Hackangriff auf daoc-guide.de - Seite 4
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 46 bis 57 von 57

Thema: Hackangriff auf daoc-guide.de

  1. #46
    Administrator Avatar von Acarend
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Kleriker

    Standard

    Zitat Zitat von Nillie Beitrag anzeigen
    das Forum ist meinerseits per www.daoc.4players.de immer noch nicht ansprechbar btw .)
    Die Hauptseite ist ja auch noch nicht online.

    http://www.daoc-guide.4players.de/forums

    Aber ich werde mal anmerken, dass man das verlinken soll.
    Acarend Drachenheiler - Kleriker - inaktiv

  2. #47

    Standard

    Zitat Zitat von Acarend Beitrag anzeigen
    Die Hauptseite ist ja auch noch nicht online.

    http://www.daoc-guide.4players.de/forums

    Aber ich werde mal anmerken, dass man das verlinken soll.
    Oki, is mir nur beim bekannten am rechner aufgefallen.
    Zu Hause gehts per Favoritenlink auch ohne Probs.

  3. #48

  4. #49

    Standard

    Also ich hab den net von Dir. ^^ Meiner is bunter, ergo besser
    Ich hab den aber net selber gemacht, sondern von nem Kumpel glaube (is aber schon ewig her)

    Notfalls nimm doch sowas (aber nur auf weißem Hintergrund):
    Ich nenne es Springender Wutz. (Hab den aber auch nur irgendwo her)
    Kennst du noch mehr solcher Wutze?

    PS: Kicher!
    Geändert von Gletschernadel (05.09.08 um 09:36 Uhr)
    ArcheAge
    Larenia - Server Eanna (Westkontinent) - Gilda Mercatorum

  5. #50
    Administrator Avatar von Milchi
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Elementalistin

    Standard

    Die Hauptseite ist im Laufe des Tages in einer rudimentären Version wieder verfügbar. Viele viele Bilder fehlen noch, die Inhaltsüberarbeitung ist nicht Fertig, das neue Layout hat einen Stand von ca 80%

  6. #51
    Verbannter
    Registriert seit
    Sep 2005

    Standard

    ich werd nie begreifen , was hirnrissige hacker davon haben so eine seite wie ihr es seid zu hacken.. ham scheinbar nix besseres zu tun ;D

  7. #52
    Mitglied Avatar von sabotage
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Schattenklinge

    Standard

    ich tippe mal auf "rache", also irgendwas persönliches

  8. #53
    Super Moderator Avatar von Thaki
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Eldritch

    Standard

    steht doch schon im thread, die waren scharf auf die anbindung, also den server an sich.
    Offiziell schönster Firbolg von die ganze Avalon!

  9. #54

    Standard

    naja aber erwarten die ernsthaft das man das nicht bemerkt? anbindung gut und schön aber was bringt es denen denn für 2 stunden so nen server / anbindung zu ham?

  10. #55

    Standard

    Wieviele Spam-Mails kann man mit 100MBit (nur mal so geschätzt) in 2 Stunden versenden?
    Naiad ThisIsAnExParrot, Jägerin, Reisender, Mid/Avalon - Video
    Nereid McNair, Heilerin, Vollender, Mid/Avalon

    Naiad McNair, Arawnritterin, Fluchlord, Alb/Stonehenge
    Newtonia InMemoriamHersinde, Beschwörerin, Anrufer, Hib/Lyonesse
    Naiade McNair, Vampyrin, Kriegsherr, Hib/Lyonesse

  11. #56

    Standard

    Zitat Zitat von Gorbag Beitrag anzeigen
    ... aber was bringt es denen denn für 2 stunden so nen server / anbindung zu ham?
    geld mehr als man sich so erwarten würde
    _______________
    Salisbury/Midgard
    <Antestare> - inactive
    Tigani DerBledeHund - Zwerg Skalde
    Proud member of the
    Gimps United

    Ywain/Midgard
    <Legacy of Salisbury>
    Tigani Antestare - Zwerg Skalde
    Ninnae
    Antestare - Nordfrau Pacci

    US-Server (inkl. Origin) HowTo & Infos

  12. #57

    Standard

    Zitat Zitat von Naiad Beitrag anzeigen
    Wieviele Spam-Mails kann man mit 100MBit (nur mal so geschätzt) in 2 Stunden versenden?
    das ist der punkt.
    um spammails zu versenden, die überhaput noch irgendwie zugestellt werden ist so ein server gut.
    in wenigen stunden kann man je nach schnittstelle schon einige 100k mails rausblasen.

    wenn man sich mehr zeit lässt besteht die gefahr entdeckt zu werden.
    wenn man den traffic auf einem server minimieren will, um die maximale cpu/speicher/bandbreite für seinen mailsender zu beanspruchen macht das löschen von "unnötigem ballast" durchaus sinn.

    wenn man nun noch weis, wie gnadenlos überlastet die "deutsche internet polizei" ist, braucht man sich noch nicht mal vor strafen zu fürchten. zumal das ganze meist sowieso durch diverese proxys verschleiert wird.

    natürlich erschreckend, wenn es dann ein gut besuchtes portal erwischt.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.508.608.189,46119 seconds with 15 queries