mehr bringt is ein auf solokampf ausgelegtes equipment.
    zo arkat blendung
    dot proc (für schaden) oder pet proc waffe (für to hit bonus)
    geflügelhelm + sok zum switchen für den absorb
    gute stats, cap resis, ordentlich emp + manapool um die auren halten zu können
    omniprocs überall usw..

    hab fast die selbe speccung wie boodka und denk dass es fürn gruppenkampf
    wie solo die beste ist. jeder hüter muss den slam
    meist zum heilen nehmen und da hab ich mal lieber den lvl 33
    specheal statt einen popligen base mit einer varianz zum weinen.

    und schaden mit zb laby dot proc + essenzflammen proc zusätzlich
    mach viel aus.. essenzflammen mit gezogener rr5 haut auch ordentlich
    rein (für hüter verhältnisse ).

    im endeffekt is die taktik immer noch so lange zu stehen bis der gegner
    nichts mehr hat (manaleech, enduleech, buffshear styles), was durch die tränke
    halt immer schwierigr geworden is und dazu muss ich lang stehen, was ich mehr
    über bubble, schild, HoT, healproc. slam, heilen usw schaffe
    als über 200-300 WF mehr für styles die ich eh nicht einsetz (ok ausser den after parry slow,
    der die effizienz der bubble noch erhöht, und dem sidesnare, der aber,
    wenn man nicht strafed im 1on1 fast nur auf gestunnte
    ziele anzubringen ist, und dafür brauch ich keine WF über 30+ wastepoints
    in waffe. 90+ Särke +skill auf der ausrüstung +rr reicht dafür allemal aus.

    ich lehn mich mal aus dem fenster und behaupte dass jeder gut gespielte
    hüter mit boodkas, oder ähnlicher speccung einen 34+ waffe hüter auseinandernimmt
    und auch gegen andre gegner länger steht und somit
    öfter gewinnt. die wahl der richtigen styles und die richtigen entscheidungen zu treffen
    unterscheiden den guten vom schlechten hüter.
    nicht die WF oder 50 schaden mehr pro schlag.

    gruss m
    SUN TZU - the art of war
    "Hence that general is skillful in attack whose opponent does not know what to defend;
    and he is skillful in defense whose opponent does not know what to attack."

  10. #10

    Standard

    da (fast) alle der selben meinung ist dann bleibch bei der skillung=)
    und vielen dank an alle die geantwortet ham=)

    ich gehe zurzeit mit zo'arkat (blendung) flügelhelm (super geil solo mit lvl 10!!=)) ddv (procc is geil=))
    fürs solo laufn und finde es eigentlich gut=) (jedenfalls flügelhelm lvl 10=))
    Geändert von boodka (24.11.07 um 21:23 Uhr)
    "Mami, ich mag die Oma nicht..."
    "Halts Maul, und fress weiter"

    Meine Chars:

    Hibernia:
    Benpiir, Vamp - lvl 50 - 3l0
    Boodka, Ani - lvl 50 - 2l4
    Warben, Hüter - lvl 50 - 3l4

    Midgard:
    Norskben, Wally - lvl 45 - 2l2

    Summary:

  11. #11

    Standard

    Kann hier eigentlich auch nur sagen, dass 45 Nähren 10 Waffe 35 Nachw 42 Schild die vielseitigste und grad in Grp wohl fast beste Skillung is, mit nächstem Patch (US Classic) und dem 49er Cone Snare Schildstyle ggf. dann meine aktuelle Skillung mit 50 Schild, 35 Nachw, 10 Waffe, 37 (?) Nähren.

    Unter gelben Auren geht mal gar nichts, 35 Nachw is Pflicht für Grp dank Inst Rezz (solo reichen auch 26 fürn Spec Heal eine Stufe tiefer, die Punkte dann in Parry), 10 Klinge fürn Sidesnare halt, max 21 fürn afterblock Stun, allerdings is der Schaden egal wie viel Waffe einfach mies beim Hüter.
    US-Ywain/Hib: (Envy) - inaktiv
    Drominass (Bard), Thomdrils (NS), Galadedrid (Fian), Droiana (Vamp)

    US-Ywain/Alb: (unleashed) - inaktiv
    US-Ywain/Mid: (Mitternachts) - inaktiv

  12. #12

    Standard

    Ich finde den 35er Rezz nicht so toll im grp RvR ... beide Druiden haben Instant Rezz ohne Sickness, Barde, Druiden und ggf. Hüter haben Ei.

    Klar, gibt es wichtigere Timer für Artefakte auf allen Klassen, als den Ei-Rezz ... aber der Instant Rezz vom Hüter hat auch auch noch eine lange Sickness (waren es 4 min?) und wär also nur eine echte Not-Reserve ...

    Ich spiele seit dem HoT nerf mit 26 Nachwachsen und habe lieber mehr Nähren für Geist-Resi und den letzten Self-Haste (ohne +spell duration gibts beim Switchen ja ggf. nen drop vom swing cap, je nach Waffe und Template).

    Und zu dem 1.91 Schild-Style .. bei den Massen an Snare-Effekten (Side-/Rear), die jeder Tank austeilen kann ... willst du da echt auf 49 Schild für den Backstyle CAoE gehen ? Hast du evtl. auf den Testservern die Skillung mal ausprobiert und geschaut, ob es sich lohnt ?

