WAR is coming ... willst du dabei sein? - Seite 3
Seite 3 von 14 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 210

Thema: WAR is coming ... willst du dabei sein?

  1. #31
    Administrator Avatar von Acarend
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Kleriker

    Standard

    Ich meinte, dass es ziemlich lächerlich ist, zu behaupten, dass 80% der Leute sich "durchmogeln" (bzw. das man sich bei 80% der Fäche durchmogelt, keine Ahnung, wie du das gemeint hast)
    Acarend Drachenheiler - Kleriker - inaktiv

  2. #32

    Standard

    Zitat Zitat von Acarend Beitrag anzeigen
    Ich meinte, dass es ziemlich lächerlich ist, zu behaupten, dass 80% der Leute sich "durchmogeln" (bzw. das man sich bei 80% der Fäche durchmogelt, keine Ahnung, wie du das gemeint hast)

    Warum ist doch so?
    Gab ne Studie ( ok studien sagen nicht wirklich viel aus da nur nen % getestet wird ) die das bewiesen hat.

    Betrügen tut doch fast jeder früher oder später.
    Ich sag nedmal das betrügen was schlimmes ist.

    Durch betrügen lernt man es genauso.

    Aber lasen wir das umdas gehts ja ned :p.
    Geht eher wohl darum, das wenn es sich so weiter entwickelt ich bald matura für nen Kloputzer job brauch.

    Man merkt ja schon wie es isch entwickelt.
    Lagerjob früher hilfsarbeit heute wollen sie mindestens Matura dafür oO.

  3. #33

    Standard

    Zitat Zitat von Lunar Beitrag anzeigen
    Warum ist doch so?
    Gab ne Studie ( ok studien sagen nicht wirklich viel aus da nur nen % getestet wird ) die das bewiesen hat.

    Betrügen tut doch fast jeder früher oder später.
    Ich sag nedmal das betrügen was schlimmes ist.

    Durch betrügen lernt man es genauso.
    ich wage zu bezweifeln, dass du beim abitur betrügen kannst, bzw. beim studium.
    wenn ich jemandem im job beim betrügen erwische, bekommt der eine abmahnung. mit anderen worten : das macht der nicht zu oft
    Down on your knees you just don´t look so tall...

    Zitat Zitat von Thala
    ...gottverdammter Porno-Gremlin -.-
    Zitat Zitat von Acarend
    Und ich dachte schon, Micha hat sich ne neue Konsole gekauft oder so, als er bei Facebook seinen Status geändert hat
    qq

  4. #34
    Administrator Avatar von Acarend
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Kleriker

    Standard

    Zitat Zitat von Lunar Beitrag anzeigen
    Warum ist doch so?
    Gab ne Studie ( ok studien sagen nicht wirklich viel aus da nur nen % getestet wird ) die das bewiesen hat.

    Betrügen tut doch fast jeder früher oder später.
    Ich sag nedmal das betrügen was schlimmes ist.

    Durch betrügen lernt man es genauso.

    Aber lasen wir das umdas gehts ja ned :p.
    Geht eher wohl darum, das wenn es sich so weiter entwickelt ich bald matura für nen Kloputzer job brauch.

    Man merkt ja schon wie es isch entwickelt.
    Lagerjob früher hilfsarbeit heute wollen sie mindestens Matura dafür oO.
    Interessante Studien, halte ich für Humbug. (Gut, die Verhältnisse in Österreich kenne ich nicht. Und was genau du unter "betrügen" verstehst weiß ich auch nicht)

    Naja, das ist natürlich schon blödsinnig, für so eine Position ein Abitur zu verlangen, solange die geforderten Qualifikationen erlangt worden sind (da man dafür eigentlich nicht zwingend ein Abitur braucht).
    Ich habe nur einen möglichen Grund dafür genannt.
    Acarend Drachenheiler - Kleriker - inaktiv

  5. #35

    Standard

    Betrügen kann mit mittlerweile dank der Technick auf so ne professionelle art und weise, ich glaub das könnt ihr euch nichtmal vorstellen .

    Und das tun sicher genug.

    Aber ok lasen wir das besser mal :p.

    Ich hab meine Meinung kund getan.
    Muss mich wohl damit abfinden niemals in dem Beruf nen Job zu kriegen, obwohl ich mehr als dafür geeignet wär.

    Und noch dazu viele positive eigenschaften mitbringen würd.
    ABer das reicht dann ja wohl nicht, da ich nicht nach der Schule noch weiter in der Schule rumgammeln wollte indem Lehrer nach Laune benoten :>.

    Bestes bsp hierfür:

    Meine Englisch lehrerin hasste mich, sie hasste mich so sehr das ich 3 leistungsgruppe 4 bekam, obwohl ich alles konnte.
    Ich musste Nachhilfe Unterricht nehmen und selbst mein Nachhilfe Lehrer meinte das das unmöglich sei das ich solche Noten bekomme, da ich alles konnte.

    Naja beste bsp hierfür Berufschule nach der Grundschule note 1 in englisch :p.
    Aber ok ich werds überleben.

