Ständig im Rupt
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21

Thema: Ständig im Rupt

  1. #1

    Standard Ständig im Rupt

    hi,

    ich schilder mal das Szenario:

    Mein Schnitter ist grad im Nahkampf und ich bringe den Frontroot an, laufe nun ein Stück und will loscasten, aber pustekuchen: er fängt an zu casten und auf einmal steht da "xyz trifft euch und unterbricht" aber ich bin weit weg und instants sind ausgeschlossen, dann halt wieder ein paar Sekunden warten und ich darf casten, mit Glück bekomm ich noch einen raus bis der Root zu ende ist. was man ich falsch?
    Es gibt in dem ganzen Spiel nur ne Hand voll guter Spieler und vier davon sind meine Twinks

    __________________
    Vothem - Hüter
    Gelzer - Schnitter
    Dorfbewohner - Molle-Schnitter
    Powdered - Waldi

    Ahht - Schami

  2. #2

    Standard

    ich würd als solo-schnitter Casts nur nehmen wenn jemand stiften geht / Rupt. Der Char hatt so ein massives Melee-Potenzial, sprich: knüppel denjenigen einfach um.

    Gestehe, ich spiele keinen Schnitter aktiv im grossen RvR, kann auch sein das ich da grundlegend ne falsche vorstellung hab..
    DAoC:
    -Bye bye, Loreley!-
    "Ich flame, also bin ich!" - nicht René Descartes
    "Das erste, was im Krieg auf der Strecke bleibt, ist die Framerate!"

  3. #3
    Mitglied Avatar von Haensl
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Nachtschatten

    Standard

    Gegen welchen Gegner wars denn? Inklusive Arte-Uses, MLs, CLs hat ja wirklich jeder Char die Möglichkeit, auf eine gewisse Distanz zu rupten.
    HaenslNSRR10
    JhazzlonSkaldRR9
    RedwoodDruidRR8
    JhazzloonEldR7
    GravjaadSvgRR6

    Coming back to where you started is not the same as never leaving.

  4. #4

    Standard

    nene war defintiv keine fremdeinwirkung mehr seit ich den root angebracht habe, hab das nun schon sehr häufig erlebt, als wenn der letzte schlag den ich vorm root selber abbekommen hab, nachträglich n rupt auslöst ggf auch während des rootens n schadensschild was mir nochmal einen mitgegeben hat. das komische war nur das ich ich halt anfange zu casten dan die unterbrechnung kommt (ohne dmg oder neg. effekt im kampffenster) und ich dann halt noch die paar sec's rupt aussitzen muss, oder sollte ich nach root ca 5 sec mit rennen verstreichen lassen bevor ichs casten versuche?
    Es gibt in dem ganzen Spiel nur ne Hand voll guter Spieler und vier davon sind meine Twinks

    __________________
    Vothem - Hüter
    Gelzer - Schnitter
    Dorfbewohner - Molle-Schnitter
    Powdered - Waldi

    Ahht - Schami

  5. #5

    Standard

    es ist doch vollkommen egal, ob du ihn 3 oder 7 sek. im root stehen lässt.....wo liegt da der unterschied?

    früher als der gerootete wirst zu in jedem fall casten können
    Genesis: Noah, Menta Ray, Schwertwal


    Valewalkers Values
    Antagonism
    (Meine Schnitter-Videos)

  6. #6

    Standard

    primär gehts mir darum, warum ich da noch den rupt bekomme und ob das so bei anderen auch der fall ist bzw ob ich was nicht bedenke und nen fehler mache, wie ich anfangs schon erwähnte. Und eigendlich wollte ich auch nur darauf eine antwort. ob nahkampf eh besser ist oder ob ich mir was auf 3 oder 7 sekunden mache war nie die frage ich bin zwar dankbar für jede antwort aber ich könnt auch eine zum thema gebrauchen

    achja und ind den 4 sec geht mindestens ein LL mehr raus
    Es gibt in dem ganzen Spiel nur ne Hand voll guter Spieler und vier davon sind meine Twinks

    __________________
    Vothem - Hüter
    Gelzer - Schnitter
    Dorfbewohner - Molle-Schnitter
    Powdered - Waldi

    Ahht - Schami

  7. #7

    Standard

    ...du weißt aber schon, dass dein gegner nicht mehr im root ist, sobald du ihn triffst...?


    auf deine frage ist zu sagen, bei jedem bogi, bei jedem caster ist es so, dass du nach einem schlag nicht direkt wieder anfangen kannst zu schlagen. meines wissens nach steht die dauer, die du unterbrochen bist mit der delay der waffe in zusammenhang....ob da was dran ist, kann ich nicht sagen
    Genesis: Noah, Menta Ray, Schwertwal


    Valewalkers Values
    Antagonism
    (Meine Schnitter-Videos)

  8. #8
    Mitglied Avatar von Veiovis
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Championesse