    Lyo/Hib: Yathos Lichtschweif - Lurikeen Mentalist - erster 6fach Cap-Crafter EU/Hib (Juli 07) und stolz darauf

  13. #13

    Standard

    berechnet sich die ML style WF anders als die "waffen wf"? ist das schon wieder so nen "schrott" wie bei cd/dw/la/meuchel/schild berechnung? grml

    wenn dem so ist, bringt sich waffeskillen natürlich gar nix, auch, wie mannis schon sagte, für solo dann trotzdem die punkte auf sc sich auch auf stärke auswirken sollten


    Zitat Zitat von Zhaelon Beitrag anzeigen
    Ich finde den 35er Rezz nicht so toll im grp RvR ... beide Druiden haben Instant Rezz ohne Sickness, Barde, Druiden und ggf. Hüter haben Ei.

    Klar, gibt es wichtigere Timer für Artefakte auf allen Klassen, als den Ei-Rezz ... aber der Instant Rezz vom Hüter hat auch auch noch eine lange Sickness (waren es 4 min?) und wär also nur eine echte Not-Reserve ...
    aua der tat richtig weh!

    richtig, druiden haben beide einen (5 min reuse) insta rezz, sind also 2 pro gruppe, und in "richtigen" kämpfen manchmal, die mehrere minuten dauern, reichen oft auch 2 inst rezzes net aus

    also ich würde keinen hüter ohne 35 heilen wählen

    ei ist das gimpigste was es im gruppen rvr zum rezzen gibt:

    es sperrt arte timer für mana
    es sperrt arte timer für defense (z.b. snare o.ä.)
    es ist ein 10% rezz, nach dem man keine endu und kein mana hat
    der bescheuerte rezz hat 5(!!!) minuten sick

    ei ist die aller aller aller aller letzte möglichkeit um wen aufzuheben, und ausser in keeps/türmen gebrauche ich ihn nur seeeeehr ungerne

    der hüter rezz im gegensatz ist wenigstens ein 25% tp/endu/mana rezz, auch wenn er 3 oder 5 min sick hat, man sperrt sich dadurch nix etc. etc.
    Zitat Zitat von Thaki
    zum thema ist alles gesagt, die tür geht zu, der account auch. ...
    Zitat Zitat von Dragnet
    *Dragi rüttelt vorsichtig an der Tür*
    *hmmm noch offen, da wird der Wirt wohl langsam alt *
    Zitat Zitat von Thaki
    verdammte tür! *zutret*


    Starker, Mentalist 11L2
    Todesschuss, Waldläufer 11L0
    Ynad, Eldritch 10L4
    Todesschutz, Druide 9L4

  14. #14

    Standard

    Das ist vollkommen richtig. Mein Hüter hatte genau aus dem Grund zuerst 35 Nachwachsen und kein Ei im Template. Aber ich habe den Instant zu selten nutzen können und das Ei wurde für gewisse Situationen vermisst (z.B. wenn nur geraided wird und keine Kämpfe möglich sind).

    Im 8vs8 war das auch auch ok, da ich genug Arte-Timer rumfliegen habe. Ei hab ich nur selten sinnvoll in nem Gruppenkampf eingesetzt, aber in Kombination mit VR2 hat es schon das eine oder andere mal eine knappe Niederlage in einen Sieg verwandelt. Ansonsten ist es für mich meist nur dafür da, um Leute in einen Turm/Keep zu ressen, wenn wie gesagt nichts anderes im RvR los ist.

    der hüter rezz im gegensatz ist wenigstens ein 25% tp/endu/mana rezz, auch wenn er 3 oder 5 min sick hat, man sperrt sich dadurch nix etc. etc.
    Wenn es gut läuft, reicht 2x PR aus und wenn es schlecht läuft, nützt ein einzelner Rezz mit 25% tp/endu/mana nur bei wenigen Klassen. Caster freuen sich einfach nicht mehr, 25% mana zu bekommen (bei Mytherien, Tränken, Stab, etc) und dafür mehrere Minuten Sickness zu haben. Um nen BGler aufzuheben wärs ok, der eben fix umgeflext wurde. Aber der Hüter kann sich ja leider nicht selbst ressen

    Von daher ist imho sowohl Ei als auch der Hüter-Instant Rezz ne Notlösung.. das ist aber von ganz vielen Sachen abhängig (Gruppe, Spielart, Skillung/Artes von Mitspielern, etc). Für die Solo-Skillung (der Post hier) ist das aber auch alles irrelevant *zwinker*

    ---------------------------------------------------------------

    Zur Waffenfähigkeit der ML Styles. Sie steigt nur durch str, nicht durch Skill (od. +skill) einer Waffenlinie. Wie genau der Basiswert ist, weiß ich allerdings nicht

    Lyo/Hib: Yathos Lichtschweif - Lurikeen Mentalist - erster 6fach Cap-Crafter EU/Hib (Juli 07) und stolz darauf

  15. #15

    Standard

    zitat von mannis:
    was weit mehr bringt is ein auf solokampf ausgelegtes equipment.
    zo arkat blendung
    dot proc (für schaden) oder pet proc waffe (für to hit bonus)
    geflügelhelm + sok zum switchen für den absorb
    gute stats, cap resis, ordentlich emp + manapool um die auren halten zu können
    omniprocs überall usw..


    welche omniproccs eignen sich eigentlich am meisten fürn solohüter??
    heilprocc, dmgprocc odr einfach lifeleechprocc (odr wie es heisst^^)
    "Mami, ich mag die Oma nicht..."
    "Halts Maul, und fress weiter"

    Meine Chars:

    Hibernia:
    Benpiir, Vamp - lvl 50 - 3l0
    Boodka, Ani - lvl 50 - 2l4
    Warben, Hüter - lvl 50 - 3l4

    Midgard:
    Norskben, Wally - lvl 45 - 2l2

    Summary:

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.508.423.994,73266 seconds with 13 queries