  6. #36

    Standard

    Ich finde generell die Aufteilung Hauptschule, Realschule und Gymnasium in der heutigen Gesellschaft nicht gut. Weil nicht wirklich jedes Kind von klein auf die selben Bedingungen hat um einen guten Abschluss zu schaffen, was sich meistens durch Armut verdeutlicht, wenn man bedenkt das ca. jedes 6 Kind in Deutschland in Armut lebt ( http://www.zeit.de/news/artikel/2008/05/26/2538297.xml ). Und somit wird die Gruft was Hauptschüler und vor allem Abiturienten betrifft immer größer auf eine erfolgreiche Ausbildungs- und Arbeitssuche. Deswegen hoffe ich das sich in der Zukunft am Schulsystem was ändern wird. Weil das Klischee Hauptschüler ist zu nichts zu gebrauchen, erschreckender Weise immer noch weit verbreitet ist und nein ich bin kein Hauptschüler sondern habe Realschulabschluss, was aber auch nicht wirklich viel Wert ist bei der jetzigen Suche nach Ausbildungsplätzen, zumindest war das vor 8 Jahren bei mir so wenn ich zurück blicke.

    PS: Lunar schreibe bitte lassen mit doppel s danke im voraus (soll kein Rechtschreibflame sein sondern nur ein Hinweis).
    Geändert von Razur Ur (12.07.08 um 09:19 Uhr)

  7. #37

    Standard

    Ich weiß meine Rechtschreibung ist nicht die beste :p.
    Aber ich hab nie hochdeutsch gelernt.

    Und schreib normal im Dialekt ^^.
    Musste mir hochdeutsch selber beibringen :/.
    Deshalb abundzu kleine Rechtschreibfehler :p.

  8. #38
    Administrator Avatar von Acarend
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Kleriker

    Standard

    Zitat Zitat von Lunar Beitrag anzeigen
    Betrügen kann mit mittlerweile dank der Technick auf so ne professionelle art und weise, ich glaub das könnt ihr euch nichtmal vorstellen .

    Und das tun sicher genug.
    Du hast wohl ziemlich viel Ahnung davon, wie so eine Prüfung abläuft, oder?

    Ja genau, wenn du alles konntest hat sie dir wegen der nicht vorhandenen Fehler auch so schlechte Noten geben können und es gab keine Möglichkeit, sich über sowas zu beschweren.

    Das ist doch Blödsinn, natürlich ist das System nicht 100% fehlerfrei und gerecht, aber es gibt eben auch keine andere Möglichkeiten.

    Razur hingegen kann ich zustimmen, man sollte die Kinder nicht zu früh in eine Schulform zwängen, aus der sie dann nicht wieder rauskommen.
    Andererseits muss man natürlich schon darauf achten, dass man nicht zu spät nach Leistung trennt, da sonst sowohl die schwächeren, als auch die besseren Schüler darunter leiden.
    Acarend Drachenheiler - Kleriker - inaktiv

  9. #39

    Standard

    Zitat Zitat von Lunar Beitrag anzeigen
    Ich weiß meine Rechtschreibung ist nicht die beste :p.
    Aber ich hab nie hochdeutsch gelernt.

    Und schreib normal im Dialekt ^^.
    Musste mir hochdeutsch selber beibringen :/.
    Deshalb abundzu kleine Rechtschreibfehler :p.
    Deutsch in der Schule nur in Dialekt?
    DAoC:
    -Bye bye, Loreley!-
    "Ich flame, also bin ich!" - nicht René Descartes
    "Das erste, was im Krieg auf der Strecke bleibt, ist die Framerate!"

  10. #40

    Standard

    Zitat Zitat von Lunar Beitrag anzeigen
    Wenn du jedoch fremde Menschen durch ihre art im Forum zu posten beurteilst, könnte das echt dein weltbild zerstören wenn du solche persönlich triffst
    Vielleicht realisierst du irgendwann mal, dass Forenbeiträge durchaus dazu geeignet sein können, solche persönlichen Treffen wirksam zu verhindern.

    Wenn es mir als Personalchef irgendwie möglich ist, deine Postings einer vorliegenden Bewerbung zuzuordnen, liegt dein Anschreiben schneller in der Rundablage als du "Freak" sagen kannst. Womit das Weltbild dann wieder in Ordnung ist.


    (Übrigens gehen Personalchefs zunehmend dazu über, Bewerber, die nicht schon wegen Form- oder Rechtschreibfehlern von der Vorzimmerdame aussortiert werden, nach Strich und Faden "durchgooglen" zu lassen und zwar vor und nach Bewerbungsgesprächen.)

  11. #41

    Standard

    macht noch nichmal die firma selbst, da gibts schon "Dienstleister" für
    DAoC:
    -Bye bye, Loreley!-
    "Ich flame, also bin ich!" - nicht René Descartes
    "Das erste, was im Krieg auf der Strecke bleibt, ist die Framerate!"

