Malmer aktuell
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18

Thema: Malmer aktuell

  1. #1
    Verbannter
    Registriert seit
    Aug 2008

    Standard Malmer aktuell

    Es gibt sehr wenige und viel gesprochen wird über ihn auch nicht.

    Ich will meinem 50er Malmer eine Sc verpassen mit 2 * Drachenwaffe. Auch wenn ich ein Laie bin, würd ich sagen das omni/cele-Proc für diese Klasse einfach nur perfekt ist. Gerade der omni-proc hilft dem Malmer schnell seine defensive aufzubauen.

    Wie schlägt sich der Malmer im solo-rvr ? Wer sind seine Angstgegner ?

    Welche Skillung ist sinnvoll für solo-rvr ?

    Braucht man unbedingt dex im temp ?


    Hab ein paar einfache Schadentests gemacht und muss sagen, dass nach celeproc der Schaden nicht übel ist. Dazu hat er noch eine recht hohe Wf. Leider gab es bisher nur einen guten Malmer, der aber nicht mehr spielt.

  2. #2
    Super Moderator Avatar von Thaki
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Eldritch

    Standard

    Zitat Zitat von Clayton Beitrag anzeigen
    Wie schlägt sich der Malmer im solo-rvr ? Wer sind seine Angstgegner ?
    ganz gut, zumindest gegen melees. angstgegner dürften eher caster und addbogis sein. sehr gute fulltanks haben ganz gute karten gegen malmer, aber davon gibts ja nun auch nicht so viele. auch die brauchen aber auf jeden fall eine gute strategie, ansonsten siehts nicht gut aus. gute high rr asseln (viper 3, dual legs) sollten auch gefährlich werden können, wenn es ihnen gelingt den malmer mit sehr viel schnellem burst dps zu spiken. ansonsten ist das mit den malmern so wie mit vamps, je länger es dauert, desto besser für den malmer - sehr gute fulltanks wie gesagt mal ein bisschen aussen vor, die können ja auch so einiges aussitzen.

    Zitat Zitat von Clayton Beitrag anzeigen
    Welche Skillung ist sinnvoll für solo-rvr ?
    auf jeden fall ein splitspec, wie z.b. 39 fisten, 38 aura, 36 kraft der ahnen, rest magnetismus. alternativ 39 fisten, 40 aura, 34 kraft der ahnen, rest magnetismus. von solospecs mit 50 waffe halte ich nichts, da man hier auf jeden fall auf einige der gimmiks verzichtet, die den malmer erst stark machen. 2 drachenwaffen sind auf jeden fall eine gute wahl. vielleicht noch 1-2 switchwaffen für utilityprocs (z.b. str/con debuff oder dots) im gepäck haben, aber das ist ja eh bei allen meleeklassen ratsam.

    Zitat Zitat von Clayton Beitrag anzeigen
    Braucht man unbedingt dex im temp ?
    imho nicht, aber bin auch eher malmer amateur. gute malmer sind auch was seltenes, mir fallen da atm auch nur 3 ein, die man aber nicht (mehr) oft sieht. lethrixa, littlepwn und noch einer aus albion.
    Offiziell schönster Firbolg von die ganze Avalon!

  3. #3
    Verbannter
    Registriert seit
    Aug 2008

    Standard

    thx thaki

    Frage ist jetzt nur, ob es sich lohnen würde bei der RvR-Lage....

  4. #4

    Standard

    solo visible ohne stun und speed? Klingt nach perma umgezergt werden...

  5. #5

    Standard

    im laby wirds sicher gehen, an der frischen luft aber auf keinen fall

  6. #6
    Verbannter
    Registriert seit
    Aug 2008

    Standard

    hatte gestern 2-3 Duelle gegen nen Zergmalmer.

    Extrem kiteanfällig. Werde die Idee wohl wieder verwerfen.

  7. #7
    Verbannter Avatar von Zeak
    Registriert seit
    Aug 2005

    Standard

    littlepwn war im 1vs1 wirklich super stark! aber als solotank ohne speed is das halt immer so ne sache

  8. #8

    Standard

    Der KGP-Speed tuts locker, komme damit super zurecht. Einfach ein paar ins Inventar und das Pferd vollpacken -> immer Speed.

    Wer solo ohne Speed und Endu-Pot rumrennt ist halt selbst Schuld.

    Zum eigentlichen Topic kann ich quasi garnichts sagen, keine Erfahrung da nie gespielt.


    Sandorice - Shadowbabe - Lone Enforcer³ - 11l4Sandoria - Nightshade - Lone Enforcer - 11l1Limmy - Schildmädchen - Lone Enforcer² - 11l2


    RM (6) Svg (6) Skald (6) Eld (7) BM (6) Ranger (5)
    Infi (6) Pala (5) Scout (5) Sorc (5)

  9. #9
    Super Moderator Avatar von Thaki
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Eldritch

    Standard

    Zitat Zitat von l00ri Beitrag anzeigen
    Der KGP-Speed tuts locker, komme damit super zurecht. Einfach ein paar ins Inventar und das Pferd vollpacken -> immer Speed.


    so sieht das aus.
    Offiziell schönster Firbolg von die ganze Avalon!

  10. #10

    Standard

    hey Clayton,

    der malmer schlägt sich ganz gut im solo rvr , austeilen tut er fast wie ne waffel(wenn man richtig geskillt hat) nur kann er nicht so viel einstecken und hat kein schild hinter dem er sich im notfall verstecken kann.
    Angstgegner sind : Tanks die zu viel blocken , asseln die 1k+ meucheldmg machen und bogis wenns mehr als einer ist.

    skill ist aufjedenfall 50 faust, wer das weglässt braucht kein malmer spielen , ist das gleiche wie nen reaver ohne levi oder kobra zu spielen.
    in Auren ist nix gescheites außer bt und evade buff die hots sind seit dem nerf fürn arsch und wenn man roten fumble hat ist evadebuff nicht mehr so wichtig.

    das mit dex weiss ich auch nich genau angeblich trägts zum evade bei...