    Standard

    Zitat Zitat von Nagento Beitrag anzeigen
    es ist doch vollkommen egal, ob du ihn 3 oder 7 sek. im root stehen lässt.....wo liegt da der unterschied?

    früher als der gerootete wirst zu in jedem fall casten können
    Wenn dir der gerootete beim weglaufen noch nen schlag verpasst, kannste bestimmt nicht früher zaubern.
    Rupt timer ist so ca. 5 sek. Also erstmal weglaufen für die Zeit. Aber warum geht nen LL mehr raus, wenn du länger wartest? nach dem ersten Lifeleech ist er sowieso aus dem root. Es ist eher so, wenn du länger wegläufst, dass du mehr herausbekommst, weil der weg zu dir länger ist. Aber da eh die meisten Klassen nen insta rupt haben, ist das eh oft egal

  9. #9

    Standard

    jo jetzt raff ich den mit den 3 oder 7 sec^^ is ja schon spät XD wie lange sollte ich denn so ca flitzen bis ich n castversuch starte um mir den erneuten ruptdelay zu ersparen?
    Es gibt in dem ganzen Spiel nur ne Hand voll guter Spieler und vier davon sind meine Twinks

    __________________
    Vothem - Hüter
    Gelzer - Schnitter
    Dorfbewohner - Molle-Schnitter
    Powdered - Waldi

    Ahht - Schami

  10. #10

    Standard

    Zitat Zitat von Veiovis Beitrag anzeigen
    Wenn dir der gerootete beim weglaufen noch nen schlag verpasst, kannste bestimmt nicht früher zaubern.
    Rupt timer ist so ca. 5 sek. Also erstmal weglaufen für die Zeit. Aber warum geht nen LL mehr raus, wenn du länger wartest? nach dem ersten Lifeleech ist er sowieso aus dem root. Es ist eher so, wenn du länger wegläufst, dass du mehr herausbekommst, weil der weg zu dir länger ist. Aber da eh die meisten Klassen nen insta rupt haben, ist das eh oft egal
    früher, als der gerootete casten kann, kannst du selbst definitiv casten.
    und das war alles, was ich mit dem satz gesagt hab, flara:p
    Genesis: Noah, Menta Ray, Schwertwal


    Valewalkers Values
    Antagonism
    (Meine Schnitter-Videos)

  11. #11
    Mitglied Avatar von Veiovis
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Championesse

    Standard

    Zitat Zitat von Nagento Beitrag anzeigen
    früher, als der gerootete casten kann, kannst du selbst definitiv casten.
    und das war alles, was ich mit dem satz gesagt hab, flara:p
    ja und warum, wenn er dich nachm root noch mal haut?

  12. #12

    Standard

    Zitat Zitat von Veiovis Beitrag anzeigen
    ja und warum, wenn er dich nachm root noch mal haut?
    du meinst, wenn z.B. ein gerooteter caster nochmal seinen stab zieht zum rupten?
    Genesis: Noah, Menta Ray, Schwertwal


    Valewalkers Values
    Antagonism
    (Meine Schnitter-Videos)

  13. #13
    Mitglied Avatar von Veiovis
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Championesse

    Standard

    Zitat Zitat von Nagento Beitrag anzeigen
    du meinst, wenn z.B. ein gerooteter caster nochmal seinen stab zieht zum rupten?
    Warum sollte man nen caster rooten und weglaufen?°° ich spreche von einem Tank, den man rootet und nuken will für nais fight.

  14. #14

    Standard

    Zitat Zitat von Nagento Beitrag anzeigen
    früher, als der gerootete casten kann, kannst du selbst definitiv casten.
    und das war alles, was ich mit dem satz gesagt hab, flara:p
    schneller als der gerootete dazu in der lage ist, einen zauberspruch auszuführen, führe ich meinen lebensentzugzauber definitiv durch.

    tanks führen, nachdem sie mich hauen, in den seltesten fällen einen zauberspruch aus°° und wenn doch, dann werden auch sie von meinem root länger geruptet sein, als ich durch ihren letzten schlag. ->du kommst zum casten.


    ob du dabei noch 2 sek länger laufen musst, weil du einen hit mitbekommen hast, ist dafür ja nunmal primär irrelevant
    Genesis: Noah, Menta Ray, Schwertwal


    Valewalkers Values
    Antagonism
    (Meine Schnitter-Videos)

  15. #15

    Standard

    so hab ich mir den informationsfluß vorgestellt habt dank das hilft schonmal weiter
    Es gibt in dem ganzen Spiel nur ne Hand voll guter Spieler und vier davon sind meine Twinks

    __________________
    Vothem - Hüter
    Gelzer - Schnitter
    Dorfbewohner - Molle-Schnitter
    Powdered - Waldi

    Ahht - Schami

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.513.211.200,28712 seconds with 13 queries