  12. #42

    Standard

    Zitat Zitat von Lunar Beitrag anzeigen
    Betrügen kann mit mittlerweile dank der Technick auf so ne professionelle art und weise, ich glaub das könnt ihr euch nichtmal vorstellen .
    hm, um in meiner jetzigen firma überhaupt eingestellt zu werden, musste ich durch diverse prüfungen vor ort, mündlich wie schriftlich.
    so etwas nennt man assessment center, wo du beweisen darfst, dass du besser bist, als die anderen bewerber.
    ganz so blöd, wie du denkst, sind personalchefs heute nicht mehr, egal, wie proper die zeugnisse aussehen.
    wie du schon sagtest... ein diplom sagt nichts aus
    Down on your knees you just don´t look so tall...

    Zitat Zitat von Thala
    ...gottverdammter Porno-Gremlin -.-
    Zitat Zitat von Acarend
    Und ich dachte schon, Micha hat sich ne neue Konsole gekauft oder so, als er bei Facebook seinen Status geändert hat
    qq

  13. #43

    Standard

    Zitat Zitat von Acarend Beitrag anzeigen
    Du hast wohl ziemlich viel Ahnung davon, wie so eine Prüfung abläuft, oder?

    Ja genau, wenn du alles konntest hat sie dir wegen der nicht vorhandenen Fehler auch so schlechte Noten geben können und es gab keine Möglichkeit, sich über sowas zu beschweren.

    Das ist doch Blödsinn, natürlich ist das System nicht 100% fehlerfrei und gerecht, aber es gibt eben auch keine andere Möglichkeiten.

    Razur hingegen kann ich zustimmen, man sollte die Kinder nicht zu früh in eine Schulform zwängen, aus der sie dann nicht wieder rauskommen.
    Andererseits muss man natürlich schon darauf achten, dass man nicht zu spät nach Leistung trennt, da sonst sowohl die schwächeren, als auch die besseren Schüler darunter leiden.



    Wir nennen das einfach mal schlechte mitarbeit .
    Soviele mitarbeitsfünfer geben, weil sie mich ned leiden kann das alle teste und schularbeiten keine Noten mehr spielen.

    Bei uns war 3 mitarbietersfünfer 1 Note schlechter.
    Ka warum da ich immer ruhig war nie geschwätzt hab hatte ich 125 oO.
    Nur bei ihr ^^.



    Zitat Zitat von Thala Beitrag anzeigen
    Deutsch in der Schule nur in Dialekt?
    Ja nicht komplet.
    Sagen wir so viele Wörter normal hochdeutsch.

    Gesprochen wurde aber nur im dialekt.



    Zitat Zitat von Ctullhu Beitrag anzeigen
    hm, um in meiner jetzigen firma überhaupt eingestellt zu werden, musste ich durch diverse prüfungen vor ort, mündlich wie schriftlich.
    so etwas nennt man assessment center, wo du beweisen darfst, dass du besser bist, als die anderen bewerber.
    ganz so blöd, wie du denkst, sind personalchefs heute nicht mehr, egal, wie proper die zeugnisse aussehen.
    wie du schon sagtest... ein diplom sagt nichts aus


    Echt schrecklich wie sich das alles entwickelt :p.
    Man könnte au sagen, wie soll sich jemand weiter entwickeln und besser werden wenn er nie die möglichkeit kriegt?

    Ist wie in WoW stell dir das mal vor bsp.

    Man baut ne Kara grp man will aber nur t5 equipte dabei haben.
    Wie verbessert sich dann nen frisch maximal pvp equipter?


    Keine Chance keine verbesserung immer mehr unzufriedene arbeitslose.
    Geändert von Lunar (13.07.08 um 09:37 Uhr)

  14. #44

    Standard

    du sry, wenn deine Lehrerin sich auf dich eingeschossen hatte, dann lags an dir den Mund bei den eltern aufzumachen und an deinen Eltern, daran etwas zu ändern.
    DAoC:
    -Bye bye, Loreley!-
    "Ich flame, also bin ich!" - nicht René Descartes
    "Das erste, was im Krieg auf der Strecke bleibt, ist die Framerate!"

  15. #45
    Super Moderator Avatar von Thaki
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Eldritch

    Standard

    nuja, es gibt schon lehrer die ihren beruf verfehlt haben. ich hab in der berufsschule auf dem zwischenzeugnis mal ne 5 in mathe/rechnungswesen kassiert, weil meine lehrerin nicht nachvollziehen konnte, wie ich die klamotten mit einem programmierbaren taschenrechner gelöst habe. ergo meinte sie ich hätte irgendwo abgeschrieben. das ich 20 minuten vor allen anderen abgegeben habe ist ihr dabei irgendwie nicht aufgefallen.

    in der abschlussprüfung hatte ich dann ne 2, pikanterweise wurde die vom ehemann der mathelehrerin abgenommen. ihr gesicht nach dem termin war nur mit "priceless" zu beschreiben.
    Geändert von Thaki (13.07.08 um 11:47 Uhr)
    Offiziell schönster Firbolg von die ganze Avalon!

Seite 3 von 14 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.508.843.592,27514 seconds with 13 queries