  11. #11

    Standard

    dex wirkt sich lediglich auf das base evade1 aus, der evade spell selbst hat einen festgelegten wert, der vom dex nicht beeinflusst wird. trotzdem finde ich es wichtig, dass ein malmer temp dex hat, da dies die zaubergeschwindigkeit doch sehr spürbar anhebt.
    Genesis
    Snatch - Skald
    Korben - Bomb

  12. #12

    Standard

    Zitat Zitat von LostSoul Beitrag anzeigen
    hey Clayton,

    ... nur kann er nicht so viel einstecken und hat kein schild hinter dem er sich im notfall verstecken kann.
    Angstgegner sind : Tanks die zu viel blocken , asseln die 1k+ meucheldmg machen und bogis wenns mehr als einer ist.

    skill ist aufjedenfall 50 faust, wer das weglässt braucht kein malmer spielen , ist das gleiche wie nen reaver ohne levi oder kobra zu spielen.
    in Auren ist nix gescheites außer bt und evade buff die hots sind seit dem nerf fürn arsch und wenn man roten fumble hat ist evadebuff nicht mehr so wichtig.

    das mit dex weiss ich auch nich genau angeblich trägts zum evade bei...

    Kann mal nicht zustimmen. Aushalten tut nen malmer einiges, ab rr5 mehr sogar. 50 faust is ok, aber meinen 40er ausweichbuff will ich nicht missen. habe kurzzeitig auf 28 aura und roten fumble geskillt. war für´n po. hab da jedes gute duell verloren.

    und dex ist meiner meinung absolut unwichtig. hatte mal 90 dex drin. castzeit verkürzt sich zwar, dennoch geht dadurch in temps zuviel utility verloren. aber das is eher geschmackssache.

    angstgegner gibts ned, jede klasse is besiegbar.
    Lethra, Nachtschatten 10L3
    Lethrixa, Malmer 9Lx Movie Movie 2

    Lethra, Hexe 6Lx

  13. #13

    Standard

    nabend

    mache jetzt nicht extra nen neuen thread dafür auf, sondern schreibe es bei dem vom doofen therri rein

    1. malmer hat ja evade2 von haus aus. das wird sinnlos, sobald man den evadebuff hochschraubt, richtig? sprich die stacken nicht?

    2. welche mytherien beim malmer? mein favorit vor blutungsstyles/seuche ist (wie fast immer) tp reg, aber was man danach reinwerfen kann ist mir ein rätsel...

    3. schwanke zwischen 0815 39fist/40aura/34ahnen und 50fist/36aura/22ahnen...fumble/evade/hot vs. wf/50er style :<

    danke und gruss, tamö
    Geändert von Tamy (04.06.09 um 22:48 Uhr)
    -
    yerigord - rilijan - arrows / tamys - badkat - acantah / tamyis - ymat - tamy

  14. #14

    Standard

    Zitat Zitat von Tamy Beitrag anzeigen
    nabend

    mache jetzt nicht extra nen neuen thread dafür auf, sondern schreibe es bei dem vom doofen therri rein

    1. malmer hat ja evade2 von haus aus. das wird sinnlos, sobald man den evadebuff hochschraubt, richtig? sprich die stacken nicht?

    => Richtig, sie stacken nicht.

    2. welche mytherien beim malmer? mein favorit vor blutungsstyles/seuche ist (wie fast immer) tp reg, aber was man danach reinwerfen kann ist mir ein rätsel...

    => Kann ich nicht unbedingt beurteilen. Evtl. halt spezifische Resimytherien, wenn Gegner grad keine Legs used?

    3. schwanke zwischen 0815 39fist/40aura/34ahnen und 50fist/36aura/22ahnen...fumble/evade/hot vs. wf/50er style :<

    => Dürfte wohl Geschmackssache sein, rechne dir mal selbst prophylaktisch aus, wie oft du den 50er FW-Style bei der "Masse" an potentiellen 1v1-Chars (Klasse noch berücksichtigen) durchbekommst. Bei ner low Waffenspec halt ich Stab btw für sinnvoller, da bessere Utilitystyles. Aber auch hier Geschmackssache

    danke und gruss, tamö
    Gruss zurück
    Cali
    Farewell...


  15. #15

    Standard

    danke für die antwort!

    nr.1 und 2 sehe ich gleich wie du. werde wohl ne ganze batterie an resimyths rumschleppen müssen...

    zur nr.3. ich bevorzuge auch die 39 waffen skillung (fist und stab). hast zwar gute 100 wf mehr mit 50 waffe, aber der 50er style wird deswegen wohl genau gleich unzuverlässig durch diese diversen def. bollwerke kommen.

    stab hat klar die besseren styles (bis auf die sidecombo), aber was mich an faust halt reizt ist die tatsache, dass man immer alles schön doppelt hat und so auch mal ein cele-,heatdot- oder debuffproc durchkommt. wie lange hält eigentlich der celeshout des backstyles? bei stab hast halt wirklich nette anytime combos, wo du bei faust nur so ne frontcombo mit nem lausigen opener hast...dafür kann man im evadestun mit dem sidefolge (75er proc) noch nett was an dmg pumpen alle 25-30sek.

    wie du schon sagst ist das wohl geschmackssache
    -
    yerigord - rilijan - arrows / tamys - badkat - acantah / tamyis - ymat - tamy

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Page generated in 1.513.052.459,62690 seconds with 13 queries